Ah love’s sharp claws folge 4

0 Aufrufe
0%

Es war Tage her, seit der liebe Darren darum gekämpft hatte, für immer zusammen zu sein.

Ehrlich gesagt werde ich von Tag zu Tag wütender auf meine Freundin.

Er hat mich jetzt vier Tage lang auf jede erdenkliche Weise sexuell missbraucht und ich habe vier Tage lang versucht, ihn zu ignorieren.

Er versetzt mich jeden Tag in höchste Alarmbereitschaft, außer wenn ich schlafe, denn nur dann scheint er kuscheln zu wollen.

Als die Tage vergingen, begann sich meine Haut in ihre zu verwandeln und meine Blatttattoos begannen zu wachsen.

Es macht mir ein wenig Angst, dass das Tattoo wie echte Blätter wächst.

Ich mache mir immer noch Sorgen um seinen Bruder Connor und die bösen Blicke, die er mir jedes Mal zuwirft, wenn er an mir vorbeigeht.

Darren sagte mir, ich solle mir keine Sorgen um ihn machen, aber ich mache mir immer noch Sorgen.

Er enthüllte auch, dass er legal 18 Jahre alt ist, was bedeutet, dass es durch Folter nur noch schlimmer wird.

Fünfter Tag

Ich beginne den Tag mit einer Dusche, um mich aufzuwecken, aber das hält meinen Folterer nicht auf.

Als ich um die Ecke biege und zur Dusche gehe, sehe ich, wie sie versucht, die heiße Freundin zu spielen.

Ich drehte mich um, um in mein Zimmer zu gehen, aber er nahm meine Hand, um mich aufzuhalten.

Ich drehte mich langsam zu meinem jungen Liebhaber um und war entsetzt über den Blick, den er mir zuwarf.

Ein mürrisches Gesicht wird auf mich gesetzt, um mich zu Fall zu bringen, was es schwierig macht, die Kontrolle zu behalten.

Darren sagte: „Willst du meinen Körper nicht berühren?

Ist es nicht ein süßer kleiner Körper?

Ich möchte, dass du mich berührst und mich mit deinem schönen Schwanz füllst.

Warum läufst du vor mir weg?

Nimm mich einfach in deine Arme und umarme mich.

Ich stieß ein leises Zischen aus, als ich antwortete: „Ich kann nicht, Darren!

Deine Mutter hat mir gesagt, ich soll es nicht tun.

Kann ich nicht machen!

Also hör auf, mir das anzutun!

Ich würde gerne deinen Körper auf mir spüren, aber dann würdest du als noch größerer Teenager feststecken.

Du wirst mich nicht so gut mit diesem schönen Schwanz füllen können, und das ist es, was ich um Himmels willen will.

Dann lächelt sie: „Oh, willst du es so sehr, meine Liebe?

Warum bückt ihr euch dann nicht, damit ich euch mit meinem Schwanz füllen kann?

Wäre großartig!?

Als ich ihn los wurde und ihn ansah, ?Wir können nicht!!!

Also hör bitte auf, mich zu quälen, oder ich muss dich im Stich lassen, bis du wieder deine normale Größe hast.

Bevor er etwas sagen konnte, ging ich an ihm vorbei, um zu duschen.

Als ich um eine weitere Ecke bog, traf ich auf Connor.

Ich denke mir, das ist großartig, weil ich mich jetzt mit dieser Person auseinandersetzen muss, die mich wahrscheinlich umbringen wird.

Connor lächelte mich teuflisch an und sagte: „Hi, Lukus!

Du hast dich endlich entschieden, mit mir zusammen zu sein, anstatt mit meinem Bruder??

Ich funkelte ihn an, als er antwortete: „Nein.

Ich nicht.

Ich liebe Darren.

Ich kann dich auf keinen Fall lieben.

Tatsächlich bin ich mir ziemlich sicher, dass niemand deine schlechte Persönlichkeit mögen würde!

Lass mich in Ruhe, Connor!?

Zuerst glaube ich, einen traurigen Schimmer auf seinem Gesicht gesehen zu haben, aber es könnte auch wütend sein.

Bevor ich überhaupt weiß, was los ist, drückt er mich an der Kehle an die Wand.

Mit einem leisen Zischen sagte er: „Ich werde dich für diesen Kommentar bezahlen lassen!

Ich schwöre, ich werde dich dazu bringen, diese Worte zurückzunehmen!

Du hast keine Ahnung, wer ich bin oder was für ein Mensch ich bin!?

Ich kämpfte darum, mich aus seinem Griff zu befreien, aber er warf mich den Flur hinunter.

Mein Atem kommt in kurzen Stößen, als ich beginne, mir Sorgen um meine Zukunft zu machen, wenn ich länger hier bleibe.

Irgendwie komme ich in die Dusche, nur um Darren nackt dort stehen zu sehen.

Ich seufze, bevor ich mit ihm direkt hinter mir in die Dusche trete.

Er legt seinen Kopf auf meine Brust und sagt: „Ich wollte dich nicht zwingen, Lukus!

Ich vermisse einfach all unser Rummachen und spüre, wie sich dein Körper um mich legt?

Er sah mich an, als würde er sich entschuldigen, und ich umarmte ihn fest, als mir klar wurde, dass ich ihn ebenso vermisste.

Ich küsse seine Stirn und lasse ihn los, um das Wasser anzudrehen.

Sie lächelt mich an: „Sollen wir statt duschen ein Bad nehmen, einfach nur kuscheln und entspannen?

Ich stimme seinem Vorschlag zu und verstopfte die Wanne, bevor sie auf den Boden sank.

Irgendwie tut sie es, also lehnt sie sich an mich.

Ich spüre die Wärme seines Rückens auf meiner Brust und lege meine Arme um ihn, um zu beten, dass er bald erwachsen wird.

Wir sitzen stundenlang in der Wanne, meine Arme eng um ihn geschlungen.

Ich lege meinen Kopf auf seine Schulter und küsse sanft seinen Nacken, während ich mit meiner Hand über seine Brust streiche.

Sie dreht meinen Mund zu ihrem und küsst mich so sehnsüchtig, dass mir die Tränen kommen.

Ich frage mich, ob wir wirklich noch zehn Tage ohne Leidenschaft füreinander leben können.

Plötzlich klopft es an der Badezimmertür, gefolgt von einer wütenden Stimme: „Wie lange bleibst du noch unter der verdammten Dusche!!!

Ich sollte mir auch einen zulegen, ihr Bastarde!!

Ich schwöre, wenn du nicht in fünf Minuten draußen bist, komme ich, um deinen verdammten Platz einzunehmen, Darren!?

Ich hörte, wie Darren mich auslachte: „Wir sollten besser raus, bevor er sich entschließt, hineinzugehen.

Wenn du willst, können wir im Bett kuscheln.

Er stand langsam auf und hob mich hoch, um aus der Wanne zu kommen.

Ich nehme ein Handtuch, um es abzutrocknen, zögere aber, es anzufassen.

Darren sieht mich traurig an und nimmt mir das Handtuch aus der Hand.

Er legt es sanft auf meine Brust, um mich abzutrocknen, aber ich halte seine Hand, um ihn zu stoppen.

Ohne Vorwarnung ziehe ich ihn zu einem leidenschaftlichen Kuss.

Unsere Lippen küssten sich nacheinander, als unsere Körper miteinander zu verschmelzen schienen, bis sich plötzlich die Badezimmertür öffnete.

Die Mini-Version ihrer älteren Schwester Karo stand mit einem Grinsen im Gesicht da, als sie uns Körper für Größe sah.

„Oh, es sieht so aus, als würde jemand am Ende seiner vierzehn Tage nicht die volle Autorität haben“, sagt er.

Dann bin ich dabei, deinen Liebhaber zu mir zu nehmen.

Ich sah ihn stirnrunzelnd an, aber Darren antwortete: „Du wünschtest, du hättest einen Mann, der so gutaussehend ist wie Lukus, den du dich nennen kannst, aber leider gibt es keinen.

Es wird niemals dir gehören, Karo.

Warum gehst du dann nicht duschen und kühlst deinen hübschen Kopf ab?

Bevor sie etwas sagen konnte, zog Darren mich zu sich und wir gingen durch die Badezimmertür hinaus.

Er lässt mich nicht los, bis ich wieder in seinem Zimmer bin.

Ich sehe zu, wie Darren tief Luft holt, bevor er mich aufs Bett drückt.

Er kriecht über mich und drückt seinen Körper an meinen, flüstert mir ins Ohr: „Ich werde dich nicht in ihm verlieren lassen.

Also weicht bitte niemals von meiner Seite.

Er lehnte sich gegen mich, als er sein Gesicht gegen meinen Hals blies.

Da merke ich, dass dieser Mann mich immer sucht, mich vermisst und allein ohne mich ist.

Ich versprach mir, dass ich ihn niemals verlassen würde, weil ich es hasste, ihn allein zu sehen.

6 Tage

Als ich langsam meine Augen öffnete, sah ich Darren auf mir liegen und immer noch tief schlafen, aber ich merkte nicht, dass ich eingeschlafen war.

Er sieht so friedlich aus, wie er auf mir liegt, dass ich nicht möchte, dass dieser Moment endet.

Ich fuhr langsam mit meiner Hand durch ihr wunderschönes karamellfarbenes Haar, um zu sehen, ob dieser Moment echt war.

Plötzlich bewegte er sich im Schlaf ein wenig und schlang seine Arme fest um mich, was mir zunächst Angst machte.

Ihn im Schlaf seufzen hören: „Bitte verlass mich nicht.“

Ich bin nicht dieselbe Person ohne dich.

Ich bitte dich, für immer bei mir zu bleiben

Meine Hand streichelte sanft seinen Kopf, als er antwortete: „Du weißt, dass ich dich nicht zum Narren halten werde.

Ich liebe dich zu sehr, um all deinen Wahnsinn loszulassen.

Wenn ich dich nicht getroffen hätte, wäre ich verloren.

Er lächelt über meinen Kommentar, fällt dann aber langsam in einen tiefen Schlaf.

Ich lag da und nahm mir diesen Moment, den mein tapferer Kriegerliebhaber brauchte, aber die Stunden schienen zu vergehen.

Darren begann aufzuwachen und ein breites Lächeln erschien auf seinem Gesicht, als er mich ansah.

Er glitt mit seiner Hand über meine Wange, bis er auf mir lag.

„Guten Morgen, meine Liebe“, lächelte ich ihn an, als er sagte.

Ich sehe, ich bin über dir, aber du kämpfst nicht gegen mich.

Soll ich das als Zeichen nehmen, dass du mich wirklich willst?

Schieben Sie ihn? Wirklich?

Nein Liebling?

Ist das das Erste, woran Sie denken, wenn Sie aufwachen?

Ich habe den Moment genossen, bis du ihn mit diesem Kommentar ruinieren musstest.

Vielleicht sollte ich woanders hingehen und bleiben, weil du zu attraktiv bist, um mit mir zusammen zu sein?

Er runzelte die Stirn, als er antwortete: „So nicht, Lukus.

Ich will dich sehr, aber ich verärgere dich nur, um zu sehen, ob du dich mir ergeben wirst.

Ich werde nichts erzwingen, was du nicht willst, so wie du es willst.

Ich kann sagen.?

Darren zeigt auf meinen harten Schwanz, immer bereit, ihn zu ficken, aber ich antworte: ?

Das bedeutet nichts!

Es ist Morgenzeit!

Männer haben einen harten Schwanz, wenn sie zum ersten Mal aufwachen!

Also zieh den Scheiß nicht mit mir ab!?

Mein Argument lacht, wenn er es zurückbläst?

Dies ist nicht das einzige Mal, dass ich einen harten Schwanz für mich habe.

Jedes Mal, wenn ich sehe, dass du mich ansiehst, ist es hart wie Stein!

Warum fickst du mich dann nicht schon und beendest diesen Job!

Ich will dich, du willst mich, also was hält uns davon ab, den ganzen Tag zu ficken!?

Ich antworte wütend: „Ja, ich kann immer schwierig für dich sein, aber ich habe die Kontrolle!

Du machst dich immer über mich lustig und es macht es sehr schwer, gegen dieses Gefühl anzukämpfen.

Aber weißt du es?

Ich mache!

Denn ich weiß, wenn ich dich jetzt ficke, wird es länger dauern, bis du dich erholt und zu deinem normalen Körper zurückgekehrt bist!

Lach nicht darüber, dass ich mir Sorgen um dich mache!?

Darren antwortet wütend: „Es ist mir egal, ob die Heilung länger dauert!

Ich will dich und ohne deine Berührung sterbe ich innerlich!

Bitte kämpfe nicht mehr dagegen an und fick mich, als gäbe es kein Morgen!

Ich weiß, dass du dir Sorgen um mich machst, aber ich vermisse dich so sehr, dass ich sterben könnte!?

Während ich ihn ansah: „Ich gehe!

Ich kann das nicht mehr!

Ich werde mich dir nicht ergeben, Darren!

Also gehe ich und am Ende dieser vierzehn Tage bin ich wieder für dich da!?

Ich zog mich an und ging aus der Schlafzimmertür, bevor ich Einwände gegen meinen Aufenthalt erhob.

Ich stieß mit Cherista zusammen, als ich den Flur hinunterging.

„Hallo Lukus“, sagt sie lächelnd.

Macht es dir Spaß, dich mit Darren anzulegen?

Ich antworte seufzend: „Nein.

Nicht wirklich.

Er lässt mich nicht allein, um gesund zu werden.

Also beschloss ich zu gehen, um der Versuchung zu widerstehen.

„Das ist nicht gut“, sagt sie durch zusammengepresste Lippen.

Ich weiß, es kann manchmal eine Herausforderung sein, aber du musst wirklich nicht gehen.

Ich habe gerade gesagt, dass ihr keinen Sex haben könnt, weil das den Heilungsprozess um Tage verlängert.

Außerdem befinden Sie sich immer noch mitten in der Transformation, die abgeschlossen werden muss, bevor Sie etwas tun können.

Sie befinden sich in der Endphase des Prozesses, was bedeutet, dass Sie nur noch zwei Tage Zeit haben, bis er abgeschlossen ist.

Warum bleibst du nicht trotzdem hier und versteckst dich ein wenig in einem der leeren Schlafzimmer?

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie während Ihrer Abwesenheit gesehen oder belästigt werden.

Zuerst dachte ich daran, die Idee abzulehnen, da ich wusste, wie es Darren zermalmen würde, wenn ich ihn gehen ließe, aber ich habe das Gefühl, dass ihm eine Lektion erteilt werden sollte.

Ich lächle und sage: „Sicher.

Klingt eigentlich super.

Ehrlich gesagt mache ich mir Sorgen um ihn.

Behalte ihn für mich im Auge und versuche, keinen Ärger zu bekommen.

Sie lacht ein wenig, als sie antwortet: „Ich halte Darren von Ärger fern?

Ich bezweifle, dass dies überhaupt möglich ist, aber ich werde mein Bestes tun.

Entspannen Sie sich also für ein paar Tage, während Sie die Transformation abschließen.

Ich lache nur mit ihm, bevor er mir mein provisorisches Zimmer zeigt.

Ich weiß, dass Darren sauer auf mich sein wird, aber egal.

Nachdem er den Raum betreten hatte, ließ er mich allein, um über meine Gedanken nachzudenken.

Ich lag auf dem Bett, um meine Augen zu schließen, um meine Tage weit weg von meiner Liebe zu verbringen.

Während dieser Zeit träume ich, dass etwas Schlimmes kommt, aber es sagt mir nie, was es ist.

Darren ist da und fleht mich an, bei ihm zu bleiben, egal was er in der Vergangenheit getan hat.

Ich versuchte, ihre Ängste zu zerstreuen, als ich sah, wie ein Feuerwehrauto zwischen uns kam und mich wachrüttelte.

7 Tage

Ich weiß nicht, was ich aus diesem Traum herausholen soll, während ich zitternd neben dem Bett sitze.

Was für eine schlechte Sache, um in meine Zukunft zu kommen?

Würde er mich wirklich aus den Armen meines Geliebten reißen?

Ich verdrängte diese Gedanken in meinen Hinterkopf, als ich für den Tag aufstand.

Meine Füße tragen mich zu dem Geruch von Speck, ohne mich um die Welt zu kümmern, bis ich fast Darren treffe.

Seine Augen weiteten sich, als ihm klar wurde, dass ich das Haus nie verlassen hatte, und dann machte sich Wut auf seinem Gesicht breit.

Darren zog mich in seine Arme, bevor er mich anschrie: „Ich dachte wirklich, du würdest mich verlassen!“

Warum hast du mir das angetan?

Ich habe mir Sorgen um Dich gemacht!?

Meine Augen trafen ihre, als ich sie anstarrte, und dann antwortete ich: „Ich habe das getan, damit du nicht in Versuchung gerätst.

Ich kann nicht länger gegen deinen Fortschritt ankämpfen.

Es fällt mir schwer, also lass mich ein paar Tage allein.

Ich stoße ihn weg, während sich Traurigkeit auf seinem Gesicht ausbreitet, aber ich weigere mich immer noch, mich ihm zu ergeben.

Es ist nicht das erste Mal, dass ich diesen Look sehe und ich bin mir sicher, dass ich ihn wieder sehen werde.

Darren hob die Hand, um mich aufzuhalten, aber ich glaube, mein Gesichtsausdruck entmutigte ihn.

Diesmal hielt er mich nicht auf, als ich mich umdrehte, aber ich fühlte seine Augen auf mir, als ich den Raum verließ.

Ich gehe schnell zurück in mein Zimmer, um über meine nächsten Schritte mit Darren nachzudenken.

Als ich so daliege, spüre ich, wie eine Hand an meinem Oberschenkel hochkriecht, was mich schüttelt.

Ich sah Alexandria in ihrem normalen Gothic-Look und entfernte ihre Hand von meinem Oberschenkel.

Sie lächelt mich mit ihrem jugendlichen Gesicht an und sagt: „Du bist allein, meine schöne Schlampe.

Also warum gibst du dich nicht deiner Herrin hin und lässt mich dein Gehirn ficken?

Ich antworte wütend: „Oh nein.

Ich will nie, dass du mich anfasst.

Du wirst mich nie anfassen!

Also warum gehst du nicht?

Er drückt mich zurück aufs Bett und springt dann auf mich.

Ich versuche ihn zu bekämpfen, aber er schlägt mir hart ins Gesicht.

Ich verliere für eine Minute das Bewusstsein, was ihm die Möglichkeit gibt, meine Hände auf das Kopfteil des Bettes zu legen.

Als ich merke, dass ich da nicht rauskomme, bete ich, dass Darren mich rechtzeitig findet.

Er zog ein Messer heraus, um meine Kleidung aufzuschneiden, stand aber immer noch vor meinem Boxer.

Ich versuche, meine Zwänge loszuwerden, aber sie bewegen sich nicht.

Alexandria fährt mit ihrer Hand über meine Brust und erreicht den Saum meiner Boxershorts.

Er schiebt seine Hand in die Boxershorts, um sie um meinen Schwanz zu legen, den er ein wenig drückt.

Seine Hand begann sich auf und ab zu bewegen, bis sie hart wie Stein war.

„Wow“, sagt Alexandria mit einem Grinsen.

Du bist wirklich hart, Lukus.

Es bringt mich dazu, dich in mich eintauchen zu lassen.

Ich versuche, seiner Berührung auszuweichen und schreie ihn an: Nimm deine schmutzige Hand von meinem Schwanz!

Ich schwöre, wenn ich überlebe, werde ich dich immer und immer wieder töten!!?

Er antwortet: „Ohhhhh.

Würzig!

Macht mich mehr Lust auf ein Stück von dir!

Jetzt sei ein braver Junge und gib dich deiner Herrin hin!?

Alexandria zertrümmert meine Boxershorts, um meinen Schwanz aus ihrem Gefängnis zu holen.

Ich versuche, ihn aus dem Bett zu heben, während er seinen Körper über mich bewegt.

Seine Hand schlug mir ins Gesicht und hinderte mich daran, mich zu wehren.

Die Tür knallt auf, bevor er meinen Schwanz in seinen Körper stecken kann.

Darren kommt mit Feuer in den Augen herein, als er Alexandria über mir sieht.

Er hob Alexandria von mir herunter und rammte sie gegen die nächste Wand.

Darren zischt ihn wütend an: „Was glaubst du, was du meiner Freundin antust?

Schlampe, habe ich dich überhaupt auf ihren Arsch starren lassen?

Er antwortet mit erstickter Stimme: „Nein.

Ich hatte nur Spaß, weil du sie nicht gefickt hast.

Ich dachte, ich könnte.

Sie starrte ihn an: „Woher hast du diese verdammte Idee?

Ich habe dir schon gesagt, dass du dich von ihm fernhalten sollst, du Stinktier.

Jetzt verschwinde verdammt noch mal aus meinen Augen, bevor ich dir einen echten Tod beschere!?

Darren wirft ihn aus der Schlafzimmertür, aber seine Stimme trifft die Flurwand.

Gott weiß, was für ein Blick auf meinem Gesicht klebt Ich starre ihn an, weil sein wütender Blick verschwindet.

Er geht zurück zum Bett und berührt sanft meine Wange und sagt: „Mach dir keine Sorgen, meine Liebe.“

Ich werde dich niemals so verletzen, aber ich werde dich beschützen, egal was passiert.

Also entspann dich einfach und alles wird gut.

Zuerst lächelte ich, bis mir klar wurde, dass ich immer noch bettlägerig war, und sagte zu Darren: „Ich verstehe, dass du es tun wirst, und ich habe keine Angst.

Es gibt nur eine Sache, die ich von Ihnen möchte.

Soll mich das losbinden?

Ein böses Lächeln breitet sich auf ihrem Gesicht aus, als sie antwortet: „Ah, aber ich möchte, dass du es zubindest.

Du siehst wunderschön aus und bist gefangen.

Ich werde mit deinem Körper spielen, bis du mich anflehst, dich zu nehmen.

Meine Augen weiten sich, als ich sage: „Nein!

Lass mich einfach frei und wir können darüber reden, wenn du dich beruhigt hast!

Wir können das nicht, Darren!?

Er reagiert nicht, als seine Hand von meinem Oberschenkel zu meinem harten Schwanz greift.

Seine Finger streichelten sanft meinen Schaft bis zur Spitze, wo er mehrere Male kreiste, bevor er abstieg.

Dann legt Darren seine Hand um die Basis meines Schwanzes und beginnt sich langsam nach oben zu bewegen.

Ich schließe, sobald ich spüre, wie es nach unten und oben gleitet, aber es hält nur an, um es zu wiederholen.

Er ändert nie die Geschwindigkeit seiner Hand, während er meinen Penis mit solcher Anmut auf und ab bewegt.

Meine Gedanken rasen, um etwas anderes zu finden als seine Hand, aber mein Gott, er ist ein großartiger Kerl.

Darren warnt mich kaum, als er plötzlich seine Hand an meinem Schwanz ändert, um ihn in meinen Mund zu bekommen.

Ich kann spüren, wie sich ihre Zunge seitwärts bewegt, während sie ihren Mund in einem langsamen Spott auf und ab bewegt.

Wenn es seine Spitze erreicht, saugt es es wie eine Art Lutscher auf.

Ich biss mir auf die Lippe, um mich davon abzuhalten, ihn anzuflehen, mich wie eine halbverrückte Jungfrau zu nehmen.

Es umkreist nur die Spitze, um mich wieder hineinzubekommen.

Dann spüre ich, wie seine Zähne meinen Schwanz langsam anheben, was mich mit einem leisen Stöhnen zurücklässt.

Er sah mich an, als er meinen Penis von seinen nassen Plüschlippen löste.

„Bist du bereit, meinen Forderungen nachzukommen, oder muss ich dich weiter quälen?“, sagte Darren mit einem bösen Lächeln.

sagt.

Ich kann mich nicht auf seine Worte konzentrieren, während ich vor Freude über seine Berührung schwimme.

Ich atme tief ein, während ich versuche zu sprechen: „Ich … ich … kann es nicht mehr ertragen!

Du musst aufhören!

Ich will dich, aber ich kann nicht!?

Er lacht und sagt zu mir: „Dann nehme ich dich, wie ich will, und du wirst mich nicht aufhalten können!

Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich, während ich Sie den ganzen Weg begleite!?

Ich versuche, es loszuwerden, aber es ist nutzlos.

Darren lacht über meinen Fluchtversuch, als seine Finger von meinem Schwanz zu meinen Eiern und meinem Arschloch wandern.

Er schleift einen über die Kante, schiebt dann aber schnell einen hinein.

Der Rest folgt bald gleich und füllt mein enges Loch.

Es drückt sie rein und raus, was mich zum Schreien bringt.

Ich fühle mich bei jeder Berührung dieser Hände verloren, aber ich weiß auch, dass ich es nicht sollte.

Er lächelt mich an, als ich langsam ziehe, um einfach wieder gegen mich zu stoßen.

Darren wiederholt diesen Vorgang noch einige Male, bevor er sie entfernt.

Mit einem schelmischen Lächeln auf ihrem schönen Gesicht sagte sie: „Bist du bereit für das Hauptereignis, meine Liebe?

Du siehst so wunderschön aus und bettelst um Vergnügen.

Ich weiß, dass du nicht mehr akzeptieren wirst, dass ich dich ganz habe, aber ich weiß.

Also warum öffnest du nicht deine schönen Beine und lässt dich von mir mit meinem Schwanz füllen?

Bevor ich überhaupt an seine Worte denken konnte, weiteten sich meine Beine weit genug, um ihn hereinzulassen.

Er bewegt sich, um seine Hände fest auf meine Hüften und zwischen meine Beine zu legen.

Er zwingt seinen Schwanz ohne Vorwarnung in mein Loch.

Mein Arsch ließ ihn ohne ein Wort des Protests rein, aber ich schreie immer noch vor lauter Lust.

Ich habe nie gemerkt, wie sehr ich ihn bis dahin vermisst habe.

Mein Körper begehrte seine Berührung, mein Geist seine Worte, und ich begehrte ihn.

Ich wusste, ich hätte ihn das nicht machen lassen sollen, aber oh, wie gut es sich anfühlt.

Darren beginnt in einem langsamen Rhythmus, während er tief in meinen Körper eindringt und sich dann langsam davon löst.

Mein Loch drückt seinen Schwanz jedes Mal fest, wenn er in mich eindringt, und ich höre ein leises Stöhnen vor Lust aus ihm entweichen.

Seine Geschwindigkeit ändert sich zufällig in eine höhere Geschwindigkeit, was mich vor Vergnügen stöhnen lässt.

Darren hielt inne, immer noch in mir, und ließ seine Hände mit einer leichten Berührung meine Seiten streicheln.

An einem Punkt unserer leidenschaftlichen Leidenschaft hatte er mich befreit, selbst als er erkannte, dass es mich gefesselt hätte.

Seine Hände ruhen auf meinen Rippen, aber er gleitet unter mir auf meinen Rücken.

Ohne Vorwarnung zog er mich in seine Arme und flüsterte mir ins Ohr: „Obwohl es erst ein Tag war, vermisse ich dich so sehr.

Versprich mir nur, dass du mich nie wieder so verlassen wirst.

Ich konnte die Wärme seines Körpers spüren, als ich mich an ihn drückte, aber ich konnte nicht auf seine Worte reagieren.

Sein Kopf ruhte auf meiner Schulter, als etwas Nasses auf mich tropfte.

Ich merkte, dass sie weinte und schlang meine Arme fest um sie, um ihr meine Liebe zu zeigen.

Er sorgte sich wirklich um mich und es machte ihm Angst, als ich ihn bei dem Gedanken verließ, dass ich nie wieder zurückkommen würde.

Ich antworte, ?

Darren.

Ich werde dich niemals verlassen.

Ich habe nur versucht, dies zu verhindern, aber jetzt ist es passiert.

Fürchte dich nicht, dass ich dich verlassen werde, weil ich vorhabe, für immer bei dir zu bleiben.

Als er mich endlich ansieht, sehe ich ein Lächeln auf seinem tränenüberströmten Gesicht.

Er gibt mir einen tiefen und leidenschaftlichen Kuss, bevor er mich aufs Bett drückt.

Wieder fing er mit jedem tiefen schnellen Schlag an, mich zu ficken, als gäbe es kein Morgen.

Darren drückte mich noch einmal tief und hielt mich fest.

Ich fühle, wie seine heiße Ejakulation mich bis zum Rand ausfüllt, was mich dazu bringt, über Darrens schöne Brust zu ejakulieren.

Als wir beide tief Luft holten, fiel er auf mich und drehte sich um, um mir in die Augen zu sehen.

Seine Lippen drücken sich mit einem sehr sanften Gefühl gegen meine, aber es lässt mich die Welt um mich herum vergessen.

Er hat mich vor dem Kuss gerettet, um „Ich liebe dich Lukus“ zu sagen.

Ich möchte, dass du weißt, dass ich niemals zulassen werde, dass dir etwas zustößt, solange du an meiner Seite bist.

Ich schaue in die wunderschönen haselnussbraunen Augen meiner Geliebten und suche nach Worten, um ihr zu antworten.

Was könnte ich dazu wirklich sagen?

Ohne nachzudenken, antworte ich: ‚Ich liebe dich auch, Darren.‘

Er hält mich fest in seinen Armen, während wir beide beim Atemgeräusch des anderen einschlafen.

Tag 8

Ich öffne langsam meine Augen, um zu sehen, dass ich von Darrens Gabe umgeben bin, aber irgendetwas an ihm ist anders.

Überrascht ging ich schnell von ihm weg, als mir klar wurde, dass er kein Teenager mehr war.

Ein böses Grinsen breitet sich auf seinem Gesicht aus, während er sich bewegt.

Mit dem Schock, der durch meine Worte fließt, ?Wie bist du zur Normalität zurückgekehrt?!

Du hättest nicht zurückkommen sollen, bevor deine Zeit abgelaufen ist!?

Darren behält dieses böse Lächeln auf seinem Gesicht, als er auf meine Worte antwortet: „Oh, du hast meine liebe Freundin angelogen.

Meine Mutter hat gewettet, dass sie nicht mit mir schlafen würde, wenn du denkst, dass ich länger mit meinen Teenagern feststecke, wenn wir Sex hätten.

Ich habe ihm gesagt, dass er es tun würde, und du würdest auch wütend sein, wenn er herausfindet, dass ich mich früher ändern könnte.

Bevor ich darüber schimpfe, wie wir Sie alle wie Idioten gespielt haben, lassen Sie mich erklären, wie das passiert ist.

Schau, wenn ein anderer Lemurianer, der dich wirklich liebt, Sex mit dir hat, während du dich erholst, wird das die Dinge total beschleunigen, bis sie innerhalb von Stunden wieder normal sind.

Also kann ich dich jetzt voll und ganz haben und meine Mutter wird mir als Belohnung ein neues Haus geben?

Seine Worte beginnen sich in mich einzuschleichen und das Gefühl, wie ein Idiot gespielt zu werden, macht mich langsam wütend.

Ich hatte mich in den letzten sieben Tagen im Grunde gequält, nur um jetzt zu hören, dass ich von Anfang an hätte haben können, was ich wollte.

Ich richtete meine Augen auf ihn, als ich fühlte, dass das Bedürfnis, ihn wirklich zu töten, in mir aufstieg.

Ich zischte leise: „Du wusstest es auch und hast mich wie ein eingesperrtes Tier leiden lassen?!

Welchen Gott verehrst du, ich schwöre, ich werde dich für diesen Bullshit langsam töten!!!?

Darren fängt an zu lachen, als er langsam aufsteht.

Er antwortet: „Nun, Lukus!

Idole braucht man nicht zu bedrohen.

Meine Mutter sagte, ich solle es dir nicht sagen, weil sie sehen wollte, wie viele Tage du es aushalten würdest, für deinen Willen verspottet zu werden.

Du hast die meisten Menschen überlebt und deshalb liebe ich dich so sehr.

Ich beobachte, wie er sich zwischen jedem Wort zur Tür bewegt und lehne mich langsam auf dem Bett zu ihm.

Ich werde nicht entkommen können, ohne wenigstens eine Chance zu haben, ihn zu töten.

Ich springe darauf zu, verfehle es aber, als es sich seitwärts bewegt.

Er grinst mich an, als ich jemand anderen beauftrage, auf ihn zu springen.

Diesmal nahm er mich in seine Arme, aber das hindert mich nicht daran, ihm ins Gesicht zu schlagen.

Immer noch lächelnd: „Fühlst du dich besser, nachdem du mich geschlagen hast?“

Oder musst du mich nochmal schlagen??

Ich seufze, als ich in deine Arme sinke, antworte aber immer noch: „Ich glaube, ich bin darüber hinweg, aber ich hasse dich immer noch dafür.

Ich schätze, ich brauche nur eine Dusche…. Allein?

Er lässt mich gehen, wie er sagt, aber ich will mich dir anschließen!

Ich möchte diesen wunderbaren Körper wieder in meinem fühlen, während das heiße Wasser unsere Körper hinunterläuft.

Mit einem weiteren Seufzen, nur „Gut.“

Dann dreh dich um und gehe mit Darren hinter mir zu den Duschen.

Ich spüre Augen auf mir, als ich in die Dusche trete, wodurch ich sehe, woher es kommt.

Ich kann niemanden sehen, also ziehe ich Darren selbst unter die Dusche.

Als ich meine Liebe noch einmal anschaue und mir denke: „Ich habe das Gefühl, dass etwas Schlimmes passieren wird.

Ich hoffe nur, dass ich stark genug bin, ihn aufzuhalten.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.