Inzest-geburtstag folge 27

0 Aufrufe
0%

Ein weiterer persönlicher Rekord für Seiten mit 65.

Ich habe die Geschichte mit fast jedem Film, den ich diese Woche gesehen habe, weiter ergänzt.

Da ich einige Szenen geschrieben habe, können Sie wahrscheinlich erraten, welche Filme und Fernsehsendungen ich gesehen habe.

Unterhaltung.

Der Countdown zum Finale beginnt heute offiziell, acht Folgen sind noch in der Serie.

Willst du es meinem Vater sagen?

Bist du sicher??

Ich fragte.

„Ja, sie verdient es zu wissen, besonders wenn wir uns trennen.“

Das stimmt, es wäre nicht fair.

Hast du dir schon überlegt, wie du es ihm sagen willst?

„Ich weiß es nicht, aber wir müssen definitiv bis nach den Feiertagen warten.“

„Oh ja, das ist ein Kinderspiel, ihm zu sagen, dass früher definitiv ihren Hochzeitstag ruinieren wird.

Was ist mit meiner Mama, Tante Lisa, Stephanie und Chris, können wir Papa auch davon erzählen?

„Nein, es steht uns nicht zu, ihm von den Problemen anderer zu erzählen, wir erzählen ihm nur von uns selbst.“

„Und du… bist du dir absolut sicher, dass du das machen willst?“

?Jawohl.

Ich kann immer noch nicht zu meinem Dad gehen, wenn ich weiß, dass wir über uns gelogen haben.

?Dann ich?

Ich bin 100% bei dir.

Jetzt haben wir ein weiteres großartiges Gespräch, auf das wir uns freuen können.

„Gibt es noch einen?

Was ist das erste?

?Mama und Tante Lisa morgen;

Werden sie uns nicht befreien?

„Oh ja, es wird aber nicht so schwer sein, wie mit meinem Dad zu reden.“

?Leicht für uns zu sagen, sind wir diejenigen, die gehen?

„Wir können das alles morgen beenden, ich? Ich bin müde, aber es kribbelt noch immer???

?Gern geschehen.

Wir müssen allerdings schlafen, wir haben einen langen Tag vor uns.

Unter der Decke klemmten wir zusammen in dem endlich belüfteten und kalten Raum.

Sobald Rita sich entspannt hatte, konnte sie sofort einschlafen, aber ich musste eine Weile liegen, also starrte ich wie üblich an die Decke, Rita fand eine Position zum Schlafen.

„Gute Nacht Randy, ich liebe dich.“

„Ich liebe dich auch Rita, gute Nacht.“

Er küsste mich auf die Wange und schlief bald ein.

Ich dachte über die großen Entscheidungen nach, die wir getroffen hatten, und fragte mich, ob wir die richtigen Entscheidungen getroffen hatten.

Eine Sache, die ich sicher wusste, war, dass wir alles, was wir tun, wohin wir auch gehen und welche Entscheidung wir treffen, gemeinsam tun werden.

————————————————– ————–

——————-

Am nächsten Tag wachte ich in einem leeren Bett auf, was nicht ungewöhnlich war, aber irgendwie trug ich meine Boxershorts und ich kann mich definitiv nicht erinnern, sie wieder angezogen zu haben.

Nicht nur meine Boxershorts wurde neu getragen, das Zimmer war absolut makellos, also war es noch nie so sauber, wie es mein Zimmer war.

Alle Kleidungsstücke waren genäht, die Videospiele waren sauber und ordentlich, die Fenster und Tische waren abgewischt, sogar der Staub von allem.

Ich fühlte mich wie in der Twilight Zone.

Mein Telefon piepste und hinderte mich daran, das Zimmer zu untersuchen, da war ein verpasster Anruf von Ashley um 8:30 Uhr.

Normalerweise hörte ich mein Telefon klingeln, während ich schlief, aber anscheinend war mir dieses Mal kalt.

Ich fing an, ihn zurückzurufen, aber als ich aufwachte, dachte ich, ich würde ein bisschen warten und wieder auflegen.

Als ich auflegte, nickte Tibbles und sprang aufs Bett, und Rita kam mit einem Handtuch hinter ihr herein.

?Guten Morgen Randy!?

„Extra prickelnd“, sagte Rita.

„Jemand ist in guter Verfassung.

Wann bist du aufgestanden?

Wie kommt es, dass du mich nicht geweckt hast??

?

Du wirst nicht aufstehen.

Um 7:30 bin ich voller Energie aufgewacht, seitdem putze ich.?

„Ich kann mich nicht erinnern, meine Boxershorts wieder getragen zu haben, weißt du etwas darüber?“

„Ja, ich habe sie dir zurückgegeben;

Es war viel schwieriger, als er dachte.

Dir war kalt, du bist nicht einmal aufgewacht, als ich anfing, deinen Schwanz zu lutschen.

Ich kicherte über das, was er sagte.

?Was?

Ich habe mit einem Blowjob geschlafen?

„Eine wirklich gute, genauso gut wie letzte Nacht, oh, und tut mir leid wegen deinem Rücken?“

Ich stand auf und nahm den Handspiegel und passte ihn an den an der Tür an und blickte zurück, sah aus, als hätte Freddy Krueger versucht, mich im Schlaf umzubringen.

?Mein Gott??

?Ich bin traurig!

Es ist auch deine Schuld!

Unglaublicher Sex wird dir das antun!

Ich wachte auf und fühlte mich wie der energetisierende Hase und du hast geschlafen wie Relaxo in Nyquil?

?Was?

Ok, das nächste Mal drehe ich die Lautstärke für meinen Rücken runter.

„Nein, ich werde mich beherrschen, Handschuhe tragen oder so etwas oder das Bett kratzen?“

„Ich habe einen Witz gemacht.

Es passiert manchmal, nehme ich das nur als Kompliment?

„Mach keine Witze, kannst du mir nicht meinen Sex nehmen?

sagte sie, als sie das Handtuch fallen ließ.

?Ich werde nie müde, das zu sehen?

Als ich nach ihm sah, bemerkte ich, dass er die Landebahn jetzt für eine glatt rasierte Katze verschont hat.

„Und ich werde nie müde, dir zu zeigen, dass ich für meinen Mann gut aussehen muss.“

Ich lachte über das, was er sagte, als mein Telefon wieder piepste und mich daran erinnerte, dass ich noch nie nach einem verpassten Anruf von Ashley gesucht hatte.

Ich schnappte mir mein Handy und wischte die Benachrichtigung von meinem vorderen Bildschirm.

„Oh, Ashley hat angerufen, während ich geschlafen habe, wahrscheinlich um sicherzugehen, dass wir noch kommen.“

„Ja, er hat mich auch angerufen.

Es ist, als würde er sich zu sehr anstrengen.

„Ich? Ich würde lieber, dass er sich anstrengt, als es gar nicht zu versuchen, aber ich werde ihm trotzdem sagen, dass er ruhig bleiben soll.“

Rita huschte durch den Raum, machte sich nicht einmal die Mühe, zu ihrer Kommode zu gehen, sondern ging einfach herum, während ihre muskulösen Pobacken und ihre Brüste so frei wie möglich schwangen.

„Ich hole dich ab? Du bist immer noch nackt, weil mein Vater nicht da ist?“

„Eeeeeeeeee genau, er ist eine halbe Stunde nachdem ich aufgestanden bin zur Arbeit gegangen.“

„Okay, da du sauber bist, gehe ich duschen.“

„Nicht mehr lange, wird sich diese ganze Nacktheit nicht von selbst erledigen?

„Wie möchten Sie Ihre Majestät?

Ich habe Witze gemacht.

Majestät, ich kann mich daran gewöhnen.

Du tust, was ich sage, nicht wahr?

„Ja, leg nicht alle deine Eier in diesen Korb?

sagte ich, als ich mein Handtuch nahm und nach draußen ging.

Ich stieg in die Dusche und nahm meine Zahnbürste und Zahnpasta mit.

Ich habe zuerst meine Haare gewaschen, dann Zahnpasta auf meine Zahnbürste aufgetragen und mir die Zähne geputzt, wenn ich in den Abfluss gepinkelt habe (jeder Mann hat das mindestens 50 Mal gemacht).

Ich goss Wasser um den Abfluss und spülte das Shampoo aus, um sicherzustellen, dass ich nichts zurückließ, dann legte ich die Spülung auf und nahm meinen männlichen Luffa (ja, ich habe einen männlichen Luffa, der mit einer Axt gemacht wurde) und wusch mich währenddessen Conditioner ges.

in meinem Haar.

Ich stieg aus der Dusche und griff nach der Mundwasserflasche auf dem Tresen, ließ den Zahnbürstenhalter und die Zahnbürste aller ins Waschbecken fallen, nahm sie endlich in meine Hände, goss etwas in meinen Mund und schwenkte sie, bis sie sich sauber genug anfühlte, und dann das war’s alle.

Ich spuckte das Mundwasser sofort in den Abfluss, spülte meine Haare aus und wusch alle Körperflüssigkeiten ab.

Wieder trat ich das Wasser in den Abfluss, um nichts zurückzulassen, und trotz des Prozesses, bis zu diesem Punkt zu gelangen, trat ich aus der Dusche und fühlte mich so sauber, wie unser Zimmer aussah.

Ich wickelte das Handtuch um mich, putzte meine Nase, verstopfte meine Ohren und beseitigte das Durcheinander um das Waschbecken herum, kehrte in unser Zimmer zurück, immer noch eine nackte Rita.

„Was ist mit einer schnellen Dusche passiert?

Meine Nacktheit wurde hier einsam.

„Es waren ungefähr fünfzehn Minuten, das war das Beste, was ich tun konnte.“

„Du hast alles unter der Dusche gemacht, nicht wahr?“

?Auf jeden Fall habe ich es getan und es war großartig.?

?Warum machen Männer das?

Wie kannst du nur in die Wanne pinkeln?

„Es ist ganz einfach, und wir pinkeln nicht an die Wände oder den Duschvorhang oder so, wir pinkeln in den Abfluss.

Versuchen Sie nicht, sich so zu benehmen, wie es Frauen nicht tun, vielleicht tun Sie das nicht oft, aber Sie tun es.

„Ja, nein, es ist ekelhaft.“

„Tun Sie weiterhin unschuldig, wir alle kennen die Wahrheit.“

Ein paar Sekunden später steckten meine Mutter und Tante Lisa ihre Köpfe zur Tür hinaus.

?Es ist Zeit zu reden.?

Ich war immer noch in meinem Handtuch und Rita saß auf dem Computerstuhl und drehte sich um, damit sie sehen konnte, dass sie völlig nackt war.

„Einen neuen Lebensstil ausprobieren, huh?“

Tante Lisa scherzte.

?Vater?

nicht hier, ich wollte keine Klamotten, also bleibe ich nackt?

antwortete Rita.

„Okay, bleiben wir beim Thema.

Wollen Sie beide ernsthaft umziehen?

fragte Mutter.

?Ja, das sind wir, wir denken wirklich,?

Ich sagte.

?Aber warum?

Ich verstehe nicht, was ist hier so schlimm?

„Hier ist nichts schlimmes, Mama, wir können es hier einfach nicht sein.

Wir sind schon unser ganzes Leben hier, wir können hier kein normales Paar sein, die Leute kennen uns hier.

„Das kann ich verstehen, aber du weißt, dass ihr nie ein normales Paar sein werdet, oder??

?Wir können es versuchen.

Ist das der ganze Grund, warum Sie umgezogen sind, um ein normales Paar zu werden?

sagte Rita.

„Aber kannst du alles nehmen, was du kennst, und es lassen?

fragte Tante Lisa.

?Wir sagen nicht, dass es einfach sein wird, wissen wir?

Nicht, dass es die Hölle wäre, alles, was wir wissen, hinter uns zu lassen, auch wenn wir es als einen Neuanfang ins Erwachsensein sehen.

?Was ist mit uns?

Kommen Sie uns besuchen?

Wie oft??

„Ja, wir kommen wieder und besuchen Sie.

Wir versuchen, nach der Eingewöhnung mindestens einmal im Monat wiederzukommen, und Sie können uns jederzeit besuchen kommen.

?Einmal im Monat?

Wir müssen das mit ein paar weiteren Besuchen erhöhen.

Was ist mit Stephanie und Chris, wissen sie, dass du dich getrennt hast?

Ich frage mich, was sie sich dabei gedacht haben.

Meine Mutter sagte.

„Sie werden auch kommen.

Wir haben gestern mit ihnen gesprochen, nicht wahr?

Ich sagte.

?Wenn das wahr ist, werden sie dasselbe Gespräch führen wie ihre Eltern.?

„Wo wir schon mal hier sind, gibt es noch etwas, was wir dir sagen wollen?

Rita intervenierte.

?Wir dachten und beschlossen, meinem Vater von uns zu erzählen, bevor wir gingen.?

„Du willst es ihm wirklich sagen?

Sind Sie sicher, dass Sie dies tun möchten??

fragte Tante Lisa.

„Es verdient es zu wissen.

Wir werden bis nach den Ferien warten, um es ihm zu sagen.

?Zumindest dort?

Wird er auch von mir und deiner Mutter erfahren??

„Nein, nur wir.

Die meisten davon sind nur unsere Ablenkungen von der Emotion, oder sogar das passiert vielleicht nicht, aber wir wollten, dass Sie es im Voraus wissen, nur für den Fall?

„Also haben wir Zeit, deine Meinung zu ändern, okay?

Meine Mutter sagte.

?Haben Sie sich entschieden, wohin Sie wollen?

Tante Lisa folgte.

„Wir lieben Seattle.

Es ist eine gute Stadt und weit, aber nicht zu weit.

?Seattle?

Ja, wir werden definitiv deine Meinung ändern, oder?

Meine Mutter sagte.

„Okay, jetzt haben wir das ein bisschen geklärt, könntet ihr zwei bitte den Raum verlassen, damit wir unseren langsam frierenden ungezogenen Teilen etwas anziehen können?“

sagte Rita.

„Sie sagt, zieh dir was an, will aber unbedingt ficken?“

Sagte Tante Lisa.

„Ich weiß, braucht ihr zwei ein neues Hobby oder einen neuen Partner?

Meine Mutter sagte.

„Du bist eifersüchtig, weil ich es bekommen kann, wann immer ich will, oder?

sagte Rita zurück.

„Ja, wir werden sehen?“

Meine Mutter grinste, als sie mit Tante Lisa das Zimmer verließ.

In dem Moment, als sie die Tür schlossen, griff Rita mich an, nackt, in einem wackeligen Nebel.

Ich hatte genug Zeit, um ihn zu fangen und mit einem Bodyslam ins Bett zurückzubringen.

Mein Handtuch fiel ab, als ich mich umdrehte, und wir rangen nackt auf dem Bett, machten echte Moves, keine Spiele, also kann ich in deinen Arsch schleichen, echte Moves.

Er hat mir eine Clothesline gefesselt, dann habe ich eine Powerbomb nach ihm geworfen, dann ist er in einen RKO gekracht und dann mit einem Rock Bottom gefolgt, und dann, als wir müde wurden, haben wir uns auf die Bäuche der anderen gesetzt, immer klassisch, haltend ihre Arme, bis sie aufgaben.

, in diesem Fall saß es in meinem Müllcontainer.

?Wie wir früher gerungen haben?

sagte Rita.

„Ahh, ich kann mich nicht erinnern, auf meinem nackten Schritt gesessen zu haben, nicht genau wie früher.“

?Mir ist das sowieso lieber, mehr Kontakt, mehr Ablenkung, mehr ?Zufall?

greifen.?

?Ist es ein Zufall?

Ich wusste, dass etwas los war, irgendjemand ?versehentlich?

schnappt sich siebenmal einen Hahn.

„Wenn du wusstest, dass etwas los ist, warum hast du dann nichts gesagt?

„Da du meinen Schwanz festhältst, wäre ich ein Idiot, etwas zu sagen!?

?Pervers!?

sagte Rita, als sie versuchte, runterzukommen und mich in Crippled Face zu bringen.

Es war so kurz davor, es zu verriegeln, bevor ich hindurchrutschte.

Ich packte ihn, drehte ihn verkehrt herum in einen Tombstone Piledriver, wir sahen uns beide an.

?Kann ich mich an solche Bewegungen gewöhnen?

Er sagte, er tippte mit seiner Zunge auf meinen Schwanz.

Es hat mich so geprickelt, dass ich es fast fallen gelassen hätte, also habe ich es zugeschlagen und es war ein Spinebuster oder ein Pedigree usw.

Ich ging zurück zu Aktionen, die ich selbst kontrollieren konnte.

Mein Blick wanderte zur Tür, als meine Mutter und Tante Lisa ihre Köpfe in den Raum steckten, ich schätze, wir waren ziemlich laut, aber das hielt uns überhaupt nicht davon ab, zu ringen.

?Was geht hier vor sich!?

Wir haben gehört, was meine Mutter gesagt hat.

?Es sieht wirklich lustig aus?

Tante Lisa folgte.

„Erinnerst du dich daran, als wir sieben Stunden lang Bare Twister gespielt haben?“

„Oh ja, mit dem Mädchen in Frankreich!

Es war ein lustiger Tag!

Ich kann immer noch nicht glauben, wie flexibel es ist.?

„Ähm, bist du fertig?

Machst du eine Pause von unserem Training?

sagte Rita.

?Wenn das Training ist, dann möchte ich einen Personal Trainer?

Tante Lisa scherzte.

?Ich habe Ihren Personal Trainer gekauft?

sagte Rita, als sie mit einem fliegenden Tritt zur Tür abhob.

Sie verließen lachend den Raum und starrten zweifellos auf Ritas entblößten Schritt.

?Was war das!

Ein fliegender nackter Liu Kang Sprungwurf??

Ich lachte.

?Etwas wie das.

Er hat sie von der Tür vertrieben, oder??

„Nicht aus den Gründen, die du denkst, aber immer noch effektiv, schlag mich nicht.“

„Das verspreche ich nicht.

Wenn du Glück hast, bekommst du vielleicht einen fliegenden Schritt in dein Gesicht.

„Klingt verlockend, wenn du mich nicht im Schlaf erwischst, werde ich mich an einem regnerischen Tag daran erinnern.“

Mein Telefon klingelte erneut, mit dem neuen Klingelton, den ich für Ashley, Muttergespräche und nacktes Wrestling bekommen hatte. Ich vergaß, sie zurückzurufen, aber ich glaube, sie legte auf.

„Hey Ashley, was ist los?

„Hallo Randy, was machst du heute Morgen?“

„Eigentlich nichts, ich wache fast auf.

Es scheint seltsam, dass du wirklich gut bist.

„Okay, gewöhne dich daran, weil ich von nun an so sein werde?“

?Das ist nett.

Möchten Sie immer noch unsere Zukunft sichern?

„Ich war es nicht, ich hoffe du bist es immer noch.

Ich habe Sie angerufen, um Ihnen zu sagen, dass Sie einen Badeanzug mitbringen sollen.

?Badesets?

Wir haben nicht daran gedacht, in den Pool zu gehen, all das Chlor???

„Wir werden nicht in den Pool gehen, wir werden alle in den Whirlpool bei mir zu Hause gehen.“

„Oh, der Whirlpool klingt so viel besser.

Hast du es Chris und Stephanie erzählt?

„Nein, ich habe zuerst angerufen, kannst du es mir sagen?

Ich repariere hier noch Dinge.

„Ja? Ich werde es ihnen sagen, hast du noch andere Überraschungen, von denen wir wissen sollten?“

„Machen Sie sich bereit, fett zu werden und ein paar Geheimnisse zu erzählen und vielleicht ein oder zwei Drinks zu trinken?

Ist es Teil eines Spiels?

„Es ist vielleicht GROSS, aber wir werden sehen.

Wir sind um drei fertig, okay?

„Drei ist gut, wir sehen uns.“

Rita riss mir das Telefon aus der Hand.

?Wir sehen uns in drei ASHLEY BEAR!

Haha!?

„Verdammter Papa, ich könnte das niemals überleben“

Ich legte lachend auf, weil Rita Ashleys Verlegenheit geheilt hatte, ich wünschte, ich hätte daran gedacht.

„Okay, nimm einen Badeanzug, sie hat einen Whirlpool, sieht aus, als würden wir alle reinkommen?

?Ein Jacuzzi?

Ok, darauf kann ich mich freuen.

Ich war bei keinem von ihnen, seit wir in der Kabine waren.

„Hat er auch etwas davon gesagt, Geheimnisse zu verraten?“

„Sie muss über ihn reden, ich sage nichts.“

„Es gibt auch ein Trinkspiel, denke ich, aber ich trinke nicht, nicht nach der letzten Party.“

„Diesmal bist du außer Sicht und wenn etwas passiert, trinkst du alkoholfreies Bier.“

?Ist das?

Ich denke, wir werden herausfinden, was es sonst noch gibt, wenn wir dort ankommen.

„Jetzt muss ich einen Badeanzug unter meiner Kleidung tragen, Hello Kitty?“

Das ist eine schreckliche Doppelmoral.

Wenn Mädchen Dinge wie Hello Kitty, Dora the Explorer und Monster High tragen, ist das süß und sexy, aber wenn Jungs Transformers, Spongebob Squarepants oder Power Rangers tragen, sind wir dann kleine Kinder?

„Das? Leben Randy, warum würdest du SpongeBob Schwammkopf tragen?“

„Ich habe es als Beispiel benutzt, verstehst du?

Sie posierte in ihrem Bikini.

„Magst du es nicht, mich in solchen Dingen zu sehen?“

„Natürlich werde ich, wer würde das nicht?

Ich finde Frauen schießen besser.

Sekunden bevor Stephanie und Chris hereinkamen, zog ich meine Wolfs-Badeshorts an.

?Kein Treffer, tauche direkt ein?

sagte Rita und rückte ihren Bikini zurecht.

?Jawohl.

Wir sind eigentlich eine Familie, warum müssen wir an die Tür klopfen??

Sie fragte.

?Denn wenn du früher gekommen wärst, hättest du einen nackten Familienarsch gesehen!?

?Verdammt!

Den ganzen Tag parken!?

Stephanie beschwerte sich, als sie Chris in den Arm schlug.

„Warum trägst du einen Badeanzug?“

Chris fragte noch einmal.

„Ashley hat einen Whirlpool, den wir alle haben wollen, ich schätze du nicht?“

„Nein, er hat uns nie angerufen.

Ich habe sowieso keine Nummer, um mich anzurufen.

„Wir haben viele Extras, Steph kann meinen Supergirl-Badeanzug benutzen, ich habe ihn nicht so oft getragen, du musst Randy Chris die Spongebob-Schwammkopf-Shorts geben, oder?“

Rita lachte.

„Ich…ich trage nichts? Warte was?“

Warum hast du SpongeBob Schwammkopf-Shorts?

„Ich weiß nicht, es war ein Witz, dass Rita NICHT GEHEN SOLLTE!“

Ich sagte, ich habe ein Kissen vom Bett genommen und es ihm zugeworfen.

„Mann, ich wollte komisch sagen.

Hast du ein Paar, das du noch nicht getragen hast?

?Kauft er keine Badeanzüge wie wir, sondern benutzt einfach einen seiner anderen Badeanzüge?

sagte Stéphanie.

„Ich… ich trage nichts, in das er seine nackten Eier steckt!“

„Sie hat keine andere Wahl, oder trägst du deine Shorts?“

„Dann ich? Ich werde diese Shorts im Whirlpool tragen, ich werde auf dem Heimweg in Ordnung sein.“

„Chris, du bist so ein Baby, es sind nur Shorts.

Was ist mit dir, Steph, interessiert es dich, einen Badeanzug mit nackter Fotze zu tragen?

“, fragte Rita lächelnd.

?Ganz und gar nicht.

Es ist nicht das erste Mal, dass meine nackte Fotze deiner nahe kommt, oder?

Stéphanie grinste.

„Wir haben etwas Zeit, um Super Mario zu spielen, bevor wir gehen, Steph, du kannst dich im Badezimmer umziehen, du musst dich nicht vor allen ausziehen.“

„Das war der Plan.

Such mir einen der Frösche aus, okay?

sagte er, als er den Raum verließ.

Wir zogen uns vollständig an, ich trug Cargo-Shorts und ein schwarzes T-Shirt, und Rita trug einen Spaghettiträger-Jeansrock mit zwitschernden Vögeln, und wir stellten das Spiel ein, während Stephanie zurückkam.

Wie hat sie diesen Badeanzug so schnell getragen?

Ich werde es nie wissen.

Wir haben unseren letzten Spielstand geladen und spielen da weiter, wo wir aufgehört haben, dank meines Blumenklauens hat jeder außer Chris eine Macht.

„Ashley sagte, könnte es ein geheimes Leck sein?“

Ich habe es Stephanie und Chris erzählt.

„Vielleicht wegen ihm, ich vertraue ihm immer noch nicht.

Aber ich habe viele Fragen?

antwortete Chris.

„Ich glaube, er weiß, dass er kommt, ein Fremder kann dir sagen, dass du ihm nicht vertraust.“

?Liege ich falsch?

Wenn er es ernst meint mit der Veränderung, muss er sich keine Sorgen machen?

„Denken Sie daran, wir“ geben ihm im Zweifelsfall Recht.

Suchen Sie nicht nach irgendetwas, um ihn zu kritisieren, ich möchte nicht, dass er sagt, wir hätten ihm nicht einmal eine Chance gegeben.

„Okay Kumpel, GEBE DEINE BLUME DES FEUERS!

JA ÜBER ZEIT!

Wie ich schon sagte, okay Mann, ich werde keinen Ärger bekommen, aber wenn er sich in irgendeiner Weise als Lügner herausstellt, bin ich da raus?

„Ich auch, nach dem, was er getan hat? Verdammt, wenn es wieder passiert?“

sagte Stéphanie.

„Er kennt den Deal und er tut so, als wäre er bereit, Chris all deine Fragen zu beantworten. Gibt es hier nicht eine Aufbewahrungsbox?“

“, fragte Rita.

„Ja, wir haben schon Hunger, wir haben das Waschbär-Ding, erinnerst du dich?

Ich mache mir mehr Sorgen um die anderen drei als um Ashley, wer sagt, dass sie sich wie Ashley ändern müssen?

Ich sagte.

„Niemand, wir haben mehr Grund, misstrauisch zu sein.

Ich bin sehr paranoid was solche Dinge angeht, falls du es noch nicht bemerkt hast, es scheint nie in unsere Richtung zu gehen, richtig?

sagte Chris.

?Warum kämpfen wir so sehr?

Er hängt nur in seinem Haus rum, also wenn irgendetwas passiert, können wir ihnen die Gesichter einschlagen und reingehen oder einfach gehen, richtig?

Als würden wir dort stecken?

sagte Rita.

?Wahr.

Er hat alle Anschuldigungen aufgegeben, hat nichts mit dir zu tun?

Stephanie hat es gefallen.

„Ich schätze? Wir müssen warten, bis wir dort ankommen, wir können jetzt nichts dagegen tun, oder?

Ich sagte.

Wir spielten das Spiel noch etwa eine Stunde, bevor wir aufhörten und beschlossen, dorthin zu gehen.

Wir überprüften unsere Telefone und Sachen und vergewisserten uns, dass er sie bei sich hatte, und gingen nach unten, wo meine Mutter und Tante Lisa auf der Couch Desperate Housewives ansahen.

„Wir? Gehen wir zu Ashley?“

Ich sagte.

Sie schalteten den Fernseher stumm und sahen uns so an, als ob wir wussten, dass sie es total ernst meinten.

„Beobachte ihn, wenn du dorthin gehst, sei vorsichtig.

Er hat so einen Trick schon einmal gemacht, nur weil die Umstände anders sind, heißt das nicht, dass er total so ist.

Seine nette kleine Tat mag vorübergehend sein.

Passen Sie einander auf und wenn sie etwas versuchen, lassen Sie sie?

Meine Mutter sagte.

„Geht es mir genauso, Frau S.?

sagte Chris.

„Richtig, zuerst ohrfeigst du ihn ein paar Mal und dann gehst du?“

sagte Tante Lisa.

„Geht es mir auch genau so, Tante Lisa?

Rita folgte.

„Okay, wir werden dich nicht einstellen, denk einfach daran, was wir gesagt haben.

Vorsichtig sein.?

„Danke Mama, das werden wir?“

Ich sagte, aus der Haustür gehen.

„Okay, wessen Auto sollen wir nehmen, unseres oder deins?“

“, fragte Stéphanie.

?Wir nehmen beide?

sagte Rita.

?Warum?

Wir fahren zum selben Ort und Benzin ist immer noch billig, nicht wahr?

„Wir kommen vielleicht zu spät zu Ihnen.

Ich habe ein paar besondere Worte für Ashley.

„Sollten wir dafür nicht da sein?“

Sie fragte.

„Nein, ich möchte nicht, dass er sich für eine Ablenkung entschuldigt, besonders nicht du.“

„Ehh, nun, ich kenne dich? Du kannst uns später davon erzählen, okay?

sagte Stéphanie.

Wir stiegen in unsere Autos, Stephanie und Rita fuhren jeweils, und wir machten uns auf den Weg zu den Ashleys.

Ich hatte ein Gefühl im Bauch, das und Ritas unaufhörliches Lächeln, seit wir ins Auto gestiegen sind, ihr gesagt haben, dass sie etwas verzwickt ist, kein falsches Wort, eher heimlich die Ärmel hochgekrempelt.

Also wirst du mir sagen, was in deinem Kopf klingelt?

Ich fragte.

?Nein.

Ich kann nur sagen, dass wir uns heute rächen werden.

„Es könnten ein paar Dinge sein, da musst du genauer werden.“

„Wenn ich genauer bin, wäre es dasselbe, als würde ich es dir sagen.“

?Dann sag mir.

Du wirst ihn bei irgendetwas aufnehmen, richtig?

»Das sage ich nicht, Sie müssen abwarten.

Ich verspreche, es wird sich lohnen.

„Ich habe keine gute Idee davon.“

„Solltest du ein GROSSES Gefühl dabei haben?

sagte er und betonte das Wort wunderbar.

„Dies ist einer dieser seltenen Momente, in denen ich dir nicht sagen kann, was du denkst.“

?Ja, ich weiß.

Es würde nicht schaden, wenigstens eine Grenze zwischen uns zu haben, eine kleine.

?Ja ja, ich hoffe deine ?Grenze?

Bringt uns das heute Nacht nicht in Schwierigkeiten?

Er sagte nichts, lächelte nur weiter und fuhr weiter.

Ich habe aufgehört, herauszufinden, was sie vorhatte, und beschlossen, zu warten und alles geschehen zu lassen. Ich bin froh, dass Sie zumindest warten würden, bis Stephanie und Chris nicht da sind, aber was ist mit Becky, Carina,

und Dana, waren sie auch Teil seines kleinen Tricks?

Es hat wahrscheinlich etwas damit zu tun, dass Ashley etwas über Geheimnisse oder ähnliches gesagt hat – nein, ich versuche nicht zu verstehen, ich werde tun, was ich sage, und es so lassen, wie es ist.

Wir fuhren kurz vor drei bei Ashley vor und sahen drei weitere Autos in der Auffahrt, entweder waren die anderen Mädchen dort oder sie führten eine andere Parade durch, von der wir nichts wissen, wenn dies die letzte wäre, würden wir sie nicht aufstellen ?

Füße zu Hause.

Wir gingen nach oben und klingelten und Ashley öffnete die Tür, sie trug ein weißes Hemd mit Bauchnabel und rosa Kindershorts und hatte ihre roten Haare zu einem Pferdeschwanz gebunden, ich muss zugeben, sie sah ziemlich gut aus, ich meine, weil es Ashley war.

?Hallo allerseits, froh, dass du es getan hast?

sagte Ashley, als sie die Tür öffnete und uns hereinließ.

Nachdem wir hereingekommen waren, begrüßten uns Becky, Carina und Dana und sagten Hallo, alle ziemlich genauso gekleidet wie Ashley, aber ohne Zöpfe.

„Hallo Randy.

Wir haben gehört, was passiert ist und möchten uns entschuldigen?

sagte Dana.

?Warum??

Ich antwortete.

„Dass du Ashley geholfen hast, dich einzurichten.

Er hat uns erzählt, was er in der Eisdiele gemacht hat und jetzt fühlen wir uns beschissen.

Es tut uns allen leid?

sagte sie, als sie ihre Arme für eine Umarmung ausstreckte.

„Tut mir leid, und dir auch?

sagte Carina und umarmte sie, als sie ihm folgte.

?Es tut mir auch leid.

Meistens sie, nicht ich?

Becky flüsterte mir ins Ohr.

Es war eine kleine Geste, aber es machte so viel Sinn zu sehen, dass sie sich bemühten und sich aufrichtig entschuldigten, sogar Chris sah trotz seiner Skepsis beeindruckt aus.

Wir gingen ins Wohnzimmer, wo wie beim letzten Mal ein fettes Essen auf zwei Tische verteilt war.

Süßigkeiten, Kuchen, Schokolade, alle Arten von Chips, Eiscreme, alles von Donuts und sie beendete es mit fingergroßen gesunden Sandwiches.

Der andere Tisch hatte jede Menge Pops, alle Arten von verschiedenen aromatisierten Getränken, Bieren und Spirituosen.

Ich sagte mir, ich würde mich vom Trinken fernhalten, ein paar Schluck Bier trinken, wenn irgendetwas passiert, das ist alles.

Wir waren so in das Essen vertieft, dass wir beinahe die beiden Fernseher verpasst hätten, die sie nebeneinander gestellt hatte.

?Warum brauchen wir zwei Fernseher?

fragte ich, bevor meine Augen auf das wahrscheinlich großartigste Videospielsystem starrten, das je geschaffen wurde.

?Ein Nintendo 64, den Sie an beide Fernseher anschließen?

„Ja, ich habe die besten Spiele, oder?“

antwortete Ashley.

?Verschiedene Leute haben ihre eigenen Versionen dessen, was die besten Spiele sind?

sagte Chris.

„Eigentlich habe ich die besten Spiele.

Super Smash Brothers, Mario Party 2, Mario Kart, Mortal Kombat 4, Perfect Dark, Diddy Kong Racing, Donkey Kong 64, Pokémon

Stadion, Pokémon Snap, Goldauge???

„Warte, du hast Goldeneye, den besten Shooter in N64, und du weißt, wie man spielt?“

Ich fragte.

„Wenn du mir nicht glaubst, können wir es zuerst spielen.

Es ist auf beiden Fernsehern, sodass jeder es spielen kann.

?Warum müssen wir das immer spielen?

Weißt du, dass wir daran scheiße sind?

Becky beschwerte sich.

„Wie bist du am Arsch?

Du rennst einfach herum und schießt, aber mit Präzision, oder?

sagte Chris.

„Wir müssen es verwechseln, in diesem Fernsehen Randy und ich, Stephanie und Dana und in diesem Fernsehen Chris, Rita Becky und Carina, hatte jedes Team ein Mädchen, einen Jungen und ein mieses Mädchen?“

?Redet Becky über das Spiel, zu aufgeregt zu werden?

Dan lachte.

„Ha-ha, du Doppelidiot, ich töte dich jedes Mal?

„Wir? Wir sind auf einem anderen Fernseher?

Puppet und du hättest gerne diese Brüste?

Dana prahlte.

„Der erste Kill auf fünfundzwanzig gewinnt, und wenn ich dir ODDJOB hole!“

Rita schlich sich hinein.

?Was bekommt der Gewinner??

“, fragte Stéphanie.

?Kostenloser Jailbreak-Pass für später.

Willst du so viel wie möglich?

„Du gibst mir das jetzt besser, bin ich dafür unbesiegbar?

sagte Chris.

?Das muss man gesehen haben, ich spiele auch Videospiele, ist es nicht wie früher?

sagte Ashley.

„Ja, ich will nicht hören, dass ich schon lange nicht mehr gespielt habe, als du verloren hast.“

?Eigentlich habe ich schon lange nicht mehr gespielt, also habe ich eine triftige Entschuldigung?

sagte Carina.

„Damit bist du der Erste, der verliert.

Ich weiß, hinter wem ich her bin.

„Wenn ich dich auch nur einmal töte, lasse ich dich nicht am Leben.“

„Ja, viel Glück mit Carina, Becky hat wahrscheinlich eine bessere Chance, getötet zu werden.

Nachdem wir uns um die Charaktere gestritten hatten, machten wir uns endlich fertig und begannen gleichzeitig mit den Spielen.

Ich habe Dana in den ersten drei Minuten viermal getötet, aber Ashley hat mich zweimal erwischt.

Er wusste tatsächlich, was er tat, flog über die Karte, als wäre es einfach für ihn.

Wir wählten die Szene mit dem Loch im Boden und es fiel und traf mich am Kopf und es begann ein persönlicher Krieg zwischen uns.

Stephanie ging es gut, aber sie war ein paar Stockwerke hinter uns und Dana war nicht einmal in der Nähe.

Ich konnte am Geschrei auf dem anderen Fernseher erkennen, dass Chris gewonnen hatte, aber ich wusste, dass er direkt hinter Rita war, bei Videospielen war sie genauso gut, nicht einmal besser, als ich.

?Boom!

Kopfschuss!

Wo redet das ganze jetzt Chris!?

rief Rita.

„Keine Sorge, ich habe zwölf Kills, wir haben noch viele Spiele vor uns.“

„Nun, du beeilst dich besser, ich habe bereits fünfzehn Menschen getötet?“, fragte er.

sagte Ashley.

„Ja und ich? Ich bin sechzehn Jahre alt, sieht er aus wie du? Bist du mein drittbester Freund?“

Ich sagte.

„Viertbestes, ich habe vierzehn gekauft und jetzt bin ich dabei, Nummer fünfzehn zu kaufen?“

Kopfschuss!?

rief Rita.

„Hör auf, mir in den Kopf zu schießen!“

stöhnte Becky.

„Dann hör auf, jedes Mal, wenn du wieder auftauchst, in denselben Bereich zu rennen!?

?Ich weiß nicht, wie man das spielt!

Setzen Sie die Super Smash Brothers!?

Wir können das spielen, wenn wir damit fertig sind, aber zuerst muss ich gewinnen.

Ich kam zum Draht.

Jeder, der gut war, hatte dreiundzwanzig oder vierundzwanzig Kills, ich hatte den zweiten.

Ich habe versucht, es mir leicht zu machen, indem ich Dana angerufen habe, aber ich konnte sie nicht finden, um mein Leben zu retten.

Ich sprang in das Loch und sah es um die Ecke und ging ihm nach.

Schließlich holte ich ihn ein, aber völlig und völlig geschockt wartete er in einer Automatik auf mich.

Bevor ich etwas tun konnte, lief Blut über meinen Bildschirm, als Dana mir meinen Gewinn wegnahm.

?Was!

Yooooo!

Wann passiert das!?

Ich habe mich beschwert.

?Haha Kopfschuss!

Verdammter Randy, wurdest du von einem Neuling getötet?

Dana prahlte.

?Es war nicht einmal ein Kopfschuss, ich wurde überall erschossen, nur nicht in den Kopf!?

„Töten ist töten. Jetzt weiß ich, warum du das sagst? Dana signalisierte, dass sie direkt nach mir getötet wurde, bevor sie von Blut unterbrochen wurde, das aus ihrem Bildschirm floss.

?Und das?

Nummer fünfundzwanzig und Kopfschuss!

So wird’s gemacht, oder?

sagte Ashley.

„Fuck, ich habe gerade fünfundzwanzig getötet!

Ist es Quatsch?

Chris winselte.

?Nicht schnell genug!

Du hast bei Goldeneye auf N64 gegen ein Mädchen verloren, wie fühlt sich das an?

„Überhaupt nicht schlecht, du weißt, wie man legal spielt, oder?

Ich sagte.

„Da drüben hat jemand gewonnen, können wir jetzt Super Smash Brothers spielen?“

fragte Becky.

?Boom!

Er hat dich getötet, Chris!

jetzt werde ich dich nie alleine lassen!?

rief Carina.

Wir haben aufgehört zu spielen!

Das zählt nicht!?

„Nein, du bist immer noch herumgerannt und hast geschossen.

Ich habe dich getötet, Blut tropfte, du starbst, ich habe gewonnen.

Bevor die Stühle auftauchen, sollen wir noch etwas spielen?

Ich sagte.

Wir haben Super Smash installiert, wie Becky es verlangte, und es für alle fünf Minuten kostenlos gemacht.

Zur Überraschung aller war es eigentlich gut.

Er entschied sich für Kirby und stahl weiterhin allen die Kräfte, soweit ich sehen konnte.

Ich hatte Mario auf meinem Bildschirm und benutzte weiter den Hammer und Insta tötet alle.

Ich habe am Ende des ersten Spiels problemlos gewonnen und auf dem anderen Bildschirm zogen Rita und Becky, Chris wurde Letzter und sie ließen ihn das nicht vergessen.

Wir spielten noch zweimal fünf Minuten lang, schnappten uns zwischen den Spielen Essen vom Tisch, auf dem Bildschirm gewann ich den zweiten Platz und Dana und Ashley den letzten Platz, und auf dem anderen Fernseher gewann Stephanie den zweiten Platz und Becky den dritten, Chris

nie gewonnen.

„Wow, Chris, du bist echt scheiße bei Super Smash, oder?

Carina prahlte.

„Sie kauften immer wieder all die guten Sachen, ich habe einen Fan und einen gottverdammten Bob-Omb!“

„Du bist immer scheiße, du hast mich nie zu Hause geschlagen, huh?

sagte Stéphanie.

?Ha!

Willst du nicht hierher fliegen, um deine Mängel zu vertuschen?

sagte Ashley.

?Stellen Sie eines der anderen Spiele ein, mal sehen, wer fehlt!?

„Weißt du? Sie machen sich über dich lustig, weil du zu ernst wirst.“

Ich sagte Chris.

„Ich weiß, aber jetzt haben sie etwas angefangen, jetzt kann ich nicht mehr raus.“

Wir haben alle Spiele gespielt, zumindest die Multiplayer-Spiele.

Chris hat in Mario Kart allen in den Hintern getreten, Rita und Carina waren die Besten bei Diddy Kong Racing, haben die meisten Matches in Mortal Kombat 4 gewonnen, Dana hat das beste Ergebnis in Pokemon Snap erzielt, Ashley hat Rita im Pokemon Stadium geschlagen und war der Beste, den es gab

am Ende, aber Chris hat den Minispielwettbewerb gewonnen und Stephanie hat alle auf ihrem Fernseher bei Mario Party geschlagen und ich habe Ashley auf meinem Fernseher übertroffen.

Am Ende hat jeder etwas bekommen und ich kann ehrlich sagen, dass wir viel Spaß hatten.

„Okay, das? Genug des Spiels für jetzt, ich brauche etwas richtiges Essen, ich… ich verhungere!“

sagte Dana.

Ist jeder cool mit ?Mikey’s Pizza?

Sublimieren?

Fleischliebhaber??

fragte Ashley.

?ET LIEBHABER!?

Rita, Stephanie, Chris und ich sagten alles unisono.

„Okay, Fleischliebhaber, schneidet mir nicht den Kopf ab!

Ich nehme an, wir alle wollen das Erhabene?

Dana sagte, sie schaue die anderen drei Mädchen an, und alle nickten zustimmend.

?ER ​​IST?

Während wir Pizza bestellen, würden du und Chris mir einen großen Gefallen tun und bitte bitte den anderen Fernseher zurück in den Keller bringen, Schatz, bitte??

Ashley hat mich gefragt.

„Ich schätze, aber wir sind nicht verantwortlich, wenn wir es kaputt machen?“

sagte ich und Chris stimmte zu.

„Danke, du wirst sehen können, wohin es führt, wenn du nach unten gehst.“

Wir haben alles vom Ständer genommen und den Fernseher ausgesteckt, ungefähr 70?

Es sah aus wie ein Flachbildschirm, aber im Grunde war es überhaupt nicht schwer, da es ein Flachbildschirm war, und der Ständer auch nicht.

„Ich meine, hast du normalerweise einen zusätzlichen Fernseher dabei?

“, fragte Rita.

„Wir haben es aus der Diele im Keller mitgebracht, es ist uns fast dreimal heruntergefallen, nur als wir die Treppe hochgegangen sind, ich werde den Namen nicht sagen? Carina.“

„Okay, das nächste Mal kannst du das ganze Gewicht auf deiner Seite halten, fetter Arsch TV?“

Wir lachten, als Ashley uns den Keller zeigte und die Kabine absenkte.

Wenn er über den großen leeren Raum mit all den Lautsprechern drumherum spricht, dann haben wir den Ort gefunden.

Wir gingen nach oben, um den Fernseher zu holen, und sie hatten immer noch eine kleine Diskussion, und Rita und Stephanie aßen, während sie sich zurücklehnten und die Show genossen.

Wir gingen zurück in den Keller und stellten den Fernseher auf den Couchtisch, immer noch kaum in der Lage, sie aufzuwärmen.

?Und wie denkst du geht es so weit??

Ich fragte.

„Ich gebe zu, es macht Spaß, aber ich werde nicht komplett ausverkauft sein, bis er meine Fragen beantwortet.“

„Was hast du, eine Art eingebauten Lügendetektor oder so?“

„Ich schätze, das könnte man sagen, ich… ich habe mich fast nie geirrt.“

„Wie kommt es dann, dass du es vorher nicht verstanden hast?“

„Er hat vorher nicht gelogen, er hat uns betrogen, da ist ein kleiner Unterschied.“

„Ja, nun, ich denke, diesmal ist es anders, also halte dich nicht mit irgendwelchen Fragen zurück, egal wie beschissen er sich fühlt, er muss noch einmal daran erinnert werden, was für ein Mensch er ist?“

„Oh, keine Sorge, ich beschönige nichts.

Gefühle tun heute weh!?

Wir gingen wieder nach oben und sie stritten sich immer noch über die Kabine.

Also wirklich, wen interessiert das an dieser Stelle.

Rita und Stephanie saßen immer noch da, lachten über sie, winkten mit den Armen und schlugen sich gegenseitig ins Gesicht.

?HEY!

Es ist ein Ständer!

Es ist nicht gefallen, also gibt es nichts zu diskutieren!?

Ich sagte.

„Versuchen sie, mir alles anzuhängen wie ich?“

Karin begann.

?Stoppen!

Weißt du, es ist jedermanns Schuld!

Du wusstest, dass es schwer war, du hättest warten sollen, bis Chris und ich hier ankamen, und Carina hätte nicht ganz alleine unten sein sollen?

?Aber es??

?A-aaa-aaa-pffffffft,?

schrie ich und blies eine Himbeere aus.

„Es ist nicht kaputt, ist es fertig?

„Schau dir das an, jetzt wirst du erschossen und sagst allen, was sie tun sollen?

Becky lachte.

?Verdammt.

Also, was machen wir jetzt, einen Film anschauen?

„Ja, können wir, wir haben eine Tonne, aber ihr Jungs werdet wahrscheinlich nicht die Hälfte von dem sehen wollen, was ich habe, also Terminator 2, Spiderman, Sin City, den Film mit Cher, Swordfish, Crash und

Viele andere Filme, die ich nicht nennen kann?

sagte Ashley.

?Ich mag Sin City, da zieht sich eine Dame aus?

sagte Chris.

„Er ist pervers und er ist nicht ganz nackt, nur oben ohne.

Was ist mit Swordfish, Halle Berry, die ihre Brüste in diesem Film zeigt?

sagte Stéphanie.

„Ja, aber sie? sind nicht so groß wie die andere Dame, sie hat auch mehrere Brustaufnahmen und Jessica Alba.“

„Wer will noch mit Chris pervers sein und Sin City gucken?“

fragte Ashley.

„Ich mag es, auch wie Jessica Alba sagte?“

sagte Rita.

„Ich… ich werde meistens gehen, was wie Sin City ist?“

Ich sagte.

„Ich schätze… Wir werden Meisen beobachten, während wir Pizza essen, wo wir gerade davon sprechen, wo ist die Pizza?“

Wie lange ist es her, dass Sie Kalbfleisch bestellt haben?

fragte Ashley.

„Vor etwa einer halben Stunde, er könnte jeden Moment hier sein.“

Sie gingen auf die andere Seite des Raums und schnappten sich vier große Decken und schoben die beiden Sofas zusammen.

Auf jedes Sofa passten problemlos vier Personen, und es war nur natürlich, dass wir uns aus offensichtlichen Gründen zu viert ein Sofa teilten und die gleiche Pizza teilten.

Jetzt haben wir den Kinobereich fertig aufgebaut und es klingelte an der Tür.

„Dieser Pizzeria-Mann, kannst du mir das Geld geben?“

„Dana“, sagte Ashley und gab ihm fast genau den Preis der Pizza.

„Was ist mit dem Trinkgeld?“

„Warum gibst du kein Trinkgeld oder kannst du improvisieren?

Ashley lächelte.

?Ich weiß schon, was du denkst, ich entlarve den Lieferanten nicht!?

„Warum hast du keine Angst?

Ich wette, Becky tut es.

„Sie wird sich nicht um ihre Brüste kümmern, wenn sie meine sieht!“

„Also willst du es tun?

Mach einfach weiter!

Es wird Spaß machen, Ihr Gesicht aufleuchten zu sehen.

Er dachte einen Moment nach, dann schien er eine Idee zu haben.

„Okay, wenn ich das tue, schuldest du mir einen Gefallen und ich bekomme eine deiner Knast-Freikarten, so oder so.“

„Mmmm okay, aber nichts zu verrücktes und du musst alle Brüste zeigen, nicht auch diese halbe Scheiße?“

Dana grinste und ging zur Tür, um die Pizza zu holen, und wir standen direkt hinter ihr, lehnten an der Wand, beobachteten die Ecke und warteten darauf, was sie tun würde.

„Okay, zwei große Fleischliebhaber, zwei große Highs, das sind 37,50 Dollar bitte?“

sagte der Lieferbote.

Er nahm die Pizza und stellte sie auf den Tisch neben der Tür.

„Hier? $38,00, was denkst du, wäre ein gutes Trinkgeld?“

„Ähm, Bargeld ist immer gut, ich denke, 10 % wären ziemlich gut.“

?Nichts anderes?

Sind Sie sicher, dass Sie Bargeld bevorzugen?

sagte sie und presste ihre Brüste zusammen.

Er konnte nicht anders, als auf ihre Brüste zu starren, sie starrten sie fast an.

„Ich meine, wenn Sie eine andere Möglichkeit hätten, Trinkgeld zu geben, äh, wenn es eine andere Möglichkeit gäbe, Trinkgeld zu geben, könnte ich wohl mit diesem, äh, Trinkgeld gehen.“

„Ähm, ich weiß nicht, was du gerade gesagt hast, aber ich nehme das als Ja.“

?Gewann das?

flüsterte Ashley.

Der arme Junge sah sehr nervös aus, als würde er zum ersten Mal mit einem Mädchen sprechen.

Ich kann verstehen, wie du dich fühlst.

Mit einer schnellen Bewegung griff Dana nach dem Saum ihres Shirts und hob es hoch, sodass ihre Brüste von unten herunterfielen.

„Okay, er hat es geschafft!

Wow, ich hätte nicht gedacht, dass du das wirklich machst!?

Von unserem Standort aus konnten wir nur die seitliche Düse sehen, aber der Mann war direkt vor ihm und es gab eine volle Sichtlinie.

Ihre Augen öffneten sich weit und ihr Mund klappte herunter, als sie sah, wie ihre Brüste sie anstarrten;

Er konnte nur dastehen und sie anstarren, hypnotisiert von dem Anblick vor ihm.

Wir kicherten alle in der Ecke, aber Dana ignorierte uns, jetzt hatten wir Spaß mit dem Mann.

„Sie sind so schön, huh?“

Willst du sie berühren?

Sie bemühte sich, etwas klar zu bekommen, also nahm sie das als Ja und nahm ihre Hand und legte sie für sie auf ihre Brust.

Er bekam sofort einen Herzinfarkt.

„Mmmmm das fühlt sich gut an?“

Dana stöhnte.

?Du kannst den anderen auch anfassen?

Er geriet in Panik.

„Hmm, danke, ich wünsche Ihnen einen schönen Tag?“

sagte er, als er zu seinem Auto ging.

Er schloss die Tür und zog sein Hemd herunter, als wir alle lachend in die Ecke fielen.

Er hat uns die Pizza gebracht.

„Du kleine Schlampe, haben wir nicht etwas davon gesagt, dich von ihm berühren zu lassen?

sagte Ashley.

„Ich weiß, ich habe diesen Teil improvisiert.

Er sah aus, als hätte er noch nie eine Frau gesehen.

„Du hast gerade den Mond gemacht, er postet das wahrscheinlich auf Facebook, während wir hier sprechen?“

sagte Chris.

„Wahrscheinlich, wenn dieses Haus jetzt eine Lieferung abruft, wird es dafür sorgen, dass er derjenige ist, der auftaucht, wette ich?

sagte Ashley.

„Ich hätte das tun sollen, bevor ich ihn bezahlt habe, ich könnte die Pizza wahrscheinlich umsonst bekommen.“

„Ich spreche wie eine echte Schlampe, alles für kostenloses Essen,“

Becky lachte.

„Mach dir keine Sorgen, Becky kann beim nächsten Mal deine kleinen Titten sehen.“

?Ihr erschießt mehr aufeinander als Nicki Minaj und Mariah Carey!?

sagte Chris.

„Ja, das ist irgendwie unser Ding, wäre es nicht richtig, wenn wir es nicht täten?

sagte Dana.

?Bei uns müssen Sie sich nie so fühlen, wir lieben Komplimente?

sagte Stéphanie.

„Ja, wie die schönen Haare, ich mag das Oberteil, dein Arsch sieht wirklich gut aus in diesen Jeans?“

Rita folgte.

„Ich sag dir was, wir werden eingreifen, das Reden über Pferdegesicht wird nicht über Nacht enden.

Es wird viel Willenskraft brauchen, oder?

Becky lachte, als Dana ihr ein Kissen zuwarf.

„Zumindest sie“ werden gerufen.

Öffne den Film, ich verhungere,

Ich sagte.

Ashley drückte im Film auf Play und veranstaltete so etwas wie eine große Übernachtungsparty mit all den Pizzas, die vor uns ausgelegt waren, als wir alle unsere Plätze auf den Sofas einnahmen.

Wir kamen fünfzehn Minuten nach Beginn des Films an, bevor wir vier zwei Pizzastücke aßen, und arbeiteten am dritten Pizzastück, besonders Becky, die ihre Pizza mit einer Gabel aß.

„Ich… ich werde nie verstehen, warum Mädchen Pizza mit einer Gabel essen?“

sagte Chris.

„Nicht alle von uns, nur sein komischer Hintern?

sagte Carina.

„Ich will nicht das ganze Öl an meinen Händen, ist da nicht etwas seltsam?

sagte Becky.

„Es ist nicht in deinen Händen, aber es ist gut in deinem Körper, klingt gut, oder?

Dan lachte.

„Ich muss dir nichts über mich erzählen, esse einfach und schaue mir den Film an.“

Wir lachten Becky ein letztes Mal und gingen zurück zum Film.

Wir haben vielleicht aufgehört, über seine Essgewohnheiten zu lachen, aber Dana und Carina waren noch nicht fertig damit, sich körperlich mit ihm auseinanderzusetzen.

Sie schlugen ihn ständig, wenn er versuchte, die Pizza mit einer Gabel aufzustechen oder abzubeißen.

Er versuchte, die Dinge aufzumischen, aber er konnte nicht viel tun, da es von beiden Seiten kam, dachten wir, bis er zurückkam und sich auf die Couch drückte, auf der wir saßen.

?Fuck you bitches, ich werde hier mit meinen neuen Freunden sitzen!?

„Sie wollen nicht mit dir belästigt werden, bring einfach deinen knochigen Hintern her?“

sagte Carina.

„Nein, ich bleibe hier.

Es ist euch doch egal, wie ich Pizza esse, oder?

„Uhh, würde ich nicht, aber ich denke jedem das Seine,?“

Ich sagte.

?Sehen!

Nicht jeder ist so wertend wie du, ich bleibe hier.

Hündinnen.

Wir lachten über die Zufälligkeit der Hündinnen?

Wir kamen dort vorbei, als wir es schafften, eine andere Person auf der Couch unterzubringen.

Ashley legte ihre Beine auf Dana und Carina, neckte uns mit unserem begrenzten Platz und legte sich alleine hin.

„Warum hat Jack nicht gleich gesagt, dass er ein Cop ist?

Er hat versucht, mysteriös und beschissen zu sein und hat dafür gesorgt, dass er und seine Freunde getötet wurden?

sagte Stéphanie.

„Ich glaube, er hat versucht, sie bei irgendetwas zu erwischen, oder war er vielleicht wegen diesem Goldie-Mädchen hier, er war ein Heldenpolizist, er hat sich einfach dumm verhalten?

Ashley folgte.

„Nein, er wollte nur ein bisschen Arsch und hat versucht, deswegen lästig zu sein.

Ich würde Mädchen suchen, mit denen Marv rumhing, wie Lucille oder Nancy, ich weiß nicht, warum Marv nicht versucht hat, eine von ihnen zu bekommen, sie sind beide verdammt gut mit perfekten Körpern?

sagte Chris.

„Weil Marv so hässlich ist!

Ich werde Marv nicht ficken, um mein eigenes Leben zu retten!

Ich würde lieber diesen Kannibalen ficken, als mich mit Marv anzulegen!?

sagte Becky.

„Ich würde keine Chance bekommen, einen Kerl zu ficken, der zum Spaß Leute isst, er könnte dich demütigen und für einen Moment vergessen, wo er ist, richtig?

sagte Rita.

„Danke für das Bild, ich habe noch Pizza übrig, aber was solls?“

sagte Dana.

„Es wird dir gut gehen, sei einfach glücklich, hat das gelbe Ding nicht gerochen?

„Okay, Rita, ist das alles?

Ich möchte mein Essen niedrig halten, keine Bilder mehr bitte danke!?

„Dieser gelbe Mann war zuerst sehr sexy, vorher war er ekelhaft.

Ist Josh Hartnett der bestaussehende Mann im Film?

sagte Carina.

?Was?

Bist du verrückt, Clive Owen sieht VIEL besser aus als Josh Hartnett!?

sagte Ashley.

„Bruce Willis sieht besser aus als die beiden, obwohl er so alt ist wie er, oder?“

sagte Becky.

„Es ist mir egal, was du sagst, Jackie Boy sieht besser aus als alle anderen?“

Stephanie zuckte zusammen.

„Ja, ich stimme Stephanie zu, Josh Hartnett ist auf dem zweiten Platz, aber?“

Rita hat es gefallen.

?Wer spricht am heißesten über die Handlung des Films??

sagte Chris.

Ich habe schon lange aufgehört zu versuchen, Frauen zu verstehen, ich mache jetzt weiter, und außerdem sind alle Antworten irrelevant, Jessica Alba gewinnt automatisch im Film, es sei denn, Scarlett Johansson ist darin.

Rosario Dawson ist eine wirklich knappe Zweite, richtig?

Ich sagte.

?Sehen?

Ich wusste, dass wir aus einem bestimmten Grund Freunde sind, große Geister denken dasselbe!?

?Männer.

Du hast sie ausgewählt, nur weil sie Häute haben.

Was ist mit dem Mädchen auf Gilmore Girls oder Miho, findest du sie nicht sexy?

Sie fragte.

„Ja, ich kann definitiv zu Miho gehen, solange er nicht mit einem Schwert ins Bett kommt?“

Ich sagte.

?Ich denke, Jessica Alba ist auch die sexyste Person im Film, nur fünf Minuten?

sagte Dana.

„Ich glaube nicht, dass er so schwankte, aber wenn er es tat, würde ich bezahlen, um es zu sehen?

sagte Chris.

„Werden wir den Rest des Films kommentieren oder werden wir ihn uns tatsächlich ansehen?

Denn wenn ja, können wir jetzt innehalten und alles rausholen?

Ich sagte.

„Ja, wir können es fertigstellen, es ist schon fast fertig.

Ist Clive Owen der heißeste?

Ashley schlich sich heraus.

„Nein Josh Hartnett?“

„Nein Bruce Willis?“

Sie taten dies etwa eine weitere Minute lang, bevor sie sich schließlich hinsetzten und den Rest des Films ansahen.

Als es endlich zu Ende war, lag eine große Menge Pizzakartons, leere Pop-Boxen, Bonbonpapier, Chipstüten und alles andere auf dem Tisch verstreut und wartete darauf, geräumt zu werden, aber niemand wollte der Erste sein.

Wach auf.

„Okay, wer will jetzt beim Aufräumen helfen?

fragte Ashley.

?Verwende ich meine Freilassungskarte?

sagte Becky.

„Das ist eine gute Idee, benutze ich meine auch?

Chris hat es hinzugefügt.

Ashley sah Chris an und schlug ihm aufs Bein.

?Faul.

Wenigstens hast du Spaß.

„Wenn du von Anfang an so warst und nicht so kooperierst wie wir?

Ihre Stimmung änderte sich schnell, ebenso wie Ashleys Gesichtsausdruck.

„Du vertraust mir immer noch nicht, oder?“

Chris saß auf dem Sofa.

„Um ganz ehrlich zu sein, nein.

Ich bin noch etwas skeptisch.

Du hast das alles schon mal gemacht, wir waren in der gleichen Situation, aber du hast trotzdem mit uns gespielt.

Woher wissen wir, dass wir nicht in die gleiche Falle tappen, was macht dieses Mal anders?

Was es anders macht, ist, dass Randy mir in einer Nacht zweimal das Leben gerettet hat.

Ich habe versprochen, mich zu ändern, und ich habe noch nie in meinem Leben ein einziges Versprechen gebrochen.

„Das sagst du, aber wie können wir sicher sein?

Hat es dir nicht leicht gemacht, dir zu vertrauen?

„Ich weiß, und ich war darauf vorbereitet, nur für den Fall.

Eigentlich hat mein Vater nur eine todsichere Methode, um festzustellen, ob jemand lügt, und die lasse ich Sie bei mir anwenden.

Er stand auf und ging nach oben, ließ uns alle dasitzen und uns fragen, was los war, und kam dann mit einer metallenen Aktentasche wieder nach unten.

?Ist das der einzige Weg, um zu beweisen, dass ich die Wahrheit sage?

„Während wir den Koffer öffnen und alle sehen lassen, was los ist“, sagte Ashley.

?Dies ist ein Lügendetektor, der bisher beste und genaueste.?

„Also, warum ist es passiert?

Es würde wahrscheinlich mehr kosten als unser Haus, oder?

Ich sagte.

„Ich kenne meinen Vater, es hat wahrscheinlich viel gekostet.

Er wollte es, weil es erstklassig und neu war und er es bei mir anwenden konnte und ich Ihnen aus eigener Erfahrung sagen kann, dass es funktioniert hat?

?Wie wahr??

Sie fragte.

„Es ist verdammt nahe perfekt.

Er wusste, dass ich jedes Mal makellos log.

„Also kann ich dich damit verbinden und dich fragen, was ich will, ohne Einschränkungen?“

„Solange es nicht zu persönlich ist, beantworte ich alles.“

„Weißt du, wie man arbeitet?“

„Ja, es ist eigentlich ganz einfach, Sie tragen einfach die Armbänder an Ihren Handgelenken, legen die kleinen Bandagen um Ihre Finger und den Gürtel um Ihre Taille, dann öffnen Sie ihn, er passt sich der Person an, an der er befestigt ist, und

Lass uns fragen.

Es klingelt für die Wahrheit und summt für die Lüge.

„Woher wissen wir, dass Sie es nicht so eingerichtet haben, dass es zu Ihren Gunsten arbeitet?“

„Keine Einstellungen usw. nichts, nur ein Einschaltknopf und ein Reset-Knopf und die Lautstärke irgendetwas, du kannst meinen Vater anrufen und ihn fragen, wenn du mir nicht glaubst.“

„Wenn es nötig ist, werde ich es tun.

Lassen Sie sich süchtig machen, ich habe viele Fragen zu beantworten.

Wir haben Ashley an den Polygraphen angeschlossen und ihn eingeschaltet.

Es war ziemlich einfach zu navigieren, da es so teuer war, was meiner Meinung nach einer der Gründe für den hohen Preis war.

„Alle Fragen müssen ja oder nein sein, oder bist du verwirrt?

sagte Ashley.

„Okay, stellen wir ein paar Testfragen.

Ist Ihr Name Ashley?

?Jawohl.?

————————————-Ding!

?OK.

eins plus eins zwei??

?Jawohl.?

————————————-Ding!

„Bist du über einundzwanzig Jahre alt?“

?Anzahl.?

————————————— Klingeln!

„Okay, den nächsten absichtlich anlügen.

?Magst du Corn Pops?

?Anzahl.?

————————————-Summen!

„Und das. Bist du gerade mit deinem Leben zufrieden?

?Jawohl.?

————————————Summen!

„Okay, jetzt zu den eigentlichen Fragen.

Kein Zurück, sind Sie sicher, dass Sie das tun möchten?

Er holte tief Luft und seufzte.

?Jawohl.?

————————–Ding!

?OK.

Haben Sie diesen Test in irgendeiner Form bearbeitet?

?Anzahl.?

————————————-Ding!

„Nutzen Sie die Tatsache, dass Sie reich sind, um sich wie ein Snob zu verhalten?“

?Jawohl.?

——————————Ding!

?Werden Sie diesen Lebensstil weiterhin beibehalten?

?Anzahl.?

————————— Klingeln!

„Haben Sie jemals aufgezeichnet, dass einer von uns etwas mit der Absicht getan hat, es jemandem zu zeigen?

?Jawohl.?

————————— Hör mal zu!

?Immer noch diese Videos, Bilder, E-Mails oder irgendetwas anderes, das ich vielleicht verpasst habe?

?Anzahl.?

———————————- Klingeln!

„Auf der Party hast du Randy so hingestellt, dass er wie ein Betrüger aussieht?“

?Jawohl.?

———————————Ding!

„Bereust du, was du getan hast?“

?Jawohl.?

———————————- Klingeln!

„Du hast mich gehasst, Randy, Stephanie oder Rita, bevor Randy angeschossen wurde?“

?Jawohl.?

———————————- Klingeln!

„Hasst du noch jemanden von uns?“

?Anzahl.?

————————————Ding!

?Liegt es daran, dass Sie uns das erste Mal reingelegt haben, als Sie nett zu uns waren?

?Jawohl.?

———————————- Klingeln!

?Schämen Sie sich, wenn Sie daran denken, wie Sie früher gehandelt haben?

?Jawohl.?

————————————Ding!

„Haben Sie die Wahrheit gesagt, als Sie sagten, Sie würden eine neue Seite öffnen?“

?Jawohl.?

————————————Ding!

„Glaubst du, wir können alle beste Freunde sein?“

?Jawohl.?

————————————Ding!

„Glauben Sie, dass Ihnen Ihre früheren Taten vergeben werden sollten?“

?Anzahl.?

————————————-Ding!

„Möchten Sie, dass Ihnen Ihr bisheriges Verhalten vergeben wird?“

?Jawohl.?

————————————-Ding!

„Wenn Randy nicht sein Leben für dich riskiert hätte, wärst du dann immer noch die böse Ashley, die du früher warst?“

Er holte tief Luft und senkte den Kopf.

?Jawohl.?

———————————- Klingeln!

Er sah völlig wehrlos aus, als er da saß und Chris antwortete?

Wir alle stellten schwierige Fragen, während wir ihn anstarrten, aber er hielt sein Wort und beantwortete alles, was er bis jetzt gefragt hatte.

„Diese neue Ashley ist vielleicht nur eine Phase, bist du sicher? Ist sie dauerhaft?“

?Jawohl.?

———————————Ding!

„Denkst du, ich habe Recht, dir nicht zu vertrauen?

?Jawohl.?

———————————- Klingeln!

?Glaubst du, dass es einfacher wird, dir zu vertrauen, wenn du diesen Test bestanden hast?

Jawohl.?

————————————-Ding!

„Denkst du, ich bin unfair gegenüber einer der Fragen, die ich dir stelle?“

?Anzahl.?

————————————Ding!

?Ich habe ein paar Fragen,?

sagte Rita, als sie sich vor Ashley stellte.

„Als du im Krankenhaus dein Handy kaputt gemacht hast, hast du das nur getan, um dramatisch zu sein?

Er sah Rita direkt in die Augen.

?Anzahl.?

———————————- Klingeln!

„Hast du Randy jede Woche besucht, weil du das Gefühl hattest, dass du ins Krankenhaus musst?“

?Anzahl.?

———————————- Klingeln!

„Du hast ihn besucht, weil du es wolltest?“

?Jawohl.?

———————————Ding!

„Würde es dich interessieren, wenn wir jetzt aufstehen und gehen?

?Jawohl.?

———————————Ding!

? Beantworten Sie dies wissentlich falsch.

Findest du mich hässlich??

?Jawohl.?

———————————-Summen!

„Würdest du mir eines deiner tiefsten Geheimnisse verraten, wenn ich dich darum bitte?“

?Jawohl.?

——————————Ding!

„Zu guter Letzt, sind Sie bereit, irgendetwas zu tun, um diese Beziehung zu uns zu reparieren?

?Jawohl.?

———————————Ding!

„Okay? Ich bin fertig, hat noch jemand Fragen?“

“, fragte Rita.

?Ich habe welche,?

sagte Stephanie, als sie sich Ashley näherte.

„Das letzte, was du versucht hast, als du in deinem Haus warst, war es echt?“

Er seufzte.

?Anzahl.?

————————–Ding!

„Weiß jemand, der nicht in diesem Raum ist, was los ist?“

?Anzahl.?

————————————Ding!

War alles, was du vor Randys Unfall für uns getan hast, echt?

?Anzahl.?

—————————————— Klingeln!

„Okay, meine letzte Frage.

Habe ich Recht, Ihnen von diesem Punkt an zu vertrauen?

?Jawohl.?

————————————— Klingeln!

Ashley wackelte nervös mit ihren Fingern, während alle sie anstarrten.

Becky, Carina und Dana schwiegen, sahen aber aufmerksam zu.

Ashleys linkes Bein zitterte, ich konnte sehen, dass sie wollte, dass das aufhört, aber sie wusste, dass es getan werden musste und sie musste warten, bis die Arbeit erledigt war.

?Haben Sie weitere Fragen?

Chris bist du fertig??

“, fragte Rita.

?Ja, ich habe all die Dinge gefragt, die ich beantworten wollte?

antwortete Chris.

?Wir haben ein paar Fragen an ihn?

sagte Becky.

?Meinen wir ernsthafte Fragen, wenn wir sie stellen?

sagte Rita.

„Oh, dann nicht jetzt, ich schätze, sie können bis zu einem anderen Zeitpunkt warten.“

Es war sehr praktisch für mich, die Sitzung zu beenden, weil es praktisch meinetwegen war.

Ich hatte nur fünf Fragen, fünf Fragen, die alle meine Zweifel ausräumen würden.

„Ich denke, ich bin dran.“

Ich nahm einen Stuhl und schob ihn direkt vor ihn und setzte mich, wollte ihm in die Augen sehen, seinen Gesichtsausdruck sehen, als er meine Fragen beantwortete.

„Ich habe fünf Fragen, und wenn ich richtig liege und Sie sich wirklich verändert haben, sollten Sie alle mit Ja beantworten und die Wahrheit sagen.

Du musst mich ansehen, während du sie beantwortest.

Er nickte und sah mich von Angesicht zu Angesicht an, während er auf die erste Frage wartete.

„Sie haben diese Frage schon einmal gestellt, aber ich möchte sie noch einmal stellen.

Bist du traurig?

Ich bin absichtlich vage, ich möchte nicht alles an einer Sache festmachen.

Wenn Sie alles wissen, was Sie bis zu diesem Punkt getan haben, sind Sie verärgert?

Er kämpfte darum, sich zusammenzuhalten.

?Jawohl.?

———————————- Klingeln!

„Siehst du alle hier als potenzielle lebenslange Freunde oder sogar als Familie?“

Er sah sich im Raum um und lächelte.

?Jawohl.?

————————————Ding!

„Ohne Zweifel, kannst du jemand sein, dem wir vertrauen können, egal in welcher Situation?“

Er hatte einen sehr selbstbewussten Ausdruck auf seinem Gesicht.

?Jawohl.?

————————————————– ——–Tut!

„Würdest du dein Leben für jemanden in diesem Raum riskieren?

Sie sah aus, als würde sie gleich weinen, aber sie hielt immer noch meinen Blick fest.

?Jawohl.?

——————Ding!

?Die letzte Frage.

Können wir die Vergangenheit begraben und neu anfangen?

Er wischte eine einzelne Träne weg, als er mir in die Augen sah und lächelte.

?Jawohl.?

Er wartete nicht darauf, dass die Maschine wimmerte oder brummte, weil er bereits damit begonnen hatte, Sachen abzunehmen, aber wir alle kannten die Antwort bereits.

Er stand auf und umarmte mich und winkte Rita, Stephanie und Chris zum Handeln.

„Jetzt habe ich eine Frage an euch alle, könnt ihr alles in der Vergangenheit lassen und mir vergeben?

Wir sahen uns an und waren uns alle einig, wir verziehen Ashley.

Er bestand den Lügendetektortest mit Bravour und beantwortete jede Frage, die wir ihm stellten, und es war nicht einfach zu beantworten, besonders wenn dich alle anstarrten.

„Nun, Chris, denkst du, du kannst mir vertrauen?

fragte Ashley.

„Du hast bestanden, also kann ich das wohl, aber das ist deine letzte Chance, Ashley?“

„Ja, ich weiß, mach dir keine Sorgen, ich werde aufrecht stehen, damit du mir weiter in den Arsch schauen kannst, ich habe dich gesehen?“

„Zumindest du? Du bist immer noch bescheiden, ich denke du kannst nicht alles ändern?“

?Nun, da diese Hölle vorbei ist, lasst uns einen Shot machen und feiern!?

sagte Ashley.

„Wow, rote Fahne, ich brauche keinen Drink?“

Ich sagte.

„Ist schon okay, wir werden uns nicht betrinken oder so, nur für ein paar zufällige feierliche Momente wie diesen.

Ich habe das Bier für das Trinkspiel geholt.

?Welches Trinkspiel???

Sie fragte.

„Wir werden alle Wahrheit oder Pflicht spielen, College-Kids-Druck.“

„Sind wir nicht ein bisschen alt für Wahrheit oder Pflicht?

“, fragte Stéphanie.

„Man ist nie zu alt für Wahrheit oder Pflicht, deshalb habe ich gesagt, College-Kids-Druck.“

?Das bedeutet normalerweise nackte Menschen, Sex und solche Dinge?

sagte Carina.

?Man trinkt nur, wenn sich jemand traut und sich weigert, ganz einfach.?

„Was, wenn es jemand wagt, Randy zu küssen, der nicht Stephanie ist?“

Sie fragte.

„Dann ich? Darf ich meine Faust stoppen?“

„Wow, wir würden so etwas nicht wagen, wenn es nicht für alle vier geeignet ist.“

Stephanie beruhigte sich und lächelte.

„Was denken alle? Ja oder nein?

„Solange es Spaß macht, bin ich dabei“, sagte Chris.

„Keine Hüfte nach unten, es sei denn, es liegt an der Kleidung?

sagte Rita.

„Ich denke ich? Es ist okay für mich, wenn alle anderen so sind.“

Ich sagte.

„Okay, wir sind dabei, versuchen Sie nicht, etwas Hinterhältiges zu machen?“

sagte Stéphanie.

„Keine Taille runter, komm schon, das ist das Beste!?

Becky beschwerte sich.

„Wir wissen, wer heute Nacht der Perverse sein wird, oder?“

Dan lachte.

„Wie kommt es, dass nur Jungen nicht unter der Taille sind, Mädchen sind freies Spiel?“

Rita und Stephanie dachten kurz nach.

?Wie wird die Nacht verlaufen?

sagte Rita.

„Lass uns zuerst das Wohnzimmer putzen und uns dort im Kreis auf den Boden setzen.“

sagte Ashley.

Wir räumten auf, breiteten eine Decke auf dem Boden aus und stellten alle Getränke auf den Kaffeetisch.

Es gab zwei Sixpacks Knospenlichter und eine Flasche Greygoose, Hypnotiq, Bacardi, 1800 Tequila und Jack Daniels.

Er hatte 25 Packungen Schnapsgläser aus Plastik und füllte sie alle mit jeder einzelnen Spirituose auf dem Tisch, jede Flasche mit fünf Gläsern gefüllt.

Wir saßen nebeneinander, aber Ashley verteilte alle dort, wo Rita, Steph, Chris oder ich nicht nebeneinander saßen.

„Okay, wie machen wir das?

Wer geht zuerst??

Sie fragte.

„Wir“ zeichnen einen Kreis im Uhrzeigersinn.

Sie können jeden nach Wahrheit oder Pflicht fragen, wenn er sich weigert zu antworten oder es wagt, einen Schuss oder ein halbes Bier zu trinken.

Du kannst nicht zwei Wahrheiten oder Pflichten hintereinander ablehnen, wenn du den Rest des Spiels durchsitzen musst.

Wir spielen, bis die Dreharbeiten vorbei sind, ich fange an, weil es meine Idee ist?

sagte Ashley.

„Natürlich du? Du fängst an, was gibt es Neues?“

Becky scherzte.

„Da du dich abwägen willst, wähle ich dich zuerst, Wahrheit oder Pflicht?“

„Ich habe keine Angst vor dir Schlampe, wage es.“

?OK.

Ich wage es, meinen Arsch zu küssen, direkt von meinem Muttermal!?

?Was!

Ich küsse deinen schlampigen Arsch nicht vor allen!

Gib mir Tequila!?

„Du würdest es also tun, wenn wir alleine wären, okay?

In einer Sekunde senkte er seinen Schuss.

„Das ist eine gute Sache, jemand hat mich ausgewählt, damit ich wieder trinken kann.“

Diesmal nicht, bin ich dran?

sagte Stéphanie.

?Dana Wahrheit oder Pflicht??

„Ich mag es eigentlich nicht, wenn du mich ansiehst.“

?Huhn.

Zum ersten Mal einem völlig Fremden deine Brüste zeigen?

Wenn nicht, wie viele??

„Nein, ich weiß nicht wie viele, aber mindestens mehr als zehn.“

„Wie soll ich dich nennen, eine echte Schlampe?

sagte Becky.

„Ich habe es die meiste Zeit getan, weil mich Jungs anstarren, wenn sie mit ihren Freundinnen zusammen waren, also wollte ich sie in Schwierigkeiten bringen, die meiste Zeit tat ich das.“

„Was ist mit anderen Zeiten?“

Sie fragte.

?Ich habe etwas Süßes im Einkaufszentrum gesehen und hatte nicht genug Geld.?

„Volle Hündin.

Jetzt bin ich dran, Stephanie Wahrheit oder Pflicht?

Sie fragte.

?Sich trauen.?

Du hast es zu schnell gesagt.

Ich fordere dich auf, auf Randys Schoß zu sitzen und vor uns allen Sex mit ihm zu haben, ich will etwas Action sehen!?

Er sah mich an und lächelte.

„Ich schätze, ich… ich bin der Erste, der dem Mut folgt.“

Er stand auf und überquerte den kleinen Abstand zwischen uns und setzte sich auf meinen Schoß und presste seine Lippen auf meine.

Er ließ ihn auf mir hinken, was dann unter dem Jubel der anderen Mädchen um mich herum in meinen Mund knallte und mich zwang, auf meinem Rücken zu reiten, während ich auf mir blieb.

„Ooooooooo, schnapp dir deinen Schwanz!

Ich will komische Sachen sehen!?

sagte Becky.

Ich konnte Ritas Gesicht nicht sehen, aber ich wusste bereits, dass Becky ihr letzter Kommentar nicht gefiel.

Ihre Hände lagen auf meiner Brust und sie fühlten, dass sie nach Süden gingen?

„Okay, ist es das? Genug, hat er nicht gesagt, eine Pornoszene zu drehen?“

sagte Ashley.

?Lassen Sie sie in Ruhe!

Wenn sie das wollen, sollen sie es machen!?

sagte Becky.

„Jetzt bin ich an der Reihe, Becky, Wahrheit oder Pflicht?“

sagte Rita.

Weißt du, scheiß drauf.

Sich trauen.?

Ich bitte Sie, Ashleys Arsch beim Muttermal zu küssen?

Rita grinste.

Ashley zog bereits ihre Hose herunter.

Sie können nicht zwei Aufgaben hintereinander ablehnen, wenn Sie sich nicht setzen wollen.

Also, schrumpfen oder zerschlagen?

murmelte er, während er Rita ansah.

„Warte, bis ich an der Reihe bin, ich hole dich zurück.“

„Ich lehne besser zuerst eine Herausforderung ab, oder verschwendest du deinen Zug?“

Rita prahlte.

„Komm schon, beeil dich, küsst sich sein Arsch nicht selbst!?

Ashley hatte ihre Hose direkt unter ihrem Hintern hochgezogen (sie schaute von allen anderen weg, sodass wir nichts sehen konnten) und zeigte eine Narbe, die wie ein Herz auf der rechten Seite der fleischigen Wange ihres linken Hinterns aussah.

Er winkte Becky sarkastisch zu, die auf ihn zuraste.

„Komm schon, mach es schön nass und dann die andere Seite?“

sagte Chris.

„Warum kommst du nicht und tust es, du?

Becky lachte.

?oooooooh, verdammter Chris!

Wirst du ihn damit davonkommen lassen?

Ich habe provoziert.

„Verdammt Stephanie, du musst aufhören, das vor allen zu sagen!?

Chris winselte.

Wir konzentrierten uns darauf, dass Becky Ashleys Arsch küsst.

In dem Moment, als seine Lippen ihre Wange berührten, schlug Ashley ihren Hintern in sein Gesicht, drückte ihn zurück, und dann ging ein Blitz los.

?Haben Sie meine neue Displayschutzfolie bekommen?

Dan lachte.

?Lösch diese Hure!?

sagte Becky und sprang auf Dana, als wir alle vor Lachen starben.

?Wenn du meinen Arsch küsst, werde ich es löschen!?

Dana sagte, dass sie immer noch lachte, während sie gegen Becky kämpfte.

?Wird es gelöscht?

Wird Becky ihn los?

sagte Ashley schließlich, während sie ihre Hose hochzog.

?Du bist besser.

Ich habe viel Schlimmeres an dir, nicht wahr?

sagte Becky.

„Ja, ich habe wirklich Angst vor dir, das ist es nicht.

Chris Wahrheit oder Pflicht?

„Diese Mutproben waren alle verrückt, also warum nicht, wagemutig?

?OK.

Ich wage es, sechzig Sekunden lang an meinen Zehen zu lutschen.

?Was?

Was für eine Herausforderung!

an den Zehen lutschen???

„Ist das eine legitime Herausforderung, was wird es sein, wirst du eine einfache Herausforderung machen und für eine Minute an deinen Fingern lutschen oder wirst du die Herausforderung ablehnen und gezwungen sein, die nächste zu tun?

Entscheidungen Entscheidungen

Ich muss zugeben, Dana hat gut gespielt.

Er musste es fast wagen, aus Angst, dass der nächste so etwas Verrücktes wie ein Sprint auf der Straße sein würde.

Diese Back-to-Back-Regel hatte ihre Vorteile, aber sie hatte sicherlich auch ihre Nachteile.

„Gut, gib mir deinen verdammten Fuß, der stinkt besser nicht, oder?

Chris wurde weicher.

?Zum Glück passe ich gut auf mich auf, bis ich meine schönen rosa Nagellacke habe.?

Hat sie ihre Socken ausgezogen und ihren Fuß neben Chris gehalten?

Chris wartete mit einem Grinsen auf seinem Gesicht, als er seinen Fuß ergriff, tief Luft holte und anfing, an seinen Fingern zu saugen.

?Yeeeah!

Ich werde jemanden dazu bringen, mir das an den Zehen zu lutschen!?

sagte Carina.

„Es scheint, als würde es sich gut anfühlen!

An allen Zehen lutschen?

sagte Becky.

?ER ​​IST?

Darin ist er ziemlich gut, obwohl er vorgibt, es nicht zu sein, oder?

sagte Dana.

?Können wir das nicht mit Kommentaren machen?

sagte Chris, mit Danas Fuß immer noch in ihrem Mund.

„Oh bitte, gefällt es dir!

Warum sonst würdest du es wagen?

fragte Ashley.

„Also kann ich zur nächsten Herausforderung nein sagen, wenn ich will.

Dort vergingen sechzig Sekunden.

„Ohh jetzt tut mein Fuß weh, bist du sicher, dass du den anderen nicht machen willst?“

„Ich bin sicher, und Ashley, wenn du denkst, das ist urkomisch, Wahrheit oder Pflicht?“

„Wahrheit, ich… ich entscheide mich nicht für Mut, wenn du eine Axt zu schleifen hast.“

„Nun, ich war bereit für beides.

Beschreiben Sie detailliert die Nacht, in der Sie Ihre Jungfräulichkeit verloren haben?

„Das ist keine geniale Frage, ist das ein Betrug!“

sagte Ashley.

„Es muss keine Frage sein, solange ich dir ein Thema vorgebe, musst du die Wahrheit sagen.

Na und, gib uns die pikanten Details, oder wirst du dich betrinken?

?Ich entscheide mich dafür, mich zu betrinken, ist das ein Thema für ein anderes Mal?

sagte er und nahm einen Schuss von Bacardi.

?Du bist ekelhaft!

Ich wollte diese Geschichte auch unbedingt hören!?

sagte Stéphanie.

„Dann musst du mich betrunken machen, denn ich erzähle diese Geschichte nicht nüchtern!?

„Jetzt habe ich eine neue Mission im Leben, ich möchte die Version von jedem hören, du kannst meine nicht hören, meine wird deine wie einen One-Night-Stand aussehen lassen,“

Stephanie prahlte.

?Wirklich?

Okay, da ich nun an Stephanie dran bin, Wahrheit oder Pflicht?

„Ich werde mutig gehen, ich werde nicht in diese Falle tappen.“

?Wage es, uns zu erzählen, wie du deine Jungfräulichkeit verloren hast, als all die Einhörner um dich herum im Kreis herumsprangen, die Vögel zwitscherten und überall Regenbögen auftauchten??

„Nein, da du so sein willst, ändere ich die Wahrheit.“

„Gut, erzähl uns, wie du deine Jungfräulichkeit verloren hast?“

?Sie wollen wissen?

Gut.

Ich bin seit ungefähr einem Jahr mit diesem Typen namens Aaron zusammen, bis dahin hatten wir nichts anderes als verbal gemacht, keiner von uns war sehr erfahren, dann entschieden wir eines Tages, dass wir bereit waren.

Kam, als Mama und Papa zu Chris gingen?

Wir haben beim Basketballspiel Musik angemacht und fast eine Stunde lang unbeholfen miteinander gevögelt.

Dort.?

„Da gibt es nicht viele Details, sagen Sie es noch einmal und machen Sie es richtig,“

Carina beschwerte sich.

„Nein, ich habe meine Wahrheit/Pflicht erfüllt, du willst Details, ich bin wie? Ashley, ich muss betrunken sein?“

?Das war eine miese Erklärung, in dieser Geschichte gab es nirgendwo ein Einhorn!?

„Zumindest habe ich dir gesagt, die Hälfte von allen hier hat getrunken, weil sie Angst hatten?

?Gib etwas guten Mut und Wahrheit und wir werden sie gerne tun?,?

sagte Becky.

?Ich glaube?

Bin ich dran?

Ich sagte.

?Wen werde ich jetzt wählen?

„Egal, wen du wählst, würdest du sie dazu bringen, etwas Erniedrigendes zu tun?

sagte Dana.

?Ich kenne,?

Zu Stephanie zurückblickend, wissend, dass es sie irgendwie interessieren würde, sagte ich zurückblickend, aber sie lächelte, also ging es mir gut.

„Ashley, Wahrheit oder Pflicht?

Denken Sie daran, Sie können es nicht ablehnen.

Er musterte mich und versuchte herauszufinden, in welche Richtung ich mich neigte.

Sie wusste, dass sie nicht ablehnen konnte, was ich sagte, und sie dachte wahrscheinlich, dass ich ihre Jungfräulichkeitsgeschichte noch einmal fortsetzen würde, und genau das wollte ich, dass sie sagte.

„Ich wähle Mut.“

Ich habe ihn erwischt.

?Wissen Sie?

Da es mir gut geht, gebe ich Ihnen zwei Möglichkeiten.

Ich fordere jeden heraus, eine Stripshow zu machen oder Stephanie einen Lapdance zu geben.

Ich wollte sie auf Rita tanzen sehen, aber ich sage mir, niemand außer uns würde wollen, dass sie auf ihrer Schwester tanzt.

„Oh, das?

Das ist eine gute Sache!

Mach einen Striptease, ich mache das mit dir!?

sagte Becky.

„Lass uns einfach tanzen?

sagte Dana.

„Persönlich hätte ich gerne einen Lapdance, also wenn er wüsste wie man tanzt?“

Stéphanie grinste.

?Wenn ich tanzen kann?

Sie sehen wahrscheinlich die beste Tänzerin der Hölle in diesem Haus, in dieser Straße, in diesem Block!

Nennen Sie jemanden, der besser tanzen kann als ich!?

Ashley antwortete.

„Wenigstens ist er bescheiden, immer noch keine Veränderung da?“

sagte Chris.

„Nun, dann lass uns gehen, beweise es!“

sagte Rita.

?Ich werde tun!

Carina, mach Musik an, Stephanie, setz dich auf den Stuhl, soll ich dir einen Lapdance zeigen?

Stephanie stand auf und setzte sich auf einen der Stühle, als Carina U und Dat aus dem E-40 öffnete.

Ashley explodierte sofort in einer Arschknallszene, die jeden dazu bringen würde, auf diesem Platz zu sitzen.

Er wusste wirklich, wie er seinen Arsch bewegen musste, weil er so dünn war.

Sie ging zu Stephanie und wiegte ihren Hintern im Kreis, während sie ihr Shirt hochhob und es über ihren Kopf hob und uns allen ihren roten Spitzen-BH zeigte.

Er spreizte Stephanies Beine und drückte ihren Hintern im Takt des Liedes an ihren und stand auf, beugte sich vor und packte ihre Knöchel, schüttelte ihren Hintern vor Stephanies Gesicht.

Weiß mein Mann das wirklich?Er kann tanzen, verdammt!?

sagte Chris.

„Chris, bist du ein Perverser, der deiner Schwester beim Lapdance zuschaut!?

sagte Dana.

„Ich habe ihn nicht ausgesucht!

Sitzt es sowieso nur auf einem Stuhl?

Chris verteidigte sich.

„Sie konnte tanzen, man weiß nie.“

„Wenn er zurücktanzt, muss jemand anderes auf dem Stuhl sitzen.“

„Okay Leute, jetzt komme ich zum guten Teil?“

Ashley intervenierte.

Sie schiebt ihre rosa Kindershorts ihre Beine hinunter und tritt uns, wobei sie ihr rotes Spitzenhöschen enthüllt, das zu ihrem BH passt, dann dreht sie sich um und setzt sich auf Stephanies Schoß.

Sie schüttelte ihr Haar im Kreis und fing dann an, sie mit so vielen Sprüngen wütend anzuquietschen, dass der Stuhl hüpfte und auf dem Boden rutschte.

?oooo!

Verhau deinen Arsch, Mädchen!

Das gefällt ihm bestimmt!?

Becky schrie, als sie ihr Getränk nahm.

Stephanie tat genau das und schlug ihm auf den Hintern und als er sie nicht leicht, sondern zweimal traf, hallten sie durch den Raum und erschreckten Ashley kein bisschen.

Er trieb Stephanie an, und als das Ende des Liedes nahte, drehte er sich um, hob sein Bein und twerkte vor Stephanies Gesicht, nicht direkt vor ihm, aber nah genug.

Es war zweifellos der beste Lapdance, den ich je gesehen habe.

„Und DAS, Leute, wie komme ich runter.

Hast du an Stephanie gedacht?

fragte Ashley.

„Ehh, es war gut, es gab auch gute Teile?“

spottete Stephanie.

„Bitte, ich kann deine Fotze von hier aus riechen, du bist geil und das weißt du!?

„Chris spielt definitiv diesen Fehler, den er versucht, vor allen zu verbergen, oder?“

sagte Carina.

?Worauf wartest du?

Ich werde nicht lügen, das war eines der heißesten Dinge, die ich je gesehen habe.

Wo hast du gelernt so zu tanzen??

Sie fragte.

?Hier und da, hauptsächlich Fernsehen, aber im Grunde Autodidakt.

Gibt es nicht zu viele Leute in dieser Nachbarschaft, von denen ich lernen kann?

sagte Ashley.

?Du musst es ihnen beibringen, denn das war Scheiße!?

„Okay Chris, steck deine Zunge wieder in deinen Mund?“

Stephanie wurde wütend.

Er hatte recht.

Ich hätte nie erwartet, dass so etwas von Ashley kommt.

Die Art, wie Rita tanzte, war ein bisschen geil, ich wusste, dass ich wusste, dass Rita es tat, und ich tat es definitiv, ich bin froh, dass sie Chris bemerkten, bevor sie mich bemerkten.

Ich würde auf jeden Fall versuchen, Rita davon zu überzeugen.

„Okay, wir haben den Kreis geschlossen?

Also bin ich wieder an der Reihe?

Ashley sprach, während sie sich anzog.

„Niemand hat dich gebeten, irgendetwas zu tun, Wahrheit oder Pflicht?

„Verdammt, ich habe auch eine ganze Tour mitgemacht.

Fühlen Sie sich riskant, wagen Sie es?

Ich habe nicht erwartet, dass Sie sich für die Pflicht entscheiden, ich muss mir eine gute für Sie ausdenken.

Was soll ich Randy machen, was soll ich Randy tun lassen?

Verstanden!

Ich fordere Sie auf, den Rest des Spiels mit Ihren Boxershorts zu spielen.

„Du versuchst mich auszuziehen, ihr Frauen seid so pervers?“

Ich habe Witze gemacht.

„Nur dafür musst du dich vor uns bis auf die Boxershorts ausziehen.“

?Ich habe nicht einmal gesagt, dass ich es tun würde, ich werde einfach trinken!?

„Dann kannst du die nächste Herausforderung nicht ablehnen, aber es ist deine Entscheidung, mach was du willst.“

Stephanie war die Nächste, also wusste ich, dass ich dort sicher war, aber Becky war hinter ihr her und sie versucht, jeden dazu zu bringen, etwas Sexuelles zu tun, seit wir angefangen haben zu spielen.

„Nun, du willst nackten Randy, du hast nackten Randy!?

Ich sagte.

?Ich habe nicht nackt gesagt, aber wir werden dich nicht aufhalten, wenn du das willst!?

„Du weißt was ich meine, hier gibt es viele perverse Mädchen, von Boxerinnen zu Boxerinnen.“

„Bitte versuchen Sie nicht, diesen unschuldigen, jungfräulichen Scheiß abzuziehen, wenn Sie sich ausziehen wollen?“

sagte Carina.

„Wie ich schon sagte, ein Haufen Perverser?“

sagte ich und setzte mich in meinen Boxershorts auf meinen Platz auf den Boden.

„Da bis zu meinen Joe Boxers kann ich ein guter Athlet sein.“

?Es sind noch viele Spiele übrig.

Wie viele Schüsse sind noch auf dem Tisch?

fragte Ashley.

Ähm, eins? zwei? drei?, siebzehn übrig, vier Tequila, ein Bacardi und drei Jack Daniels fehlen, scheint das nicht richtig zu sein?

sagte Dana.

?Auf keinen Fall?

Nicht wahr!

WHO?

Trinkt er?

Becky, du verdammter Alkoholiker!?

?Warum ich?

Acht von uns hier!?

Becky beschwerte sich.

„Weil vier Schüsse Tequila weg sind, bist du der Einzige, der diesen Scheiß trinkt!“

„Okay, vielleicht habe ich Tequila getrunken, aber das heißt nicht, dass ich den Rest auch getrunken habe!“

?Ich und du sind die einzigen, die schießen und du?sitzt direkt neben ihnen!?

„Okay okay, ich habe sie getrunken!

Wären sie verschwendet worden, wenn ich es nicht getan hätte!?

?Dafür kannst du die nächsten sechs Runden nicht rückgängig machen, nur weil du sechs Extraschüsse abgegeben hast!?

?Was!

Weil ich ein paar Drinks hatte?

Das ist lächerlich!?

?An der Bar bekamst du mindestens $8,00 für jeden Shot, $48,00 für mich??

„Ich zahle dir nichts, aber ich nehme das letzte Glas Tequila.“

„Jetzt? Die nächsten sieben Runden, ich hoffe es hat sich gelohnt, jetzt bist du das Ziel.“

„Ist mir egal, ich musste dich in den Arsch küssen, schlimmer geht es nicht!?

Ashley hatte Recht, Becky hat gerade alle Daumen hoch.

Um sie aus dem Weg zu räumen, ließen wir sie in seine Nähe gehen und sie forderte Ashley auf, ihren Arsch zu küssen, was sie sofort als kostenlosen Jailbreak-Pass nutzte.

Von dort aus begann der Angriff auf Becky;

Stephanie ermutigte ihn, sich wie ich bis auf ihre Unterwäsche auszuziehen, Dana ermutigte ihn, ihre Fotze über ihr Höschen zu küssen, nachdem sie viel herumgebastelt hatte, ermutigte Chris sie, zwei Minuten lang auf ihr Telefon zu schauen.

der Ausdruck auf ihrem Gesicht bedeutete, dass sie ein paar Nacktfotos gefunden hatte, Rita beschrieb den schlimmsten Sex ihres Lebens (mit einer 26-jährigen britischen Versetzung), Carina ermutigte sie, jeden im Raum auszuwählen und mit ihm zu spielen.

Schritt mit seinem Fuß (er nahm Stephanie und bearbeitete sie schön, bevor er aufhörte), ich ließ ihn all die sexuellen Dinge beschreiben, die er mit irgendjemandem im Raum gemacht hatte, er gab zu, dass er Carina und Dana geküsst und es gefühlt hatte, aber

nichts weiter, und schließlich ermutigte Ashley ihn, völlig nackt dorthin zu gehen und benutzte nur seine Frei-aus-dem-Gefängnis-frei-Karte, um Ashleys Herausforderung abzulehnen.

Als wir mit dem Casting von Becky fertig waren und zum Spiel zurückkehrten, hatten wir weitere anderthalb Stunden mit Straights und Dares, bevor wir den Rest der Biere und Schnaps getrunken hatten, aber niemand war betrunken oder auch nur in der Nähe.

Wir teilen die letzten Shots und das Bier ziemlich gleichmäßig auf, damit niemand die Chance hat, sich zu betrinken.

Das Ende war eine Menge Wahrheit, weil wir keinen der Eingeweide überschreiten wollten, aber die meisten davon waren Dinge, die wir selbst hätten herausfinden können.

Jeder hatte die Jailbreak-Free-Karten benutzt, aber das Spiel war vorbei, also sagten wir aufhören, solange es noch Spaß machte.

„Jetzt ist es dunkel genug, dass wir in den hinteren Whirlpool gehen können.“

sagte Ashley.

„Ich? Ist es okay für mich, wenn alle anderen okay sind?“

Ich sagte.

„Ja, es ist so kalt hier drin, nur mit meiner Unterwäsche!?

sagte Becky.

„Es ist deine Schuld, zumindest hast du nicht deine Alltagskleidung getragen?“

Rita lachte.

?So viel?

Es wäre lustig, das zu sehen, der hässliche schlichte weiße BH und das Urgroßmutter-Höschen zum Anclipsen, das sie zusammenhält?

Chris lachte.

?Was für ein Waschtag findet in Ihrem Haus statt?

Stephanie??

sagte Carina.

„Ja, ich glaube nicht, ich mache keine Oma-Höschen, aber ich habe bequeme Muster, oder?

sagte Stéphanie.

„Okay, der Whirlpool ist hinten, wir ziehen uns um und treffen uns dort.

Ich gehe jetzt und öffne es, damit es bereit ist für die erste Person, die herauskommt, richtig?

sagte Ashley.

?WARTEN!

Ich habe eine Idee!?

sagte Dana lächelnd.

?Warum wagen wir es nicht alle noch einmal??

?Wir alle?

Was wagen wir alle?

Gibt es etwas Dummes?

sagte Chris.

„Ich fordere Sie alle auf, eine Linie um den Block zu ziehen.“

„Was zum Teufel rauchst du, Dana?

Ich renne nicht nackt um den Block!?

sagte Becky.

?Warum ist das so?

Man lebt schließlich nur einmal.

Das ist eine gute Aufgabe, wir werden es alle tun, oder?

Alle sahen sich an und warteten darauf, dass zuerst jemand etwas sagte.

„Weißt du, ich bin dabei.

Ich bin sowieso fast nackt, du lebst nur einmal außer in meinem Fall?

Ich sagte.

„Wirst du es tun, Randy?

Ich war mir sicher, dass du derjenige sein würdest, der nein sagt!?

sagte Ashley.

„Früher habe ich das gemacht, aber warum nicht jetzt?

Haben Sie später eine lustige Geschichte zu erzählen?

„Wenn Rita es macht, mache ich es?“

sagte Stéphanie.

?Wenn jemand anderes als mein Bruder es tut, tue ich es?

Chris hat es hinzugefügt.

„Und du, Carina, bist du da?“

fragte Ashley.

„Verdammt, ja, das bin ich? Ich werde es tun!“

Ich wollte es schon immer tun, seit ich den Film American Pie gesehen habe, aber jeder, den ich versuchte, hatte immer Angst.

„Ashley machst du es?“

“, fragte Rita.

?Froh??

?Ich denke ich bin.

Ja, warum nicht.

Was ist ein kleiner nackter Block, der nachts läuft?

„Ich schätze, das tun wir alle, aber alle außer Becky.“

„Wenn es alle machen, bin ich kein sitzender Rookie, ich laufe auch nackt.

Wird es mir die Möglichkeit geben, zu sehen, was unter allen anderen ist?

sagte Becky.

„Hey, kontrolliere niemanden, ich laufe nur!“

sagte Stéphanie.

„Ja, das ist es? Es ist unmöglich, niemanden nicht anzusehen, jeder wird mindestens ein- oder zweimal hinsehen.“

„Vergiss eins, es ist kalt draußen, nimm nichts ernst, was du siehst?“

sagte Chris.

„Haha, gibst du uns Small Dick Talk, Chris?“

Dan lachte.

„Nein, ich sage nur, dass kaltes Wetter dazu neigt, dein Aussehen zu verändern, das ist alles.“

?Wir können den Unterschied erkennen, also werden wir es am Ende der Nacht wissen?,?

sagte Becky.

„Können wir das bitte tun, bevor wir alle merken, wie dumm wir sind?

sagte Stéphanie.

„Ja, das macht Sinn, alle schnappen sich einen Bademantel aus dem Schrank, ziehen sich aus, ziehen den Bademantel an und treffen sich vor der Haustür.

Lassen Sie Ihre Kleidung dort, wo Sie sie wechseln?

sagte Ashley.

Alle waren nervös, aber auch benommen von dem, was wir vorhatten, ich konnte es selbst nicht glauben, und ich war der Erste, der sich freiwillig meldete.

Da es einer der wenigen Orte im Haus ist, die ich kenne, schnappte ich mir einen Bademantel und ging ins Kellerbad.

Ich war bereits nackt, also zog ich meine Boxershorts aus und trat sie in die Ecke und ging nach oben und stellte mich neben die Haustür.

Ich war der Erste, wusste, dass ich nicht viel auszusetzen hatte, und wartete nervös darauf, dass jemand anderes auftauchte, es war Chris.

„Alter, sind wir wirklich dabei, das zu tun?“

Sie fragte.

?Es scheint so.

Betrachten Sie es auch so, wenn wir von jemandem in der Nachbarschaft erwischt werden, spielt es keine Rolle, weil wir ihn wahrscheinlich nie wieder sehen werden.

„Wir werden uns das und vier nackte Leichen ansehen, die wir noch nie zuvor gesehen haben.“

„Das ist immer so, lass Stephanie dich nicht dabei erwischen, wie du so angestarrt bist.“

?Ich bin der mann?

Ich habe keine Angst vor ihm.

Ich bin stärker als er, er kann mir nichts anhaben.

„Abgesehen davon, dass sie dich in Schwierigkeiten bringt und dir sechs Monate lang blaue Eier gibt, ist sie eine Frau, unterschätze niemals die Menge an Tricks, die eine Frau mit ihrem Arm machen kann, vertrau mir.“

?Ja gut.

Apropos Frauen, wo zum Teufel sind sie?

Sie ziehen sich nicht einmal an, sie ziehen sich aus und fahren trotzdem den ganzen Tag!?

„Ist es, weil wir nicht wie du wie Höhlenmenschen aussehen wollen?

Becky sagte, es würde auf uns zukommen.

?Was?

Bist du nach oben gegangen und hast dich geschminkt?

sagte Chris.

„Ich bin mir sicher, dass ich es getan habe.

Wir alle taten.

Egal was passiert, wir müssen unser Bestes geben.

„Auch wenn du nackt auf der Straße läufst, wenn niemand dein Gesicht bemerkt?“

„Besonders dann.

Sie werden sehen wollen, wer nackt rennt.

„Ich? Ich weiß nicht einmal? Ich kann nicht?

Weißt du, Make-up steht dir großartig.

?Danke.

Wenn du das die ganze Zeit gesagt hast, könnte all dieses kleine Spucken vermieden werden?

Der Rest der Mädchen bog in verschiedenfarbigen Roben um die Ecke, alle trugen irgendeine Form von Make-up, was bewies, was Becky gerade gesagt hatte.

„Okay Leute, der Moment der Wahrheit.

Wenn Sie jetzt einen Schritt zurücktreten wollen, ist es an der Zeit, es zu tun, denn sobald ich die Vordertür öffne, gibt es kein Zurück mehr, richtig?

sagte Ashley.

?Ich bin bereit, fangen wir an!?

„Carina ist aufgeregt“, sagte sie.

„Ja, wir sind auch gut, oder?

Rita sagte für uns vier.

„Es war meine Idee, weißt du? Bin ich bereit?

sagte Dana.

„Bin ich bereit, obwohl ich dich kenne?

spottete Becky.

„Ja, natürlich Becky.

Okay, wir gehen raus und gehen nach links und laufen gegen den Uhrzeigersinn um den Block herum, es ist ein großer Block, aber er führt nicht zur Hauptstraße?

?Ich kann nicht glauben, dass wir das gleich tun!?

„Die Erwartungshaltung“, sagte Stephanie.

?Ich auch nicht!

Ich habe Angst, aber bin auch aufgeregt?

Rita folgte.

„Oh, bevor ich es vergesse, ich habe eine Kleinigkeit hinzugefügt, der Letzte, der nach Hause kommt, muss nackt im Whirlpool sitzen, während wir dort sind?

sagte Ashley.

?Ich garantiere?

Wird es Dana oder Becky sein?

sagte Chris.

„Danas Brust wird überall hüpfen und Becky wird sich große Sorgen machen, ihr Haar durcheinander zu bringen.“

?Klingt ironisch, oder?

sagte Ashley, und alle stimmten zu.

„Okay, es ist soweit, sind alle bereit?“

Alle sahen sich besorgt um und nickten ja.

?Wir sind bereit,?

Ich sagte.

Ashley öffnete die Tür und wir gingen alle auf sie zu.

Es war dunkel, aber die Straßenlaternen waren an und Sie können uns sehen, wenn Sie sie sehen wollen.

„Okay Leute, bei drei werden wir alle unsere Roben fallen lassen und gehen, okay, los geht’s, eins?

2.?

drei?

GEHEN!?

Wir ließen alle unsere Roben fallen und rannten schreiend aus der Tür, als würde uns jemand mit einer Kettensäge verfolgen.

Becky ging in die falsche Richtung.

„Hahahaha Becky, wo gehst du hin, wir sagten links!?

schrie Dana lachend auf.

?Verdammt!

Ich dachte, wir würden gleich gegen den Uhrzeigersinn fahren?

sagte er beim Fangen

„Haha, du bist es nur Becky!

Das ist die beste Herausforderung aller Zeiten!?

Wir waren zu acht, liefen nackt eine Vorstadtstraße entlang, schrien laut und hatten Spaß dabei.

Ich habe beim Laufen nach allen (außer Chris) gecheckt, ich bin mir sicher, dass wir das alle getan haben, und wir haben beim Laufen jeden Körper gesehen.

Die Brüste von Carina und Dana hüpften wild, aber Dana war mehr als Carinas, und alle Ärsche zitterten stolz im kalten Wind und alle hatten ein breites Lächeln im Gesicht, sogar ich.

?HALLO LEUTE!

WIR ARBEITEN NACKT AUF DER STRASSE!?

rief Carina.

?WHOOOOOOOOOOO!

HIER WEG ZURÜCK!?

rief ein zufälliger Mann.

?NEIN!

ABER DANKE!

Carina schrie wieder.

Wir bogen als Gruppe um die Ecke und beschlossen, so zu bleiben, zumindest bis das letzte Stück zu Hause die Strecke ist, wo man nicht ins Ziel kommen möchte und für den Rest des Tages nackt sein muss.

„oo schöner Arsch Ashley, machst du Kniebeugen?“

sagte Stéphanie.

„Nein, ich benutze einen Gymnastikball, ich bin zu faul, um all diese zusätzlichen Bewegungen zu machen.“

„Nun, jetzt haben wir alle jede Menge Action, Ärsche überall!?

sagte Chris.

„Ich schätze, es ist nicht so kalt, vielleicht ein bisschen?“

spottete Becky.

„Hey, ich kann das gleiche für euch alle über eure harten Nippel sagen?

Chris revanchierte sich.

„Wir haben keine Worte, unsere Brustwarzen mögen kaltes Wetter, wir können nichts tun.“

?Und mein Trinket mag das kalte Wetter nicht, er besorgt sich gleich eins für das Team!?

Hast du ein Tattoo auf deinem Arsch, Dana?

Was ist das für Micky Maus?

“, fragte Rita.

?Nein das?

Minnie, ich kann Mickey auf deine andere Wange legen.

Carina hat es auch, aber wenn ich mich nicht irre, ist es an ihrem Bein?

sagte Dana.

„Ja, das ist es, ich habe Snoopy auf der Innenseite meines linken Oberschenkels.“

sagte Carina.

„Deine Katze hat also ein Hundetattoo daneben?“

“, fragte Stéphanie.

„Ich weiß, ist das nicht ironisch?

Was ist daran so gut?

„Und wie kann ich fragen, ob er genau weiß, wo Dana ist?“

„Das ist eine Geschichte, die wir uns für ein anderes Mal aufsparen können, vielleicht als wir nicht barfuß auf der Straße gelaufen sind?

Dana intervenierte.

Wir bogen um eine weitere Ecke und rannten nun die lange Straße parallel zu Ashleys hinunter, ohne zu zeigen, ob einer von uns müde war, aber die ganze Zeit über im gleichen Tempo.

„Wenn das ein Horrorfilm wäre, wäre das der schlechteste Zeitpunkt für den Mörder, um aufzutauchen?

sagte Rita.

„Chris und ich sind gerade gestorben, kann er euch alle verlassen?

Ich sagte.

„Wenn Ashley ihn anmacht, kann sie uns alle gehen lassen, richtig?

Carina lachte.

„Also sind wir wohl alle am Arsch, es sei denn, er ist ein heißer Serienmörder?“

sagte Ashley.

?Wenn das?

Wenn er ein heißer Serienmörder ist, tanze ich auf ihm?

sagte Chris.

?Wenn das?

Eine heiße Rasse, würdest du darauf tanzen?

Dan lachte.

„Ich werde aufpassen, dass dir eine dieser Kugeln, die du Brüste nennst, nicht ins Gesicht schlägt!“

? Gefällt es dir?

Atmen Sie ein, denn dies wird das letzte Mal sein, dass Sie sie sehen!?

?Zum letzten Mal heute?

Becky lachte.

?Du kannst diese Dinge nicht fünf Minuten lang vertuschen!?

?Es ist nicht meine Schuld, meine Brüste neigen dazu, aus meinen Klamotten zu fallen!?

?Es passiert, wenn Sie wissentlich zu kleine Hemden kaufen!

Wir wissen alle?

?WHOOOOOOOOOOO!

DESHALB REDE ICH JETZT!

Hey Leute, schaut euch das an!

Arsch UND Titten ÜBERALL!?

sagte eine andere zufällige Person.

?

Nackter Blocklauf, Baby!

Mach sie alle nass!?

sagte Becky, als sie an ihnen vorbei rannte.

?WARTET AUF UNS, WIR LAUFEN MIT IHNEN!?

sagte der Mann.

„NEIN DAS? OK, ZWEI PENIS SIND GENUG, ABER NOCHMALS DANKE!“

Ashley schrie erneut.

Wir bogen wieder um die Ecke, fast wieder zu Hause.

Es war ein bisschen kalt, wir hatten Blickkontakt und meine Sachen prallten von meinen Beinen ab, aber es hat viel Spaß gemacht.

„Schnell, jemand fängt an, etwas sehr lautes zu sagen, erregt Aufmerksamkeit,“

sagte Becky.

?Warum sollten wir wollen, dass die Leute uns ansehen?

“, fragte Stéphanie.

Das ist der springende Punkt!

Komm schon, du lebst nur einmal!?

?Ich verstehe das,?

sagte Chris.

?Folge mir einfach.

Ooo-ooh, Ooo-ooh, WARUM ERSCHAFFT DU MICH??

?BUTTERCUP BABY, NUR UM MIR LEBEN ZU GEBEN!?

Alle Mädchen folgten

Wir sangen aus voller Kehle, als wir die Straße hinuntergingen, ohne uns um die Welt zu kümmern, nicht einmal mehr darum, gesehen zu werden.

?UND VERGLEICHEN SIE MICH UND DANN DAS SCHLECHTESTE?

?AM SCHLIMMSTEN??

?

SIE WERDEN NIE DAS BABY RUFEN, WENN SIE ES SAGTEN?

?DU SAGST??

„ABER ICH LIEBE DICH, ICH BRAUCHE DICH NOCH!?

?ICH BRAUCHE DICH!?

„MEHR DARLIN AN ALLE, DU KENNST MICH VON ANFANG AN, ALSO ERSCHAFFE MICH…?“

?BAU MICH??

?BUTTERCUP, BRECHE MEINE HEAAAAAAART!?

Während wir rannten, öffneten die Leute lachend und jubelnd ihre Türen, und wir sangen weiter.

Wir sahen ein paar Kamerablitze, aber sie konnten unsere Gesichter nicht nehmen, also rannten wir weiter.

Wir trafen ein oder zwei Personen, die nicht schätzten, was wir taten, aber sofort von der Tatsache überwältigt waren, dass wir den Song beendet hatten und die Leute noch da waren.

?Was passiert mit uns??

Ich lachte.

„Wir können dafür verhaftet werden?“

„Das wäre die epischste Art, jemals verhaftet zu werden!

Acht nackte Teenager auf der Ladefläche eines Streifenwagens, unsere Mutter hätte Ziegelsteine ​​zerschmettert, aber ist es das wirklich wert?

sagte Chris.

?Wäre das definitiv mein Facebook-Titelbild?

sagte Carina.

„Ich garantiere, dass jemand ein gutes Foto gemacht hat, oder?“

Dana folgte.

„Nun Leute, wir sind in der letzten Ecke, denkt daran, die letzte Person auf der Veranda muss ausnahmslos nackt sein.

Als wir um die Ecke biegen, ist jeder auf sich allein gestellt.

sagte Ashley.

Wir kamen um die Ecke und fast wie ein Instinkt waren alle auf dem Weg zu Ashleys Haus.

Als wir alle nach Hause eilten, war alles, was Sie hören konnten, Schuhe, die auf den Beton schlugen.

Wenn nicht überall in Ashleys Einfahrt Autos geparkt wären, hätte ich vielleicht Schwierigkeiten gehabt, sie im Dunkeln zu finden.

?Jedermanns echter Moment!

Wer wird in den Buff eintauchen??

Chris spottete.

„Wenn du nicht darauf achtest, was vor dir ist, und aufhörst, alle anzuschauen?“

sagte Rita und warnte ihn, dass sie gleich über einen Felsen stolpern würde.

„Ich verstehe, ich kann stolpern und hinfallen und trotzdem der Erste sein, der nach Hause kommt.“

„Reden Sie weiter, wenn Sie die letzte Person sind, die ich viel lachen werde?“

sagte Becky.

Als das Haus in der Ferne war, rannten Ashley, Chris, Rita und ich auf das Haus zu, zuerst Chris, dann Rita, dann ich, dann Ashley.

Als Carina und Stephanie dort ankamen, gingen wir auf die Veranda hinaus und nur Dana und Becky waren übrig.

Beide rannten auf uns zu und streckten ihre Hände aus, um sich gegenseitig zu schlagen.

Es war ein Fotoshooting, aber am Ende berührte Becky zuerst die Veranda und hielt sich so fest am Geländer fest, dass ihr Schwung ihren Körper gegen das Treppengeländer schmetterte.

„Oh, das tut ein bisschen weh, aber wenigstens war ich nicht der Letzte!

Viel Spaß beim Nacktschwimmen!?

Becky lachte.

?Ist mir egal, es stört mich überhaupt nicht?

Dana schlug zurück.

„Oh wir? Wir sorgen dafür, dass es so ist?“

Ashley lächelte.

„Hast du Spaß Chris?“

„Ähh ich? Ich lass es dich wissen, also wer läuft heutzutage nicht nackt auf der Straße?“

„Okay, du kannst noch mal laufen, wenn du willst, ich gehe rein, jetzt ist es eiskalt.

Alle ziehen ihre Badesachen an und treffen sich am Whirlpool, von der Küche aus durch die dritte Tür an der Rückwand.

Wir zogen unseren Morgenmantel wieder an und gingen dorthin zurück, wo wir uns umgezogen hatten, bevor wir das Haus verließen.

Meine Klamotten stapelten sich von vorher, also beschloss ich, anstatt ganz in den Keller zu gehen, mich gleich dort umzuziehen, wir sahen uns völlig nackt, also gab es jetzt keinen Grund, sich zu schämen.

Ich faltete meine Sachen zusammen, ließ sie neben dem Sofa und ging zum Whirlpool in der dritten Tür rechts.

Als ich die Tür öffnete, war ich überrascht von dem, was ich sah, es war nicht nur auf einer Veranda mit freiem Blick auf die nächtliche Umgebung, es war auch riesig.

Wir würden alle problemlos in ein Zimmer passen, in das mindestens sieben weitere Personen passen würden, die wir wollten.

Es hatte voreingestellte Einstellungen, also drückte ich den Netzschalter und sah zu, wie es zum Leben erwachte.

„Wirklich, wer braucht einen so großen Whirlpool?

Mein Zimmer ist kleiner!?

Stephanie sagte, sie sei die erste Person gewesen, die in Ritas Bikini mit Leopardenmuster dort ankam.

Das dachte ich auch.

Können wir in diesem Ding schwimmen?

„Es muss schön sein.

Das Wasser sollte jetzt heiß sein, steigen wir ein.

Wir gingen hinein und ich sank fast auf den Grund, das Wasser fühlte sich so gut an.

Der Whirlpool hatte Power-Düsen und sie waren alle an.

„Okay, dreh dich um, ich gehe rein,“

Dana sagte, sie schütze sich, indem sie um die Ecke biege.

„Wofür versteckst du dich?

Wir sind einfach nackt um den Block gerannt!?

sagte Stéphanie.

„Es war anders, wir waren alle nackt, du bist nach oben gegangen und hast etwas angezogen.“

„Gut, großes Baby.

Es gibt nichts, was wir nicht schon gesehen haben oder wahrscheinlich nie wieder sehen werden.

Wir drehten uns eine Weile um und warteten darauf, dass er hereinkam, aber wir hörten keine Spritzer oder Bodenquietschen oder so etwas, also dachten wir, er wäre weg.

„Warum zum Teufel ist das so?“

?Kanonenkugel!?

Dana schrie, als wir uns umdrehten und sahen, wie ihr nackter Körper sich in der Luft zusammenrollte, als sie auf uns zuflog und den ganzen Weg mit Wasser in den Whirlpool spritzte.

?Was war das?

Ich spuckte Wasser aus und ertrank.

„Es war lustig, genau das ist passiert.

Werde ich nicht verspottet?

?Was?

wie ist das alles passiert?

Wo kam all dieses Wasser her?

Dana warst du das??

Ashley bat darum, mit den anderen Mädchen ins Zimmer zu kommen.

„Double D’s haben es dort mit einer nackten Kanonenkugel geschafft und uns fast getötet,“

sagte Stéphanie.

?Du hast gesagt, du würdest das nicht noch einmal tun!?

„Yoooooo, ich sagte, ich werde es für eine Weile nicht tun, es ist lange her,“

sagte Dana.

„Wenn das Wasser noch nicht ausgetrocknet ist, wischen Sie dann eine Weile das Deck!?

„Ja ja, komm einfach rein.“

Der Rest der Mädchen kam herein, Rita in einem Betty Boop-Bikini, Carina in einem Monster High-Bikini, Becky in einem ganz rosa Bikini, Carina wie ein Strand-Sonnenbikini, aber Ashley hatte das Beste, sie hatte Batman.

Der Bikini gewann zweifellos, obwohl es keine Konkurrenz gab.

„Oh, dieses Wasser fühlt sich so gut an, nachdem man zehn Minuten lang nackt gelaufen ist?“

sagte Rita.

„Wir wollten früher ausgehen, aber Becky hat wie üblich den ganzen Tag damit verbracht, einen Bikini auszusuchen, huh?

sagte Carina.

?Ich wollte das Beste haben, aber alle Guten waren dreckig!?

„Du kommst also ganz pink raus, ja, du hast definitiv gewonnen?“

Chris spottete.

„Warte eine Minute, verstehst du?“

Becky grinste.

„Wie kannst du versauter sein?

sagte Dana.

„Ich weiß nicht, vielleicht hätte ich nie einen Badeanzug gehabt?“

„Ich habe einen Wettbewerb verloren, du? hast es nur zum Spaß gemacht?“

„Dann du Schlampe!

Wahrscheinlich sitzt du gerade auf einem Jet!?

„Ich war nicht so, aber jetzt, wo du sagst, dass ich es bin?“

?Anzahl!

Hat sie nicht einen Orgasmus im Whirlpool oder bin ich es?

sagte Ashley.

?Ich kann nicht kontrollieren, was unter Wasser passiert!

Ich könnte mich hinsetzen und versehentlich in einen Jet steigen und nicht sofort aufstehen, das wird nicht das erste Mal sein, oder Ashley??

“, fragte Dana.

„Ewww seid ihr alle in den Jacuzzi gekommen?

Wir sitzen gerade!?

sagte Stéphanie.

?Das ist lange her, seitdem haben wir es gewaschen?

sagte Ashley.

„Und nicht nur er, wir alle, das wäre ekelhaft?“

sagte Carina.

„Mann, du bist überhaupt nicht das, was ich von dir dachte“

Chris sprang.

?Was heißt das?

Ist das gut oder schlecht?

fragte Ashley.

„Wir dachten, Sie wären alle besessene Mädchen wie die Ashleys von Recess, das ist Ihr Spitzname, The Ashley’s, aber Sie sind im Grunde genau wie wir.

„Manchmal brauchten wir viel Pflege, aber wir haben immer viele dumme Sachen gemacht und Videospiele gespielt und solche Sachen, wir haben dich das nur nicht sehen lassen.“

„Das ist schade, wir hätten viele Kleinigkeiten vermeiden können, oder?“

sagte Rita.

„Okay, das?

Dafür war dieser Tag da, um einen Neuanfang zu machen.

Wenn Sie darüber nachdenken, sind wir ziemlich gleich wie Sie, abgesehen von ein paar kleinen Änderungen.

„Wie hast du verstanden?“

Ich fragte.

„Offensichtlich bin ich der Anführer und Randy führt dich die meiste Zeit in die Irre, genau wie im Cartoon, dann dieser Dana, der Clown, er macht sich immer über Becky lustig und Stephanie macht sich immer über ihn lustig

Chris, aber er findet immer noch einen Weg, etwas gegen Sex zu tun, dann ist das Becky, die immer als selbstverständlich angesehen wird, aber immer noch starke Meinungen hat und nichts verfolgt, genau wie Chris und schließlich Carina, die

Es ist ein Mix aus allem und hat eine Linie für jeden Anlass, wie Rita.?

Wir saßen alle da und dachten darüber nach, was er gerade gesagt hatte, und sahen uns schweigend an, da das einzige Geräusch, das zu hören war, das blubbernde Geräusch von Unterwasserdüsen war.

Worüber redest du?

Ich bin nicht vergeben!?

rief Becky.

„Becky, hast du schon einmal sieben Runden hintereinander über Wahrheit oder Pflicht gedreht?“

sagte Carina.

Weil ihr alle Schlampen wart, weil ich Tequila getrunken und versucht habe, einen Schwanz zu machen?

„Und was hat Becky versucht?

Vervollständige deinen Satz!

Versucht dich zu verspotten!?

Ashley lachte.

„Ist schon okay, Becky, erinnerst du dich, dass Chris immer von Stephanie abgeholt wurde?

sagte Rita.

„Ist es, weil ich ihn lasse?

Chris sprang.

„Ja richtig, du lässt dich nicht von ihm Arschkuss nennen!“

sagte Dana.

„Ich würde nicht nackt mit dem Mädchen von nebenan reden, sieben Leute im Whirlpool.“

„Bevor du dich verirrst und deinen Fuß in deinen Mund oder auf meinen setzt, solltest du besser langsamer werden, weil wir alle wissen, wie sehr du es vorher gemocht hast, richtig?

Dan lachte.

?Und im 21. Jahrhundert unterhalten sich Freunde so freundschaftlich, oder?

Ich lachte.

„Warte, wenn wir die „Ashleys“ wären, wer müsstet ihr dann alle sein?“

Sie fragte.

„Offensichtlich sind wir die Crew von TJ, oder wir können auch Rugrats sein.“

„Also wer bist du Chris, Gus oder Mikey?“

Carina lachte.

„Keiner, ich? Vince LaSalle, das athletische Mitglied der Band, richtig?“

sagte Chris.

„Als ich das letzte Mal nachgesehen habe, waren Sie nicht schwarz, in keiner Form des Wortes.“

„Ich lasse es ohne Zwischenfälle vergehen.

Ich entspanne mich im Whirlpool, ich habe das Naked Race gewonnen, ich habe die Videospiele dominiert, ich werde nicht zulassen, dass du meine Aufregung tötest.

?Dominante Videospiele?

Du hast zweimal gewonnen!?

sagte Stéphanie.

?Es waren die beiden besten Spiele, also hat sich die Wirkung verdoppelt.?

?Die besten Spiele waren Goldeneye und Super Smash und du konntest auch nicht gewinnen?

Becky grinste.

?Mario Kart ist definitiv besser als Super Smash Brothers!?

Schrei.

„Da, aber nicht besser, du? Sagst du das nur, weil du gewonnen hast?“

„Ich habe mich gerade erinnert, haben wir irgendwelche von den Mahlzeiten, die wir gegessen haben, hingelegt?

fragte Ashley.

?Ahhh nein, es sitzt immer noch auf dem Tisch und lockt alle Arten von Nagetieren an?

Ich sagte.

?Wer will der beste Freund der Welt sein und aufräumen??

Schweigen.

Während alle auf einen Freiwilligen warteten, war das einzige Problem, dass sich alle umsahen und auf Freiwillige warteten.

Wir lachten alle und bewegten keinen Muskel, bis Becky schließlich aufgab und vom Rand des Whirlpools rutschte.

?Ich habe noch nie in meinem Leben so faule Menschen gesehen?

Becky schimpfte.

?DANKE BECKY!

WIR HABEN JETZT NICHT GENAU ZWEI MINUTEN SPASS MIT DIR!?

Carina schrie ihr hinterher, als Becky davonspritzte.

Ich wette 50 Dollar, dass er mit einer Flasche Schnaps zurückkommt?

sagte Dana.

?Eine Flasche?

Kann er alles zurückbringen und selbst trinken?

Ashley folgte.

„Wie kann er so viel trinken und trotzdem brav sein?

“, fragte Rita.

„Er hat viel geübt, er hat wahrscheinlich getrunken, seit er zwei ist, oder?“

sagte Carina.

„Er trinkt schon lange, aber ist er nicht betrunken?“

“, fragte Stéphanie.

?Nein, ist er nicht.

Sie war nur ein weißes Mädchen, das dreimal verschwendet wurde, und alle drei Male war sie auf einer Party.

Er trinkt nicht, nur weil es nicht im Fernsehen läuft oder so, er ist nur ein verantwortungsbewusster Trinker, wenn alle anderen trinken, richtig?

Ashley lachte.

?Ich kann nicht einmal eine halbe Flasche trinken, ohne die Treppe runterzufallen?

Ich sagte.

„Du kannst nicht einfach denken, dass du einspringen und mit den anderen mithalten kannst, du musst zuerst eine Toleranz aufbauen, zum Beispiel zuerst mit billigem Knockout-Zeug anfangen, dann kannst du es ablehnen.

Die Frage ist, können Sie zu den guten Sachen übergehen?

sagte Dana.

„Du klingst, als hättest du selbst viel Erfahrung in dieser Abteilung, richtig?

sagte Chris.

„Ich habe mehr als genug, aber ich kenne meine Grenzen.

Ich werde den Trinkchampion nicht herausfordern, auch wenn ich weiß, dass ich dem Sieg nicht nahe sein werde.

Becky kam zurück ins Zimmer und trank etwas, genau wie Dana sagte, aber sie hatte nicht nur eine Flasche, wie Ashley sagte, sie brachte alles mit.

Er trug sieben Flaschen und sechs Packungen Bed Light auf etwas, das wie ein Serviertablett im Zimmer aussah, ich glaube, sie kennen ihn wirklich.

?Zeit für ein neues Trinkspiel und dieses Mal trinken alle, sogar du Randy!?

sagte Becky.

„Nein, okay, wir sollten sowieso alle nach Hause gehen, wir dürfen uns nicht betrinken!“

Ich sagte.

„Wir werden uns nicht betrinken, wir nehmen nur einen Schluck nach dem anderen, aber nur, wenn es auf dich zutrifft.“

?Wenn es nur auf mich zutrifft??

„Das Spiel, das wir gleich spielen werden, nein, wer will was?

Ich halte die volle Flasche Tequila in der Hand.

„Ich… ich nehme, was von der anderen Tequila-Flasche übrig ist?“

sagte Rita.

„Ich bin Jack Daniels, kannst du es hier angeben?

Ashley sagte, sie habe nach der Flasche gegriffen.

„Gib mir Bacardi, denn niemand außer mir kann hier trinken“

sagte Dana.

„Ich… ich nehme das Hypnotiq, ich mag es, wie es aussieht wie das Blau in einer Bombenexplosion.“

sagte Stéphanie.

„Ich glaube, ich habe die Reste, Greygoose?

sagte Carina.

„Randy dachte, du trinkst es vielleicht nicht, aber ich habe eine Flasche Hennessey und etwas Pa mitgebracht.“

„Ich nehme den Hennessey, will Randy ihn nicht trotzdem trinken?“

Chris intervenierte.

„Hey Mann, du weißt es nicht, ich hätte danach fragen können!?

Ich sagte.

„Okay, was dann? Hennessey?“

?Ihr?

ist das etwas?

Ist mir egal, Mann, gib mir einfach das Sixpack!?

Becky reichte allen ihre Flaschen und ging zurück zum Whirlpool.

„Okay, der Name des Spiels lautet: „Ich hatte es nie?“

Es ist wirklich einfach, wir gehen mit jeder Person im Kreis herum und diese Person muss etwas sagen, was sie noch nie getan hat, und Sie müssen sagen, was immer sie sagt, dass Sie es getan haben.

trink was, ist das nicht einfach?

Randy, da du Bier trinkst, musst du mehr als einen Schluck nehmen?

„Das ist toll, aber wie kann ich mich an den Schnaps gewöhnen, wenn ich ihn nicht trinke?“

„Erinnerst du dich, was ich vorher gesagt habe?

Beginnen Sie zuerst mit dem billigen Knockout-Zeug und arbeiten Sie sich dann hoch, diese Dinger sind 8000-Proof, ist es wirklich stark?

sagte Dana.

„Ich muss nicht alles trinken, ein bisschen auf einmal.

Ich will nicht der Einzige ohne Flasche sein!

Was ist das letzte auf dem Tablett?

?Parrot Bay Kokosnuss-Rum?

sagte Becky.

„Das wird funktionieren, gib es her, ich… werde ein bisschen trinken.“

?Schau dir Randy an, der seine übergroße Hose trägt!?

spottete Stephanie.

„Beruhige dich, Randy, er ist nicht so stark wie du? Du wirst trotzdem betrunken sein, huh?“

sagte Rita.

„Keine Sorge, ich werde definitiv nicht betrunken, ich will mich nur langsam daran gewöhnen, oder? Wir werden immer trinken, damit ich nicht süchtig werde oder so.

?

„Okay, jetzt, wo jeder seine eigene Flasche hat, fange ich wohl an“, sagte er.

sagte Becky.

?Ich war niemals?

Hattest du Sex an einem öffentlichen Ort?

Überraschung Überraschung, beginnend mit einer Sexfrage, darauf haben wir alle gewartet, aber was wir nicht erwartet hatten, war, dass alle, alle außer Becky, es versuchten.

?Was?

Alles von Dir?

Was sind alle schuld!?

rief Becky.

?Klopf nicht, bis du es versucht hast, diese Scheiße ist heftig!?

sagte Carina.

„Ja, ich hatte meinen besten Sex in der Öffentlichkeit, es kommt darauf an, wohin du gehst, richtig?

sagte Dana.

„Hast du keine Angst erwischt zu werden?“

Sie fragte.

„Mädchen, du bist gerade nackt durch die Nachbarschaft gerannt, kannst du draußen Sex haben?

Ashley lachte.

Es ist etwas völlig anderes, wir haben gespielt und WIR WOLLTEN, dass die Leute uns sehen, ich will nicht zusehen, wie ein zufälliger Perverser mit mir Liebe macht!

Wo macht ihr das alles?

Fast alle begannen ihren Appell.

?Park, Garage, Vergnügungspark??

?Die Rückseite eines Autos auf dem Parkplatz, im Wald, im Fußballstadion, im Hinterhof??

?Im Schwimmbad, auf dem Riesenrad, auf dem Boardwalk??

„Im Zug, bei der Arbeit meines Vaters, auf der Ladefläche eines fahrenden Pickups?“

?Sauna, Massageraum, Whirlpool, naturwissenschaftliche Abteilung der Bibliothek, Klassenzimmer ausserhalb der Unterrichtszeiten?

?Im Kino, auf der öffentlichen Toilette, am Strand, im Kaufhaus??

?In der Scheune, dem Spukhaus, dem Boot, dem 18. Loch auf dem Golfplatz, der Unterwasserwelt, dem Eiffelturm, dem Heißluftballon, dem Flugzeug, der Flugshow, ??

„Okay okay, verdammt!

So war es an dreißig verschiedenen Orten!?

sagte Becky.

„Ich nenne dich Becky, du solltest es versuchen, hast du es eilig!?

sagte Dana.

„Wie viele verschiedene Leute waren da?

War es immer dieselbe Person?

?Es war im Grunde immer dieselbe Person, nur an verschiedenen Orten?

sagte Rita, und wir waren uns alle einig.

?Lerne jeden Tag etwas Neues.

ok wer ist jetzt dran??

Sie fragte.

?Nur ich,?

sagte Carina.

?Ich war niemals?

Beim ersten Date einem Typen den Schwanz lutschen?

„Ich denke, wir wissen, was diese Fragen sein werden, richtig?

Chris lachte.

Niemand bewegte seine Flaschen, und wir dachten, niemand würde es tun, aber Carina sah sich im Raum um und beschrieb die Leute, die es so ziemlich taten.

„Gibt es ein paar Leute, die du trinken solltest?

„Das zählt nicht, es war ein schadeer Blowjob, ich habe es nicht einmal gemacht?“

Becky beschwerte sich.

„Haben deine Lippen seinen Schwanz berührt?“

„Ungefähr zwanzig Sekunden, ist das nicht lang genug!?

Das zählt, du musst trinken.

Du solltest auch trinken, Dana!?

?Ich habe ihm keinen geblasen, ich habe ihm einen Handjob gegeben, das ist nicht dasselbe!?

„Das hast du mir nicht gesagt, du hast ihm gesagt, dass du ihm einen geblasen hast!?

?

Ich sagte, ich gehe, aber er hatte einen kleinen Schwanz, also gab ich ihm einen Handjob?

„Verdammt Carina, bringst du allen was zu trinken?

sagte Rita.

„Das? Es ist Teil des Spiels, du musst sie fangen, wenn sie versuchen zu fliehen.“

„Okay, bin ich dran?

sagte Chris.

?Ich war niemals?

Mit jemandem des gleichen Geschlechts masturbieren?

?Bitte, ich mache das die ganze Zeit!?

Ashley sprach, während sie einen Schluck von ihrem Drink nahm.

„Er ist so, sagt er uns immer.

Wir saßen da und sahen uns den unsexuellsten Film aller Zeiten an, und dann fing sie an, sich direkt vor uns zu befingern, nur zufällig, richtig?

sagte Becky.

„Gibt es sonst noch jemanden zu trinken, niemand?“

sagte Chris.

„Nein, Ashley?

Ist er der Einzige, der sich vor Leuten gerne etwas vormacht?

sagte Dana.

„Ich weiß, dass einige von Ihnen die Tatsache ausnutzen, dass ich nicht spezifisch genug bin, um mit dem Trinken aufzuhören, aber das ist in Ordnung, eine weitere Wende kommt, oder?

sagte Chris.

?Dies?

Es liegt an Ihnen, ob Sie die gleiche Frage verschwenden wollen, ?

Carina lachte.

„Okay, ich bin der Nächste und ich habe einen guten.

War ich noch nie?

Hast du ein Sextape gemacht?

sagte Stéphanie.

Alle sahen sich um, und dann führte Ashley die Flasche langsam an ihren Mund.

?Verdammt!

Wann war das?

Mit wem??

Sie fragte.

?Mit diesem Mädchen, das ich letztes Jahr aus Deutschland kennengelernt habe?

sagte Ashley.

„Das Mädchen, wie war ihr Name? Kadja?“

“, fragte Dana.

„Ja, es war ein richtig guter Tag.

Sie kennt sich wirklich im weiblichen Körper aus.

„Ich glaube dir nicht, du? Du wirst uns Beweise zeigen müssen, oder?

Chris grinste.

?Ich werde mehr als glücklich sein, mich wieder mit dem Lügendetektor zu verbinden?,?

Ashley lächelte und überwältigte ihn.

„Ich… ich gehe später,“

sagte Dana.

?Ich war niemals?

Hattest du mit mehr als einer Person gleichzeitig Sex?

Ich musste lachen.

Ich saß im Whirlpool und trank mit Rita, Stephanie und Chris etwas.

Ich konnte es kaum erwarten, bis die ersten Fragen hereinkamen.

?Was!

Ich dachte, wir wären schlecht, ihr seid alle ein Haufen Freaks!?

sagte Becky.

?Alles von Dir?

War es zusammen??

Sie fragte.

?Wie oft?

Wie oft?

Wann hat es angefangen??

Dana folgte.

„Nein, nicht miteinander!

Ich weiß nicht, mit wem sie es getan haben,

sagte Stéphanie.

„Ja, das wäre seltsam, nicht wahr?

Und nicht viele, aber mehr als ein paar?

Ich sagte.

?Beeindruckend!

Ich habe nicht erwartet, dass jemand von euch trinkt!?

sagte Dana.

„Du lebst nur einmal, richtig?

War das nicht das Thema des ganzen Tages??

Er zeigte auf Rita.

„Ja, aber trotzdem haben die Marshmallows mehr Spaß als wir.“

„Es passiert nicht ständig, es passiert einfach, es ist nicht geplant oder so.“

„Ich meine, wenn nicht miteinander, mit wem?

kennen wir sie??

Sie fragte.

„Hey, spielen wir nicht Wahrheit oder Pflicht, wir müssen nicht ins Detail gehen?“

sagte Chris.

Mir fiel auf, dass Ashley die ganze Zeit über, in der wir interviewt wurden, stumm blieb, so geschockt von unserem Schock, dass sie unser Eingeständnis nicht einmal bemerkten.

Ich dankte ihm dafür, dass er kein Risiko einging und etwas sagte, und etwas lief versehentlich davon.

„Ich… ich gehe später,“

sagte Rita.

?Ich war niemals?

gefesselt oder irgendeine Knechtschaft?

„Ich werde darauf anstoßen, den besten Sex, den ich je hatte?“

sagte Carina und stellte ihre Flasche zurück.

?Es gibt?

Komm schon Carina Details, gib mir die Details!?

sagte Ashley.

„Eigentlich war es meine Idee, ich habe es in einem Porno gesehen und wollte es mit meinem damaligen Freund ausprobieren, ihr erinnert euch alle an Zack.

Er fesselte mich mit Handschellen ans Bett und zog mir eine Tasche über den Kopf, und ich konnte nur da liegen und mich fragen, was ich tun sollte, ich war ständig nervös.

Egal was er tat, selbst wenn er nur meinen Nacken küsste, er wurde zehnmal stärker und als er mich schließlich fickte, oh mein Gott, der beste Sex, den ich je hatte, ist alles, was ich sagen kann?

?Komm schon, du kannst noch mehr ins Detail gehen!?

Becky beschwerte sich.

„Ich bin weiter gegangen als viele von euch!

Ashleys Sextape, Gruppensex, mysteriöse Blowjobs, wenn jemand anderes die Bohnen verschüttet, werde ich es tun?

Es gab eine Zeit des Schweigens, während alle darüber nachdachten, was Carina gesagt hatte, niemand würde mehr preisgeben, als sie bereits getan hatten, ohne mehr Alkohol zu trinken.

„Ja, ist es?

Ich dachte, er wollte mich angreifen.

Wer ist nun an der Reihe?

„Ich glaube, er gehört mir?

Ich sagte.

„Sieht so aus, als hätten wir nur Sexfragen und jeder hat all die guten Fragen bekommen und mir muss spontan etwas einfallen.

Ähm war ich noch nie

war ich jemals

mich?

Ooh, ich habe einen gekauft, hatte noch nie Sex mit einem Tier?

Alle starrten mich an, sobald die Worte meine Lippen verließen, dann trafen Spritzer auf mein Gesicht, und dann versuchte Becky, mich vorübergehend zu erwürgen.

?Was ist das für eine Frage?

Wer fickt Tiere??

Ashley lachte.

„Hey, ich kann das unterstützen, du? Du wärst überrascht von dem Scheiß, den du im Internet findest, es gab ein Video von einem Mädchen, das ein Pferd schlägt, also war es das wirklich?“

Chris begann.

„Ja, es ist ein guter Zeitpunkt, nicht ins Detail zu gehen, nicht wahr?

sagte Stéphanie.

„Wirklich, das Pferd hat es ihm gegeben und da war noch eins neben einem Hund?“

„So, das war’s? Genug mit den Tieren!“

Schätze du hast einen geheimen Fetisch Chris!?

sagte Dana.

„Nicht wirklich, du bekommst nur etwas Scheiße auf den Kopf.

Es wird einige Zeit dauern, bis ich das vergesse.

„Um es klar zu sagen, niemand hier hat jemals etwas mit einem Tier gemacht, richtig?“

Ich habe Witze gemacht.

„Noch nicht, aber ich wette, Sie haben sich inzwischen über einige Gedanken gemacht?“

Chris lachte.

„Ekelhafter Chris.

Können wir jetzt bitte von den Tieren runterkommen, wer kommt als nächstes??

Sie fragte.

?Es ist meins und das Beste haben wir uns natürlich zum Schluss aufgehoben?

Ashley grinste.

?Meine Frage ist kurz, bündig und auf den Punkt, genau wie ich.

War ich noch nie?

anal gemacht.?

Ich wusste, dass mindestens eine Person etwas trinken würde, aber niemand schien auch nur daran zu denken, seine Flasche in den Mund zu nehmen.

Rita hat es definitiv anal gemacht, aber als niemand ihre Flasche hochhob, dachte ich nicht, dass sie die einzige wäre, die etwas trinken möchte, aber sie überraschte mich und alle anderen, als sie langsam einen Schluck von ihrem Tequila nahm.

?Was?

Ich schwöre Rita, du bist ein heimlicher Freak!?

sagte Carina.

?Hat es wehgetan?

Ich wette, es tut höllisch weh, oder?

Sie fragte.

„Am Anfang war es so, aber nach einer Weile ist es nicht mehr so ​​viel wie vorher, oder?

antwortete Rita.

„Wie wäre es, wenn du das versuchst, Becky?“

“, fragte Dana.

„Das war ich, mein letzter Freund hat versucht, mich dazu zu zwingen, aber ich hatte immer Angst.

Alle, mit denen ich gesprochen habe, sagten, es tue so weh und sagten mir, ich solle es nicht tun.

„Wahrscheinlich, weil ihre Freunde nicht wissen, wie man langsam fährt, also haben sie es wahrscheinlich dort oben getroffen, wenn das der Fall ist? Natürlich wird es weh tun!?

?Wie hast du das gemacht??

„Ich werde nicht ins Detail gehen, da mein Bruder fünf Fuß von mir entfernt sitzt, aber ich ging langsam.

Ich benutzte Schmierung und ging sehr langsam, bis ich Erleichterung bekam.

?Wenn Sie es immer noch lieben, müssen Sie sich wirklich wohl damit fühlen!?

sagte Ashley.

„Es ist nicht so schlimm, wie Mädchen denken, finde den richtigen Typen und es wird dir auch gefallen.“

„Vielleicht erlebe ich, dass man nur einmal lebt, oder?“

Stephanie lächelte, als sie mich ansah.

„Hey, wird dieser Whirlpool nicht zum Arschficken, besonders für Anfänger?

sagte Ashley.

„Nun ich? Ich gebe zu, es macht mich neugierig und wahrscheinlich alle hier?“

sagte Becky.

„Es ist vielleicht nicht jedermanns Sache.

Ich habe nicht dafür gearbeitet, ich habe es einfach spontan gemacht.

Beginnen Sie vielleicht alleine oder mit etwas, das kleiner als ein Hahn ist, sehen Sie, wie es Ihnen gefällt?

sagte Rita.

„Okay, geht es nicht mehr um meine Schwester und Anal im selben Satz?

Ich sagte, Schauspielerei ist ekelhaft.

Ashley stellte die Frage.

Wenn sich herausstellt, dass ihr Undercover-Pornostars seid, können wir nichts dafür!

Wow, ich habe dich unterschätzt, oder?

sagte Carina.

„Ja, also seid ihr alle genauso komisch wie wir, vielleicht ein bisschen mehr?

sagte Dana.

„Ich sage das alles nicht, man muss lange Zeit mit derselben Person zusammen sein, neue Dinge ausprobieren, ist es das Gleiche in einer brandneuen Beziehung?“

sagte Stéphanie.

„Ja klar, es wird langweilig, man muss fast neue Sachen ausprobieren?“

sagte Ashley.

?Möchtest du ein Pferd ficken?

“ sagte Chris und sprang sofort auf.

„Komm schon, Chris, das habe ich vergessen!“

rief Becky.

Okay okay, ich bin fertig, nicht mehr die gottverdammten Pferde und Hunde züchten, okay jetzt?

Wir blieben alle im Whirlpool, bis wir aus dem Wasser geschrumpft waren, und spielten eine Stunde lang Never Have I Ever, bevor wir gegen zehn endlich herauskamen.

Immer noch nackt wartete Dana darauf, dass alle den Raum verließen, bevor sie hinausging.

Wir zogen uns wieder an und trafen uns im Wohnzimmer.

Chris wollte meine Shorts nicht tragen und betrat den Whirlpool in den Shorts, die er mitgebracht hatte, und das Wasser tropfte kaum auf den Boden.

„Zieh das nächste Mal ein paar von Randys Shorts an, also wirklich, sind das nur Eier?“

sagte Rita.

„Ja, und meine Eier sind nicht dafür gemacht, seine Eier in irgendeiner Weise zu berühren?“

sagte Chris.

„Jedenfalls die Sache mit dem Mann.

Gehen wir jetzt nach Hause, hat das wirklich Spaß gemacht?

sagte Stéphanie.

Ja, gehen wir auch, erfahren wir heute Interessantes über dich?

sagte Dana.

?Wir auch, leider hat sich niemand betrunken und gut gegessen?

Ich sagte.

„Angenommen, du vertraust mir noch, gibt es immer ein nächstes Mal?“

sagte Ashley.

„Ich hätte nie gedacht, dass ich es noch einmal tun würde, aber du hast bewiesen, dass du dich wirklich verändert hast.“

„Ja, du kannst jeden fragen, ich war absolut dagegen, hierher zu kommen, ich wusste nur, dass du wieder gegen uns spielen würdest, aber wie Randy sagte, hast du dich bewährt?

Chris folgte.

„Jetzt müssen wir den Rest mit dem Lügendetektortest verbinden?“

Stephanie scherzte.

„Hey, ich habe nichts zu verbergen, versuche nur nicht, dich mit Fangfragen einzuschleichen,“

sagte Becky.

„Leute, ihr seid gar nicht mal so schlecht, wenn ihr ohne Hintergedanken anfängt abzuhängen, oder?“

sagte Carina.

Schön zu wissen, dass man nicht immer der coole und reiche Snob ist, oder?

sagte Rita.

„Wir … wir sind nicht reich, wir haben nur die Bienenkönigin dort drüben, wir kommen gerade davon weg.“

?Aber ist der Snob-Teil nicht immer noch gültig??

Ich lachte.

„Hey, jeder ist irgendwann ein Snob, jetzt sind wir über diesen Punkt hinaus, das ist alles.“

?Ich nehme es.

Ich schätze, wir sehen uns das nächste Mal, wenn wir uns entscheiden, nackt zu laufen.

„Lass uns das später statt früher machen, es wäre schön, regelmäßig abzuhängen, oder?“

sagte Becky.

Alle Mädchen umarmten sich, überraschenderweise Rita und Stephanie mit den anderen Mädchen, sogar Chris und ich waren beteiligt, es mag nicht nach viel erscheinen, aber an diesem Punkt ist es so wichtig.

Wir sahen zu, wie alle in ihre Autos stiegen und davonfuhren.

„Wirst du nicht auch gehen?“

fragte Ashley.

„Das werden wir, aber müssen wir vorher noch etwas aufräumen?

sagte Rita.

Wir folgten Ashley nach Hause und schlossen die Tür.

Er saß auf dem Sofa und Rita saß auf dem gleichen Sofa neben ihm und ließ mich alleine auf dem anderen sitzen.

?Was ist los?, du willst mir noch ein paar Fragen stellen, oder??

fragte Ashley.

„Nicht wirklich, also könnte es Randy sein, aber ich… ich… ich bin nur hier, um den Punktestand auszugleichen.“

„Was meinst du mit „sogar die Partitur?“

Was ich getan habe??

„Du hast es schnell vergessen, hm?

Du wolltest Randy vor ungefähr drei Monaten auf dieser Couch kuscheln, aber ich habe es stattdessen für ihn getan, weißt du jetzt noch, wovon ich spreche?

Ashley senkte den Kopf.

„Rita, ich kann das nicht zurücknehmen, es tut mir leid.

Ich dachte, wir würden das alles in der Vergangenheit lassen und neu anfangen?

„Es ist leicht für dich zu sagen, ich kann nicht anfangen zu wissen, dass du mich zwingst, auf dich zu fallen, das Bild ist immer noch in meinem Hinterkopf und wird nicht verschwinden, aber wir können es reparieren.

?

?Wir können?

Wie?

Was schlagen Sie vor??

„Komm schon, Ashley, du bist schlauer als das, weißt du genau, was ich vorschlage?“

Er sah Rita an und wartete darauf, dass sie lächelte oder so, aber sie tat es nicht.

?sind Sie im Ernst??

Rita senkte ihren Rock und ließ ihn ihre Beine hinuntergleiten.

?Als Herzinfarkt.?

Ashley brauchte eine Sekunde, um sich zu sammeln.

„Wenn ich das tue, sind wir dann alle gleich?“

„Hängt davon ab, wie gut Sie das tun, was Sie tun, wir werden sehen, wann Sie damit fertig sind.

Bist du okay mit Randy?

„Hey? verliebst du dich in ihn, es liegt an dir?“

Ich sagte.

Da liegt es an mir.

Wie sehr möchtest du, dass wir Freunde sind?

Gibt es noch eine Barrikade?

sagte Rita und rieb und zog an ihrem Hello-Kitty-Bikiniunterteil.

„Wenn das nötig ist, werde ich das dann tun?

Ashley lächelte.

Sie kniete sich vor Rita hin, spreizte ihre Beine und küsste die Vorderseite ihres Bikinis, dann ließ sie Rita ihre Beine vom Sofa gleiten.

Sie bewunderte Ritas Muschi für einen Moment, bemerkte wahrscheinlich ihre Zierlichkeit und eine lippige Kamelnase, die darauf wartete, geöffnet und geleckt zu werden.

Vielleicht hat er Rita zur Bestätigung angesehen und Rita hat ihn gefragt: „Worauf wartest du?“

Schau, das ist alles, was Ashley brauchte.

Er saugte seine Lippen an Ritas Fotze und brachte sie dazu, ihren Rücken zu krümmen und die Sofakissen zu ergreifen.

Ich setzte sie alle in die erste Reihe und rückte etwas näher heran, um genau zu sehen, was Ashley tat.

Im Gegensatz zu mir hatte Ashley eine wirklich lange Zunge und konnte schneller zuschlagen als ich, und als sie beide Bewegungen auf Ritas Klitoris kombinierte, brachte sie das dazu, auf ihrem Sitz zu tanzen.

„Oh mein Gott, das ist so gut!

Wie hast du gelernt, so eine Muschi zu essen!?

Rita stöhnte.

„Nehmen wir an, seit ich einen Männerstreik begonnen habe, habe ich viel geübt, richtig?

sagte Ashley.

„Oh wow, mach weiter so, es fühlt sich großartig an!“

Ashley sah mich zwischen Ritas Hüften hindurch an und zwinkerte mir zu.

Ich weiß nicht, ob er prahlte oder mir sagte, ich solle die Show genießen, ich war so oder so erregt.

Er mag gut darin sein, sich abzulenken, aber ich auch und noch viel mehr.

Einige ihrer Techniken waren anders als meine, aber trotzdem weiß ein Mädchen, was sie mit sich selbst machen will, also ist es einfach, es auf jemand anderen anzuwenden.

Er schaffte es, seine lange Zunge in Ritas Katze zu stecken, und er konnte sich auf dem Sofa winden und sie auch in ihr bewegen.

Rita packte Ashleys Hinterkopf und drückte sie wiederholt gegen ihre Katze, sodass es so aussah, als würde Ashley nach Äpfeln schwingen, und ich glaube nicht, dass sie sich ein bisschen darum kümmerte, als sie ihn das tun ließ.

?Scheiße!

Ich wünschte, du könntest fühlen, was ich fühle, Randy, verdammt!?

rief Rita.

?Wenn ich könnte, dann hätten wir ernsthafte Probleme?

Ich lachte.

?Sie wissen, was ich meine.

Vielleicht ist es überall verbal, Junge und Mädchen, nicht wahr, Ashley??

?Ich hatte seit über einem Jahr keinen Jungenschwanz mehr im Mund?

sagte Ashley.

„Aber warst du gut darin, denn wenn du so bist wie jetzt, dann verdammt noch mal!“

„Ich hatte keine Beschwerden, aber ich genoss es kaum, zwischen den Beinen einer Frau zu sein.

Vielleicht waren mir diese bestimmten Typen einfach egal, oder?

sagte er und sah mich an.

„Ja, gut?, darüber können wir ein andermal reden, kann ich jetzt jederzeit kommen?“

„Du hast gerade die magischen Worte gesagt?“

sagte Ashley und packte Ritas Hüften.

Ich konnte sehen, wie er seine lange Arschzunge in seiner Fotze herumwirbelte, während er seine Nase benutzte, um ihre Klitoris zu lokalisieren und zu kitzeln.

Ritas Arsch hing über dem Sofa und sie drückte ihn mit ihren Händen.

Rita drückte wieder Ashleys Gesicht und bedeckte sie mit dem Muschisaft, den ich zu lieben und zu genießen gelernt habe, wann immer ich kann.

Bald darauf reichte es nicht mehr, Ashleys Kopf zu halten, da Rita verzweifelt versuchte, sich an irgendetwas festzuhalten, das sie in ihre Hände drücken konnte.

?ICH?

kommen!

oh mein gott ich?

Cumming, hör nicht auf!?

Rita stöhnte laut auf.

Er hörte nicht auf, aber ich sah, wie Ashley eine Hand in ihr Höschen fallen ließ.

Ashley fingerte sich und brachte Rita zum Abspritzen und mit einem Biss auf ihre Klitoris wurde der Raum mit dem Aroma geiler Frauen erfüllt.

?Fuuuuuuuuck meeeeeeee!?

ICH?

kommen!

ICH?

kommen!

Gott!?

Ich schätze, Ashley hatte nicht geplant, dass Rita spritzt, weil sie total überrascht war, als sie ihr Gesicht wusch, aber sie machte mit, fingerte sich jetzt noch fester, ließ sich bespritzen und versuchte, sich einen Orgasmus zu verschaffen.

Er sah genau hin, aber sein Gleichgewicht verlor sich, als Rita sich auf die Couch schwang, und er schien jeglichen Schwung verloren zu haben.

„Oh ja, wenn sie ejakuliert, ist Rita im Grunde genommen besessen?“

Ich sagte nach der Veranstaltung.

Ashley kam schließlich zwischen Ritas Hüften hervor und setzte sich auf ihre eigenen Beine.

?ICH?

Ich bin froh, es aus erster Hand zu sehen.

Was ist mit dir, hast du irgendwelche netten Tricks, wenn du ankommst?

„Ich wette, Sie wollen wissen, richtig, der sogenannte „Freund“?

froh,?

Rita grunzte.

?Vieles hat sich verändert, ich habe immer noch eine starke Abneigung gegen viele Männer, aber einige haben mir gefallen?

?Das ist gut zu wissen.

Entschuldigung für das Durcheinander, vergessen zu erwähnen, dass ich spritze?

„Es ist okay, ich werde es aufräumen, ich mag es wirklich.

Ich habe nicht viel gespritzt.

„Egal wie viel ich zu Hause spritze, kein Wunder, dass ich keine Flüssigkeit mehr im Körper habe.“

„Weißt du, wenn du wolltest, dass ich deine Muschi lecke, musstest du nur fragen?“

„Nein, ich musste dich dazu bringen, es so zu machen wie du es bei mir getan hast, ich musste dir ein Ultimatum stellen.“

Bedeutet das, dass wir jetzt quitt sind, oder bin ich immer noch am Haken?

Was denkst du, Randy, sind wir gleich?

“, fragte Rita.

„Das würde ich gerne glauben, aber es gibt eine Kleinigkeit, die mich davon abhält, ja zu sagen.

Wenn ich es gelöst habe, werde ich es dich wissen lassen?

sagte ich, als ich vom Stuhl aufstand.

„Wir gehen besser, Rita.“

„Ja, kannst du meinen Rock dehnen?

Einmal nackt draußen ist genug.

Ashley: „Wirst du deine Bikinihose nicht wieder anziehen?“

Sie fragte.

„Das ist kein Akzent.

Bin ich immer noch wund?

sagte Rita und schob ihren Rock.

?Nicht nur du?

„Es war fast unter ihrem Atem“, sagte Ashley.

In meinem Kopf ging eine Glühbirne an.

„Okay, ich kann ehrlich sagen, das macht Spaß, aber wir müssen gehen,“

Ich sagte.

?Ja, wir sollten jetzt unbedingt gehen!?

Rita sagte, sie sei fast besorgt.

Rita und Ashley umarmten sich.

?Ein Neuanfang, den haben Sie sich definitiv verdient.?

Ich umarmte sie und sie gab mir einen Kuss auf die Wange, dann schnappten wir unsere Sachen und gingen mit Ashley direkt hinter uns zur Tür.

„Bis später Jungs, seid vorsichtig wenn ihr nach Hause geht?“

sagte Ashley.

?AH WIR WERDEN!?

Rita schrie ihn an.

„Lass uns jetzt gehen, ich bin so geil, ich halte es nicht aus!“

„Du willst, dass ich dich besser esse als er?“

Ich habe gescherzt.

„Nein, ich will, dass du mich fickst, lass uns gehen? Wir verschwenden Zeit!?

„Was ist mit Vater?

Wie wirst du wütend? Du wirst nicht schweigen.

„Wir werden ihm sowieso von uns erzählen, wenn er uns überfällt, schlagen wir zwei Fliegen mit einer Klappe.“

Wir stiegen ins Auto und Ashley fuhr nach Hause, schaute aber aus dem Fenster, um sicherzustellen, dass wir auf der Straße waren und nicht für einen weiteren unerwarteten Sturz zurückkamen.

Ein weiterer Gedanke kam mir in Bezug auf Ritas momentanen geilen Zustand, das Auto war breit genug und obwohl über uns eine Straßenlaterne war, beleuchtete sie nicht das ganze Auto, also dachte ich, warum nicht.

Ich ließ die Schlüssel im Zündschloss und saß einfach da.

?Warum sitzt du immer noch hier, lass uns gehen!?

rief Rita.

„Wir müssen nicht den ganzen Weg nach Hause gehen, hier ist viel Platz.

Es dauerte nicht lange, bis er auf meinen Schoß kletterte und seine Lippen auf meine drückte.

Ich konnte die Hitze aus ihrem höschenlosen Schritt spüren, als würde sie ein Loch in meine Shorts bohren, das sie verzweifelt versuchte, loszuwerden.

Ich ließ die Rückenlehne zurück, um mehr Platz für ihn zu schaffen.

„Jesus, was hat er dir angetan?“

fragte ich, während ich meine Kleider zerriss.

„Ich weiß nicht, aber ich war vorher geil und er hat noch dazu beigetragen.“

„Aber du bist doch gekommen, solltest du dich nicht wenigstens etwas beruhigen?“

„Dies ist eine dieser Zeiten, in denen ich einen Schwanz in mir brauche, Oralverkehr wird es nicht reparieren?

„Du bist normalerweise nicht so?“

„Ja, ich erinnere mich, am Pool in der Hütte oder einmal, als ich durch die Domina und in den Wald gegangen bin?

Verdammt endlich!?

sagte sie schließlich, als sie mich aus meinen Shorts zog.

Er streichelte meinen Schwanz, um sicherzustellen, dass er so hart wie möglich war, aber ich war ihm schon weit voraus.

Da er wusste, dass es so nass war, stieg er direkt auf meinen Schwanz und setzte sich sofort darauf, und der Ausdruck der größten Erleichterung beim Orgasmus trat auf sein Gesicht, als er es tat.

?Fuuuuuuuck ja!

Gott, ich brauchte das!?

Rita stöhnte vor Vergnügen.

?Fängst du gerade erst an??

fragte ich etwas nervös.

Er sagte nichts, warf nur sein Haar zurück und lächelte mich an.

Er schnappte sich den Sitz und trieb mich so hart er konnte, während ich auf so engem Raum gefangen war, und trotzdem drückte er mich ziemlich hart.

Sie machte sich nicht die Mühe, ihren Rock auszuziehen, hob ihn einfach hoch, zog ihr Shirt über ihre Brüste und rammte sich so fest sie konnte gegen mich.

Ich dachte an die anderen Male, als er sagte, er würde verrückt werden, wie am Pool, ich musste total hart zu ihm sein, bevor er kam und sich beruhigte, und ich fragte mich, ob ich jemals wieder auf diesen Weg zurückkehren würde.

Ich schaute zum Fenster, wo Ashley stand, sie stand immer noch da und nicht nur das, sie spielte mit sich selbst.

Er schien uns aufmerksam anzustarren, eine Hand auf seiner Brust und die andere auf seiner Hose, und sein Arm bewegte sich ziemlich schnell.

„Ashley“, beobachtet sie uns?

sagte ich, als ich mich zu Rita umdrehte.

„Lass ihn zusehen, das ist mir egal.

Er kann sowieso nicht viel sehen.

Er beugte sich über mich und küsste mich erneut, dann verwandelte sich der Kuss schnell in ein Beißen auf meiner Lippe, was dann dazu führte, dass er an meinem Hals saugte und versuchte, mich zum Schluchzen zu bringen.

„Fick mich ein bisschen mehr Rita, wirst du den Sitz kaputt machen?

Ich sagte.

?Ich kann meine Hand nicht halten, als ob mein Körper nicht mehr mein Körper wäre!?

Es kostete mich all meine Kraft, ihn davon abzuhalten, mich zu verarschen.

Er war kurz davor, auf mir zu explodieren, als ich ihn von den Vordersitzen zurückstieß und hinter ihn sprang.

Hinten hatten wir etwas mehr Platz zum Arbeiten, also legten wir uns so gut wir konnten hin, gingen zwischen seine Beine und rammten ihn erneut.

Ich zog ihre Beine hoch, sodass ihr ganzer Körper auf den Sitz passte, kniete mich auf sie und fickte sie so hart, wie sie wollte.

Ich musste meine Füße auf dem Boden und meine Knie auf dem Sitz halten, um den Druck, den ich hatte, aufrechtzuerhalten, aber das gab mir den Raum, den ich wirklich brauchte, um ihn zu treffen.

?Ah!

Ja!

Ah!

So viel!

Fick mich!

Stärker!

Stärker!

Stärker!?

rief Rita.

„Mit jedem Wort, das er sagte, wurde seine Stimme lauter und ich wollte gerade seinen Mund schließen, wie ich es bei meiner Mutter getan hatte, aber dann biss er sich auf die Lippe, schloss die Augen und versuchte sein Bestes, um ruhig zu bleiben.

Ich wollte ihn runterbeugen und ihn im Doggystyle ficken, aber das war in diesem Auto fast unmöglich und selbst wenn wir es täten, wäre es absolut irritierend, unsere Köpfe aus dem Fenster zu strecken.

?Geh zurück, ich will zurück zum Anfang?

sagte Rita und unterbrach meine Gedanken.

Wir haben uns nicht wirklich verändert, ich habe ihn nur hochgezogen, ich bin zur Seite des Autos gerutscht und er hat mich wieder runtergedrückt, jetzt ist er auf mich gestiegen, als ich ihn gefickt habe, meine Beine waren unten und ich habe mehr gewackelt

höher als es war, aber Inkompetenz nehme ich gerne in Kauf.

„Er sieht uns immer noch beim Liebesspiel zu, hat er uns nicht für eine Sekunde aus den Augen gelassen?

sagte Rita.

„In gewisser Weise bekommt er, was er will, ohne es tatsächlich zu bekommen.“

„Kannst du mir das später erklären?

Wenn dein Schwanz nicht darauf konzentriert ist, mich auseinander zu reißen?

„Hey, das ist genau das, was du wolltest, du bist oben, erinnerst du dich?“

„Ist das nicht eine Beschwerde?

grinste.

Ich setzte mich und lehnte mich mit dem Rücken gegen den Sitz, was uns beiden eine Tonne mehr Platz gab, um körperlich zu werden.

Seine Lippen fanden wieder meine, als ich ihm half, sich immer wieder auf meinen Schwanz zu setzen.

Diesmal biss ich auf seine Lippe und genoss es, wie er vor Vergnügen stöhnte.

Wie sie zuvor gesagt hatte, stand Ashley immer noch am Fenster, aber jetzt war ihr Höschen eindeutig weg und sie sah aus, als würde sie sich vor Wut befingern.

„Du magst es, wenn er uns zusieht, nicht wahr?

Suchst du dort weiter?

?Dasselbe kann ich von Ihnen sagen, jedes Mal, wenn Sie es fangen, erleben Sie einen neuen Energieschub.?

„Lass uns ihm etwas zum Anschauen geben und gibt es sonst noch jemanden, der darauf aufpasst?

Er schaltete das Licht des Autos ein, zeigte uns jedem, der uns jetzt sehen konnte, und ging zurück, um in mich einzusteigen.

Er sah meinen Gesichtsausdruck und lächelte nur, was mich zum Lächeln brachte und uns beide dazu brachte, uns mehr zu ficken.

„Komm schon Baby, fick mich so hart wie du kannst, lass mich diesen Schwanz spüren!“

Ich sank auf den Stuhl und packte ihn an der Hüfte, hob ihn ein wenig von mir hoch und drückte mich zu ihm.

Jedes Mal, wenn unsere Haut sich traf, gab es einen lauten Applaus, gefolgt von einem Stöhnen von Rita.

Da ich wusste, dass dies genau das war, was sie wollte, was sie brauchte, kam ich mit all meiner Kraft zurück, und Ashley hatte wahrscheinlich eine ausgezeichnete Sicht, zumindest so gut, wie sie nur konnte.

von hinter dem Fenster.

„Los Randy, ich komme wieder, fick mich weiter!?

Ich war in einer Reizüberflutung.

Unsere Haut klatschte, als ihre Brüste auf meinem Gesicht hüpften, hallte bei jedem Stoß wieder und wieder, das Aroma der Fotze strahlte aus und bedeckte das Auto, in dem wir saßen, vollständig, ihre Fotze selbst hielt mich mit jeder verstreichenden Sekunde fester und fester und sie

Warmer Saft tropfte langsam auf meine Beine, was anzeigte, dass er kurz vor dem Orgasmus stand.

Ich konnte nicht schneller fahren, weil meine Sitzweise zu viel Energie kostete, aber ich hielt mein Tempo so lange ich konnte, in der Hoffnung, dass es kommen würde, bevor ich all meine Energie verlor.

Er umarmte meinen Hals und hielt mich fest, sein Haar blockierte meine Sicht auf alles um mich herum und veranlasste mich, mich nur darauf zu konzentrieren, wie mein Schwanz ihn schlug.

Es glitt meinen Körper hinunter und biss in meinen Hals, was mich dazu brachte, meine Arme um seinen Rücken zu legen, was weniger Stress bedeutete, was bedeutete, dass ich schneller gefickt wurde.

Er hielt es in dieser Position nicht mehr lange aus, seine Fotze klemmte mich so fest, als er auf mir war, hatte ich keine andere Wahl, als aufzuhören, ihn zu ficken.

?Oh mein Gott!

Ja!

Ah, ah, ah, oh mein Gott!?

Rita stöhnte, als ihr Orgasmus sie traf.

Ich klammerte mich an ihn und zitterte an Ort und Stelle, als seine heißen Flüssigkeiten an meinen Beinen hinunter und auf die Sitze liefen, zum Glück hatten sie einen Lederbezug darüber, so dass die Reinigung nicht allzu schlimm gewesen wäre.

Wir blieben so, bis wir uns beruhigt hatten, was überraschenderweise nicht lange anhielt.

Er stieg von mir herunter und setzte sich auf den Sitz neben mir, sein Haar war unordentlich, seine Kleidung war unordentlich, er roch nach Sex und sein Schritt war noch feucht von seinem Neuankömmling und er hatte das größte Lächeln auf seinem Gesicht.

„Ich denke, ich bin jetzt besser,“

sagte sie mit süßer Stimme.

?In wenigen Sekunden können nur Sie von einer Domina zu einem Mädchen von nebenan werden.?

Du liebst es und du weißt es.

Jetzt wäre wahrscheinlich ein guter Zeitpunkt, um nach Hause zu gehen.

„Ja, bevor meine Mutter anfing, sich Sorgen zu machen.

Kannst du mir meine Shorts vom Beifahrersitz aus reichen?

„Oh richtig, ich glaube, ich habe mein Bikini-Höschen bei Ashley zu Hause vergessen?“

?Ich werde nehmen,?

sagte ich während ich meine Shorts anzog.

„Start das Auto, ich bin gleich wieder da.“

Ich ging zu der noch offenen Tür und stieß sie auf.

Ashley lag auf dem Boden, immer noch am Fenster, und atmete schwer von dem, was gerade angekommen zu sein schien.

Ich lächelte, als ich nach Ritas Höschen suchte und es auf dem Boden vor dem Sofa fand, wo Ashley ihren Kopf abstützte.

Ich hob sie auf und ging zur Tür, wobei ich vor Ashley stehen blieb, die mich ungläubig, aber auch zufrieden ansah.

„Wir sind gerade jetzt.“

Ich stieg ins Auto und drehte mich um, damit wir den Weg zurückfahren konnten, den wir gekommen waren.

Als wir uns auf den Weg machten, ließ Rita ihr Fenster herunter und winkte Ashley zu.

?SCHÖNE ASHLEY!?

Das Bedürfnis nach frischer Luft war groß, nicht nur, weil es im ganzen Auto nach Sex roch, sondern auch, weil es zu heiß war, um bei offenem Fenster Sex zu haben.

Als wir nach Hause fuhren, lehnte sich Rita in ihrem Stuhl zurück und kräuselte ihr zerzaustes Haar an einem ihrer Finger.

?Wenn ich eine Zigarette hätte, würde ich jetzt rauchen?

sagte Rita.

„Ich wünschte, ich hätte mein Handy dabei, um den Ausdruck auf Ashleys Gesicht aufzuzeichnen, als ich zurückkam.“

?Wie sah er aus??

Als ob er nicht glauben könnte, was er sah.

Definitiv angekommen, als wir ankamen.

Er lag nackt am Boden.

Wahrscheinlich werde ich heute Nacht überhaupt nicht schlafen können.

„Gut, jetzt fühle ich mich hundertmal besser bei ihm.

Heute war ein schöner Tag.?

„Heute war ein GROSSER Tag, wie Sie gesagt haben.

Wir haben herausgefunden, dass du dich wirklich verändert hast, du hast deine Rache bekommen, indem du mit ihm abgerechnet hast, ich habe meine bekommen, indem ich ihn verwirrt habe, und wir haben die anderen drei durcheinandergebracht.

Wir haben Dinge gelernt, wir haben andere dazu gebracht, Dinge zu tun, wir haben die Nachbarschaft durchkämmt, wir haben uns mit etwas Alkohol im Whirlpool aufgeweicht und wir haben die Nacht mit Sex beendet, definitiv unter den Top Ten zwischen den Nächten?

„Vergiss nicht den überwältigenden Sex, den wir gerade hatten?

„Ja, ich habe es dir gerade gesagt?“

Ich lachte.

„Oh, dann muss ich es immer noch fühlen.

Wir haben immer den tollsten Sex.

„Wir? sind nicht der langweilige Sextyp, und den Antworten aller nach zu urteilen, sind sie es auch nicht.

Wir sollten an manchen Orten Sex haben, sagen sie, wie in der Bibliothek?

„Ich mag diesen Eiffelturm, aber wie stehen unsere Chancen, nach Paris zu gehen?“

„Es gab noch viele andere, wann immer du willst, such dir eine aus, ich bin dabei.“

„Ich… ich plane sie jetzt in meinem Kopf?“

Nach einer Weile hielten wir gegen 11:30 Uhr vor dem Haus an.

Wir gingen alle drei spazieren und sahen uns den Walking Dead Marathon an, sie sahen nicht müde aus, nicht einmal ein bisschen.

„Schau, wer endlich zu Hause ist!

Wie ging es Ashley?

Gibt es irgendetwas, das wir wissen sollten?

fragte Tante Lisa.

„Nichts Schlimmes, alles lief fast perfekt.

Wir haben erfahren, dass Ashley definitiv eine veränderte Frau ist, was wir Ihnen später erzählen werden.

Was geht hier vor sich??

Ich fragte.

„Was, woher bist du sicher, dass sie eine veränderte Frau ist?

fragte Mutter.

„Sie hat einen Lügendetektortest gemacht, einen echten Test für einen echten Lügendetektortest, und sie war ziemlich erfolgreich.“

„Bist du sicher, dass du nicht betrügst?

fragte Tante Lisa.

„Wir“ sind positiv.

Wir haben es zurückgesetzt und alles war legal?

sagte Rita.

„Okay, wenn du dir sicher bist, dann denke ich, dass es in Ordnung ist.

Wirst du ihn hierher zurückkommen lassen?

„Vielleicht sind wir uns noch nicht sicher.

Was machst du noch?

Ich fragte.

?

Als wir The Walking Dead sahen, wussten wir nicht, dass diese Serie so gut ist!?

sagte Papa.

„Musst du morgens nicht zur Arbeit gehen, Dad?“

“, fragte Rita.

„Mir geht es gut, mir?

Ich bin jetzt ein Partner, erinnerst du dich?

Ich bin vielleicht etwas spät dran, vielleicht verpasse ich sogar einen Tag.

„Du hast ihn den ganzen Tag beobachtet?

in welcher jahreszeit bist du??

?Entwickelt es sich wirklich schnell, wie in der Mitte der zweiten Staffel?

Meine Mutter sagte.

„Auf Netflix, also wenn du gehst und sie nicht mehr im Fernsehen gezeigt werden, kannst du dir die restlichen Staffeln dort ansehen.

Wir gehen ins Bett, es war ein langer und anstrengender Tag, nicht wahr?

Ich sagte.

„Ja wer?“ Er ist jetzt alt!

Gehen Kinder ins Bett, während Erwachsene lange aufbleiben?

sagte Papa.

Wir lachten sie aus, als sie uns endlich für all die Witze, die wir gemacht hatten, zurückerstatteten.

Um ehrlich zu sein, obwohl wir nicht wirklich müde waren, wollten wir zurück, bevor sie anfingen, sich Sorgen zu machen.

„Weißt du, wir sind nicht müde, mach Platz für uns?

Ich sagte.

„Wirst du aufstehen und mit uns zusehen?

fragte Tante Lisa.

„Warum nicht, wir sehen nicht viel zusammen fern und wir sind alle hier, also Zombies.“

„Komm schon, dieses Sofa ist groß genug für uns fünf, oder?

Meine Mutter sagte.

„Soll ich meinen Pyjama anziehen und die Decken holen?

sagte Rita.

„Und ich? Jetzt, wo du drei Schüsseln getrunken hast, gieße ich noch etwas Popcorn ein,“

Ich folgte.

Ich war damit einverstanden, in meinen Klamotten zu bleiben, aber ich wusste, dass Rita sich umziehen würde, weil sie ihr Höschen nicht anhatte, es war tatsächlich noch in meiner Tasche.

Ich legte zwei weitere Päckchen Popcorn hinein und nahm ein Sixpack Popcorn aus dem Kühlschrank und ging zurück ins Wohnzimmer, wo Rita mit zwei großen Decken die Treppe von unserem Zimmer herunterkam.

?Okay, mach Platz!?

sagte Rita, sprang zwischen Mama und Papa und versöhnte sich.

Ich stelle das Popcorn auf den Tisch und setze mich zwischen meine Mutter und Tante Lisa.

Es war anfangs sehr eng, aber mit ein wenig Anpassung konnten wir ganz bequem sitzen.

Wir hatten in letzter Zeit keine solche Zeit zusammen, also war es schön, endlich Zeit füreinander zu haben.

Ich öffnete Netflix in dem Bereich, in dem sie sich aufhielten, und wartete darauf, dass alle bereit waren, bevor ich das Spiel startete.

?Ein Wochentag Mitternacht und wir?

Schauen wir The Walking Dead?

Ich lachte.

?Wenigstens?

Keine echte Zombie-Apokalypse, Lisa wird die Erste sein, die geht, oder?

Mutter lachte.

?Was?

wie verstehst du mich??

?Du bist der langsamste Läufer und kannst kein Wasser im Schwimmbad schöpfen.?

?Ich bin nicht der langsamste Läufer!

Und dafür sind Jagdgewehre da!?

„Mir, Rita oder Randy, wirst du sicher nicht entkommen können?“

sagte Papa.

„Bitte, ich habe gespart, ich???

?Ich werde nicht aufgeben, ich werde nicht aufhören, ich werde härter arbeiten!?

spottete Rita.

Tante Lisa wandte sich an mich und meine Mutter, um Rita zu erreichen, die meinen Vater als Schutzschild benutzte.

„Versteck dich nicht dahinter, wird dein Vater dich diesmal nicht retten können?

Wir stießen alle zusammen, um nicht mitten in ihren kleinen Kämpfen erwischt zu werden, aber Tante Lisa bemühte sich nur noch mehr, es zu bekommen, und Rita bemühte sich noch mehr, sich fernzuhalten.

Wir wurden alle gestoßen, geohrfeigt, gekniffen und so, aber wir haben alle zusammen gelacht und Spaß gehabt.

Es gab keinen Hintergedanken, keinen Sex, keinen geheimen Plan, nur wir, wir hatten Spaß als Familie.

Ich liebte solche Momente.

Was auch immer Rita und ich in Zukunft tun werden, wir würden dafür sorgen, dass wir mehr Erinnerungen wie diese haben, aber im Moment würden wir unsere Zeit als Familie gut nutzen, selbst wenn es so etwas Einfaches wie ein Abendessen wäre zusammen.

.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.