Jamaikanischer Lehrer Wird Von Einem Schüler Gefickt Und Kommt

0 Aufrufe
0%


Agent Dylan Bradley
Nach dem Mittagessen am Montag wurden die meisten Büroagenten, mich eingeschlossen, zu einem Treffen mit Abteilungsleiter Watkins gerufen. Schreibtischagenten wie ich, die darauf warten, zwischen Einsätzen oder im Außendienst rekrutiert zu werden. Einige sind entspannt, einige sind ehrgeizig, und einige scheitern und suchen nach einer Chance, sich zu rehabilitieren. Ich habe weniger als einen Monat Feldzeit in meiner Karriere beim FBI und bin dank einiger kreativer Freiheiten mit Zugang zur NSA seit über einem Monat an einem Schreibtisch. Als Abteilungsleiter Watkins anfängt, uns über neue Ereignisse zu informieren, sind ein Dutzend von uns im Raum, die alle in die gleiche Richtung blicken. Ich höre geduldig zu, während ich aktuelle Forschungsergebnisse überprüfe und Freiwillige bitte, bestehende Teams zu vervollständigen. Ich hob zusammen mit ein paar anderen meine Hand und sah zu, wie zwei von ihnen ausgewählt wurden, aber nicht ich. Ein neues Team wird unter Special Agent Jimenez gebildet und fünf Freiwillige werden benötigt. Wieder hebe ich meine Hand und fünf Leute werden ausgewählt, aber nicht ich. Sieben unten und fünf links.
„Schließlich brauche ich ein Dreierteam, um einen möglichen Hinweis auf Schwarzmarktwaffen auszuspionieren.“ Watkins hält inne, um uns anzusprechen, nicht wahr? Es wird eine zivile Kleideroperation geben, damit wir nicht zu viel Aufmerksamkeit auf uns ziehen.
Mit zwei Leuten ist meine Hand wieder oben und ich lächle aufrichtig, jetzt kann ich zurück aufs Feld. Watkins sieht die Gruppe einen Moment lang an und spricht schließlich.
Bist du mit Phillip und Murley der Anführer des „You the King“-Teams? sagt Watkins und ich lasse meine Hand los.
Er beendet die Grundlagen der Missionen und schickt uns zu unseren Missionen, was für uns darin besteht, an meinen Schreibtisch zurückzukehren, um Berichte für die Agenten vor Ort vorzubereiten. Ich bin auf halbem Weg zu meinem Schreibtisch, als mich eine Agentin anhält.
?Agent Bradley? Chief Watkins möchte Sie sprechen? Er sagt mir, bevor er geht, wohin er heute geht.
Ich dachte kurz nach und ging in sein Büro. Keine Rezeptionistin, nur ein junger Agent, der ans Telefon geht und seine geschäftige Arbeit erledigt. Ich werde hineingeführt und sehe meinen Chef hinter seinem Schreibtisch auf mich warten.
„Schließ die Tür, Bradley,“ fragt sie und ich nicke bevor ich schließe? Hinsetzen.?
„Ich höre lieber auf,“ Ich lehne höflich ab, aber ablehnen gehört hier nicht dazu.
„Du fragst dich wahrscheinlich, warum ich dir keine neuen Aufgaben zugeteilt habe, richtig? sagt es deutlich.
Ich dachte, Sie bestrafen mich immer noch für das, was bei der NSA passiert ist. Obwohl ich mich erinnere, dass mir jemand gesagt hat, ich solle alles übergeben und nicht bestraft werden, außer mich vor anderen Agenten in Verlegenheit zu bringen? Das Schlimmste, was er tun kann, ist, mich nie einem Team zuzuweisen, das er bereits macht.
„Du denkst, das ist eine Bestrafung? Er fragt, ich zucke mit den Schultern.
Es spielt keine Rolle, was ich denke, es ist wichtig, was du zu mir sagst und was du tust. Etwas sagen, etwas anderes tun? weniger Worte, aber ich fordere ihn auf, es erneut zu diesem Thema zu stellen.
„Sie waren nicht der Einzige, der sich für das, was dort passiert ist, geschämt hat, Agent. Ich erlag dem, was Sie für einen soliden Hinweis auf mich hielten, und Sie hatten nichts. Wenn ich eine Theorie wollte, würde ich einen Verschwörungstheoretiker finden und einen von ihnen bekommen, richtig? sagt Chief Watkins und ist ein wenig wütend, nicht einmal annähernd so wütend wie ich.
„Ja, Sir, gibt es noch etwas, Sir? Alte Nummer, nennen Sie sie Sir statt ihres Namens.
? Attitude-Drop-Agent. Der Grund, warum ich Sie nicht in ein Team geholt habe, ist, dass kein Feldleiter Sie nach Ihrem Verschwörungstreffen im Team haben möchte. Biegen Sie die Regeln, die Sie nicht verdienen, und das wirkt sich auf alle über Ihnen in der Befehlskette aus? Erklärt Watkins das? Ich möchte, dass Sie sich zusammenreißen und anfangen, mit neuen Agenten zu arbeiten, wenn sie eintreffen. Werden Sie einige der Feldauswertungen durchführen?
?Ich bin nicht qualifiziert? Ich sage das Offensichtliche, aber sie lächelt.
„Ihr Jungs seid Hand in Hand, ihr seid tatsächlich einer der Besten, die wir hier haben. Gewinnen Sie sie oder helfen Sie ihnen zu bestehen, der Rest zeigt, dass Sie ein Teamplayer sind? Watkins hat eine Mission für mich, aber ich bin nicht wirklich interessiert.
„Ich“ bleibe bei meinem Tabellensatz, also wenn die Aufgabe für Sie die gleiche ist, mein Herr. Das letzte Mal, als mir die Gelegenheit gegeben wurde, ging es ziemlich hart auf mich los, und ich glaube nicht, dass ich bereit bin, einfach ein paar grüne Agenten ins Fitnessstudio zu bringen, damit sie die Feldarbeit machen können, für die sie kaum qualifiziert sind, richtig ? In meinen Worten steckt so viel Sarkasmus und Anstand, dass man sogar einen Kuchen backen könnte.
„Bradley ich? Ich gebe dir hier eine Gelegenheit.“ Chief sagt, Watkins steht von seinem Stuhl auf? Dein Ego war verletzt und du brauchtest Zeit, um dich zu beruhigen, das ist die Wahrheit. Jetzt gebe ich dir die Chance, echte Verbündete im Büro zu finden, damit du aufs Feld gehen und darauf spucken kannst.
„Nein, du? Du hoffst, dass ich rausgehe und tue, was du willst, weil du dadurch autoritärer wirkst, weil der heiße Verschwörungsagent, der sein Meeting vermasselt hat, genau das tut, was dein Boss will. Um anderen zu zeigen, dass das, was Sie gesagt haben, gültig ist, dass ich, wenn ich tun würde, was Sie verlangten, nach den Bewertungen immer noch an meinem Schreibtisch sitzen würde, weil der einzige Respekt, den Ihre derzeitigen Außendienstmitarbeiter haben, anderen Außendienstmitarbeitern gilt? Ich behaupte, und das ist größtenteils wahr, oder? Sie werden mich nicht respektieren, hochrangige Agenten. Bedanken Sie sich widerwillig, sagen Sie mir, dass ich bei Ihren Tests gute Arbeit geleistet habe, aber irgendwann werden sie weggehen und mich auslachen.
„Entweder das oder ich kann Sie ins Archiv bringen?“ jetzt ist es mir aufgefallen.
„Also sei entweder dein persönlicher Fitnessstudio-Affe und betrete nie das Spielfeld oder gehe ins Archiv, wo Karrieren sterben werden? Ich weise darauf hin und er setzt sich wieder? Sie müssen mich wirklich aus dem Büro haben wollen.
„Ich bin es leid zu sehen, wie Sie jede Woche die Hand heben und eine Liste mit Beschwerden erstellen, die nicht gerade gerechtfertigt sind, aber dass sie als leitende Agenten ihr Team bis zu einem gewissen Grad auswählen können. Du wärst ein guter Agent, aber? Es beginnt, aber ich stoppe es.
„Kannst du mich in ein Team aufnehmen und mich dazu bringen, Befehlen zu gehorchen? schlage ich vor, aber er schüttelt den Kopf.
„Ich habe es versucht, Sie waren in meinem Team und haben es mit Agenten zu tun, die vor dem Einsatz bewertet werden müssen, und das wollen Sie nicht. Wenn Sie nicht auf die Person hören, die Sie ernannt hat, wie werden Sie dann tun, was ein anderer Vertreter sagt? fragt Watkins rhetorisch.
?Wann beginnt die Evaluation? frage ich und beobachte, wie sich seine Augenbrauen heben.
„Morgen werden sie um 9 Uhr konditioniert und haben drei Tage Zeit zum Üben, bevor sie Ihnen ein Zertifikat geben. Beobachte, führe und wenn sie nicht nach deinem Geschmack qualifiziert sind, qualifiziere dich. Watkins informiert mich mit einem Lächeln, nicht wahr? Verletze nur keinen von ihnen zu sehr.
Bevor ich gefeuert werde, nicke ich, wieder gewinnt er. Trainieren Sie Neulinge darin, praktische Zertifizierungen zu erhalten, ja, das geschieht bei Quantico, aber Ihre erste Außenstelle wird normalerweise sicherstellen, dass Sie dies basierend auf ihren Feldspezifikationen tun können. Wollen wir mehr auf unsere Weise? Blödsinn und ich musste es auch tun als ich ankam habe ich gerade meine Prüfungen mit Bravour bestanden. Ich beende meinen Tag damit, mich mit einer Feldüberwachungskommunikation zu befassen, die von jemand anderem als mir gehandhabt werden muss, und gehe nach Hause. Ich habe ein Penthouse mit allen Grundlagen zum Leben. Flachbildfernseher, nicht so viel, wie ich möchte, aber größer als die meisten, ein Queensize-Bett, das mich normalerweise sieht, weil ich keine Frauen nach Hause bringe, es sei denn, ich habe eine andere Wahl und meinen persönlichen Laptop mit Verschlüsselung darauf. Er wird sogar Jun davon abhalten. Das, worüber ich mir am meisten Sorgen machte, als ich ging, war Jun. Guy wollte versuchen, mich zu töten, aber Jun konnte mich sofort zerstören, und ich würde ihn niemals aufhalten können. Ich denke darüber nach, wie wenig ich über Jun weiß, und das lässt mich an Natsuko denken. Ich hätte ihn statt Guy sehen sollen, als ich versuchte, ihn zurückzulocken, damit er hinter mir her ist. Ich dachte, ich würde sie jetzt herumlaufen sehen, aber wahrscheinlich ist sie immer noch in ihrem Haus und kümmert sich um die Kinder. Ich entschied mich für eine Zusammenfassung des letzten MMA-Matches, bei dem es um eine Gruppe von Leuten ging, die in einem Käfig gegeneinander kämpften. Echte Kämpfe dauern so lange, bis jemand nicht als jemand mit Gesicht erkannt wird. Ich habe genug Zeit damit verbracht, Geld zu verdienen, indem ich den Teer von Lastwagenfahrern und Veteranen in Texas geschlagen habe, um den Unterschied zu verstehen. Immer noch schön anzusehen 6?1? Meine kurzen, gepflegten schwarzen Haare standen zu Berge. Es hilft mir, so jung auszusehen, wie ich will. Außerdem arbeite ich fünf bis sieben Tage die Woche als Zeitkiller, ich hatte einen Spitznamen, den ich bei meiner Ankunft nicht trug. Ältere Agenten haben mich immer Calvin genannt, wie der Typ in seiner Unterwäsche. Am Anfang ist es lustig, aber jetzt nicht mehr so ​​sehr, da ich kein Rookie bin und noch nicht auf dem Platz war.
Ich verbringe Dienstag bis Freitag mit insgesamt sechs neuen Agenten, zwei Männern und vier Frauen. Die meisten sind in guter Verfassung, wobei ein Mann und eine Frau überdurchschnittlich gut abschneiden, aber es mangelt an Hand-zu-Hand-Fähigkeitskontrolle. Die meisten werden sich auf Schusswaffen und Zahlen verlassen, aber sie werden verletzt oder schlimmer noch sterben in einem Kampf. Ich betone dies in Einzelübungen, die damit enden, dass neue Agenten leiden und ich kaum ins Schwitzen komme. Das Wochenende steht mir offen und ich gehe durch das einfache Leben, da ich keinen Papierkram habe. Essen, Schlafen, Trainieren und Wiederholen für meine freien Tage für diejenigen, die Single sind und deren Jobs nicht an ihre Tür klopfen können. Ich bin am Montag zur Arbeit zurückgekehrt und habe Chief Watkins meine Berichte über die neuen Agenten überbracht, aber die Dinge sind nicht so, wie sie scheinen. Alle im Büro arbeiten, Teams kontrollieren verschiedene Stellen, und es gibt fünf Tafeln mit Bildern und Überwachungsfotos. Ich gehe direkt zum Büro des Chiefs, weil er allein ist und liest.
?Berichte über neue Agenten, Sir? Ich gebe ihm den Ordner,? Und habe ich etwas übersehen??
„Nein Agent Bradley, Sie? Sind Sie gefeuert? Watkins benachrichtigt mich, ohne sich die Dateien anzusehen.
„Sir, was ist los? frage ich und er sieht mich schließlich an.
„Wir führen eine gemeinsame Task Force und ist es wichtig, dass Sie sich bis auf weiteres vom Feld fernhalten? Watkins sagt es mir, und ich fange an zu verstehen.
„Also brauchten Sie mich wirklich nicht, um irgendetwas zu tun, Sie brauchten mich nur, während Sie Ihre Männer zusammentrommelten. Darf ich fragen, was ich tun soll, bis diese Operation vorbei ist? Ich frage, aber ich kenne die Antwort.
? Arbeite weiter im Fitnessstudio mit allen, die Hilfe brauchen. Ich weiß, es tut dir leid, dass du nicht hergebracht wurdest, aber dir wurde gesagt, dass dein Name nicht besonders wichtig war, oder? Watkins informiert mich und ich lache.
„Also werde ich wieder von Ihnen bestraft, und ich habe Ihnen wirklich geglaubt, als Sie mir all diesen Bullshit über die Arbeit mit Agenten eingeflößt haben, um aufs Feld zu kommen. Danke für die Gelegenheit, Sir, aber jetzt muss ich mit der Personalabteilung sprechen, richtig? Ich sage ihm, er soll vom Tisch wegtreten und sich umdrehen, um zu gehen.
„Agent Bradley, ist das, was hier vor sich geht, größer als Ihre Hausaufgabenprobleme? Watkins informierte mich und ich wandte mich an ihn.
?Welche Aufgaben? Ich hatte seit fast sechs Monaten keinen richtigen Auftrag mehr. Ich habe für mehr Feldarbeit bestanden, als ein Agent zuordnen kann. Also persönlich, Sir, sind Sie ein Lügner und eine ehrliche Person, es sei denn, Sie haben einen Vertreter der Personalabteilung, über den ich gerade mit Ihnen gesprochen habe? Ich beende und gehe weg.
Wer hat bemerkt, dass ich eins zu eins mit dem Chef war? Nicht eine verdammte Seele. Sie sind zu beschäftigt mit der Arbeit an diesem großen Fall oder Ermittlungen oder was auch immer. Ich gehe zurück zu meinem Schreibtisch, der nur für die Bilder in einen Sammelbereich umgewandelt wurde, um auf eine andere Tafel zu gehen und meine persönlichen Sachen zu holen. Mit der Tasche in der Hand gehe ich zwei Stockwerke hinunter und warte darauf, meine Beschwerde an die Personalabteilung weiterzuleiten. Ich warte ungefähr eine halbe Stunde, bevor ich den Vertreter aufsuche und meine Probleme bespreche. Es fühlt sich an, als ob ich wegen der Situation meinen Schwanz zwischen meine Beine bekomme, aber ich habe keine Wahl und bin nicht qualifiziert, die Diskriminierung in gewisser Weise zu benennen. Ich erkläre, dass ich von der Feldarbeit abgelehnt wurde, obwohl ich mich freiwillig gemeldet hatte, ich überprüfe, wie ich für mein Treffen nicht formell bestraft wurde, verdammt, ich gehe darauf ein, dass ich nicht wirklich gegen eine Regel verstoßen habe. Alles in allem interagiere ich mit anderen Agenten. Ich versuche, so positiv wie möglich zu sein, aber meistens ist es ein Maß an Gleichgültigkeit oder Ignoranz gegenüber anderen Agenten. Wir waren fertig und ich wurde für den Tag entlassen, aber ich wurde angewiesen, morgen früh als erstes zurückzukehren. Ich weiß nicht, was ich morgen früh vorhabe, aber so oder so habe ich die Hündinnenbehandlung satt. Ich entspannte mich an einem Nachmittag und Abend in meiner Wohnung und wachte am nächsten Morgen auf und zog mich an, bevor ich zur Arbeit ging. Ich halte in der Personalabteilung an und treffe den Agenten, der meine Tasche gehandhabt hat, eine resolute, rothaarige Frau mit einem kurvigen, übergroßen Körperbau in Hosenanzug und Krawatte.
„Agent Bradley, das ist Mrs. Lockely und ich werde das Treffen heute Morgen mit Ihnen und Ihrem Vorgesetzten leiten. Ich hatte Zeit, Ihren Fall zu überprüfen, und er ist ein ziemlich klares Beispiel für die Vetternwirtschaft, die wir hier haben. Jetzt musst du mich reden lassen und wenn ich dir eine Frage stelle, musst du so ehrlich wie möglich sein? gibt mir Anweisungen auf dem Weg zum Büro meines Chefs.
Wir passieren den Operationsbereich, der während der Woche eingerichtet wurde. Ich bin im Fitnessstudio, wo ich mit neuen Rekruten arbeite. Ich sehe Rekruten, die noch mit einigen Agenten vor Ort arbeiten. Ich öffnete Miss Lockely die Tür, und wir beide betraten das Büro von Chief Watkins. Er telefoniert und geht erst nach fünf Minuten, als er endlich auflegt und uns beide bemerkt, Lockely eher bereit, ihn anzusprechen.
„Ich habe jetzt keine Zeit, darauf einzugehen, also… müssen wir einen neuen Termin vereinbaren, ich werde einen Termin in zwei Wochen festlegen.“ Chief Watkins sagt, dass er gerade dabei ist, von seinem Schreibtisch aufzustehen.
„Dann müssen Sie dieses Papier unterschreiben, Chief Watkins?“ Lockely gibt Watkins einen Ordner mit Formularen auf dem Tisch, der den Stift aufhebt und zu lesen beginnt.
?Das habe ich unterschrieben? fragt er und alles beginnt hier.
„Ihre offizielle Zulassung zu Agent Bradleys Behandlung und seine Versetzung zu einem anderen Auftrag seiner Wahl?“ Miss Lockely bläst mir die Worte aus dem Mund und ich verschlucke mich fast
Chief Watkins legte seinen Stift hin.
„Ich… ich unterschreibe keine Überweisung oder irgendeine Form der Eintragung, jetzt entschuldigen Sie mich?“ Er versucht erneut zu gehen, aber die Frau unterbricht ihn verbal.
„Dann werde ich diese Angelegenheit mit dem Operations Director mit meiner Namensliste besprechen, die ich befragen muss. Wurden Sie jetzt offiziell über die Eskalation dieser Untersuchung informiert, weil Sie sich geweigert haben, an den Verhandlungen teilzunehmen und den Ernst der Lage zu ignorieren? Miss Lockely sagt, sie steht auf und ich mache dasselbe? Danke für Ihre Zeit, Chief Watkins.
?Warten Sie eine Minute,? Watkins verliert seine Coolness, aber wir sind schon aus der Tür.
Ich folge dem kurvigen rothaarigen Arsch vorbei an der Operationsetage und zurück in die Aufzüge, während Chief Watkins ihm und mir hinterherruft. Ich habe nichts zu sagen und er war in seinem Büro richtig geil, wenn er wollte, dass ich seinen Ex verprügele und den Idioten in seiner Wohnung ficke. Wir kommen an den Aufzügen an und Chief Watkins hält uns schließlich vorerst an, während ich den Rufknopf am Aufzug drücke.
„Ist das höchst unordentlicher Agent Lockely? sagt Watkins, während er ihn anspricht, ohne hinzusehen.
„Miss Lockely, wir verwenden keinen Rang in der Personalabteilung, und zweitens habe ich keinen wirklichen Grund für Ihr Verhalten gegenüber Agent Bradley gefunden, außer der persönlichen Voreingenommenheit von Ihnen und möglicherweise ein paar anderen hochrangigen Außendienstagenten?“ Sie sagt, während er beobachtet, wie Watkins versucht, die Situation zu retten.
?Diese gemeinsame Task Force wurde mit einer besonderen Bitte gebildet, Agent Bradley aufgrund vergangener Ereignisse von Veranstaltungen zu entfernen? Watkins beginnt, aber Lockely unterbricht ihn.
„Wenn die mutmaßlichen Ereignisse gegen die FBI-Vorschriften verstoßen hätten, wären sie ordnungsgemäß bestraft und dokumentiert worden. Es wurde nichts dokumentiert, was bedeutet, dass es keine Zwischenfälle gab. Ihnen wurde die Gelegenheit gegeben, diese Situation ernst zu nehmen, und Sie haben sich geweigert. Dann habe ich Ihnen genau das gegeben, wonach Sie gesucht haben, um Agent Bradley aus Ihrem Kommando zu holen, aber Sie haben die Situation weiterhin vermieden. Jetzt werde ich mehr von Ihren leitenden Agenten und allen anderen kennenlernen, die im vergangenen Jahr mit Agent Bradley zusammengearbeitet haben. Wenn Sie uns also entschuldigen, ich bin mir ziemlich sicher, dass Sie Ihre Zeit erledigen wollen genauso wie du. Haben,? Lockely sagt, ich möchte fast vor den Leuten drinnen prahlen oder schimpfen, als sich die Aufzugstür öffnet.
Es ist mindestens ein paar Monate her, seit ich Agent Naser gesehen habe, die Schlampe, die alles genommen hat, was ich über Guy und seine Operationen hatte, aber jetzt ist er hier und ?Joint Operations? Ich erinnere mich an deine Worte. Er ist mit seinen Leuten wieder in der Stadt und sie arbeiten an etwas Großem. Nun, nicht so gut, wie sie es in den nächsten Tagen gerne hätten.
„Chief Watkins, Sie mussten uns nicht am Aufzug treffen, ich kenne den Weg.“ Agent Naser begrüßt Watkins mit einem Lächeln, bevor er mich bemerkt? Was macht Agent Bradley hier?
„Gehst du eigentlich? Ich antwortete, indem ich mit Miss Lockely in den Aufzug stieg.
„Eigentlich muss ich mit Ihnen und Agent Bradley privat sprechen, Special Agent Naser?“ Chief Watkins sagt, er suchte nach einem Ausweg, als Miss Lockely beschloss, einzugreifen.
?Nachdem Sie sich beim Direktor beworben haben, haben Sie die nächsten Wochen frei, während ich die Vorstellungsgespräche mache? Lockely sagt, er habe Watkins ignoriert und mich angesprochen, als der Aufzug schloss.
Ich bekomme meine offizielle Verwarnung von Lockelys Vorgesetztem und bin bis auf weiteres entlassen. Ich kehre in meine Wohnung zurück und ziehe mich für einen entspannten Abend allein an, öffne sogar eine Flasche Wein, die ich vor Wochen angefangen habe, und schenke mir ein halbes Glas ein. Ich muss mich darauf verlassen, dass die Personalabteilung für mich kämpft; es macht mich fast schwach und erbärmlich. Früher habe ich an allen Kriegen teilgenommen und die Leute haben mich dafür gelobt, aber das ist Jahre her.
Dylan Abraham AKA Dylan Bradley: Vor ein paar Jahren
Ich habe für die Familie Marcos gekämpft, eine mittelständische Organisation, die sich hauptsächlich mit Drogen befasst, aber als ihr Sohn Armando mich auf der Straße fand, als ich um meinen Platz in der obdachlosen Stadt kämpfte, sah er etwas. Ich war damals siebzehn, aber er sorgte dafür, dass ich ein Bett, Essen und einen Platz zum Trainieren hatte, und wenn du das nicht hast, lernst du, dich um die Leute zu kümmern, die sie dir gegeben haben. Armando hat mich benutzt, um Kämpfe zu positionieren, die mit immer größeren Kürzungen mehr Kämpfe gewinnen konnten, und wir haben uns zwei Jahre lang ziemlich gut geschlagen. Ich hatte nie ein eigenes Haus, mir reichte schon die kleine Schrankwohnung neben Armando. Gutes Zeug leider und ich fahre kein Auto und als Armando sich wegen Grundschulden zurückzog, wurde ich zu seinem älteren Bruder Raul geschickt. Raul hatte keine Ahnung, wie Kämpfe funktionieren, und er liebte einfach Geld, nicht den Ruf als Siegerkämpfer oder das, was man hat. Er würde wollen, dass ich ein paar Kämpfe gewinne und dann absichtlich den großen Kampf verliere, weil er gegen mich wetten und groß gewinnen würde.
Es ist eine Peak-Park-Struktur in San Antonio, Texas. Ich habe meinen Kampf einfach hingeworfen, aber anscheinend habe ich ihn nicht überzeugend genug gespielt und die Buchmacher stellten Fragen, als Raul sein Geld verlangte. Als ich sah, wie die Buchmacher gingen und Raul mit den zwei Wachen sehr wütend zu mir zurückkam, lehnte ich mich zurück, um mich zu verbinden, und sah verletzter aus, als ich wirklich war.
„Du hast Pendejo heute Nacht vermasselt. Sie glauben nicht, dass du versuchst, den Kampf zu gewinnen, oder? Raul spuckte mich an und ich versuchte aufzustehen, da noch ein paar Leute in der Nähe waren.
„Ich habe getan, was du mir gesagt hast?“ Ich kündige, aber das ist ihm egal, er will sein Geld.
„Du schuldest mir fünfzehn ältere Kinder, woher bekommst du das Geld? fragt Raul die Wachen beim Eintreten.
Als ich zurücktrat und jemanden eine lange, leise Melodie pfeifen hörte, bereitete ich mich auf den Kampf vor, der vor mir lag. Beide Wachen blieben stehen und sahen sich um, als Raul sich umdrehte, um nach dem Fremden zu rufen, der sich uns näherte. Er trägt einen Anzug, der Rauls Clubklamotten billig und erbärmlich aussehen lässt. Er war auch weiß mit gepflegten schmutzigen blonden Haaren und einem Lächeln auf seinem pfeifenden Gesicht.
„Zieh Gingo zurück, das geht dich nichts an.“ Raul warnt, aber der Fremde hört auf zu pfeifen und lächelt.
?Eigentlich will ich es? sagt der Fremde und zeigt auf mich.
„Nun, es steht nicht zum Verkauf und dein Job ist auch nicht willkommen, also dreh dich um und tritt die Steine, bevor dir etwas Schlimmes passiert? Als ich sie sehe, bedroht Raul den Mann und greift nach seinem Messer auf der Rückseite seiner Hose.
Ein braungebrannter Mann, vermutlich Indianer, mit einem Pferdeschwanz zu meiner Linken und einem kurzhaarigen Schwarzen zu meiner Rechten, gekleidet in schöne Anzüge und eine Pistole in der Hand. Ich versuche herauszufinden, worauf ich Rauls Aufmerksamkeit lenken kann, und beobachte, wie beide Leibwächter von Raul sich fallen lassen und ihre Waffen über die am Boden liegenden Wachen halten.
„Wie gesagt, Mr. Marcos, ich will ihn und bin bereit, für ihn zu bezahlen.“ Sagt der Pfeifer lächelnd zu Raul.
In einer der dümmsten Bewegungen aller Zeiten zieht Raul sein Messer und stürzt sich auf den Mann. Ich hörte, Raul könne ein Messer benutzen, aber der Fremde schob die Bewegung zur Seite und packte Rauls Handgelenk, drehte das Messer nach vorne und riss das Messer aus Rauls Hand, drehte dann den Griff in die entgegengesetzte Richtung und hob das Messer hoch. Rauls Kehle mit seiner freien Hand. Sie sehen aus, als würden sie vom Messer tanzen, als der lächelnde Mann das Unglaubliche tut, er nimmt Raul hoch und beginnt zu tanzen. Er macht zwei Schritte nach vorne, zwei zurück, dann drei Drehungen, bevor er Raul loslässt. Raul dreht sich um und stolpert, aber der pfeifende Mann stolpert nicht, sondern vollendet seine Drehung und erhebt sich in einem hüpfenden kreisförmigen Kreis in die Luft, wobei die Spitze seines Fußes auf Rauls Gesicht landet und auf seinen Füßen landet. Die beiden Wachen stehen auf und rufen dem pfeifenden Mann zu.
„Lassen Sie mich jetzt klarstellen, dass ich bereit war, für den Kämpfer zu bezahlen, aber stattdessen werde ich ihn als Geschenk annehmen. Bei einem Geschäftstreffen ein Messer zu ziehen ist extrem unhöflich und ich denke, ich verdiene eine Entschädigung, oder? Fragt er die nickenden Wachen? Gut, jetzt bringen Sie Ihren Chef zurück zu seinem Auto und fahren damit nach Hause. Holen Sie ihn hier weg und sagen Sie ihm, wenn er mich wiedersieht, soll er beten, dass ich ihn nicht sehe.
Ich beobachte, wie beide Wachen schnell verschwinden, während die drei ihre Waffen niederlegen, während der Whistleblower Raul packt und dem Indigenen das Messer übergibt. Sie haben sich endlich bei mir gemeldet und ich weiß nicht, was ich denken soll, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass Laufen keine Option ist.
?Hallo, wie ist dein Name? fragte der pfeifende Mann, während seine beiden Kohorten zusahen.
? Dylan?. Dylan Abraham? Wird Raul sehr wütend sein, wenn er aufwacht? sage ich dem Mann, der über meine Worte lacht.
?Wahrscheinlich, aber? Wenn er nach Hause kommt, wird er noch sauerer sein, wenn er sieht, dass die Buchmacher bereits mit seiner Mutter gesprochen haben und dass ihre Mutter sie für ihr anrüchiges Verhalten bezahlt hat. Noch wichtiger, Herr Abraham? Oder Dylan, was bevorzugst du? fragt sie und ich zuckte mit den Schultern.
„Dylan geht es gut, schätze ich?“ Ich antwortete, indem ich mich gegen den Betonpfeiler der Garage lehnte.
„Okay Dylan, wie oft hast du heute Abend eine Möglichkeit gesehen, diesen Kampf zu gewinnen, und du hast es nicht akzeptiert? fragt sie und ich schweige, sie weiß was ich sehe.
„Woher weißt du, dass ich nicht nur verliere? Ich antworte der Verteidigung.
„Weil der Mann, gegen den du kämpfst, alt und müde ist. Er hat Talent, verstehen Sie mich nicht falsch, aber er musste mehr für sein Ego gewinnen als für sein Portemonnaie. Du hättest ihn in weniger als einer Minute erwischen können, aber du hast alle drei damit verbracht, ihn zu verprügeln, richtig? Er sagt, er wisse viel über mich und meinen Kampf, richtig? Also frage ich noch einmal und bitte seien Sie ehrlich, wie oft haben Sie heute Abend eine Eröffnung gesehen?
„Viertens, das Schlimmste ist, dass er sein Gesicht nicht schützt?“ Ich antworte und sehe den Mann lächeln.
„Stimmt, aber seine rechte Seite ist schwach und seine Schulter braucht zu lange, um einen starken Schlag auszuteilen.“ Der Mann sagt es mir und jetzt frage ich mich, woher er das wusste, ich dachte, ich wäre der Einzige, der das sieht.
„Okay, woher weißt du das? frage ich ihn und jetzt lächelt er wirklich.
„Ich sah, ich sah, wir beide sahen. Nun, wie es klingen mag, verstehen Sie, dass das, was ich gerade gesagt habe, grammatikalisch korrekt ist, und ist Ihnen klar, dass ich hier bin, um Sie einzustellen? Sagt er, und ich bin mir bis zum Rekrutierungsteil nicht sicher, was er meint.
„Warte auf mich, wofür? frage ich, als sich ein Auto nähert.
„Bildung steht an erster Stelle, du bist gut, aber du kannst großartig sein und musst noch ein paar andere Fähigkeiten lernen. Die Frage ist, bist du bereit für etwas Größeres oder willst du sehen, ob jemand anderes dich sponsert, weil Raul keine Ansprüche hat? Er bittet sie, zum Auto zu gehen.
Ich sage Auto, aber es ist eine Limousine, und der einheimische Fahrer muss reserviert haben, um es irgendwann abzuholen, während wir uns unterhalten. Ich sehe zu, wie der pfeifende Mann hereinkommt, aber die Tür steht offen und wartet, ich begreife, was los ist, und springe hinein. Die ganze Zeit, in der wir uns unterhalten haben, habe ich Jeansshorts und kein schmal zulaufendes Hemd getragen, seit sie in Rauls Auto waren, ich habe keine anderen Klamotten und ich muss zurück, um alles zu holen, was mir lieb und teuer ist. zu Raul, um es zu holen. Es gab tatsächlich ein paar Dinge, die ich dort geschätzt habe, aber ich denke, sie sind jetzt weg. Ich schaue zu den anderen Leuten hinten in der Limousine, der Schwarze sitzt da aber neben einer attraktiven Asiatin. Ich bemerkte, dass ich zierlich war und sie in einem einfachen weißen Kleid mit grünen Strähnchen im Haar anstarrte. Ich hörte den Schwarzen kichern, als er auf das Telefon in seiner Hand schaute, und ich sah in die andere Richtung. Er stellt einen Seesack von dem Schwarzen vor mich hin und lächelt.
„Ich habe die Dinge gekauft, die du vielleicht haben möchtest, und ein paar Klamotten zum Wechseln.“ sagt sie mir mit einem Lächeln und einem Nicken.
?Vielen Dank,? Verwirrt, antworte ich.
Ich überprüfe die Tasche, um einige meiner Klamotten, einen Haufen Geld und ein paar Fotos meiner Familie zu sehen. Was ich am meisten vermissen werde, vermisse ich gerade nicht, aber die Erinnerung an die schönen Dinge ist der Grund, warum ich die Fotos aufbewahre. Ich trage ein Hemd und der pfeifende Mann reicht mir ein Handtuch, um mich abzuwischen.
„Hier ist der Deal, ich möchte eine talentierte Person für meine Organisation rekrutieren. Wir wachsen immer noch, aber ich glaube, dass wir mit den richtigen Leuten Leben an den richtigen Orten verändern können. Du bist jetzt roh, aber es gibt ein paar Dinge, die für dich sprechen. Jetzt kannst du gehen, wenn du willst, aber was ich versprochen habe, ist die Chance, besser zu sein als jetzt? Der Pfeifer erzählt und ich denke nach, bevor ich spreche.
„Ich… Mir geht es jetzt ziemlich gut,“ Ich antworte mit einem Lächeln.
„Ja, aber du bist nicht so gut, wie du sein könntest. Ziemlich gut, es könnte unsere einzige Ordnung im Leben sein, aber ich glaube nicht. Aber ist das deine Entscheidung? sagt er unterwegs.
Ich dachte, teure Anzüge ja, aber hier gibt es einen Vorteil. Da ist der pfeifende Mann; Er hat Männer, aber was ist mit mir? Sie war schon immer schön und ich kann mich zurückhalten, aber sie hat Raul, den ich noch nie kämpfen gesehen habe, ohne ihre Schuhe schmutzig gemacht. Als wir anhalten, entdecke ich, dass wir an einem Flughafen sind und alle außer mir aus der Limousine steigen und ich denke einen Moment nach, bevor ich meine Tasche nehme und ihnen folge. Ich brauche eine Sekunde, um den pfeifenden Mann und seine Männer zu finden, als sie den Flughafen betreten und durch den Check-in gehen. Die Frau spricht für die Gruppe und fügt mich ihrer Liste hinzu, nachdem sie mich dort gesehen hat. In einem Flugzeug der Business Class ist es keine Economy, also kann ich mich nicht wirklich beschweren, wenn ich nach Washington State fliege. Ich stieg aus dem Flugzeug und sah nur zu, wie sich der Rest der Gruppe zusammen mit meinem Gepäck, dem pfeifenden Mann und dem asiatischen Mädchen in zwei Gruppen aufteilte, mit einer viertürigen Limousine, die fuhr und mit mir auf dem Rücksitz saß. Ich folge ihm so bequem wie möglich auf dem Weg zu unserem Ziel. Schlank und frech in ihrem eleganten weißen Kleid ist sie eine der attraktivsten Frauen, die ich seit langem gesehen habe, und genau das passt zu diesem pfeifenden Mann. Wir nähern uns einem Haus, das wunderschön ist, aber ich kann von außen erkennen, dass es auch nachts noch in Arbeit ist. Das Auto wurde geparkt und ich wurde nach drinnen gebeten, um zu sehen, wie etwas getan wurde, und die kleine Asiatin führte mich von dem pfeifenden Mann weg in einen Raum am Ende des Flurs.
„Das wird Ihnen gehören, tut mir leid, nicht viel, aber wir sind noch im Übergang?“ Sie erzählt es mir, während sie sich ein Zimmer mit einem Bett und einer Kommode ansieht.
?Gut, definitiv besser als bei meinem letzten Aufenthalt? Ich antworte mit einem Lächeln.
„Hat er dich deshalb eingestellt? Sagt er, bevor er sich zum Gehen umdreht.
„Warte, ihr kennt alle meinen Namen, aber wie ist eurer? frage ich, er bleibt stehen und lächelt.
„Der Typ, der dich eingestellt hat, ist Guy, aber du kannst mich Natty nennen, richtig? sagt sie, bevor sie weiter in einen anderen Raum geht.
Drei Monate vergingen und ich lernte viel, als ich zwanzig war, dachte ich, die Dinge seien ziemlich verschlossen, aber Guy änderte meine Wahrnehmung darüber. Ihre Frauen, was mich immer noch verwirrt, haben Etikette und Pflege überprüft und mir geholfen, eine neue Garderobe zu kaufen. Guy und seine beiden Mitarbeiter Ben und Isaac erweitern meine Fähigkeiten. Der Typ versucht immer, mir neue Kampfmethoden zu zeigen, was lustig ist, wenn man bedenkt, dass ich ihn trainieren gesehen habe und er gut, aber auffällig ist. Ihr ständiges Nörgeln und Drängen im Fitnessstudio bringt mir bessere Ergebnisse, weil ich vorher gut war, aber die Diät und das Training, das ihr Mann mir auferlegt hat, hat mich aus Stahl geschnitten. Ich verbringe Zeit mit Ben, lerne Waffen und werde besser mit einer Schusswaffe, als ich dachte. Isaac holt mich aus dem Haus und den herumlaufenden Kindern weg, sie sind süß, aber nervig. Bestes Geschenk, einer von Guys Kontakten, ein Typ namens Jun, gab mir eine neue Identität. Ich bin nicht mehr an die Familie Marcos gebunden und mit meiner neu gewonnenen Anonymität kann ich so ziemlich die Dinge tun, die ich liebe.
Das ist alles gut, aber wie ich schon sagte, nach den ersten drei Monaten habe ich heute Abend ein Date. Guy arbeitet an einem Job mit Ben und Isaac, ich weiß nicht, was passiert ist, und Natsuko wurde zu Hause gelassen, um auf mich aufzupassen. Das Dating-Level zwischen uns war ziemlich hoch, als ich sie schließlich fragte, sagte sie vielleicht und wollte wissen, wohin wir gehen. Ich musste zu ihm zurück, aber ich fand einen Club mit einer lokalen Punkband und er zog etwas Bargeld von meinem persönlichen Geld ab, um uns reinzubringen und uns Getränke zu kaufen. Ich habe das normale enge schwarze Hemd und hässliche karierte Hosen mit Riemchenträgern und hohen Oberteilen. Ich warte im Wohnzimmer auf Natsuko, als sie sich zu mir gesellt, und ich muss sie hereinlassen. Ein eng anliegendes Tank-Top ohne BH, ein grün-schwarzer Schulmädchenrock, kniehohe Lederstiefel und eine Jeansjacke. Dazu noch ihre grünen Strähnchen und kurzen schwarzen Haare und ich bin heute Abend für alles bereit. Wir sind auf dem Weg zum Club; Natty fährt in seinem kleinen zweitürigen Coupé. Es ist alt, funktioniert aber ziemlich gut, und wir hören Musik auf dem Weg in einen Club, um mehr Musik zu hören, denke ich, und es ist irgendwie lustig. Wir warten eine halbe Stunde in der Schlange, bevor wir bezahlen, und wir werden gestempelt und gehen hinein. Der Club ist überfüllt und es gibt keinen Platz zum Sitzen, also holen wir uns beide einen Drink und machen es uns bei zwei Stunden Live-Punkmusik gemütlich. Natty und ich trennten uns auf halbem Weg durch die Menge und als ich sie ?tanzen? gemischt mit einer Gruppe von Menschen. Ich schloss mich der Gruppe an und kam Natty nahe, der es egal war, wie nahe ich ihr stand. Die Menschen, die sich wie laute, schlecht gespielte Instrumente bewegen und aufeinanderprallen, werden von einem Kind begleitet, das über die Leiden der Pubertät schreit. Fünfundvierzig Minuten nach ihrem ersten Set ist die Band heiß, laut und beengt, und die Band macht eine Pause und versucht, ausverkauft zu sein. Natsuko zeigte auf die Bar und ich ging, um uns ein paar Drinks zu holen. Ich bin nicht weit gekommen, aber als ich zurückkomme, starrt ein sanfter, aber desinteressierter Mann, etwa zwei Drittel meiner Größe, Natty an. Ich gab Natty ihr Getränk und beobachtete, wie der dumme Idiot mit den schlechten Haaren und dem Körpergeruch erfolglos versuchte, meins zu nehmen.
„Hey Dreckskerl, gib mir den verdammten Drink?“ Punky Dumb-Ass sagt mir, ich soll mich wieder hinlegen.
„Nein, wie wäre es mit einem eigenen Drink und einem eigenen Date? Ich sage es ihr, während Natsuko sich mit der Konfrontation befasst.
„Ist das… Gesicht ficken, ich? Ich werde dir den Kiefer aufreißen und dein Gesicht ficken?“ Punky schreit mich an.
Ich sehe zu, wie dieser Idiot anfängt, sein Tanktop auszuziehen, dabei beinahe scheitert, dann in seine Gesäßtasche greift und seine angekettete Brieftasche greift. Ich hebe meinen Finger, um ihn anzuhalten, halte mein Bier hoch und trinke es und ich kann die Verwirrung hören. Nachdem ich Bier getrunken hatte, stieß ich es Punky zufällig ins Gesicht. Es brach und ich glaube, etwas brach auf Punkys Gesicht, als er blutüberströmt auf den Boden knallte.
?Wow,? Natsukos Antwort.
?Was macht er? jemand von hinten schreit.
„Hat er Lawrence gefickt? der andere schreit.
„Hat er die verdammte Show beendet? fügt einen dritten hinzu, und ich denke, wir sollten jetzt laufen.
Im ganzen Club herrscht Chaos, während Leute versuchen, Punky alias Lawrence zu erreichen, und andere versuchen, mich zu erreichen. Ich packte Natsuko am Handgelenk und wir verließen schnell den Club. Ein kurzer Lauf zu seinem Auto und wir rasen wie der Blitz. Wie das Auto, das Natty fährt, schlägt mein Herz mit einer Meile pro Minute. Als mein verrückter Fahrer eine Seitenstraße hinunterfährt und ihn in einer alten verlassenen Garage parkt, rasen wir etwa zehn Minuten und nähern uns der Autobahn, um zu Guys Haus zurückzukehren. Wir atmen beide schwer und ich möchte lachen, während ich Natsuko anschaue. Wenn Sie sehen, wie ein Dämon einen besitzt und ihren Gesichtsausdruck übernimmt, sehe ich das, als Natsuko das Lenkrad einstellt, um mehr Platz zu schaffen, und sich hinter sie setzt. Ich verstehe nicht, was los ist, bis Natsuko mich im Fitnessstudio mit der Intensität ansieht, die ich normalerweise von Guy sehe. Ich versuche zu reden, aber ich wurde von einem asiatischen Zehn-Dollar-Hinternzahn angegriffen und sie drückte ihre Lippen auf meine und legte ihren Arsch in meinen Schoß. Wir küssen, tappen, tauschen die Plätze und grunzen auf dem Beifahrersitz des Autos, während Natsukos Hände sich nach unten bewegen und ich spüre, wie sie meine Hose aufmacht. Es ist eine Weile her, aber Natty weiß, was sie tut, und als ich versuche aufzuhören, um nach Schutz zu fragen, dringt ihre Zunge in meinen Mund ein, während ihre Katze meinen Schwanz schluckt. Es war heiß und nass, als es auf mir zusammenbrach, und ich stöhne vor Vergnügen bei diesem Gefühl. Natsuko gibt ihr Tempo vor, während sie mich langsam mit kurzen Zügen reitet, sie fühlt sich so wohl auf mir, als wären wir füreinander geschaffen. Ich ziehe es hoch und bewege meinen Mund zu ihrer kecken Brustwarze, sauge daran und fahre mit meiner Zunge darüber. Ich muss etwas richtig machen, als Natty stöhnt und mit ihren Fingern durch mein Haar fährt. Ich spüre, wie mein Körper bereit für einen Orgasmus ist, als Natty etwas beschleunigt, aber als sie von meinem Schoß aufsteht, bin ich kurz verwirrt. Ich möchte fragen, was passiert ist, als er sich auf den Fahrersitz setzte und seinen Mund auf mich legte und hart und schnell schaukelte. Ich kann mich nicht zurückziehen und mich ganz in ihren Mund schieben, während sie ihr Sperma in den Hals spritzt. Ich verliere etwas die Konzentration und lasse seinen Kopf einfach kalt auf meinem Schwanz anfühlen und Natty ein wenig atmen. Als Natty meinen Kopf packt und mich wieder küsst, komme ich zu mir und ich kann ein bisschen von ihr und mir auf ihren Lippen schmecken, es ist nicht schön. Nach seinem letzten Kuss nimmt er wieder auf dem Fahrersitz Platz und macht sich auf den Weg zurück zu Guys Haus.
Auf dem Rückweg ist es ruhig und ich möchte darüber reden, was wir gerade getan haben, aber Natsuko scheint nicht in der Stimmung zu sein, zu reden. Wir betreten das Haus und müssen leise sein, da die Kinder wahrscheinlich schlafen und ihr Schlaf von der Hauptmannschaft sehr belohnt wird. Ich folgte Natsuko den Flur hinunter und stand in meinem Zimmer, das fast die Tür öffnete, als er mich am Handgelenk packte und mich leise in sein Schlafzimmer zog, von denen eines ein Bett hatte. Sie lässt das Licht aus, aber dieses Mal kenne ich das Spiel und sobald sich die Tür schließt, packe ich sie am Hintern und lehne sie gegen die Wand und küsse sie heftig. Er zappelt durch meine Hände, hört aber nicht auf, mich zu küssen, als ich gezwungen bin, mich auf dem Bett zurückzulehnen. Natty unterbrach schließlich den Kuss und begann sich auszuziehen, bis sie nackt vor mir stand und mir half, mich auszuziehen. Ich stand auf, um meine Hose und Unterwäsche auszuziehen, bevor ich Natty wieder hochhob und sie aufs Bett legte. Ich spalte deine Beine; er kämpft nicht dagegen an, und zum zweiten Mal an diesem Abend schiebt er es mit ein wenig Anpassung zurück. Ich gebe es Natty in kürzester Zeit hart und schnell. Ich weiß nicht, ob das Auto ausgestiegen ist, aber jetzt bin ich pleite. Er küsst mich und macht nicht diese schrillen Quietschgeräusche, die man in Pornos sieht. Ich spüre, wie sich ihre Beine an meinem Körper nach oben bewegen und meine Arme darunter gleiten, sie fast gegen ihre Schultern drücken.
„Härter, gib mir härter?“ flüstert Natsuko und versucht ruhig zu bleiben.
?Liebst du hart? frage ich mit einem Lächeln, als ich die Intensität auf seinem Gesicht sehe.
?Ich liebe Weitere,? Er knurrt und ich verliere mein Lächeln.
Er meint es ernst; tatsächlich härteren Sex zu haben. Wie hart? Ist er in Gefangenschaft? Oder ernsthafte Multipartner-Action? Wird es ein Trio? Als ich spüre, wie sich seine Fingerspitzen gegen meine Brust drücken, stürze ich auf ihn zu und ziehe mich zurück, bevor ich mich schnell zurückziehe. Natty richtete sich ein wenig auf und nahm mich an der Hand und griff nach unten und schüttelte mich heftig, bevor sie in ihren Bauch und ihre Brust platzte. Ich atme schwer und schwitze nur ein wenig, während Natsuko mich zurück ins Bett zieht und mich ausruhen lässt, während sie putzt. Ich löschte etwas, was noch nie eine Frau für mich getan hatte, dann ging Natsuko wieder zu mir ins Bett und ich rollte mich um sie herum, um den Moment zu genießen.
?Das ist gut? Ich kommentiere ihn flüsternd.
?Ich freu mich, dass es dir gefällt,? Sagt er und ich glaube, er lächelt.
Unsere Nacht war offensichtlich unbemerkt geblieben, aber Guy wusste es. Er verstand unser Gesicht, sagte aber nichts. Ich kenne die Damen, mit denen wir gesprochen haben
Er war nicht da, aber in Anbetracht der Tatsache, dass die Maat-Brigade mich anlächelte, tat ich trotzdem das Richtige.
Insgesamt fünf Monate und meine Beziehung zu Natsuko wird immer stärker. Meine Bildung? Es läuft auch gut, aber es ist nicht so, dass ich Probleme beim Training oder Kämpfen haben werde. Der Mann versucht mir immer noch das Kämpfen zu erklären, aber er nennt es Kampftechniken. Klingt nach viel für jemanden, der noch nie eingezogen ist oder gesagt hat, dass er noch nie beim Militär war. Normalerweise meide ich Kinder, auch wenn sie neugierig auf mich sind und Männer gerne Fragen stellen. Ich fand heraus, dass Guy und ich uns treffen sollten, und Natsuko deutete an, dass ich ein vollständiges Bild von Guys Arbeit erhalten würde. Ich fühle mich den größten Teil des Tages wohl, aber Natsuko ist nicht da, weil sie Guy bei seiner Präsentation hilft. Die Ehepartner bringen die Kinder nach oben, während Natsuko und ich mit Guy im Wohnzimmer sitzen. Es liegen einige Papiere auf dem Tisch, Vertragskram, aber nur allgemeines Zeug von dem, was er gesagt hat. Ich unterschreibe nichts, was er notiert, aber nichts sagt; Ich bin hier, weil er mich für dieses Programm engagiert hat, und jetzt sehen wir, wer die Fäden zieht.
Ist die Welt, die Sie zu kennen glaubten, falsch und die Welt, die Sie nicht sehen konnten, unter Ihnen weggezogen worden? Das ist mir passiert, als Guy über eine halbe Stunde damit verbracht hat zu erklären, dass er ein Krimineller ist. Ich bin von einer Organisation zur anderen gegangen, nur Guy denkt, dass er ein angeheuerter Gesetzloser ist, der Unrecht für einen Preis wiedergutmacht. Natsuko hilft beim Erklären, aber sie ist nicht wirklich ein Teil davon, sie ist ein Bauer, genau wie ich.
?Willst du mich verarschen? Stehen, frage ich? Wenn du dafür bezahlt wirst, hilfst du den Menschen nicht, es macht dich nur rachsüchtig.
?Das macht mich eigentlich zum Unternehmer in einem Markt ohne kompetente Fachkräfte, oder? Der Mann sagt es mir mit gleichmäßiger Stimme.
„Ein illegales Geschäft, das dich zum Kriminellen macht, ich kann es nicht glauben? Bist du nur ein weiterer Mafia-Boss?“ Ich bringe die Worte aus meinem Mund und Guy steht endlich auf.
„Ich bin kein Mafiaboss, ich leite dieses Geschäft, aber wir sind hier eine Familie. Wir kümmern uns umeinander, wie wir uns um dich kümmern, nicht wahr? Er ist immer noch ruhig, aber ich akzeptiere diesen Unsinn nicht.
„Du willst dich um mich kümmern, mich einer Gehirnwäsche unterziehen, damit ich die Dinge so sehe, wie du es willst?“ Diese Worte erreichten ihn.
„Denkst du, ich bringe dich nach Hause, ziehe dich an, trainiere dich und unterziehe dich einer Gehirnwäsche, indem ich dir helfe, die Fähigkeiten zu erlernen, die dir helfen, in diesem Geschäft erfolgreich zu sein? Der Mann fragt und jetzt kann ich sagen, dass er noch aufgebrachter ist.
„Ja, zeig mir ein beschissenes Familienleben, das die Mormonen vor Freude zum Weinen bringen wird, während du wie ein Weltguru herumläufst. Du bist ein Dreckskerl, derselbe kriminelle Dreckskerl, für den ich in Texas gearbeitet habe, aber jetzt habe ich die Wahl? Ich belle ihn an, als ich seine Kinder auf den Ruf zukommen höre.
Guy dreht sich zu seinen Kindern um, als ich zurück in mein Zimmer gehe. Als ich hereinkam, verschwendete ich keine Zeit damit, meine Tasche zu nehmen und sie mit allem, was ich brauchte, und meinen Erinnerungen zu stopfen. Ist es neu? Es ist der Ausweis, damit ich als Dylan Bradley in die Welt gehen kann. Ich drehe mich zu Guy um, als ich sehe, dass Natsuko versucht, mit ihm zu sprechen, und er hört zu, aber er hat sich über etwas entschieden.
„Komm Natty, hol eine Tasche und lass uns von hier verschwinden, ja? sage ich Natsuko, die mich traurig und verletzt ansieht.
„Dylan, halte kurz inne und hör mir zu.“ Sie versucht mich anzuflehen, aber ich gehe zur Vordertür hinaus und gehe zur Bushaltestelle.
Ich überquerte den Hof und ging ein Stück weiter die Straße hinunter, als ich Schritte hinter mir hörte. Ich sehe Natsuko mit einer Hand auf meinem Arm und Tränen in den Augen, um mich aufzuhalten.
„Bitte stoppen Sie Dylan, kommen Sie zurück und sprechen Sie mit Guy. Er versucht es, aber ich schüttele den Kopf.
„Dieses Loch ist Natty und er benutzt dich, ein Tag wird bald kommen und du wirst ihn nicht brauchen und er wird dir weh tun oder Schlimmeres. Komm zurück und pack eine Tasche und komm mit mir, wir gehen an einen sicheren Ort und beginnen ein neues Leben. Ich gehe zur Strafverfolgung oder so, und können wir zurückkommen und Guy an seine Stelle setzen? Ich erzähle ihm von den Plänen, die ich gerade gemacht habe, aber sein Gesicht zeigt Schock und etwas Angst.
?Ich bin ein Teil davon; Meine Familie gehört dazu. Ich kann meiner Familie nicht den Rücken kehren und Guy ist Teil dieser Familie, oder? Natsuko erklärt, dass sie ihren Fall noch schlimmer gemacht hat.
„Wenn du mich liebst, triffst du mich an der Bushaltestelle und wir gehen. Wir werden Guy für die Leute bezahlen lassen, die er verletzt hat, richtig? Ich sage es ihr und sie weint, aber sie hat keinen Schluckauf.
„Er hat nur Menschen verletzt, die gute Menschen verletzt haben?“ Natty erklärt, aber ich rocke es.
„Das ist nicht sein Platz, niemand hat ihn ausgesucht. Wenn du mich liebst, wirst du mit mir kommen? Ich sage es und sie weint ein wenig.
„Ich muss etwas aufhalten, geh nicht, ich komme zurück, um dich zu holen?“ Natty sagt es mir und ich sehe, dass er an der Reihe ist und renne zu Guys Haus.
Ich gehe weiter zur Bushaltestelle und warte. Der nächste Bus lässt nicht lange auf sich warten, aber ich lasse den Nachmittag verstreichen, damit Natsuko aufholen kann. Ich bin nur eine halbe Stunde da, aber der nächste Bus kommt und immer noch kein Natsuko. Ich kann nicht für ihn zurückgehen und er kommt nicht, ich liebe ihn, aber er kann sie nicht verlassen. Ich weiß, dass es genau dort ist, ihn und seine Familie am Haken hält, sie beschützt. Der Bus bringt mich zu einer Windhundstation und die Station bringt mich an die Ostküste und in mein neues Leben.
Agent Dylan Bradley: Aktueller Tag
Meine Reise auf dem Weg der Erinnerung wurde durch ein Klopfen an meiner Tür unterbrochen; Normalerweise bekomme ich keinen Besuch, weil ich nicht wirklich Freunde unter meinen Kollegen habe. Ich zog meinen Anzug aus, zog Jeans und ein Hemd an und öffnete die Tür, um zu erkennen, dass die Welt mich heute nicht besonders mochte.
„Hallo Spezialagent Naser,“ Ich begrüße die Frau an meiner Tür mit flacher Stimme.
„Agent Bradley, ich muss mit Ihnen sprechen?“ Er sagt, er informiert mich, anstatt zu fragen.
„Okay, ist das Wort nein? Ich nehme einen Schluck von meinem Wein und lächle zurück, Ich schätze, ich weiß, warum du hier bist, und ehrlich gesagt ist es mir egal.
„So ist es also? Du hörst mir besser zu als an der Tür leiser zu stellen, sollen wir das Gespräch jetzt öffentlich fortsetzen oder darf ich rein?“ Diesmal fragt er.
Ich trete von der Tür zurück und lasse mich von ihm in meine Wohnung führen, überprüfe den Flur, damit ich dort niemanden sehe, und schließe die Tür. Special Agent Naser steht mit derselben Aktentasche da, die sie heute bei sich trägt, und in einem roten Kleid, das an manchen Stellen enger ist, als es sein sollte. Sie ist schlank, aber mit genügend Kurven, um zu beeindrucken, fügen Sie dazu die scharfe arabische Glätte ihrer Gesichtszüge und ihr schwarzes Haar zu einem festen Knoten hinzu, und Sie haben alles, was ich je gesehen habe.
„Also? Du bist hier, was soll ich mir anhören, bevor ich gehe? Ich warte auf die offene.
?Ich brauche deine Hilfe,? es beginnt und ich war für einen Moment unvorbereitet,? Für die Zwecke meiner Untersuchung möchte ich, dass Sie das Verfahren gegen Chief Watkins einstellen.
„Okay, die Antwort ist immer noch nein, jetzt, wo wir das aus dem Weg geräumt haben, genieße ich einen ruhigen Abend allein, also bitte? Ich biete ihm die Tür an, aber er bewegt sich nicht.
„Ich muss heruntergenommen werden, weil ich versuche herauszufinden, wer unsere gemeinsamen Ermittlungen durchgesickert ist, und Ihr HR-Fall gegen Watkins hält mich auf, während ich versuche, den Schuldigen zu finden? Naser sagt, und ich war fasziniert, aber nicht genug, um aufzuhören.
„Okay, Sie brauchen also, dass ich aufhöre, was ich tue, und an der Seitenlinie sitze, während Sie meine Nachforschungen und die gemeinsame Task-Force-Operation fortsetzen, an der Sie gearbeitet haben, und ich werde umkehren. Es tut mir leid, aber nein und verpiss dich, Lady? In ein paar Sekunden gehe ich von Ruhe zu Spucken über.
?Verzeihung? Agent Naser antwortet verwirrt.
Du hast mich gehört, fick dich. Ja, ich habe ein paar Regeln gebrochen, aber ich gebe niemandem irgendwelche Informationen, außer dem einberufenen Treffen, wo du mich auseinandergerissen hast, richtig? Ich will meine Emotionen unter Kontrolle halten.
„Dieses Treffen hat mich veranlasst, Sie als Insider zu betrachten, der Informationen an eine der Gruppen weitergegeben hat, die wir bereits untersucht haben. Plötzlich schauen wir uns die Waffengeschäfte an und dann nichts, alle Zellen werden schwarz und es gibt keine Erklärung. Wenn Sie diese Untersuchung Ihrer persönlichen Schreibaby-Sitzung fortsetzen, wird dies dazu führen, dass die Leute, die mein Team untersucht, Fehlinformationen an sie weitergeben, wenn ich sie brauche? Sagt Naser und ich zucke nur mit den Schultern.
„Ich habe fast etwas gespürt, aber es geht darum, dass ich und Watkins ein Idiot sind, wir haben ihm einen Ausweg gegeben, aber er wollte mit mir schlafen. Soll ich mich jetzt zurücklehnen und zusehen, wie die Personalabteilung hofft, auf Hexenjagd für euch zu gehen? Ich sage es ihm und er ist wirklich ich? gefühllos? Perspektive.
„Sind Sie also bereit, eine NSA-Hexenjagd für Ihren persönlichen Stolz und Ihre Rache auf den Kopf zu stellen? fragt Special Agent Naser, und ich nehme einen großen Schluck Wein, bevor ich mit den Schultern zucke? Was willst du??
?Verzeihung? Ich sage, ich erwarte keine Bestechungsgelder.
„Was willst du, du willst Rache oder etwas, damit du dich besser fühlst, und es ist schmerzlich offensichtlich, dass du kein Gewissen oder einen realistischen moralischen Kompass hast, also bin ich bereit, alles zu tun, um es zu verstehen . Spielst du Ball? fragt Agent Naser, und jetzt bin ich etwas verwirrt.
Das ist etwas, worüber ich nachdenken muss, ich kann um vieles bitten, aber nur eines klingelt in meinem Kopf. Ich lächelte und goss noch etwas Wein in mein Glas und nahm dann ein zweites Glas und goss ihm etwas Wein ein, um ein guter Gastgeber zu sein.
?Erinnern Sie sich an meine Präsentation und alles, was ich gesagt und gesagt habe, war damit verbunden? Ich bitte ihn, das zweite Glas Agent Naser zu geben.
„Ja, hast du geglaubt, dass alle realen Ereignisse und sie durch eine Organisation verbunden sind? Sie sagt, sie nimmt das Glas und dann einen Schluck.
„Ich habe zwei Namen. Dort würde ich mit meiner Überwachung beginnen. Geben Sie mir einige echte Ressourcen und Zugang und ich gebe Ihnen solide Beweise, um einen echten Fall zu machen. Geben Sie mir eine echte Chance, soll ich meine Beschwerde beenden? sage ich Agent Naser, der kichert und den Kopf schüttelt.
„Nicht, dass ich Ihnen nicht die Ressourcen geben könnte, um diese Untersuchung fortzusetzen, ich kann sie Ihnen jetzt nicht geben. Ich leite im Moment zwei miteinander verbundene und ich muss die Hexenjagd beenden, bevor ich Ihnen wirklich helfen kann. Machen Sie ein Gegenangebot, brechen Sie kleine Spielchen ab und ich lasse Sie meinem Team helfen, diesen Maulwurf auszurotten, und nachdem ich das herausgefunden habe, bitte ich Chief Watkins, Ihnen ein Team zu stellen, um Ihre Ermittlungen durchzuführen? Er bietet an, und das ist in Ordnung, es reicht einfach nicht.
Keine Würfel, es hängt davon ab, dass ich darauf vertraue, dass Sie Ihr Versprechen am Ende des Angebots halten. Ich höre auf, Watkins zu jagen, und Sie haben beide gewonnen, Sie haben mich in Ihr Team aufgenommen, und Sie haben gewonnen, und dann haben Sie gewonnen.
Halte dein Wort und bleib da, wo ich angefangen habe. Ist das nicht ein gutes Geschäft? Ich sage es ihm und er ist etwas nervös, lächelt aber.
„Ich habe Ihnen den Umständen entsprechend ein faires und vernünftiges Angebot gemacht, aber Sie… schaffen es nicht einmal, Ihnen zuzuhören. In Ordnung, Agent, Sie haben mir keine Wahl gelassen? Agent Naser sagt, er hat sein Glas abgestellt und ist aufgestanden? Sie haben eine schöne Wohnung, Agent Bradley. Wir sehen uns, wenn aus Ihrer Anfrage alles klar ist.
Als ich nach ihrer Handtasche greife, beobachte ich, wie sie ohne ein weiteres Wort meine Wohnung verlässt und die Tür hinter sich schließt. Es war kein so schlechtes Angebot; Ich vertraue weder ihm noch Chief Watkins mehr. Alle wollen, dass ich spiele, wie sie wollen, aber niemand will, dass ich etwas tue, worin ich wirklich gut bin. Ich habe am Mittwoch bis drei Uhr nachmittags frei, als ich einen Anruf von Miss Lockely erhalte, dass ich ins Hauptquartier kommen muss, weil ich eine Besprechung habe. Ich hatte nicht erwartet, dass sich die Dinge so schnell bewegen würden, aber ich trug immer noch einen Anzug und ging in den Park im Büro. Ich wurde von Miss Lockely im Aufzug zu meiner Etage begrüßt und wieder hineingeschoben, als ich den Knopf für eine andere Nummer drückte.
„Sie werden sich mit dem Direktor treffen, er wollte sich mit uns treffen?“ Hält Lockely inne und korrigiert sich? Genauer gesagt, er wollte zuerst mit Ihnen und dann, wenn nötig, mit uns beiden sprechen.
Ich schaue Lockely an und sehe, dass er nervös ist, er war noch nie im Büro des Direktors und jetzt hat er eine Verabredung mit dem bösen Jungen in der Klasse. Wir kommen an und ich werde sofort Direktor Cummins gezeigt. Ich kam herein und saß der platinblonden Frau in meinen späten Vierzigern gegenüber und sah zehn Jahre älter aus, als ich wirklich war.
„Agent Bradley, ich habe Ihre Akte überprüft. Solide Punktzahlen überall und für Ihre erste Einreichung nach New York verschickt. Nicht viele Feldmissionen, schlechte Kritiken von hochrangigen Agenten. Gilt als arrogant und hat Probleme, Autorität/Befehl zu übernehmen. Hat kürzlich Hand in Hand bei einer ersten Überprüfung neuer Agenten geholfen, Fortschritte bei der Zusammenarbeit mit anderen Agenten gemacht und dann eine Anfrage an die Personalabteilung gestellt, nachdem er keine Außendienstzuweisung angenommen hatte, ? Director Cummins weist mich aus der Akte darauf hin und ich öffne meinen Mund, um zu sprechen, aber werde ich unterbrochen? Ich sage Ihnen Bescheid, wenn ich Sie bitte, mit Agent Bradley zu sprechen. Ich führe jetzt eine gemeinsame Untersuchung mit der NSA unter den Agenten durch, mit denen Sie bei der jüngsten gemeinsamen Operation zusammengearbeitet haben, und sie haben Sie ausdrücklich gebeten, nicht auf das Feld zu gehen. Jetzt, da Sie sehen, dass Sie von Ihrem Vorgesetzten nicht verfolgt werden und er nur Befehle befolgt, können Sie Ihren Antrag bei der Personalabteilung zurückziehen und Ihre Tätigkeit im Fitnessstudio fortsetzen.
?Kein Glück in der Hölle? Ich kicherte und Direktor Cummins warf mir einen leicht überraschten Blick zu.
?Verzeihung? Er fragt und ich erkläre es.
»Keine Chance zum Teufel, Direktor Cummins, Ma’am? Ich erkläre es höflich.
„Ihre Behauptung, Sie seien von Ihrem Vorgesetzten beauftragt worden, ist eine Behauptung, die seine Autorität übersteigt. Dies ist mehr als genug Grund, um zu beweisen, dass Ihre Beschwerde nicht gültig ist. Nun noch einmal, Ihre Aufgaben im Fitnessstudio sind vorübergehend und wir haben bereits mit Agent Naser gesprochen, er hat Ihnen einen Platz an dem Tisch angeboten, den Sie abgelehnt haben, ich bin mir nicht sicher, warum? Cummins sagt, und mache ich Witze? Was auch immer der Grund ist, Agent, Sie werden offiziell über den Status Ihres Falls informiert, damit Sie diese Behauptung entfernen und die Untersuchung einstellen können.
„Nein, ich habe es satt, dass mir alle sagen, es sei nicht persönlich und es ist immer noch persönlich. Sie wollen lachen und mich für immer abschneiden, mich einfach versetzen und meine Karriere fortsetzen lassen, richtig? sage ich und er hält inne.
?Nein, ich brauche gute Agenten und Sie werden ein guter Agent sein? endlich. Bis diese gemeinsame Task Force ihre Arbeit erledigt hat, müssen Sie auf das Detail herabgestuft werden, das Abteilungsleiter Watkins Ihnen zugewiesen hat. Es ist nicht fair, aber ist es nicht dauerhaft? sagt Cummins und ich nicke.
„Ich muss mich weigern, meine Forderung zurückzuziehen. Wenn ich einen fairen Shake geben will, muss ich jeden schütteln, um es zu bekommen. Ich wurde von Watkins genug belogen, dass ich ihm nicht vertraue, und ich glaube nicht, dass Sie sich die Mühe machen würden, nachzuverfolgen, was mir nach diesem Gespräch passiert ist, also muss ich eine Erklärung abgeben, und das passiert jetzt? Ich weise darauf hin und beobachte, wie Cummins seinen Platz einnimmt.
Er denkt nach, ich weiß, er denkt darüber nach, was er tun kann, und wenn er schlau ist, gibt er mir etwas. Wenn er wirklich schlau ist, gibt er mir etwas aus dem Büro, damit ich Naser nicht in die Quere komme und Watkins seinen Arsch vor dem brennenden Lockely abkühlen kann, und ich habe es ihm gegeben. Er nahm seine schwarz umrandete Brille von seinem Gesicht und entschied, was als nächstes passieren würde, und ich sah ihn nicht kommen.
?Agent Bradley wird das sein? Zuerst werden Sie hier verschwinden und Ihre Anfrage bei der Personalabteilung abgeben und Lockely ohne einen einzigen Anruf in sein Büro zurückkehren lassen. Dadurch wird das Radar aller ausgeschaltet und Sie werden in Rotation versetzt, sobald die gemeinsame Task Force abgeschlossen ist. Zweitens, wenn Sie die Akte nicht freigeben, stoppen Sie die Task Force. Da die Agenten ihre Pflichten nicht erfüllen, wird die NSA stärker involviert und entfernt die Task Force vollständig. Jeder weiß, dass Sie das verursacht haben, und kein Agent in diesem Gebäude wird mit Ihnen zusammenarbeiten wollen. Sie werden für den Rest Ihrer Karriere in den Archiven verbannt, die in etwa einem Jahr enden wird, wenn die Budgetkürzungen fallen, und Sie sind es einfach nicht wert, behalten zu werden, oder? Cummins legt das Gesetz dar, aber es klang schlecht, oder? Oder drei, und ich möchte Ihre Aufmerksamkeit, Agent, ich kündige Sie wegen groben Ungehorsams und Vernachlässigung der zugewiesenen Pflichten. Dazu füge ich hinzu, dass Sie gegen NSA-Protokolle verstoßen haben, und ich ermächtige die Agenten, Sie in Gewahrsam zu nehmen, während eine gründliche und gründliche Untersuchung durchgeführt wird, um alles zu untersuchen, was Sie in Ihrem Leben getan haben. Du wirst in einer Zelle verrotten und auf einen Prozess warten, der vielleicht nie kommt, weil du die NSA verärgert hast und sie die Dinge so ernst nimmt, wenn es um die Invasion ihres Geschäfts geht?
Ich werde wie versteinert, wenn ich meine Optionen wische, und mir wird langweilig, egal was passiert. Ich nickte leicht, als Cummins mich anhielt und aufstand, um zu gehen.
„Agent Bradley, habe ich das ernst gemeint? es beginnt und ich atme scharf aus, Werden Sie danach wieder arbeiten?
„Es spielt keine Rolle mehr, danke für das Treffen, Direktor Cummins.“ Ich bin höflich, wenn ich Ihr Büro verlasse.
Miss Lockely wartet auf mich und sie mag es nicht, wenn ich meinen Koffer fallen lasse. Er besteht darauf und bietet an, die Akte bis zu einem späteren Zeitpunkt offen zu halten, aber ich weigere mich und gehe alleine zu den Aufzügen. Auf dem Weg nach draußen stehe ich an meinem Schreibtisch und räume meine letzten persönlichen Sachen auf. Ein paar Agenten haben es bemerkt, aber niemanden interessiert es wirklich, als ich aufräume und ins Fitnessstudio gehe. Ich lasse das Wenige, das ich habe, in einem Schrank und unterschreibe es als Diensthabender, bevor ich mich in einem Anzug auf eine Bank setze und bis fünf warte, bevor ich auschecke und nach Hause gehe.
Den Rest der Woche beende ich im Fitnessstudio. Im Anzug rausgehen, umziehen, mit ein paar Agenten trainieren, die versuchen, sich fit zu halten, oder eine Pause vom Trubel oben machen, dann schnappe ich mir um fünf Uhr meinen Anzug und lasse meine Sportklamotten für eine Dusche zu Hause. Ich kann kaum mit einem der Agenten sprechen, die sich die Mühe machen, im Fitnessstudio ihre Sachen zu packen, wenn am Mittwoch ein Besucher ankommt. Seit ich alleine war, habe ich mir ein Video auf meinem Handy angesehen, als ein Paar Beine in Sicht kam; Ich sah den Neuankömmling an und seufzte laut.
„Hallo Special Agent Naser, willkommen im FBI-Fitnessstudio. Wobei brauchen Sie Hilfe? frage ich mit meiner monotonsten Stimme, ohne mich von meinem Video umzuschauen.
„Ich habe mich gefragt, wann Sie meinem Team beitreten würden, damit wir an Briefings für mein Nebenprojekt arbeiten können? Naser deutet an, dass er auf eine Antwort wartet.
?ICH? Ich bin nicht in Ihrem Team; Ich wurde dem Fitnessstudio zugeteilt. Empfehlen Sie einen Wechsel vor dem Training? frage ich immer noch, ohne ihn anzusehen.
„Ich habe gehört, Sie haben Ihre Untersuchung abgebrochen und sich sogar geweigert, sie zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar zu halten. Mit der gemeinsamen Task Force läuft es vorerst gut, aber ich warte seit Freitag darauf, dass Sie sich mit meinem Team treffen und meine Ermittlungen beschleunigen, richtig? Agent Naser erklärt, und ich sehe ihn endlich an.
„Nein, Special Agent Naser, ich werde mich Ihrem Team nicht anschließen. Ich bin derzeit weder an der gemeinsamen Task Force noch an Ermittlungen beteiligt. Wenn Sie hier arbeiten, helfe ich Ihnen gerne weiter, Ich schlage vor, meine Aufmerksamkeit wieder meinem Telefon zuzuwenden.
„Hast du nicht geglaubt, dass du deinen richtigen Job so schnell aufgeben würdest? Agent Naser sagt leise, warum er sanft ist.
„Habe ich nicht, ich bin im Fitnessstudio, ich wurde von Chief Watkins ernannt, richtig?“ Ich sage es und er seufzt, bevor er mich wieder anspricht.
„Nun, ich? Ich komme morgen wieder, um zu sehen, ob du immer noch Lust hast, meinem Team beizutreten?“ Sagt er bevor er geht.
Ich sehe dir nicht einmal zu; Ich bleibe mit meinem Telefon verbunden, bevor ich mit meinem Tag fertig bin, und es funktioniert zufällig, wenn ich mein Gerät nicht auflade. Die nächsten zwei Tage verlaufen genauso, Agent Naser taucht auf, bietet an, mich aus dem Fitnessstudio zu werfen, ich lehne ab, und er geht. Ein festes Muster, das hilft, meinen Tag zu wiederholen. Ich packe meine Sachen, als am Freitag ein paar Agenten ins Fitnessstudio kommen und bemerken, dass ich packe.
„Hey Bradley, bist du noch hier? Einer der männlichen Agenten, ein übergewichtiger Weißer namens Harris, fragt, ob sein Schnurrbart mehr Persönlichkeit habe als er.
„Ja Agent Harris, ist das mein Job?“ Ich antworte, ohne hinzusehen.
„Ich dachte, die NSA-Frau, die Sie besuchte, hätte Sie auf dem Laufenden gehalten oder wäre im Einsatz. Ich denke, Watkins hat Sie für diese HR-Beschwerde gut getroffen? Harris sagt, dass mehrere Agenten genickt haben.
„Er hat es getan, als würde ich sowieso nirgendwo hingehen. Jetzt, wo alle wollen, dass ich mich von ihrem Fall fernhalte und Watkins nicht will, dass ich ihn auf dem Feld in Verlegenheit bringe, ist das meine Pflicht, bis sie mir das Budget streichen? Ich spezifiziere und andere Agenten haben ihre Arbeitsversuche eingestellt und suchen? Was? Dachtest du, ich wüsste nicht, dass du mich routinemäßig aus den Fallpapieren genommen hast, weil ich nicht ins Team passte? Muster.?
?Wer hat Ihnen gesagt, dass wir Klagen aufgeben? Eine Agentin, Maheera, fragt die schwarze Frau.
„Das hast du, ich habe die Gespräche im Büro mitgehört, ohne gesehen zu werden. Ich bin gut darin, nicht gesehen zu werden. Ich habe gehört, dass ich großspurig bin, dass ich meinen Platz kennen muss, dass ich Leute nicht respektiere, die schon länger hier sind. Ist das jetzt wirklich wichtig? Ich sage flach und emotionslos.
Ich muss das Ego einiger von ihnen wirklich geknackt haben, als ich an den Agenten vorbeiging und das Fitnessstudio verließ und mich mit einem gewissen Schock und einem gewissen Schuldgefühl ansah. Ich nehme meine Hände und gehe nach Hause und richte mich für den Beginn meines Wochenendes ein und beschließe, Zeit an meinem Computer zu verbringen. Ich habe ein paar Mal mehrere Leute überprüft, aber speziell nach Informationen über Guy gesucht. Als in meiner Karriere alles schrecklich schief lief, dachte ich, ich sollte versuchen, nach meinem schlimmsten Feind zu suchen. Ja, er hat mich gerettet, ja, er hat mich mitgenommen, aber er ist ein Drecksack und unterscheidet sich nicht von anderen Kriminellen, die ihr Handwerk auf die Schwachen und Unterdrückten richten. Ich muss ihn einstellen, um meinen Boss zu reparieren. Ich werfe diese Idee aus meinem Kopf, ich werde Guy nie etwas schuldig sein und ich hasse ihn wirklich. Fünf Ehefrauen? Das Ego an ihm ist größer als sein sogenannter Schwanz. Und Kinder sind ihre eigene kleine Scheiße, bereit aufzuwachsen und zu denken, dass sie etwas Besonderes sind, aber es sei denn, es kommt von einem der Ehepartner, bei denen sie in einer Welt der Enttäuschung waren. Ich werde wütend, wenn ich es anschaue, aber ich kann nichts finden, das ist eigentlich die Norm. Ich unterbreche den Anruf und schalte meinen Computer aus, wenn ich eine Nachricht bemerke, sie ist anonym, aber sie hat ihren Ort und ihre Zeit in meiner E-Mail. Ich denke an alles, was passiert ist, und mir wurde klar, was es war. Ich verkleide mich, seit ich die mysteriöse Person in einem Steakhouse getroffen habe. Anzug und Krawatte für Steak und ich komme tatsächlich ein oder zwei Minuten früher an und schaue mich um, um zu sehen, ob die mysteriöse Person jemand ist, den ich kenne. Ich brauche vier Sekunden, um ihn mit einem Drink in der Hand an der Bar sitzen zu sehen. Ich ging zu ihm hinüber und packte ihn fest am Arm, bevor ich ihm hart ins Ohr flüsterte.
„Ich weiß nicht, was hier gespielt wird, aber wenn du mich hören kannst, Guy? flüsterte ich und hoffte, dass Natsuko einen Draht im Ohr hatte.
„Dylan, wenn du nicht vorhast, mich an der Bar zu ficken, lass meinen Arm los, huh? Geflüstert und ich bekomme einen Blitz von glücklicheren Zeiten.
Langsam ließ ich meinen Arm los und er schreckte nicht auf oder versuchte ihn zu reiben, als würde ich ihn verletzen, ich tat ihm das nicht an und ich würde es auch nicht tun. Sie nahm einen Schluck von dem, was ich für einen Wodka-Drink hielt, und drehte sich dann zu mir um.
?Nicht das, was Sie erwartet haben? Natty fragt und ich schaue nach.
Immer noch schlank und robust, ein einfaches rotes Kleid mit zarten Stoffschultern, die eher zur Dekoration als zur Funktion dienen. Ein paar Absätze, die sie ein paar Zentimeter größer machen, und eine kleine passende Tasche zum Anzug. Aber das Größte, was mir aufgefallen ist, sind ihre Haare, sie hat nur Schwarz darin. Als Sie mit Guy zusammen waren oder mit ihm gearbeitet haben, hatten die Enden oder Pony immer eine Farbe, jetzt ist es nichts mehr und es ist ein Statement.
?Ich habe auf dich gewartet,? Ich sage ihm, dass er an der Bar lehnt, und er hält mich auf.
„Nein, das ist nicht das Gespräch, nicht jetzt. Du willst reden, ich will auch reden, aber wenn es deine Wahl ist, gehe ich? Natsuko legt das Gesetz dar und ich schüttele den Kopf, ich komme später auf den Punkt.
„Okay, was führt dich hierher? frage ich äußerlich ruhig, hoffe aber auf die richtige Antwort.
„Denkst du, ich sollte zu dir kommen, weil du entschieden hast, mich nicht zu sehen, als du das letzte Mal in Washington warst? informiert er mich und ich versuche nachzudenken, aber er redet weiter? Ja, Guy hat es uns erzählt und du bist immer noch nicht im Staat?
„Bin ich? Ich bin froh, dass du hier bist, ich bin? Ich bin wirklich froh, dass er dir gesagt hat, dass ich da bin.“ Ich antworte und freue mich darüber.
„Nun, lass mich dich jetzt zum Abendessen einladen, damit wir über die guten Neuigkeiten sprechen können?“ Natty sagt es mir und lächelt? Erinnerst du dich, als ich klüger war als du?
Ich erinnere mich, dass Sie mehr Schulen auf dem Buckel haben, aber ich bin natürlich. Wir wurden zu einem Tisch geführt und bestellten ein New Yorker Steak für mich und ein Filet Mignon für ihn. Wir unterhalten uns und zum Schluss muss ich die Frage stellen.
„Okay, wo ist er? Er weiß, nach wem ich frage.
„Sie ist zu Hause bei ihrer Familie, weiß sie nicht, dass ich hier bin?“ Während des Essens antwortet Natty.
Das Essen war verzehrt und wir entschieden uns zu reden, es musste früher oder später passieren, und in Anbetracht dessen, dass ich ihn heiraten wollte und ich hoffe, er wollte mich heiraten. Er hat etwas, ich weiß nicht, was es ist, aber ich hoffe auf das, was ich ihm vor Jahren angeboten habe.
?So hier sind wir? Sagt er und ich lächle.
„Ja, das sind wir, das freut mich. Wir haben uns nie verabschiedet und ich hoffe, das tun wir hier nicht, aber wenn es schön ist, es endlich zur Sprache zu bringen, was? Ich kommentiere und er lächelt, ein aufrichtiges Lächeln gibt mir etwas Hoffnung.
„Lass mich anfangen, hast du uns verlassen? Natty fängt an und ich halte ihn auf.
?Eigentlich bin ich nicht mehr ein Krimineller oder eher ein Rädchen in einer anderen Verbrechensmaschine? sage ich und er schüttelt den Kopf.
„Du hast nie das große Ganze gesehen, vielleicht könntest du mehr Zeit beim Training von Kori und Rachael helfen?“ Natty fängt wieder an, hört aber auf? Das ist ein guter Gedanke. Wie auch immer, du hast uns verlassen, ich bin zurückgekommen, um dir Zeit zu verschaffen und mit dir zu reden, dass du zurückkommst.
„Ich würde nicht wiederkommen. Ich habe mich schon früher mit Guys Freundlichkeit auseinandergesetzt, am Anfang war er vielleicht besser als die meisten anderen, aber er ist genauso schlimm wie die Leute, die aus persönlichen Gründen rausgehen und das Leben aller ruinieren. Nur weil er einen Job bekommen hat, macht es ihn nicht richtig, oder? Ich sage es und es lässt mich alles herausnehmen, bevor ich spreche.
„Warst du kein guter Schüler? das hält mich auf.
?Ich war sein Bestes? sage ich und er schüttelt den Kopf.
„Du hast so angefangen, bist dann aber arrogant geworden. Ich mochte das Übermütige, weil es mich an Guys Jugend erinnerte. Und Sie hatten einige große Fehler, die viele Leute höflich ignorierten, in der Hoffnung, dass sie zurückkehren würden. Ich habe dich geliebt, ich liebe dich immer noch, wenn ich alleine bin und dann bin ich wieder beim Thema,? Natty erklärt und erklärt meine Fähigkeiten und ?Bildung? Als ich zurückkam, warst du nicht da, ich bat dich zu warten, und du hast es nicht getan?
„Ich habe dir gesagt, dass ich zur Bushaltestelle gehe?“ Ich sage und er ist verbal überall auf mir.
„Ja, und ich habe Sie gebeten, dort zu warten. Gehen Sie nicht zum Bahnhof, wandern Sie nicht herum, warten Sie dort. Ich habe Sie gebeten, dort zu warten, und ich bin gleich wieder da, und wo waren Sie, als ich zurückkam? Natsuko fragte, ob sie wütend auf mich sei.
„Ich war an der Bushaltestelle, wo ich sagte, ich würde warten?“ sage ich und er schüttelt den Kopf.
„Warum hast du mir nicht zugehört und getan, was ich gesagt habe? fragt Natty und ich zucke mit den Schultern.
Ich würde nicht neben diesem Dreckskerl und meinem Harem aus gehirngewaschenen Frauen stehen. Ich wusste, dass du anders und glücklich bist, wenn ihr zusammen seid. Dann bist du emotional wahnsinnig geworden, als ich Guy herausgefordert und dir gesagt habe, du sollst mit mir gehen? Meine ich damit, die Kontrolle zu behalten? Hättest du tun sollen, was ich gesagt habe?
„Deshalb habe ich es nie bereut, nicht gleich mit dir gegangen zu sein. Ich habe gefragt und gefragt und es war dir egal, worum ich dich gebeten habe. Versuchte ich, uns zu retten? sagt Natsuko und ich nicke ihr zu.
?Bist du immer noch ?berauscht von der Macht?? Es schien, als hätte Guy gedacht, er hätte es. Gibt es noch ein bisschen mehr, als ich sagen kann? Ich protestiere und Nattys Stimmung schlägt von Frustration in Wut um.
„Nein, Guy ist mein Freund. Er war für mich da, bevor Sie Ihre Familie in Texas verlassen haben. Während unserer kurzen, aber sich wunderbar anfühlenden Beziehung stand er mir bei beschissenen Dingen bei, über die wir nicht einmal sprachen. Er und ich haben eine Geschichte. Willst du wissen, warum ich so lange gebraucht habe, um dorthin zurückzukehren, wo ich dich warten lassen möchte? fragt er und schüttelt den Kopf. Weil ich dein Leben gerettet habe. Ja, Guy ist hart und unversöhnlich, und der einzige Grund, warum dein gut gebauter und muskulöser Arsch in diesem Anzug mit diesem Regierungsabzeichen in deiner Brieftasche saß, war, weil ich meinen Freund angefleht habe, dir zu vergeben. Ich sagte ihm, ich würde kommen und dich suchen und beruhigen, damit ihr beide die Dinge wie vernünftige Typen regeln könnt.
?Er ist ein Verbrecher, ist Rationalität nicht seine Stärke? Es ist im IN-Zustand und unterbricht mich.
„Er ist logischer und umsichtiger als du. Wenigstens hörte er zu, wenn ich ihn um etwas bat. sagt Natsuko und jetzt bin ich sauer.
„Du hättest nie zurückkommen sollen, wir hätten weggehen sollen, und jetzt wäre zwischen uns alles in Ordnung. Stattdessen liegen Jahre zwischen uns und wenn ich mich entscheide, dich zurückzunehmen, muss ich mich mit Guys Einfluss auseinandersetzen. Ich sage es ihm und er wirft mir einen Blick zu.
„Nun, das bringt das Gespräch in Gang, oder?“ Du hast mich nie so geliebt, wie Guy seine Frauen liebt, richtig? Natsuko entschuldigt sich, bevor sie für den Scheck winkt.
„Ich habe dich mehr geliebt, als du dir vorstellen kannst. Ich war bereit, mit dir zu meiner Familie zurückzukehren, damit wir einen guten Start haben?“ Als wir gingen, erzählte ich ihm von einem meiner Pläne für uns.
„Ist schon okay, ich dachte, wir könnten versuchen, nach all der Zeit wieder zusammenzukommen, und vielleicht könnten du und Guy die Dinge zwischen uns wieder in Ordnung bringen?“ Er sagt, er habe sein eigenes Geld genommen, um das Ticket zu bezahlen.
„Bevor oder nachdem ich ihm in den Arsch getreten habe? Ich frage, antworte nicht? Was wäre also dieses Angebot, das ich dummerweise ablehnen würde?
Er hörte auf, seine Sachen zu packen und lehnte sich auf seinem Platz zurück. Ich frage mich, wozu ich nein sagen soll.
„Der Deal war nicht von Guy, es war mein Deal. Wird er das erst erfahren, nachdem Sie es akzeptiert haben? sagt er und ich bin interessiert, weil Guy es nicht wüsste? Sie arbeiten als Geschäftskontakt. Das Geschäft verlangt von Ihnen Kleinigkeiten in Ihrem Bereich, kein Geld dafür. Stattdessen stellt das Unternehmen Informationen bereit, die Ihnen helfen, neue Fälle zu finden und neue Verhaftungen vorzunehmen. Es würde Ihre Karriere sprunghaft unterstützen.
„Okay, Guy sieht mich also immer noch als Handlanger, wenn er kommt, um mich um einen Gefallen zu bitten? sage ich und er schüttelt den Kopf.
?Der letzte Teil der Vereinbarung macht das ungültig; Du würdest dich nicht mit Guy anlegen. Wollte ich mich mit Guy anlegen? er sagt das und es macht keinen Sinn, wenn er sein Angestellter ist, oder? Ich würde den Job kündigen und nur für dich sein Gesprächspartner sein. Er würde mit mir sprechen und ich würde Ihnen sagen, was er gefunden hat oder wie wir ihm geholfen haben. Würden wir dauerhaft zusammen sein oder solange wir in einer Beziehung wären?
?Das ist ein gutes Geschäft? Ich stelle nach langer Zeit fest, Die Sache ist, mein Deal ist besser. Hast du deine Familie verlassen? hinter dir und komm mit mir. Geben Sie mir echte Informationen über Guy und seine Verbindungen, die ich meinen Chefs geben kann, damit wir sein gesamtes Netzwerk und alle Kriminellen, die er als Verbindungen bezeichnet, ausschalten können. Du würdest immer noch bei mir sein und ich würde einen Deal für dich und deinen Bruder machen, damit ihr beide sicher seid, aber alle anderen zu einer langen Gefängnisstrafe verurteilt werden. Besser für uns beide.
„Nein, Dylan, es ist besser für dich. Ich hätte meiner Familie wehgetan, aber war das das größte Problem, das du mit Guy hattest? Natsuko sagt Stehen? Er glaubt an Engagement, Loyalität und Familie. Deine Familie ist dir etwas Fremdes, etwas, das dich schwach macht. Ich bin froh, dass du mir keinen Antrag gemacht hast, denn dann wären wir eine Familie und du würdest mich verachten.
?Anstatt dich zu lieben und auf dich aufzupassen? frage ich, und er hält gerade an, als er mich überholen will.
„Du magst mich geliebt haben, aber du liebst dich selbst mehr. Es funktioniert also nie, oder? sagt Natty und ich stehe auf um ihr zu folgen.
Ich bin hinter ihm her, und als ich ihn eingeholt habe, warte ich auf dem Parkplatz auf ein Auto oder so etwas.
„Okay, warum hat es überhaupt nicht funktioniert? frage ich und sie sieht mich an, als würde sie mich großziehen.
?Buchstabiere das Wort Liebe?,? fragte Natsuko und ich hielt für eine Sekunde inne.
?LIEBE,? Ich buchstabiere das Wort und es geht weiter.
?Buchstabieren Sie das Wort Vertrauen?,? fragt ausdrücklich.
?VERTRAUEN,? Ich buchstabiere es und es geht wieder weiter.
?buchstabieren Sie das Wort ?treu?,? fragt sie und ich seufze enttäuscht.
?Um Himmels Willen,? Ich stöhne, als du mich erwartungsvoll ansiehst? TREU. Ja, ich kann buchstabieren Ich habe einige Dinge in der Schule gelernt.
Ein Auto fährt vor und beginnt auf den Rücksitz zu klettern. Ich sehe zu, wie sich die Tür schließt, aber das Auto bewegt sich nicht. Das Fenster schließt sich und Natsuko sieht mich aus dem Auto an.
? Was haben sie alle gemeinsam? fragt sie und ich bin verwirrt? In keinem der ?Ich? in ihnen. Alles, was Sie wollen, ist ein? Ich? außerhalb von uns? Deshalb ?WIR? es wird nie funktionieren. Ich liebe dich Dylan, aber das muss jetzt sterben?
Ich sehe zu, wie das Auto vom Bordstein fährt, und ich verstehe es immer noch nicht. Er liebt mich und ich bin jetzt hier, aber ?Ich?? Ich gehe zurück zu meinem Auto, um darüber nachzudenken, was passiert ist, und gehe nach Hause. Ich überprüfe ein paar Dinge auf meinem Computer und überprüfe Natsuko und ihre jüngsten Aktivitäten. Es ist einfach genug, dass er allein ist, vor einer Woche allein in die Stadt gekommen ist und an einer Privatadresse wohnt. Eigentlich kenne ich die Adresse nicht, aber sie erscheint in keiner elektronischen Aufzeichnung und seine persönliche Karte wird nicht verwendet. Ich setze meine Untersuchungen fort und kann leider nichts anderes finden, um Guy oder seine beiden Kumpels, die männliche Prostituierte Isaac und den Eunuch Ben, zu beweisen. Ich verschob meine Nachforschungen über Natty für die Nacht und ging ins Bett. Der Sonntag vergeht und ich kehre am Montag zur Arbeit zurück, nur um aufgefordert zu werden, mich direkt im Büro von Chief Watkins zu melden. Er überfliegt einige Papiere, als ich hereinkomme.
„Setzen Sie sich, Agent Bradley,“ Watkins schlägt vor und ich setze mich hin? Ich bin froh, dass Sie verstehen warum und die Ermittlungen gegen dieses Büro einstellen. Ich weiß, Sie haben das Gefühl, dass etwas gegen Sie unternommen wird, aber ich kann Ihnen versichern, dass es nicht persönlich ist.
„Wie Chief Watkins sagte, spielt es keine Rolle. Du wirst tun, was du willst, und ich kann nichts dagegen tun. Sonst noch etwas, bevor du unter der Woche ins Fitnessstudio gehst? frage ich und er wirft mir einen seltsamen Blick zu.
„Agent Maheera hat darüber gesprochen. Glaubst du, dieses Amt ist gegen dich? es beginnt, aber ich schneide es ab.
„Nein, ich glaube nicht, dass dieses Amt gegen mich ist, ich WEISS, dass es das ist. Du hast da gesessen und mir gesagt, ich wäre am Arsch und es würde mir gefallen. Als ich gekämpft habe, sind Sie zum höchsten Amt gegangen, das Sie finden konnten, und haben mir gedroht, meinen Fall fallen zu lassen. Herzlichen Glückwunsch, Sir, Sie haben gewonnen. Gibt es noch etwas, das Sie loswerden müssen, oder kann ich zu meinen zugewiesenen Quests zurückkehren? frage ich und jetzt ist er verwirrt.
„Das Fitnessstudio von Agent Bradley ist dort, aber wenn Sie interessiert sind, wurden Sie gebeten, sich einigen verschiedenen Laufteams anzuschließen. Irgendetwas über die anderen Agenten, die Sie letzten Freitag im Fitnessstudio besucht haben? sagt Watkins und ich schüttle meinen Kopf, nein? Gibt es einen Grund, warum Sie nicht mehr zu Ihrem FBI-Job zurückkehren möchten?
„Haben Sie Redefreiheit, Sir? frage ich und er schüttelt den Kopf? Denn fick sie und fick dich.
?Verzeihung? sie schockiert.
„Tut mir leid, lass mich wiederholen, FICK SIE UND FICK DICH! War das besser? frage ich, und ich bin mir ziemlich sicher, dass ein paar Agenten mich aus dem Büro gehört haben, weil die Tür offen war.
?Was steht auf der Tagesordnung? fragt Watkins und ich zucke mit den Schultern.
„Jetzt habe ich keine Träume mehr von dir oder den anderen Agenten, ich fühle mich vielleicht schuldig, aber willst du wirklich, dass ich mit ihnen arbeite? Nein, du willst mich nicht hier und ich persönlich habe es satt, in diesem Büro irgendwohin zu kommen, also fick dich und fick sie? Ich behaupte es noch einmal.
Ich stehe auf und komme aus Watkins Büro und sehe einen Doppelagenten, der mich mit schockierten Gesichtsausdrücken anstarrt. Ich nehme den Aufzug und er öffnet sich nur, um Special Agent Naser zu enthüllen. Er sieht mich und ich glaube, er lächelt, dass ich hier bin.
?Agent Bradley, ich bin froh, dass Sie sich uns anschließen? sagt er mit einem förmlichen Lächeln.
„Ich stimme dir nicht zu, süße Backen, gehst du einfach wieder ins Fitnessstudio? Er scheint von meinen Worten nicht überrascht zu sein, aber sein Team ist ein wenig schockiert.
„Eh? Ich nehme das Kompliment an, aber du gehörst hierher?“ Sagt er und ich schüttele den Kopf.
„Nicht wirklich, aber du belügst dich ständig selbst, aber bitte versuche es nicht weiter mit mir. Habe ich aufgehört, alles zu glauben, was aus deinem Muschilecker kommt? Ich sage ihm, er hat den Knopf für den Turnhallenboden gedrückt.
?Muschi Lecker? fragt sie und ich zuckte mit den Schultern.
„Entweder war er oder er war ein Trottel, aber ich glaube nicht, dass ein Mann mit dir zusammen sein möchte?“ Ich gehe raus, wenn die Türen schließen.
Ich gehe ins Fitnessstudio und warte, jemand kommt und sagt mir, ich soll meinen Scheiß packen oder zur Personalabteilung gehen, aber nichts passiert. Niemand kommt herunter und ich zucke mit den Schultern, ziehe meine Sportklamotten an und mache es mir mit ein paar Gewichten bequem, um meinen Körper zu stärken. Ich gehe zum Mittagessen und mache einen kurzen Abstecher in die Cafeteria und finde Special Agent Naser, der allein sitzt und sich eine Akte und einige Fotos ansieht. Ich gehe an seinem Schreibtisch vorbei und er spricht mit mir und es ist nicht das, was ich erwartet hatte.
?Ist es? Er sagt, als ich vorbeigehe und ich innehalte, um mich auf ihn zu beziehen, ? Du sagtest Muschilecker oder Schwuchtel. Wenn mein Mund das eine oder andere ist, fragst du dich, was du für eine Beleidigung tun sollst, Schwanzlutscher?
„Nun? Es ist schön zu wissen, dass jemand Sinn für Humor hat, oder?“ Ich habe vorher keinen Scherz gemacht, aber was soll’s.
„Oh, du warst ernst und beleidigend, aber nach all dem dachte ich, du solltest etwas von deiner Brust kriegen, bevor sich die Dinge ändern, ?“ Endlich sah Naser mich an.
„Nun, ich … brauche wahrscheinlich das Fitnessstudio, die Leute hier haben es schwer, Händchen zu halten,“ Ich versuche zu gehen, aber es hält mich auf.
„Nicht wirklich, du bist wirklich gut im Vergleich zu ihnen, aber die meisten von ihnen sind nicht schlecht. Ich komme gerade aus der Übung, sollen wir uns setzen? Er sagt, er hat mich auf einem Stuhl getreten.
Ich sitze bei ihr, warum sitze ich bei dieser kalten Schlampe? Es hat mir vor über einem Monat wie zu wenig gekochtes Hähnchen in den Arsch gebrannt. Er legt mir ein paar Fotos hin und nickt mir zu, damit ich sie mir ansehe. Agenten, fünf oder sechs in meiner Abteilung. Sie sind da draußen und reden mit verschiedenen Menschen auf der Welt oder spielen mit zufälligen normalen Menschen herum, aber für einen Moment sehe ich ein Bild, das mich fokussiert hält. Agent Harris spricht mit mehreren Männern an einem Tisch, aber ich starre die Leute im Hintergrund an. Natsuko sitzt mit einem übergewichtigen Weißen und einem anderen asiatischen Mädchen an einem Tisch; Ich erinnere mich, dass er sagte, er habe einen anderen Bruder als seinen Bruder. Die beiden Menschen neben ihnen, denen ich mehr Aufmerksamkeit schenke, sind der stilvoll aussehende und wohlhabende junge Mann von Model-Level-Schönheit und seine vier Zangen zum Schutz. Nattys Besuch war vielleicht für mich, aber sie arbeitet immer noch für Guy und jetzt tauchen sie in meinem Garten auf. Natty, du hättest auf mich hören sollen, als du die Gelegenheit dazu hattest.
„Das sind also Ihre Verdächtigen in Ihrem speziellen Fall? frage ich und Naser lächelt.
„Ja, einer davon ist mein Leck. Hast du etwas gesehen, das ich verpasst habe? fragt sie und ich zucke mit den Schultern und lege die Fotos zurück.
„Nicht wirklich, ich bin nur ein Fitnessstudio-Affe?“ Ich weise darauf hin und er hält mich auf.
„Früher waren Beleidigungen nötig, aber jetzt? Ist das nicht lustig? sagt und jetzt bin ich verwirrt,? Sie beleidigen meine Intelligenz. Was hast du gesehen??
Ich zeige auf das Bild mit Harris und er sieht besser aus, gräbt tiefer, wartet aber auf eine Erklärung.
„Ich… ich wundere mich nur über die Wachen hier, gibt es zu viele Wachen für ein Restaurant in einem teuren Hotel? Ich weise darauf hin und er lächelt.
„Möchtest du mir folgen? Angebote und jetzt bin ich interessiert.
Er versteht nicht, dass ich davon rede, Guy zu bekommen, er denkt, ich bin hinter Harris her. Ich kichere und er wartet, bevor ich zustimmend mit dem Kopf nicke.
„Ich werde Sie nach dieser kleinen Show aus dem Gebäude holen, niemand wird sich fragen warum, und Sie werden auf Agent Harris sitzen. Kaufen Sie mir etwas Solides und ich persönlich garantiere eines.
Wird das Watkins dazu bringen, sich vor Wut in die Hose zu pissen? Er sagt es mir und ich lächle breit.
Ich nehme mein Mittagessen mit und warte auf weitere Informationen, aber mein Ausgangspunkt ist das Ritz-Carlton Hotel. Ich verbringe einen Teil meiner Zeit damit, Harris zu beobachten, aber er ist langweilig und es passiert nichts. Ich habe gerade herausgefunden, dass er seine Frau mit einer ausländischen Frau außerhalb der Stadt betrogen hat. Ich? Lebenswichtige Informationen? an Naser, der mich lobte und mir sagte, ich solle weitermachen. Auf lange Sicht spielt es keine Rolle, weil ich Natsuko endlich dabei erwischt habe, wie sie sie alleine in einem schicken Café gesehen hat. Er sieht erleichtert, aber ein bisschen traurig aus, gib mir etwas Zeit, Schatz, ich werde die Dinge in Ordnung bringen. Ich fand heraus, dass er in einer Wohnung war, in der ich es mir niemals leisten konnte, mit Leuten zu leben, von denen ich annahm, dass sie seine Freunde waren. Ich bekomme keine wirkliche Unterstützung, also begnüge ich mich damit, Leute zu dokumentieren, die kommen und gehen und Natsuko folgen. Ein paar Mal werde ich fast bemerkt, aber ich bin gut genug, um seinen Verdacht abzuschütteln und mich wieder dem zu widmen, was er tut. Ich verbringe zehn Tage damit, all diese Dinge zu tun, wenn ich etwas bemerke. Das Modell mit den Leibwächtern auf den Bildern ist interessant, aber ich kann beim FBI nichts finden, was mir solide Informationen über ihn geben würde. Die Art und Weise, wie sie sie im Auge behalten, ist extrem, und ich höre auf, Natsuko zu beobachten, und richte meine Nachforschungen auf sie aus. Ihr schöner Freund hat Geld, aber als ich sehe, wie die beiden mit ein paar Leuten essen, die mehr Geld auf ihrer Bank haben, als ich in zehn Jahren haben werde, scheint es, dass Guy seine Kundschaft vergrößert hat. Es ist leicht, mit kleinen Leuten wenig Geld zu verdienen, aber die Reichen zahlen, um die Drecksarbeit zu beseitigen und Konkurrenten zu zerstören, und genau das tut Guy.
Meine gesamte Suche wird vielleicht noch zwei Wochen dauern, und ich trage einen Anzug, als ich Natsuko sehe, ein seltsames Paar dicker Männer und ihre angebliche Schwester, und schöne Leute, die mit einigen älteren Leuten essen, die verwandt sein könnten. Im Speisesaal des Ritz-Carlton sind alle förmlich, aber freundlich und reden und reden, und die Sicherheit ist erleichtert, weil ein Paar, eine dunkelhäutige alte Schönheit und ein arabischer Mann mit breiter Brust, die Waren sehen wollen. Sie tun es direkt vor meinen Augen. Ich sehe zu, wie der dicke Mann einen Diener ruft und eine Aktentasche hereingebracht wird. Er streckt es ruhig über den Tisch und das Paar lächelt über die Zufriedenheit, die ich nicht aus meiner Position bekomme. Ich kann das alte weiße Paar auch lächeln sehen, und da wusste ich, dass es an der Zeit war zu handeln. Ich dachte an den luxuriösen Essbereich, zog mir für heute einen Anzug an und machte mich auf den Weg zum Tisch.
„Entschuldigung Leute, aber ihr? müsst ihr mit mir kommen? Ich sage es mit offizieller Stimme, als die Wachen auf mich zukommen.
„Entschuldigung, Junge, aber ist das ein privater Tisch? Der alte weiße Mann singt und ich ziehe mein Abzeichen.
„Nun, ich brauche keine Einladung, es werden Agenten kommen, die Sie in ein paar Sekunden festnehmen werden,“ Ich erkläre, dass ich Naser schon einmal kontaktiert habe.
Er sagte, er sei mit einem Team in der Gegend und ich lächelte, ich werde genau das bekommen, was ich brauche, um Guy zu Fall zu bringen und Natsuko auf meine Seite zu bringen, wo sie hingehört. Vielleicht ist er diesmal dankbar und lernt zuzuhören. Der Araber am Tisch ist sichtlich wütend, die alte Frau neben ihm verwirrt.
„Agent, wissen Sie, wer ich bin? fragt der alte Mann wütend.
„Der Mann etwa zwei Schritte entfernt?“,? Es ist das Einzige, aus dem ich rausgekommen bin, wenn die Hölle zusammenbricht.
Das Problem ist, dass sie nicht an meinen Tisch kommen, da Naser und sein Team hart im Restaurant landen, als würde jemand Regierungsagenten entlassen. Wenn ich von Leibwächtern festgehalten werde, sehe ich zu, wie Agenten Leute zwei Tische entfernt aufheben und sie mit vorgehaltener Waffe niederschlagen. Mir geht es gut, aber die beiden Typen über mir haben aufgelegt, als die Dinge explodierten. Ich hörte, dass der Schreibtisch, mit dem ich sprach, wissen wollte, was los sei, und schließlich tauchte Agent Naser auf und sagte den Punks, sie sollten mich von meinem Platz holen.
„Entschuldigung Leute, aber hat Agent Bradley versucht, Sie von einer potenziell gefährlichen Situation abzulenken? Naser ?erklärt? zur Gruppe? Er ist neu in meinem Team, aber er kommt gut zurecht, außer dass deine Wachen ihn zurückhalten. Das ist alles ein Missverständnis, das versichere ich Ihnen.
„Ich versichere Ihnen, Agenten, dass ich sehr bald ein langes Gespräch mit Ihren Vorgesetzten führen werde.“ Sagt die alte bronzehäutige Frau gebieterisch.
Ich wurde auf die Ladefläche eines Lieferwagens geladen und von Agenten festgenommen, während alle einen Sortierprozess durchliefen. Gehen Sie zuerst zu den Kriminellen, Waffenschmugglern, die Waren aus Kanada in den Hafen von Europa bringen. Dann kommt Agent Harris, dessen Leben sich zum Schlechteren gewendet zu haben scheint, und ich habe sogar festgestellt, dass seine Geliebte durch einen Dolmetscher sprach und Französisch sprach. Nach der wohl längsten und verwirrendsten Razzia, die ich je gesehen habe, finde ich mich mit Watkins, der höllisch aussieht, und Agent Naser, der um zwei Uhr morgens müde ist, aber das Leben genießt, an einem Verhörpult wieder .
„Agent Bradley, mir wurde gesagt, dass Sie mit Agent Naser zusammenarbeiten, während Sie versuchen, ein Leck in der Folge zu finden. Es wurde mir auch erklärt, dass Ihre Entfernung von Abteilungszuweisungen die Aufmerksamkeit von dieser Untersuchung ablenken sollte. Was mir nicht erklärt wurde, ist, warum Sie versuchen, eine Gruppe von Zivilisten festzunehmen, wenn ein Überfall auf ein Hotel stattfindet? fragt Watkins, und ich denke nach, bevor ich spreche.
„Ich habe versucht, sie aus der Situation herauszuholen, Sir?“ Ich spreche die Worte mit den Lippen und Special Agent Naser lächelt.
„Wie ich erklärte, versuchte er, die Gruppe aus dem Raum zu holen, und als es chaotisch wurde, nutzten wir die Ablenkung und gingen hinein. Es war ein bisschen schwer, aber es hat seinen Zweck erfüllt, Chief Watkins, richtig? sagt Naser, und jetzt weiß ich, wie es ist, ein Backup zu haben.
„Weißt du, wen er verärgert hat? Hast du die geringste Ahnung? Watkins fragt Naser, der nickt.
?Wer waren sie? Ich denke an Natsuko und frage mich, ob sie mich den anderen bloßgestellt hat.
„Das war die Familie Abernathy, für den Anfang, Morgan und Claire Abernathy. Wenn Sie nicht wissen, wer sie sind, könnte ich wahrscheinlich ein paar Wahlkampfschecks für die wenigen Senatoren finden, die sie ins Amt gebracht haben, ein oder zwei Personen, die hier anrufen und sich fragen, was beim FBI los ist? Watkins zog es aus und ich muss blass sein, weil ich meine Hose gefickt habe.
?Dies? Nicht der beste Teil; Die Wachen gehörten nicht zu ihnen. Sie gehörten Diamada Davids Vater, Aryeh David. Dieser ehemalige Mista?arvim, israelischer Antiterrorismus? Naser kommt fast lachend heraus.
?ER? Special Forces und so viele Leibwächter? frage ich kopfschüttelnd.
„Nein, sie?“ zu seiner Frau Callidora Kappas. Er ist ein kleiner Adliger in Griechenland und sein Nachname ist ?königlich? Aber sie waren gekommen, um ihre Tochter in der Stadt zu besuchen, und recherchierten über Hochzeitsplanung. Sieht so aus, als würden Abernathys Sohn und Tochter heiraten? sagte Special Agent Naser, bevor er mich mit einem breiten Lächeln ansah.
„Ich kann nicht glauben, dass Sie an einem Tisch voller Zivilisten und internationaler Würdenträger eine heroische Show abliefern. Ich weiß nicht, wie diese Abteilung das überstanden hat, aber ich schwöre, Ihre Karriere beim FBI wird das Erste sein, mit dem ich uns beschützen werde, wenn der Hammer fällt, richtig? Watkins weist darauf hin, aber Naser lächelt.
„Unterschreiben Sie die Formulare, die der Chief mit dem NSA-Agenten Bradley für den Fall und seine Konsequenzen übernimmt. Wird er von nun an von Virginia aus unter mir arbeiten? Kallus
Staaten mit Zuständigkeit.
Abteilungsleiter Watkins unterschreibt die Papiere und eilt aus dem Verhörraum. Special Agent Naser lächelt mich an, als sich die Tür endlich schließt und ich fragen muss.
„Wie haben Sie mich versetzt, um für Sie zu arbeiten? frage ich und sie lächelt.
„Ich wollte dich in meinem Team haben, es hat eine Weile gedauert, aber du bist meinem Team beigetreten und bleibst du dort? Zieht er eine Akte heraus und legt sie vor mich hin? Standard-NSA-Vertraulichkeitsvereinbarung, unterschreiben Sie hier und wir haben ein Treffen.
Ich unterschreibe, was kann ich noch tun? Entweder für ihn arbeiten und etwas tun oder von Watkins gefeuert werden. Wir verlassen den Raum, verlassen das Gebäude und machen uns auf den Weg zu meinem Auto. Naser gibt mir einen Ort zum Fahren und ich frage in ungefähr fünf Minuten nach.
„Also bin ich wirklich im Freien? Ich nahm die Worte heraus und er legte seine Hand auf mein Bein.
„Sicher, wenn du zu mir bleibst und meinen Befehlen folgst, werde ich dafür sorgen, dass du weiterhin dein Bestes gibst.“ Naser zeigt an, dass das Telefon klingelt.
Er antwortet und scheint ruhig mit demjenigen zu sprechen, der auf der anderen Seite ist, als er mir einen neuen Platz gibt.
„Wir sollten jemanden treffen, der uns helfen kann, die Hitze auf uns zu verringern. Sind sie der Grund, warum wir Sie aus dem Kommando von Abteilungsleiter Watkins entfernen konnten? Sagt Agent Naser mit einem Lächeln? Wir erwägen auch, einige der besten Informationsbroker zu treffen, die ich je getroffen habe. Wenn Sie ihnen genug Zeit geben, werden Sie Special Agent Bradley.
Special Agent Bradley, das ist etwas, woran ich mich gewöhnen kann, wenn ich auf einen Parkplatz fahre.
Stuart: Zur gleichen Zeit in Richards Wohnung
Apropos dumm, aber Agent Bradley ist ein dummer Hurensohn. Sehen Sie zuerst zu, wie Agent Naser, ein alter Freund von Guy, ihm aufs Handgelenk schlägt, und dann das FBI ihn reinlegt. Die Mitleidsparty hat allen Spaß gemacht, außer Natsuko. Er wollte seine einzige Chance auf ein Rendezvous, und er war sicher, wenn Ben auf der Hut war und Isaac ihm folgte. Als ich ihr Gesicht komplett verändert sah, dachte ich, sie würde den Deal annehmen. Das weiß ich, weil wir den Raum optisch und akustisch angepasst haben. Der Deal war der, von dem Natsuko sagte, dass er das einzige Angebot außerhalb des Plans sein würde. Der Mann tappte die ganze Zeit im Dunkeln, und selbst Candice dabei zu helfen, meinen Platz in Kalifornien zu arrangieren, brauchte Zeit. Aber Bradley war ein Idiot, und ich kann mit Stolz sagen, dass Guy mit etwas Demut und der Zustimmung von Ben und Isaac die Standards seiner Leibwächter angehoben hat.
Zurück zu Agent Bradley, es war genug, Agent Harris auf einem Überwachungsfoto zu sehen, wie sie ihren Kontakt zu tschechischen und kanadischen Waffenhändlern und -händlern traf, mit Natsuko im Hintergrund, und sie nahm den Köder. Sie folgte Ex-Agent Harris eine Weile, konnte aber nicht umhin, herauszufinden, wer wir waren, und begann dann, mit großer Dummheit, Richard und Dia anzustarren, als wären sie eine Art internationales Superkriminalitätspärchen. Der Lachfaktor befreite Natsuko etwas von ihrer Depression, weil wir vor ihr hetzten, und als Robin und ich uns endlich richtig trafen, verbrachten wir einen Teil unserer Zeit damit, uns nach Veranstaltungsorten, Kleidern und formalen Ideen für Richard und Dia umzusehen. Er versucht, den Tisch bei der Hochzeit von zu verhaften. Dann ging alles schief, als gleichzeitig eine eigentliche Razzia stattfand, was ironischerweise gesagt werden muss, aber schließlich haben wir vor ein paar Stunden erfahren, dass Agent Bradley die Kündigung anstrebt, wenn er nicht den von uns empfohlenen Schritt unternimmt. Mrs. Kappas und Abernathy werden es auf Wunsch ihrer Familie tun. Richard sprach mit seinen Eltern und Dia und ihren, um alles zu tun, um Druck auf die Situation auszuüben, aber letztendlich wird Agent Dylan Bradley sich melden und auf die Knie gezwungen werden, damit Guy das tun kann, was er am besten kann, ohne etwas zu tun. Es versteckt sich in den Flügeln.
Alle entspannen sich, als mein Telefon auflegt und ich sehe, dass Jun in der Leitung ist. Ich habe sie kontaktiert, damit es jeder hören konnte, einschließlich Robin, der mit den Hochzeitsdetails großartige Arbeit geleistet hat.
„Jun wir… unsere Seite ist Gold, Agent Naser geht in die Wohnung?“ frage ich, während alle lachen und sich entspannen.
„Stuart, ich? Entschuldigung,“ Jun fängt an und alle lachen über seine Entschuldigung.
„Keine Sorge, es ist vorbei und wir? Warten wir darauf, dass Dylan zusammenpackt? Ich sage es mit einem Lächeln.
„Sie kommt nicht in die Wohnung, ich habe sie umgeleitet.“ Jun sagt und jeder hält alles an.
„Was meinst du damit, er hat es umgeleitet? fragt Natsuko überrascht.
„Mädchen? Es tut mir leid, aber ich tue, was mir gesagt wird. Ich weiß, du willst mehr für euch beide, aber wir haben es nicht mehr, oder? sagte Jun und ich unterbrach ihn.
Was bedeutet ?jun? Sie tun, was Ihnen gesagt wird. Mein Plan war, dass das FBI herkommt, nachdem sie mit ihm fertig sind. Agent Naser hat uns per SMS mitgeteilt, dass sie unterwegs sind, richtig? frage ich und Ben schaut aus dem Fenster.
„Ich weiß, was du gesagt hast, aber gerade jetzt fährt Dylan Bradley ungefähr dreißig Minuten von dir entfernt zu einem Parkplatz, ich habe sein Gerät mit dem Standort aktualisiert. Es tut mir leid, Stuart, aber befolge ich nur Befehle? Jun sagt es noch einmal und alle außer Richard, Dia und Robin verstehen es.
„Ist der Mann hier? Natsuko sagt, sie sei zerrissen.
„Mädchen, es tut mir so leid, ich weiß, du willst, dass er da rauskommt, aber es liegt jetzt nicht mehr in unserer Hand, richtig?“ sagte Jun entschuldigend.
Alle im Raum waren nervös, das war das Einzige, was wir nicht geplant hatten. Ich dachte, er würde es herausfinden und uns kontaktieren, ich dachte, er würde hinausgehen und mich direkt konfrontieren, aber er tat, was Guy tat. Jetzt ist Dylan Bradley auf der Spur des Henkers und wir können nichts tun, um ihn aufzuhalten. Isaac und Ben warfen meine Jacke nach mir, und Natsuko war bei uns, und wir gehen zu Richards Parkplatz in Lincoln.
„Müssen wir dort ankommen, bevor Guy ihn umbringt? Natsuko sagt Isaac, wer hinter dem Steuer sitzt.
Dylan: Auf einem Parkplatz in New York
„Also, wen treffen wir mit Special Agent Naser? frage ich lächelnd.
Er lacht, wenn ich seinen vollständigen Titel verwende, und wir verdienen auch ein Lachen. Wir haben heute Abend einiges durchgemacht, aber wir sind vorne und ich schaue auf eine vollständige Versetzung zur NSA. Meine Fähigkeiten sind etwas, das Naser in seinem Team haben möchte, mit all ihrem Verstand und weniger Muskeln. Nun, ich werde einige von beiden an den Tisch bringen, und meine Fähigkeiten sind mehr als gleichwertig für das, was sie brauchen, da bin ich mir sicher. Ich frage mich immer noch, wie ich zu Natty zurückkomme, aber das muss warten, eine Liebe wie unsere stirbt nicht einfach, egal wie sehr sie es sich überlegt. Naser und ich stiegen aus meinem Auto und machten uns auf den Weg zum Treffpunkt eine Etage höher. Ich folge den Anweisungen, um eine Etage tiefer zu parken, und als wir die Treppe hinaufsteigen, sehe ich eine schlanke, aber weiblich gebaute Frau mit schwarzen Haaren, einem Hosenanzug, aber keiner Bluse, nur einem Korsett.
?Waffen und Telefone? sagt sie und Agent Naser nickt, als sie ihr ihr überreicht.
Ich folge dem Anzug und setze unseren Spaziergang fort und komme zu einem Mann in einem weißen Anzug und passendem Fedora-Hut, der an einem Auto lehnt. Ich kann sein Gesicht nicht erkennen, aber die Stimme ist klar.
„Hey Leute, es ist kein Vergnügen, mich zu sehen, oder? Der Mann schaut auf und bittet ihn, sich vom Auto zu entfernen.
?Herr. Donnelly, was machst du hier? fragt Naser und ich starre ihn an.
?Sie kennen ihn,? frage ich wütend.
?er?ist einer der besten zivilen Operatoren, mit denen ich je gearbeitet habe. Ist das der Grund, warum ich die Hälfte der Fälle, die ich wegen Waffenschmuggels eingereicht habe, auch nur aus der Ferne erreiche? betont Special Agent Naser, und ich konzentriere mich auf Guy und sein selbstgefälliges Lächeln.
„Es ist nicht das, was Sie erwarten würden, wenn man bedenkt, dass Sie das Team treffen werden, das bei allem hilft, was all dieser wunderbaren Maulwurfs-Intelligenz hilft. Ja Dylan, waren das meine Jungs? Sagt er und jetzt bin ich wütend.
„Ihr habt mich reingelegt, ihr alle habt mich reingelegt?“ Ich grummelte Guy an, der zwischen ihm und Naser hin und her schaute.
„Eigentlich nicht, und ich war bis vor zwei Tagen nicht einmal in der Stadt, richtig? Du wirst mir glauben. Meine Männer wurden gebeten, Agent Naser zu helfen, ist es nur ein Vorteil, sich mit Ihnen auseinandersetzen zu können? Sagt der Mann mit einem Lächeln und Naser tritt vor.
„Was meinst du mit schminken, was ist mit ihm los, Mr. Donnelly? Fragt sie ihn und er hört nicht auf zu lächeln.
„Diese undankbare Scheiße da drüben und ich habe noch offene Rechnungen und ich treibe Schulden ein?“ Sagt der Mann und ich lache ihn aus.
„Ich schulde dir nichts. Du bist ein Dreckskerl und sobald wir uns eingerichtet haben, werde ich mir genau ansehen, wie schmutzig du bist. Wenn du wirklich gut bist, können wir dir sicher ein Handy neben Jun besorgen. Ich lache, aber Agent Naser unterbricht mich.
„Eigentlich kannst du nicht, er? sagt sie leise und ich halte verwirrt inne.
„Wofür wurde er bestraft? frage ich und Guy lacht ein wenig.
„Wie denkst du, habe ich meinen Job so lange ohne größere Ermittlungen gemacht, Dylan?“ Chance? Können? Oder habe ich einen Job für die wenigen getan, die dazu neigen, dort zu leben, wo Macht die Währung des Tages ist? Du suchst nach mir und findest dich abgeschreckt, bevor du den Satz beenden kannst. Bist du ein kleiner Fisch in einer großen Schüssel, Junge? Der Mann sagt und ich hasse es, wenn er mich früher und heute Kind nennt.
„Also hast du ihn das machen lassen? Erlauben Sie es, alle Gesetze und die nationale Sicherheit zu untergraben? Ich frage Special Agent Naser.
„Die Informationen, die er für mich gesammelt hat, erreichten vier, und die terroristischen Vorfälle hörten mit Ihrer Hand auf, Mr. Four. Es gab mindestens fünf verschiedene Gruppen, die uns die Standorte von sicheren Häusern und Razzien gaben, die ein weiteres Eindringen in US-Territorium verhinderten, also erzählen Sie mir nichts über das Gesetz oder die Heimatschutzbehörde, nicht wahr? sagt Naser mit absoluter Autorität, bevor er sich an Guy wendet? Donnelly, danke für das Treffen, aber Agent Bradley und ich müssen ihn zu seinem neuen Job nach Virginia bringen.
„Und das wird passieren, aber ich muss Sie bitten, Agent Naser zu verlassen. Es ist Zeit für Dylan und mich, die Dinge zu klären. Könnten Sie bitte unseren Freund zu seinem Fahrzeug begleiten? Der Mann fragt seine Sexpuppen-Assistentin.
Als die beiden Damen gehen und ich meine Aufmerksamkeit wieder Guy zuwende, der lächelt und auf und ab geht, als würde er auf etwas warten, sehe ich ihn, er will kämpfen. Ich lache ein wenig bei dem Gedanken, und er bemerkt es.
„Du findest unseren Kampf lustig? fragt sie und ich schüttele den Kopf.
„Ich finde es lustig, dass du dir in den Hintern getreten hast, oder? Ich sage es ruhig vor Lachen.
Ich sag dir was, Natty kam in der Nacht, als du weg warst, zu mir und hat mich angefleht, dich nicht zu töten. Er hat gebettelt und ich habe es ihm gegeben, obwohl du fast sechs Monate in meinem Haus gesessen hast und der respektloseste Dreckskerl bist, der je einen Stiefel abgekratzt hat. Ich habe das nicht aus Mitgefühl oder Freundlichkeit dir gegenüber getan, Dylan; Ich habe es für meinen Freund gemacht. Ich halte lieber fest, als die Menschen in meiner Nähe zu verletzen, also gebe ich dir eine Chance, richtig? Sagt der Mann, er habe auf das Auto getippt, an das er gelehnt war? Entschuldigen Sie sich jetzt bei mir und meinen Frauen dafür, dass Sie unsere Gastfreundschaft und Respektlosigkeit uns gegenüber missbraucht haben. Werde ich Sie gehen lassen?
Ich sehe einen Mann, baue diesen Berg, steige aus dem Fahrersitz des Autos. Ich sehe einen schwarzen Anzug, ein lockeres Button-down-Hemd und einen Videorekorder in seiner Hand. Ich vermute, sie wird mit mir um Guy kämpfen, aber sie bereitet sich darauf vor, aufzunehmen und zuzusehen. Ich hoffe, er mag es, wenn man ihm in den Arsch tritt, denn ich werde Guy jahrelang verprügeln. Ich zog meine Anzugjacke aus und sah zu, wie Guy mir zunickte und sich auszog. Er steht neben seiner Hose und seinen Schuhen und wartet darauf, dass ich ihn einhole.
?Möchtest du es interessant machen? frage ich und er zuckt mit den Schultern.
„Interessant ist es trotzdem, aber was will Herr Abraham? fragt sie mit meinem richtigen Namen, Scheiße, sie sollte es besser wissen.
„Setze Natsuko in Brand und sie wird bei mir sein, wie sie sein sollte.“ Ich spucke aus und er lacht.
Ich glaube, er hat Ihnen bereits gesagt, dass er kein Interesse hat, da er seit fast einem Monat hier ist. Nachdem du sie verlassen hast, hat sie dich vermisst und eine Weile um dich geweint, aber wir waren für unsere Freundin da. Wir hielten sie durch Tränen und Depressionen hindurch, huh? Allein dieses Bild bringt mich dazu, ihm den Kopf abzureißen, nicht wahr? Er ist mein Freund, er ist schon länger da, als er zugeben kann, und wenn wir hier fertig sind, werde ich ihm erzählen, wie er sich mir widersetzt hat, als ich Ihnen einen einfachen Ausweg angeboten habe. Alles, was Sie tun müssen, ist zu büßen und sich für Ihre Respektlosigkeit zu entschuldigen.
Reden wir weiter oder kann ich jetzt anfangen, dir in den Arsch zu treten? frage ich Guy, der sein Lächeln verloren hat und mit den Händen an seiner Seite dasteht.
Ich mache ein bisschen Schaukeln und Weben, um ihren Stil zu spüren. Wir übten mehr, also versuchte er mir zu zeigen, wie man kämpft, und ich lachte darüber, aber dann hätte es mir vielleicht geholfen, mehr Aufmerksamkeit zu schenken, weil er sich nicht bewegte, außer sein Gesicht zu mir zu halten. Ein paar Sekunden später mache ich endlich eine schnelle Combo, aber ich finde nur Luft, als Guy irgendwie jedem Schlag ausweicht. Es ist schnell und liest mir vor, okay, wir werden hart spielen. Ich werfe eine Drei-Schlag-Kombination, und als der Haken schließlich kippt, verkürzt sich mein Schwung und ich springe, um zu greifen. Ich schlinge fast meine Arme um Guy, als er auf seinem Absatz rollt und mir aus der Hand gleitet. Ich schüttle ihn ab und lache, er wartet ausdruckslos. Ich bekomme einen Front-Kick und beende ihn mit ein oder zwei Combos, bei denen er sich nach vorne beugt, bevor ich sein Gesicht neben meinem Ohr finde.
„Wann immer du bist, bist du bereit? flüstert mir zu.
Bevor ich versuche, das Gleichgewicht zu brechen, werfe ich meinen gefangenen Ellbogen gegen seinen Kopf, ich halte mich zurück, aber am Ende kann er mir nicht entkommen. Ich machte mich darauf gefasst, dass Guy jeden Schuss abwehren würde, bevor ich eine rechte Mitte hart blockte und drei schnelle Schüsse auf meinen Rippen landete und in einem Schlag lag. Ich muss die Luft anhalten, als Guy sich für meinen nächsten Angriff wappnet, er schlägt härter zu, als ich dachte.
„Sie zeigen nicht alle Muskeln, oder? Ich möchte, dass er seinen Namen so verwendet, wie er ihn hasst.
„Du hast keine Ahnung, Sohn? Der Mann antwortet und wartet darauf, dass ich angreife.
Der Kommentar des Jungen ließ mich etwas rot sehen, aber ich drücke nach vorne, um Guy noch mehr zu schlagen. Er blockte, drückte mich zurück, aber diesmal brachte ich schnell ein Knie dicht an sein Gesicht und fand nur Luft. Er hat nicht angegriffen, als er dachte, ich wäre offen. Wie hat er mein Knie kommen sehen? Bevor ich meine Faust ergreife und meinen Arm hinter seinem Rücken festhalte, beuge ich mich vor oder wehre mich zuerst ab und versetze ihm ein paar Tritte gegen den Kopf. Ich habe mir den Arm verstaucht und mich offen gelassen, fünf harte Schläge landeten auf meiner Brust und meinen Rippen, stießen mich weg und schlugen mit einem vorderen Tritt in den Magen auf den Boden des Parkplatzes.
„Unhöfliches, respektloses, arrogantes kleines Stück Scheiße Ben? Ich bin fertig mit dem Verweilen. Du entschuldigst dich besser bei meiner Familie, wenn du das nächste Mal zu mir kommst, oder ich schwöre, ich werde tun, was dein Vater vor Jahren hätte tun sollen, oder? Der Mann sagt und jetzt sehe ich rot, er hat meine Familie da reingezogen.
Ich werfe ihn hart und schnell, er holt ihn aber ein, als ich in wilder Wut meinen Angriff forciere. Ich wurde von einem harten Schlag auf den Kiefer und einem Knie in den Bauch gestoppt, und ich fand mich gebeugt wieder, während mein linker Arm nach hinten gegen Guys rechten Arm gedrückt war. Ich greife an seinem Durchhang, um ihn an meinem Arm zu ziehen, und lasse ihn los, als es einen plötzlichen Ruck gibt und ich ein Knacken in meinem Ellbogen spüre. Ein blendender Schmerz rast durch meinen Körper, als Guy sich auf den Boden rollt und meinen jetzt gebrochenen linken Arm umklammert, während ich dort stehe.
„Nein, nein, nein, werde jetzt nicht ohnmächtig, du musst dich erst entschuldigen?“ Der Mann sagt mir, ich soll mich bewegen.
Ich rolle mich auf den Rücken und trete ihn, sodass er mit seiner Hand meinen Fuß ergreift und mich auf den Bauch rollt. Ich spüre seinen Fuß hinter meinem Knie und er beugt mein rechtes Bein, sodass mein Knie versuchen muss, sich um seinen Fuß zu beugen. Es nahm für einen kurzen Moment den Schmerz in meinem Arm, aber ich schrie, als ich versuchte, mein Bein von meinem Knie zu reißen.
„Weißt du was zum Teufel, bring mir ein Messer?“ Der Mann sagt dem Mann, er solle mein Bein loslassen.
ein Messer? Was zum Teufel will ein Messer in einem Faustkampf? Ich versuchte wegzukriechen, rollte mich aber auf den Rücken und mein arbeitender Arm blieb unter Guys Knie stecken, und ich sehe das Messer, ein Springmesser in seiner linken Hand, das mich an den Haaren rechts packte.
„Du willst mich als Monster sehen? Fragt der Mann jetzt wütend? Ich werde das Reptiliengehirn für Ihre Grundfunktionen zum Essen, Schlafen, Stuhlgang, Ehebruch und zum SCHÜTZEN VOR GUY DONNELLY führen!?
Ich bewege meinen Kopf zur Seite und spüre die Klingenspitze an meinem Kinn. Es wird mich scheiße machen, dass sie im Gefängnis nicht geredet haben, als ich mich ergab.
„Es tut mir leid, tut mir leid,“ Ich wiederhole das immer und immer wieder, bis die Klinge aus meiner Haut kommt.
Während mich der Riese mit der Kamera filmte, zog mich der Mann an den Haaren und setzte mich auf meine Knie.
„Es tut mir leid, ich habe meinen Aufenthalt bei Ihnen missbraucht?“ und deine Frauen und Kinder beleidigt. Du lässt mich rein und ich scheiße dafür auf dich? Ich sage der Kamera, dass ich mich benommen fühle.
Ich versuche weiter zu reden, aber alles wird schwarz und ich falle in die Dunkelheit meines Geistes.
Natsuko: Du bist zehn Minuten zu spät zum Parkplatz
Wir kamen gerade rechtzeitig an, um zu sehen, wie ein Krankenwagen den Parkplatz verließ, den mein Bruder uns gezeigt hatte. Guys alte Freundin Lana gibt ihren Bericht bei der örtlichen Polizei ab, laut ihr wurden sie angegriffen und sie ist entkommen, während sie die Angreifer fernhielt, aber ich habe Angst vor dem, was wirklich passiert ist. Der Mann hat Dylan vielleicht getötet, ja, ich sagte, unsere Liebe sollte sterben, aber ich war nicht in den dummen Scheiß verliebt und jetzt ist er wahrscheinlich tot. Ich denke an all das, als unsere Telefone mit einem Update ausgingen. Mein Bruder übermittelt Guys Befehle.
„Wir werden unsere Sachen packen und die fünf Uhr morgens Flüge von New York nehmen und uns übermorgen zu Informationen treffen.“ Stuart hält uns auf dem Laufenden, während Isaac uns zu unserer Unterkunft zurückfährt.
Ich nehme mein Telefon und rufe meinen Bruder an; Er hat viel zu beantworten.
„Wo ist Bruder Guy jetzt? Ich frage auf Japanisch.
„Schwester Guy ist sehr verärgert über das, was ich sagen kann, und Sie haben Ihre Befehle erhalten. Ich will ihn nicht noch mehr verärgern, als er es ohnehin schon ist, oder? Er antwortet, indem er unser Gespräch auf Japanisch führt.
„Bruder, ich liebe dich und ich verstehe, dass wir? Wir stehen unter dem Kommando von Guy, der uns wichtig ist und den wir respektieren. Jetzt sag mir, wo du bist, oder ich schwöre bei unserem Vater, dass ich alles und jeden ablehnen werde, der uns am Herzen liegt. Ich werde dich oder unsere Eltern nicht sehen, von Guy und unseren Freunden wegkommen und mein Leben in ein kaltes Grab verwandeln im Vergleich zu den leuchtenden Farben, die du mich lebend siehst? sage ich meinem Bruder, der in den Hörer seufzt.
„Hat dein Poesieunterricht funktioniert? Er antwortet und ich erhalte eine Benachrichtigung an das Hotel, in dem Guy übernachtet.
„Sag ihm nicht, dass ich komme?“ Bevor ich schließe, lassen Sie mich sagen, Wird Isaac mich sofort zu Hilton bringen?
?Ok mein Baby? Isaac stimmt zu, ohne eine einzige Frage zu stellen.
Die Kinder setzen mich ab und betreten allein die Lobby; Ich habe Guys Zimmerinformationen und beginne meine Reise nach den Aufzügen und seinem Zimmer.
Mann: Sein Zimmer ist in wenigen Minuten.
Ich habe heute Abend etwas Schmerzen, aber ich fühle mich ein bisschen schlecht, es tut mir leid, dass Lana keine Ahnung hatte, worauf sie sich einließ, und als sie mich kontaktierte, um zu bestätigen, dass auf ihrer Seite für alles gesorgt wurde, mehr wichtig für mich. Ein langjähriges Problem wurde gelöst. Ich gebe zu, ich wollte nicht damit umgehen oder jemanden übernehmen, aber nachdem ich von Stuarts Tochter Caitlin erfahren hatte, was sie getan haben, beschloss ich, einzugreifen und etwas zu bekommen, das meine Frauen verdienen, eine Entschuldigung. . Wilma und Desmond haben gepackt und ich habe morgen Nachmittag einen Flug. Da ich mit dem, was sie getan haben, nicht zufrieden bin, möchte ich, dass das gesamte Team zu Hause sitzt und für mich bereit ist, wenn ich ankomme. Stuart leitet das Team, ich frage mich, was sein Plan ist. Er hat es ruiniert und dann Lana übergeben, es ergibt einfach keinen Sinn. Nachdem ich geduscht habe, wickle ich mich in ein Handtuch und gerade als ich meinen Kopf auf ein Queensize-Hotelbett legen will, frage ich mich wegen einer ominösen Klingel an meiner Tür, wie Lana so schnell Schluss gemacht hat. Natsuko wurde vor meiner Tür überrascht und leicht verärgert in einem Hoodie mit geschlossenem Reißverschluss, Jeans und Laufschuhen begrüßt.
„Ich glaube, Sie haben Ihre Befehle erhalten? Ich sage es, als du an mir vorbeigehst und den Raum betrittst.
„Ah, wir haben Ihre Befehle erhalten, aber da es ein dummer Befehl war, habe ich mich entschieden, ihn zu ignorieren und zur Quelle des Befehls zu kommen.“ Natty ist wütender auf mich, als ich erwartet hatte.
„Okay, also… es ist ein dummer Befehl, aber… ist es nicht unser Befehl? Ich demonstriere deine Loyalität mir und meinen Frauen gegenüber.
„Fick diesen Mann, ich habe meine verdammte Buße bezahlt und es ist beglichen, aber jetzt liegt es an dir, das verdammte Versprechen zu brechen, das du mir gegeben hast.“ Geht Natty im Zimmer auf und ab? Und etwas anziehen.
„Nein, ich? Ich mache mich fürs Bett fertig und habe geduscht.“ Ich sage ihm, er wringt das Handtuch um meine Taille, richtig? Also wie genau habe ich mein Versprechen gebrochen??
Sie haben Dylan getötet, Sie haben Stuarts Plan gestohlen, und Sie haben Dylan getötet, weil er an Ihnen vorbeigegangen ist und sich nicht eingemischt hat? Natsuko erklärt und ich schüttele den Kopf.
„Eigentlich, wenn er es doch gewollt hätte, hätte ich es bereitwillig gegeben. Du willst wissen, warum ich damals seinen Arsch umbringen wollte? Hat er uns benutzt? Überraschenderweise bellt Natty? Er hat uns alle benutzt. Meine Ehepartner, alle unsere Freunde und sogar ich und besonders Sie. Er hatte keine Kontrolle über sein Leben, bis wir ihm halfen, und was hat er getan? Er saß da ​​in meinem Haus und machte es sich zur Aufgabe, meine Frauen, DEINE Freunde, ständig zu missachten, und dann saß dieser Scheißkerl einfach da und pustete meine Kinder um, weil irgendetwas mit seinen Plänen nicht stimmte. Jetzt siehst du mich an und sagst, warum ich dir heute Abend nicht in den Hintern treten soll? Ich möchte das hören.
Ich spüre, wie seine Wut ein wenig nachlässt, aber er ist immer noch über alles verärgert. Ich weiß, dass alle anderen im Team wahrscheinlich Rückwärtssaltos gemacht haben, weil sie Dylan besiegt haben.
Er wurde mir nicht geschlagen, er sagte mir, er sei getötet worden. Er hat bewiesen, dass er besser zuhört als ich, bevor ich überhaupt angefangen habe zu sprechen.
„Warte, hast du ihn nicht getötet? fragt Natty und ich grummele angewidert? Niemand wendet sich von dir ab. Wir haben Guy und die Sanitäter gesehen.
?Ich habe ihn getreten und ihm auf den Arm geschlagen? Ich drücke mein Missfallen darüber aus, von einem meiner engsten Freunde befragt zu werden.
„Aber du hast ihn nicht getötet, meinst du das ernst? fragt Natty, nicht sarkastisch, aber ungläubig.
„Ich habe geschworen, ich habe geschworen, dass ich niemals derjenige sein würde, der diesen verdammten Abschaum in unserer Familie befiehlt oder tötet. Du hast mich angefleht, ihren undankbaren Arsch zu retten, und das habe ich getan? Ich meine auf dem Bett sitzen? Aber ich habe nicht versprochen, dass es keine Rache geben würde und dieser Dreckskerl kommen würde.
Natty setzte sich neben mich und wir saßen beide eine Weile schweigend da und ich nahm meinen Assistenten. Er verarbeitet alles, was heute Abend passiert ist, und er glaubt mir gnädigerweise, wenn man bedenkt, dass ich ihm die Wahrheit gesagt habe und dass ich meine Mitarbeiter oder Kunden nicht gerne anlüge. Wir sitzen zusammen und mir ist klar, dass wir heute Abend noch lange nicht fertig sind, und ich dachte, ich sollte etwas klarstellen.
„Das Undenkbare hat nichts mit unserer Jugend zu tun, nachdem Dylan gegangen ist, kehrst du zu dem zurück, was du gesagt hast, und fühlst dich besser. Du hast mir gesagt, dass es nichts gibt, was dich dazu bringen würde, unsere Familie zu verlassen, von diesem Job, für irgendjemanden oder irgendetwas? Erinnert mich an Natty, deren Gesicht nachdenklich ist.
„Ja, das habe ich vergessen und Dylan selbst angeboten, und wenn er für uns eine Verbindung zum FBI wird, höre ich auf, richtig? informiert mich Natty und ich starre sie erstaunt an.
„Und ich nehme an, er hat das Angebot mit dem Aufstand, den ich ihm heute Nacht gemacht habe, nicht angenommen?“ weise ich darauf hin, er nickt.
„Ich dachte wirklich, du liebst mich mehr, als du mich hasst. Es stellt sich heraus, dass Besessenheit nicht Liebe bedeutet. Und Sex mit ihm war nett, weil es unser, sein und mein war, aber es dauerte eine Weile, bis die Dinge funktionierten. Stuart ist nicht wie Dylan, und Dylan ist nicht einmal gut genug, um dein Schatten zu sein. Vielleicht könnte es das irgendwann, aber jetzt oder nie? Er sagt, er legt seinen Kopf auf meine Schulter.
„Nun bin ich? Ich bin müde und brauche etwas Schlaf, na und, sollen wir zurück in die Wohnung gehen oder hier bleiben?“ Ich frage klar.
Natsuko stand auf und ich dachte, sie würde wütender auf mich sein und zurückkommen, aber stattdessen ließ sie sie mit einem Mantel, einem Hemd und einer Hose, einem blauen Bralette und einem passenden Höschen zurück. Ich stand auf und zog mein Handtuch aus und zog die Decke über mich, bevor ich aufstand und ins Bett ging. Es dauert eine Weile und ich spüre, wie die gleichen Decken zurückgezogen werden und meine Assistentin zu mir ins Bett steigt. Wenn ich zu Hause bin, schlafe ich normalerweise auf meinem Rücken, da ich in mehrere Richtungen gezogen werde, aber ich schlafe alleine auf meiner Seite und ich bin angenehm überrascht, Natty wieder auf meiner Brust zu sehen, besonders er? jetzt nackt. Ich lege meinen Arm um ihre Taille und den anderen unter ihren Kopf, bevor ich sie sanft zu mir ziehe.
„Ich bin ein bisschen froh, dass Dylan mein Angebot nicht angenommen hat, richtig? sagt Natty und ich rolle mich auf ihren Arsch.
?Oh wirklich warum? frage ich mit meinem Mund nah an seinem Ohr.
„Ich vermisse meine Freunde und werde gerne Tante Natty genannt?“ er sagt schweigend, dass er seinen Hintern gegen mich stützt.
Nur wenige Dinge sind großartig, nachdem man mit jemandem gekämpft hat, den man hasst. Diese Liste enthält ein gutes Essen, ein entspannendes Bad, Freunde, die von Ihrem glorreichen Sieg erzählen, und einen Mann oder eine Frau in Ihrem Bett (wenn Sie das bevorzugen). Das ist besser, es war ihr, und Natsuko hat nicht viele legitime Ex-Freunde und weniger Freunde, mit denen ich mein Leben mit meinen bloßen Händen erdrosseln möchte. Jetzt liegt sie nackt bei mir im Bett und schiebt mich. Ich lege Natsuko auf ihren Rücken und küsse sie, dann zeigt sie mir, wie wendig sie im Bett ist und zieht mich an sich und umarmt mich, während sie sich unter mich legt.
„Ich schätze du vermisst mich?“ frage ich und er lacht.
Ich schicke Küsse ihren Hals hinab und als eine von Nattys Händen sanft meinen Schaft ergreift und mich streichelt, nehme ich ihre freche Brustwarze in meinen Mund, während sie sanft an mir saugt und an mir nagt, um sie in einer Minute zu verhärten, anstatt uns Zeit zu nehmen. Ich versuche nicht wirklich, es zu verlangsamen, wenn es meine Zeit braucht und mir einen „Blick“ gibt.
„Okay, ich schätze, du hast morgen früh einen späten Flug und lass es uns wie die UFC machen und sagen: „Lass uns anfangen?“ Statt der Marvin Gaye-Version? Er informiert mich mit einem Lächeln und zieht mich ein wenig hinein.
Ich finde mich weiterhin ohne wirklichen Widerstand in Natsuko vergraben wieder, und wir beide stöhnen vor Zufriedenheit, während ich meine Zeit in und außerhalb von ihr verbringe. Natty tut nichts, außer mich mit ihren Beinen zu packen und meinen Arsch mit ihren Händen zu halten. Ich halte mein Gewicht von ihm, indem ich mich auf meine Ellbogen stütze und mit meinen Hüften vor und zurück schneide. Ich habe Spaß, aber Natty nimmt mein Gesicht in ihre Hände, um meine Aufmerksamkeit zu erregen.
„Du bist der einzige Mann, bei dem ich mich zuerst durchgehen lasse, oder?“ er informiert mich und ich beschleunige es.
Ich wurde noch schneller und legte meine Arme nacheinander unter Natsukos Hüften und zog sie hoch, bis sie sich fast vornüberbeugte. Ihre Muschi packt mich und ich zwinge mich, wieder hineinzukommen, bevor ich Natty hart und tief schlage. Ihr Gesicht verzog sich vor Schock und Erregung, als ich Natsukos Körper unter meinem bestrafte. Ein paar gute harte Momente und ich wurde unterdrückt, seit ich herausfand, dass mein Team meine Probleme selbst in die Hand nahm, manchmal ist Wut nicht gut für mein Sexualleben, egal wie sehr Imelda und Katy es mögen. Ich spüre, wie ich einen Orgasmus habe und überfließe vor Wut, als er mein Gesicht packt und Natsuko hart und tief nimmt und ich spüre, wie er meine Zunge in seinen Mund zieht und hart daran saugt. Ich grunzte und küsste sie hart, bevor ich mich in Natsukos enge, nasse Kurven stürzte. Ich fühle, wie es unter mir schwankt, während es sich weiter bewegt und in Richtung seiner Süße ejakuliert. Ich denke, wir sind fertig, oder zumindest haben wir es für den Moment getan, und für eine Minute entspannten wir uns, indem wir ihre Beine senkten und sie herumrollen ließen, bevor wir Natsuko beim Atmen zusahen. Wortlos rappelt sie sich aus dem Bett und geht ins Badezimmer, um ihre Reinigung zu erledigen, während ich hier sitze, werde ich morgen duschen. Ein paar Minuten später geht er wieder ins Bett und rollt sich zusammen, damit wir ein paar Stunden schlafen können, bevor wir seinen Flug nach Hause nehmen.
„Dann versuche das Team zu beruhigen, besonders Stuart. Hat er versucht, für dich das zu tun, was du für andere getan hast? Natty ließ es mich wissen und ich zuckte mit den Schultern.
Ja, das war es, aber es gibt nur ein Problem damit. Unsere Kunden ziehen es vor, dass wir für sie Geschäfte machen. Sie akzeptieren, dass wir Probleme und Hindernisse aus ihrem Leben entfernen. Ich habe Dylan nicht um Hilfe gebeten, er hatte einen Notfallplan. Jetzt haben wir uns in einem Job niedergelassen, der nie hätte passieren dürfen.

Hinzufügt von:
Datum: Juli 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.