Ameena Long Beach Babe Vorsprechen Netvideogirls

0 Aufrufe
0%


Meine Familie und ich leben auf einer Sommerfarm, die wir irgendwo südlich von Philadelphia gefunden haben. Es ist nicht sicher, ich glaube nicht, dass diese Dinger nicht reinkommen können. Draußen ist ein hoher Zaun, und sie werden uns nicht hören, wenn wir ruhig bleiben können. Wir haben Essen und fließendes Brunnenwasser. Kalte Duschen sind zur Norm geworden. Das Beste, denn es ist fast ein Monat her, seit seine Hände angefangen haben, mich zu berühren. Ich schließe meine Augen und erinnere mich an eine der wunderbaren Nächte, die wir zusammen verbracht haben, seine Hände so warm, das Knarren und die Nadel der Peitsche, das Gefühl seines Mundes überall auf mir… Ich öffnete meine Augen und zitterte, wissend, dass ich wieder nass war . ! Fantastisch. War es die Hölle? Ist er sicher? Ist er zum Haus seiner Eltern geflüchtet? Dam, ich weiß nicht einmal, wo das sein könnte.
Ich gehe nach oben in mein Schlafzimmer, und wenn alles vorbei ist, schaue ich zurück auf die Fotos, die ich gedruckt habe und so viele Fotos meiner Kinder und meiner Familie drucken musste, wie ich konnte. Ich habe eine geheime Kiste unter meinem Bett. Ich bewahre Fotos von ihm und mir auf und einige der Liebesbotschaften, die er mir geschickt hat. Mein totes iPhone auf dem Tisch neben meinem Bett. Ich starre es an und bitte es, sich zu öffnen. Es ist 2019 und dummes Apple hat den Anzug nicht herausgefunden, der normalerweise einen langlebigen Akku hat. Es gab so viele Anzeichen dafür, dass die Welt ihre Wut gegen die Natur stoppen musste, und dann tat sie es. Grippe oder was auch immer. Jetzt waren alle krank und starben, aber irgendwie starb er nicht. Am Anfang war es lustig. Die alten Leute, die auf Stühlen saßen und nach Urin rochen, standen und gingen herum, ohne einen Stock zu brauchen, zwitschernder Honig. Nummer!! Sie bissen auch jeden, den sie in die Finger bekommen konnten. Sie waren nicht mehr nur Wangenklammern, um sich an die Welt zu erinnern, die sie zu einer Zeit verloren hatten, als es cool war, Telegramme zu senden. Jetzt zertrümmern sie dein Gesicht und kauen es wie ein Stück Steak. Trotzdem klingt die alte Dame, die nebenan wohnt, so, als würde es jetzt mehr Sinn machen! Sein Bullshit hat sich in dieses keuchende Knurren verwandelt und wenigstens raucht er nicht mehr! Ich habe dafür gesorgt, dass Sie uns nicht erreichen können. Ich schneide dir die Beine ab.
Ich muss wissen. Ich muss ihn finden. Wenn er tot ist, muss ich weiterleben. Jeden Morgen derselbe Damm-Albtraum. Ich wache auf und nach 5 Sekunden vergisst du, dass die Welt, wie du sie kennst, untergeht und der Großteil der Bevölkerung dich essen will und nicht auf eine gute Art und Weise. Keine Energie. Nichts. Der Damm konnte nicht einmal ein Telegramm schicken! Bevor es passiert ist. Er schickte mir jeden Morgen eine Nachricht, die er nie vergessen würde. „Guten Morgen, meine sexy Pet Molly?“ Meinen Morgen gemacht. Es hat mich aufgemuntert. Er ist mein Ein und alles. Und jetzt wache ich jeden Tag auf und öffne meine Augen und berühre mein Handy. Es würde durch die ersten 2 Wörter des Textes beleuchtet werden. Ich würde lächeln und aufstehen, meinen Kaffee machen und ihm schreiben. Ich konnte ihn nicht jeden Tag sehen, aber er liebt mich und ich liebte ihn und die Zeit, die wir zusammen verbrachten. Jetzt öffne ich meine Augen und berühre mein Telefon? Da ist nichts und sie alle sind plötzlich schmerzverloren, Sekunden davon entfernt, vom Leben zerkaut zu werden.
Philadelphia ist eine kurze 15-minütige Autofahrt entfernt. Ich könnte das Auto jetzt haben, aber wie sind die Straßen. Die meisten von denen, die in die Stadt gehen, werden von den Toten und Untoten blockiert. Verlassene Autos. Aber ich muss gehen. Ich kann nicht an einem anderen Tag aufwachen, ohne es zu wissen. Ich bin der größte Anhänger. Ein anderer hätte gesagt, dass er wahrscheinlich tot sei und warum er in die tote Investmentstadt gehen sollte, um ihn zu finden.
Mine! Nur Molly.
Ich küsse meine Kinder und sage ihnen, dass ich Vorräte kaufen werde. Sie sind jetzt gewachsen. Wir gehen die Sicherheitsregeln durch. Ich sage ihnen, dass ich so schnell wie möglich zurückkomme. Ich habe Parfüm versprüht, als ich ins Auto gestiegen bin. Nun, wenn er lebt, bin ich sicher, dass er geil ist! Ich biege die Straße ab. Es gibt nicht viele Autos, die ich umgehen kann. Verdammt, da ist einer tot, okay, mach schon, Molly, atme, ich komme vorbei. Wow. Ich starre auf meinen Beifahrersitz. Ich habe ein großes Messer und einen Baseballschläger. Wenn Sie den Kopf zerstören, stirbt er. Es gibt noch mehr Tote vor mir, aber nicht in der Nähe der Straße, ich erhöhe meine Geschwindigkeit, weil die Straße offener ist. Was für ein schöner sonniger Tag. Heiß für März. Ich hatte dieses Jahr so ​​viele Pläne. Ok so weit so gut. Soll ich es von der Autobahn nehmen? Oder es gibt einen anderen Weg, den ich gehen kann, aber es könnte größtenteils tot und voller Autos sein. Ich nehme die Autobahn. So kenne ich das und weil ich kein GPS benutzen kann! SO LUSTIG. Ich habe verlassene Autos gewebt und bin ihnen entkommen, und einige, aber nicht so viele, wie ich vermute, sind tot. Mit Schaudern bemerkte ich, dass die Straßen, die aus Philly herausführten, komplett gesperrt waren. Denk jetzt nicht Molly, mach schon, okay. OMG, ich bin ein Idiot. Ich muss diese gottverdammte Brücke nach Philly überqueren, wenn die Toten einfallen, gibt es kein Entrinnen. Ich sehe es in der Zukunft. Viele weitere Autos und ein paar Lastwagen und ich kann nicht sehen, wie viele Tote. Ich schließe die Fenster und gehe vorsichtig weiter. Ich überquere fast die Straße, aber ich sehe zu viele tote Autos, zu viele Autos voraus. Ein riesiger Lastwagen ist umgekippt. Ach du lieber Gott. Es ist Zeit zu rennen. Ich halte den Wagen in einiger Entfernung von der Menge der Toten an. Ich nahm etwas Wasser und trank die halbe Flasche aus und steckte den Rest in meine Tasche. Ich bringe noch eine Flasche mit und nehme mein Messer. Ich öffne die Tür meines lieben Insekts, ich schließe die Tür und laufe. Ich schaue auf mein kleines Auto. Ich glaube nicht, dass ich es noch einmal sehen werde. Ich laufe vor den Toten. Sie scheinen es mit einem neu aussehenden Haufen zu tun zu haben. OK. Wo werde ich gehen?
Ich habe mich dafür entschieden, wenn ich in den Arbeitsbereich gehe. Dort könnte die Hölle sein. Es versteckt sich mit seinen Knospen. War er sicher, dass er seine Söhne liebte? Freundgruppe, natürlich habe ich sie nie getroffen. Ich war sein kleines Geheimnis. Er sprach über sie, als wären sie eine Familie. Ich hatte noch nie so langjährige Freunde. Ich glaube, er hat vielleicht versucht, sie zu retten oder zu ihnen zu gehen. Aus meiner Erinnerung laufe ich auf den Straßen, die sich tief in die Stadt erstrecken. Ich sehe mehr Tote. Das ist eine dumme Idee. Okay weiter laufen. Gott sei Dank können sie nicht laufen. Halte mich einfach Schweiß läuft über meinen Körper, ich keuche schwer. Mann, ich sehe gerade nicht sexy aus, das ist sicher. Ich sehe mich um. Ich finde das sieht richtig aus. Ich weiß, es ist im Uhrzeigersinn. Ich scanne die Straße. Lauf. Ja. Marktstraße. Oh ja! Hier ist das Marriott, in dem wir übernachtet haben. Sehr sexy. Wir haben an diesem Tag die Laken ruiniert! Ich kam sehr hart. Ok, hier wird viel Dead Milling betrieben. Ich schaue mich um und glaube, ich kann den Laden sehen, in dem er arbeitet. Ich stieg in ein leeres Auto, um zu Atem zu kommen und eine Sekunde nachzudenken. Was ist, wenn die Türen verschlossen sind? Was ist, wenn dieser Ort nicht hier ist? Wo kann ich nachsehen? Ich kam mir plötzlich dumm vor, das versucht zu haben. Dumme Schlampe, sie ist nicht hier. Warum sollte es sein? Heiße Tränen rollen über mein verschwitztes Gesicht und ich trinke etwas Wasser. Reibe mir die Augen und atme ein paar Mal durch. Ich könnte ein paar Autos weiter sein, direkt vor dem Geschäft. Wenn ich dann an einen sicheren Ort hüpfen kann. Ich werde nicht in der Lage sein zu sehen, ob es Leben im Laden gibt. Ich sprang aus dem Auto und rannte zu einem anderen Auto. Ein toter Mann hätte mich fast erwischt, und ich habe ihn abgeschüttelt. Er sprang vor dem Geschäft ins Auto und knallte die Tür zu. Ganz nah, Molly. Ich schaue mir den Laden an. Kein Licht natürlich. Die Windschutzscheibe der Werkstatt ist gerissen, aber nicht kaputt. Ich sehe immer noch nichts. Kein Leben. Es sei denn, sie sind in einem gottverdammten Pausenraum hinten. Ich stelle ihn mir vor, wie er und ein paar Handyfreaks im Hinterzimmer sitzen. Er raucht einen Unkrautsturm und unterhält sie mit seiner Gitarre. Fast nichts von der Hölle draußen. Es ist typisch. Immer sehr ruhig und gesammelt!. Was würde er zu mir sagen? Wahrscheinlich Hallo Pet!
Ich sehe mich um. Totengang. Es sieht aus wie Kreise, die in Rudeln laufen, in Autos krachen, manche tot allein. Manche sind es tatsächlich noch. Sind sie müde oder nur gelangweilt? Lächelnd, huh, Philly sieht aus wie immer. Es ist voller stolpernder Narren. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Philly-Stammgäste keine Kopfhörer in den Ohren haben und ihre Handys in der Hand halten. Was bringt es, mit jemandem über den Lautsprecher zu sprechen? Ich will es ihnen nur sagen. Halt die Klappe, ich will dich verdammt noch mal nicht reden hören! Ich starre auf eine Leiche nicht weit von meinem Versteck. Es ist ein Mann. Ein junger Mann. Er trägt eine schwarze Jacke. Jeans. Seine Kapuze ist etwas hoch und ich kann eine braune Haarsträhne sehen. Ich versuche, ihm ins Gesicht zu sehen, aber er geht von mir weg. Ich fing an, wegzusehen, um die anderen zu beobachten, aber bevor mein Blick fiel, drehte er sich um und stolperte auf mich zu. Verdammt, kann er mich sehen? Nein, sie sehen nicht, dass sie zu viele Aufrufe haben. Ich sehe ein Gesicht, weil es von der Motorhaube fällt, wenn ich in das Auto vor mir einsteige. Mein Herz beginnt zu schlagen, von dem ich sicher bin, dass die Toten es hören können, und ich unterdrücke einen Schrei. Der Tote hat einen sexy kurzen Bart und tote grüne Augen. Gänsehaut und oh mein Gott, das ist mein Mann. Er ist hier. Außerhalb deines verdammten Ladens. Ich spüre einen Wutausbruch ihm gegenüber. Warum bist du hier? Warum bist du nicht gelaufen? Die Lust ihn zu berühren ist riesig und ?.wirklich? Meine Muschi fängt an anzuschwellen, ich will zu ihr rennen. Ich möchte es ins Auto packen und was mache ich? Molly, er ist ein Daed??..Kann er sich an mich erinnern? OK. Ich kann nicht länger warten, ich muss es wissen. Mein Mann blickt ein wenig vom Auto weg und betrachtet seinen Laden. Vielleicht erinnert er sich. Ich steige aus dem Auto. und schließe die Tür. Die anderen Toten sind nicht so nah. Das Schließen der Tür stoppte ihr Stolpern, und sie drehte den Kopf und sah mich an. ? Jon,? Ich stottere. Er bewegt sich nicht und schaut leicht weg. ?MMM..Meister!? Ich rufe ihn an. Er hob den Kopf und sah mich wieder an. Unsere Blicke trafen sich. Weiß ihre Molly, dass du ihr sexy Haustier hast? Neben dem Geschäft ist ein weiteres Geschäft, das Glas an der Front ist zerbrochen und die Tür hängt aus den Angeln.
Er bleibt stehen, sieht mich an und fängt an, auf mich zuzutaumeln. Ich ließ ihn mir zum Laden folgen. Er taumelt hinter mir her. Ich sehe mir die anderen Toten an, um zu sehen, ob sie uns bemerken. Nein, tun sie nicht. Ich bringe ihn in den hinteren Teil des Ladens, wo noch ein Kellerraum ist. Was tue ich? Ich will es mir nur anschauen. Ich schließe die Tür hinter uns. Er steht da und sieht mich an. Er scheint die Luft zu schnüffeln. Er versucht nicht, mich zu fangen. Er kennt mich. Es riecht stark nach Gras. Es riecht auch feucht. Das Gras soll ihr helfen, sich zu beruhigen. Wo ist dieser Ort überhaupt? Oh, wie lustig, dass ich es in ein Matratzengeschäft gebracht habe! Auf dem Boden stapeln sich Matratzen. Es sieht so aus, als hätte sich jemand für eine Weile hierher geflüchtet. Es gibt volle und leere Coladosen. Einige Kleidungsstücke.
Ich gehe langsam auf ihn zu. Als wäre es ein verwundetes Tier. Ich beobachte dein Gesicht. Seine Augen beobachten mich. Als ich näher kam, begann er in seiner Kehle zu knurren. Mann, das macht mich heiß, nass und verängstigt. Ich bin vor ihm. Er streckte seine Hände aus, als wollte er mich halten. Ich halte und halte deine Hände. Es fühlt sich sehr kalt und klamm an. Unsere Augen sind verschlossen und ich weiß, dass es kein Hirnleben sein sollte, aber es kennt mich. Sonst hätte es mich in Stücke gerissen. Er hob wieder den Kopf, als würde er die Luft schnüffeln. Okay, los??? Kontrolliere deine Molly, deine süße Molly? Er sieht mich an und knurrt lauter. Ich sage: ‚Kontrolliere deine Molly, deine Molly? und hört auf zu knurren. Ich kann es riechen. Es riecht komisch. Aber auch wie er. Mein ganzer Körper wacht auf. Ich näherte mich und er hielt es an meiner Hand und er hob seinen Arm. Oh, bitte töte mich nicht, Meister, denke ich. Aber mein Arm ist jetzt in einer Linie mit seinem Mund. Ich bin ?Meister, bitte tu Molly nicht weh.? Er schaut auf meinen Arm und sieht mich an. Ich finde das widersprüchlich! Ja, ich weiß. Sie sind nicht vollständig hirntot. Er fährt mit seiner Zunge über mein Handgelenk. Ich sage ‚Meister, liebe Molly, Meister, liebst du Molly?‘ Er sieht mir in die Augen und ich sehe etwas, deinen Blick. Dieser sexy Blick. Er beißt nicht. Er leckt nur. Ich näherte mich ihm, unsere Münder berührten sich fast, er fing an zu knurren, als würde er beißen. „SHHHH Meister, du liebst Molly, du LIEBST MOLLY.“ Ich spreche jedes Wort aus. Es hörte auf zu wachsen. Ich küsse dein Gesicht und deinen Hals. HMMM riecht immer noch kalt und komisch, aber mag es auch.
Aber mein Herz tat es immer!

Hinzufügt von:
Datum: Juli 9, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.