Indian crush / fußfetisch

0 Aufrufe
0%

Hallo an alle Leser.. mein Name ist Kuttan und ich komme aus Südindien.

Diese Geschichte, die ich schreibe, ist ein echter Unfall und keine Erzählung.

Dieser Vorfall ist eine Ansammlung vieler Kleiner und alles in allem macht es mich zu einem verdammt glücklichen Bastard.

Ich war Teil einer normalen Familie und ein Einzelkind.

und meine Eltern arbeiteten beide, also machte es während der Schulzeit keinen großen Unterschied, aber als die Ferienzeit kam, wurde es für die Sorge meiner Eltern ein echtes Chaos.

Zum Glück hatten wir eine enge Familie.

Es waren zwei Personen, die 40-jährige Mutter (Witwe) und ihre Tochter Nithya (damals 23).

nithya chechi arbeitete als Empfangsdame in einer Firma, da war es kein Problem, gut betreut zu werden.

Sie war nach allen Maßstäben attraktiv, aber nicht ganz das, was die Leute sofort als sexy bezeichnen würden.

Das Beste an Chechi war, dass es die richtigen Kurven an den richtigen Stellen hatte.

Ihre Mutter war ein bisschen pummelig, aber es war zu meinem Vorteil (Sie werden es bald herausfinden).

Ich habe einen riesigen Fußfetisch und Crush-Fetisch.

Das alles verdanke ich niemand anderem als Nithya Chechi.

Ich ging sofort nach Hause, verblüfft über das, was gerade passiert war.

mein kleiner Schwanz pocht immer noch von all dem Druck unter Nithya Chechi und ihrer üppigen Mutter.

Ich konnte bis zum Abendessen schlafen.

Als das Abendessen vorbei war, rief meine Mutter: „Kutta! Nithya, die dich ruft. Sie wollte, dass du heute Nacht bei ihr zu Hause bleibst, sie hat einen Job für dich.“

Ich zog mich nach einer Dusche an und näherte mich nervös seinem Tor.

das Fahrzeug, das meine Juwelen zerschmettert hatte, war in einer Ecke geparkt.

Ich klingelte an der Tür und hörte Nithya Chechi schreien: „Komm, Kutta. Ich esse gerade zu Abend. Setz dich an den Fernseher und ich bin in einer Minute bei dir. Ich tat wieder einmal, was mir gesagt wurde.

Am nächsten Morgen wache ich auf und als ich aufwache, machen sich beide etwas früher als gewöhnlich fertig, um zur Arbeit zu gehen.

nithya chechi schrie mich an „kutta !! kutta !!! komm raus, wir gehen jetzt, komm und gib uns viel glück für den tag“.

Ich verstehe nicht, was er damit meinte, aber gehorsam stand ich nackt auf und rannte auf seine Stimme zu.

Mutter und Tochter hatten beide bereit auf dem Roller gesessen und warteten auf mich.

Nithya Chechi schrie: „Hey Kutta! Was starrst du an? Beeil dich und leg dich unter das Lenkrad, wir wollen, dass das Glück schnell geht. Ich wusste nicht, was ich tun sollte. Bevor ich gehe, leg dich hin, ihre Mutter

Er befahl mir, ihre beiden Pantoffeln zu küssen.

Ich tat, was mir gesagt wurde.

Ihre Mutter nahm dann eine Banane aus ihrer Bürotasche, schälte sie und warf sie direkt neben die Füße ihrer Tochter auf den Boden.

dann sagte nithya, die arme maus muss

Sei hungrig, füttere ihn schnell, bevor du gehst.

nithya chechi kicherte und stellte ihre Pantoffelfüße leicht auf die Banane.

Dann sagte er „oi kuttas.

Knie dich hin und berühre mit deiner Stirn den Boden.

Ich möchte, dass du die Banane siehst.“ Und das habe ich getan. Jetzt sah ich Nithya Chechi in ihrem leuchtenden Chudidhar und ihre Mutter in einem Sari an, die wie Königinnen in ihrem Fahrzeug saßen, und ich kniete vor Chechis Füßen und wartete auf mein Essen serviert

Ich fühlte mich wahnsinnig verliebt.

Nithya Chechi begann langsam, Druck auf die Banane auszuüben, und ich sah sie anmutig, aber sicher unter den Füßen der Göttin zerquetscht an.

fing an, von der Seite der Pantoffeln zu sickern.

einmal zermalmt, der seine Ferse auf dem Boden hielt,

Sie hob einfach die Spitze ihrer Hausschuhe an, um die Sohle freizulegen, und sagte: „Fang an, sie zu lecken!

beeil dich „Ich habe getan, was ich gebeten wurde. Der Schmutz und Sabber ihrer Hausschuhe zusammen mit einer völlig entstellten und zerquetschten Banane war genau das Richtige, was ich brauchte, um mich darunter zu fühlen. Als sie fertig war, bat sie mich, zurückzukommen und darunter zu bleiben

das Rad.

Ich setzte mich auf meinen Hintern und lehnte mich mit erhobenen und weit geöffneten Beinen auf meinen Ellbogen gestützt zurück.

startete sein Fahrzeug.

fertig aber?

er hat gefragt.

Ihre Mutter nickte ja, nur indem sie die Titten ihrer Tochter drückte.

beide starrten mich an

.

Nithya Chechi sagte dann: „Oi Kuttas, erinnerst du dich, was mit dieser Banane passiert ist?

„Ich habe genickt.“ Das ist genau das, was jetzt mit deinem erbärmlichen kleinen Kunju passieren wird.

beobachten „und damit bewegte sie sich langsam, um einen Schubs zu geben, und machte weiter, bis der Druck wirklich stark wurde. Ich sah, wie mein kleiner Schwanz vor Scham auf meinen Eiern hing, dann drückte sie, um ihn auf seine Füße zu heben. und dann Fangen Sie an zu setzen

Druck.

da drückt sich das weiche säulenchen langsam zu einem etwas größeren pickel in der leistengegend zusammen und schließlich lässt die letzte drosselpumpe die eier anschwellen, als würde sie gleich platzen.

aaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhh!

zu sagen aber nichts kam aus meinem zerquetschten Körper.

nur Tränen in meinen Augen.

Ich wurde unter dem Gewicht einer Tochter und einer Mutter zerquetscht!

Beide empfanden sadistisches Vergnügen beim Anblick meines kleinen Schwanzes, der hilflos zertrümmert wurde.

sie lachten sich in den Arsch

wieder ausgeschaltet.

und schlussendlich.

für das Finale, der einen starken Dreher gab, dass das Fahrzeug für den Bruchteil einer Sekunde kurzzeitig auf meinen winzigen **** krabbelte.

das ist alles.

volles Gewicht und investiert.

mein **** hatte

es löste sich in Luft auf und meine Eier flachten ab, alles unter den Nissen

hya chechi.

Sie hörten auf zu lachen und baten mich aufzustehen und mich noch einmal neben den Scooty zu knien.

Sie beobachteten beide, wie mein Schwanz geschrumpft war und meine Eier abgeflacht waren.

nithya chechi jus schwang meine Juwelen mit der Spitze ihrer Pantoffeln, lachte und ging, ohne sich auch nur zu verabschieden.

Ich stand da in nichts als totaler Scham und purer Demütigung.

Fortsetzung in Teil 3 je nach Feedback

hunter.427@live.co.uk

Hinzufügt von:
Datum: April 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.