Ich hatte die Arbeit auf dem Segel-club für die letzten 3 Sommern. Es war ein Freitag und es war sonnig und heiß draußen ist. Es war der Letzte Tag der 2-Wochen-Kurs, so dass die Kinder nur spielen und springen auf den Hafen. Ich hatte zugewiesen wurde, auf einem Motorboot und Abby gesellte sich zu mir.

Abby hatte gerade begonnen arbeiten an der club in diesem Sommer. Ich hatte ein low key Gedränge auf Sie, seit Sie begann. Sie hatte gerade mal 15 Jahre alt und war wunderschön für das Alter, Sie war über 5–7 und vielleicht 120 lb hatte Sie einen Körper fit und es war wie die einzigen Orte, die Sie an Gewicht zugenommen haben, wurden Ihre C-cup Brüste und Ihre perfekte Runde Arsch.

Abby und ich viel zusammengearbeitet, wir waren die ganze Zeit auf dem Motorboot und wir hatten, diese zu tragen dünne, enge Anzüge, damit es wouldn’t kalt, um im Wasser gehen, und das gab mir die perfekte Möglichkeit zu beobachten, wie Sie jede Kurve. Wir hatten entwickelte sich eine gute Freundschaft über die letzten Wochen.

Es war wie 90 Grad draußen, also beschloss ich zu retten, die auf den Neoprenanzug und gehen Sie mit shorts und ein t-shirt statt. Wenn ich kam aus der Umkleide, sah ich, dass Abby hatte die gleiche Idee, Sie trug einen sexy schwarzen bikini. Das einzige, was ich denken konnte war, wie atemberaubend Sie sah, wie Ihr bikini-top war nur bedeckt kaum Ihre Brustwarzen

„John!“, rief Sie und rüttelte mich aus meinen Gedanken. „kommst du?“

„ja, natürlich“

Wir haben unser Leben Rettungswesten und gingen hinunter zum dock. Ich sprang in das Boot und begann, die Motoren, die mittlerweile Abby lösten die Seile und dann sprang Sie und setzte sich in der front des Bootes. Es wasn’t ein großes Boot, nur wie eine 16 Fuß-Rippe, aber es war eine Menge Spaß beim fahren. Wir fuhren raus auf den Kurs beschränken, etwa 100 Meter vom Strand entfernt, wo wir gestoppt und beobachtet die Kinder. Abby legte zurück mit geschlossenen Augen und entspannte sich.

„Also, wie war dein Geburtstag“ fragte ich um das schweigen zu brechen

„Es hat Spaß gemacht“, antwortete Abby „ich ging mit meinen freundinnen zum waterpark und dann gingen wir zu einem sehr Schoenen restaurant“

„Gut, das klingt lustig. Hast du irgendeine Coole Geschenke?“

„Ja, es war meist neue Kleidung. Aber ich habe eine Halskette, und natürlich ist dieser bikini auch Sie kann’t es sehen, weil der Westen“

„Es’s ok, ich sah es früher“

Sie sah mich wit th grinsen, „hmm Sie sah es früher?“

Ich lachte, „ich couldn’t Hilfe suchen“

Wir mussten eine pause von dem Thema, weil ein Kind hatte, kenterte sein Boot und konnte es’t Rolle, es wieder vorbei. So fuhren wir über Abby packte das Kind und zog ihn aus dem Wasser. Dann sprang Sie in und bekam das Boot wieder auf den Kiel, dann zog ich Sie wieder in das Boot und der junge stieg wieder in sein Boot und fuhr Weg.

Abby setzte sich wieder in Ihren üblichen Platz gezippt nach Ihren Westen und trat zurück zu lassen, die Sonne trocknen Sie Sie. Ich hatte eine erstaunliche Ansicht von Ihrem nassen Körper. Sie muss gewusst haben, ich beobachtete Sie, weil Sie Ihre Beine zu verbreiten, so konnte ich sehen, zwischen Ihre Beine. Ich spürte, wie mein Schwanz drücken gegen meine shorts.

Ich musste mich zwingen, stop staring und halten meine Aufmerksamkeit auf die Kinder. Wir beendeten unseren Tag und wenn alle Kinder Weg waren innen fuhren wir zum dock, Band das Boot an und ging nach innen. Wir hatten einen Whirlpool im inneren des Bootes Tierheim saßen wir auf Sie und entspannt. Wir hatten schon ein bisschen spät, um die Kinder im inneren, so mussten wir warten bis alle Kinder Weg waren, so konnten wir die Dusche.

„John!“ ich hatte’t bemerkt, dass mein manager Hexe hatte, ging auf uns zu „alle Kinder verlassen haben, und I’m Position heraus, die Sie Jungs haben eine Dusche und lock-up“

„Kein problem“, antwortete ich, „ein schönes Wochenende“

Wir waren ganz alleine in dem club, die Mitarbeiter bereits verlassen hatte. Nahm mein t-shirt aus und legte sich zurück. Ich war in ziemlich guter Form, ich arbeitete viel und war muskulös. Ich war über 6’, 2 und 180lb.

„hast du eine Freundin?“ fragte Abby aus dem nichts

„Nein, ich don’t“, sagte ich,

„Wie haben Sie nicht eine Freundin haben?“

„Was meinst du?“

„ich meine, Sie’re nett, Sie’re lustig, Sie’re hot“ Sie hat angefangen sich zu bewegen in der Nähe von mir in der Wanne

„Heißen?“ ich couldn’t glauben, sagte Sie, dass

„ja, Heiß“ wurde Sie nun von mir und legte Ihre Wange auf meine Schulter und lief mit einem finger über meine Brust und auf meinem Bauch ein, wie Sie erforschen, wurde mein abs. Mein Schwanz wurde langsam schwerer, meine hand ruhte auf Ihrem Oberschenkel. Dann zog Sie für einen Kuss. Es war eine zarte kurzen Kuss. Jetzt war Sie auf die Knie in den Sitz schwebt über mir mit einer hand auf meine Schulter und die andere auf meine Brust, Sie bewegte sich dann auf mich und setzte sich auf meinen Schoß, nie brechen den Blickkontakt. Sie bewegte sich in für einen anderen Kuss und dieser wurde immer aggressiver und Erotik. Mit meine beiden Hände nun auf Ihre Hüften, mein Schwanz wurde zu Pochen. Dann kam ich zu meinen Sinnen. Ich couldn’t tun. Ich brach den Kuss und zog Sie Weg von mir.

„3 eigentlich da, ich hatte gerade meinen Geburtstag“, sagte Sie und lächelte

„Das’s nicht der Punkt, Abby, die Sie’re noch zu jung,“ antwortete ich

“ich don’t care. Ich möchte dieses“, beharrte Sie „niemand hat wissen über dieses“

„Haben Sie jemals sex hatten, bevor?“

Zögerte Sie, „Nein“ das war, was ich erwartet hatte „Aber ich will doch auch“

„sind Sie sicher“ fragte ich.

Abby rückte näher, legte beide Hände auf meine Brust und küsste mich. Sie brach den Kuss und flüsterte in mein Ohr: „absolut“

Das machte mich verrückt, ich packte Ihre Taille und zog Sie zu einem Kuss standen wir in der Wanne küssen für ein paar Minuten. Ich rutschte meine Zunge in Ihren Mund und Sie Tat das gleiche. Ich Griff nach unten und packte Ihre Schenkel und hob Sie auf den Rand der Badewanne. Ich war jetzt zwischen den Schenkeln und spürte, wie Ihr Schritt drücken gegen meinen jetzt steinharten Schwanz blieb ich stieß gegen Ihre Muschi für ein paar Minuten und dann ich nahm Sie wieder und setzte Sie in den Sitz setzte ich mich vor und kniete neben Ihr. Das Wasser erreicht bis zu Ihrer Mitte der Magen. Ich legte meine hand auf Ihren Bauch, direkt oberhalb Ihres bikini bottom während ich Sie küsste.

„Sie Sind ok mit diesem?“ fragte ich Sie und Sie murmelte etwas im Vertrag.

Ich schob meine finger unter den bikini und legte Ihre Hügel. Abby stöhnte auf. Ich zog langsam nach oben, bis meine Finger fanden Ihre Klitoris und dann begann ich, bewegt sich in langsamen kreisförmigen Bewegung. Ich fing an, schneller zu bewegen und Sie begann zu Schaukeln Ihre Hüften

„Oh ja, einfach so“ Sie stöhnte

Ich war jetzt masturbieren Ihrem etwa. Nach einer minute, die ich langsamer wurde und nach oben und unten bewegt die Erkundung Ihrer Muschi mit meinem Mittelfinger. Meine linke hand spielte mit Ihren Brüsten. Dann steckte ich meinen Mittelfinger und Sie schnappte nach Luft. Ich zog meinen Mittelfinger langsam in die und aus, während reiben Ihre Klitoris meine Daumen. Jetzt war Sie stieß Ihre Hüften in sync mit meinem finger, laut zu Stöhnen, bis Sie sich versteifte und zitterte unter mir. Ich verlangsamte entfernt, meine finger in Ihr und rieb sich Ihre clit langsam bevor ich meine hand aus Ihr bikini und legte ihn auf Ihre Oberschenkel.

„Also, wie war das?“

„Es war erstaunlich. Es fühlte sich so viel besser, als wenn ich es selbst tun“ Sie sagte

Ich setzte mich neben Ihr, Sie war keuchend.

„ich will Sie jetzt“

„Ok, Sie wissen, wie?“, antwortete ich,

„ja, ich habe videos gesehen“

Sie Stand auf und ich habe. Ich packte Ihre Arschbacken und zog Sie in einen Kuss, meine Hände streiften Ihr zurück, bis Sie erreicht das bikini top und ich löste die Gurte und entfernt die Spitze enthüllt Ihre schönen Brüste. Ich warf das top Weg und kniete nieder, damit meine Augen waren auf der gleichen Höhe wie Ihre Brustwarzen und begann saugen Sie, ich saugte an Ihnen, für eine Weile vor dem aufstehen wieder zu küssen und Abby. Dann senkte sich nach unten, öffnete meine Hose und zog Sie nach unten. Sie nahm dann meine 7-Zoll-girthy Schwanz in Ihre hand und begann langsam es zu streicheln.

„Es’s so big“ keuchte Sie

Es fühlte sich so gut an in Ihren Händen konnte ich’t kommen mit einer Antwort, so daß ich nur murmelte: „mhm“. Sie begann, Fahrt aufnehmen, und ich wasn’t sicher, wenn ich könnte halten viel länger.

„Sie können versuchen, lecken Sie es, wenn Sie wollen, auch“ ich sagte Ihr,

Sie hörte auf zu streicheln, es gefiel und meine gesamte Welle ein paar mal, dann legte Sie es in Ihren Mund. Sie konnten nur passen ein paar Zentimeter, bis ich es gefunden schlagen der Rückseite der Kehle. Dann nahm Sie Sie wieder heraus und hat’t sogar gag. Dann fing Sie zu streicheln Sie die Basis, während das saugen den Kopf und spielt mit Ihrer Zunge. Ich wasn’t gehen, um viel länger dauern.

„ich werde kommen!“

Aber Sie hielt nur saugen. Ich spürte, wie meine Knie zu Schwächen, und ich grunzte, als ich gedumpten eine riesige Last unten Ihr Hals. Sie hustete aber immer wieder saugen langsam, um jeden bisschen Sperma aus meinem Schwanz, dann nahm Sie den Schwanz aus Ihrem Mund und schluckte das Sperma.

„Heilige Scheiße, dass war ein guter blowjob, ich kann’t glauben, Sie’ve nie gemacht“

„Danke“, sagte Sie und lächelte „ich werde jetzt Duschen“

Nahmen wir eine Dusche zusammen und zog mich an. Dann haben wir Sie eingesperrt und ging nach Hause.

„Sehen Sie am Montag,“ sagte ich und winkte

„Ja sehen Sie,“ antwortete Sie und zwinkerte mir zu.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*