Kochen Mit Kourtney Love Und Gia Itzel

0 Aufrufe
0%


Mike hatte den größten Teil seiner Kindheit in der Stadt verbracht. Als er 14 Jahre alt war, war seine Familie in eine kleine Vorstadt gezogen, weit weg von der nächsten Großstadt. Sein Vater war bei der Arbeit befördert worden, aber der Nachteil war, dass er in einer kleinen Stadt weit weg von der Hauptstadt lebte. Seine Mutter war Lehrerin und fand leicht eine Stelle an der örtlichen Grundschule.
Er fand es schwierig, an seiner neuen High School Freunde zu finden, aber schließlich fand er ein paar Freunde, Kate und Sophie. Aus irgendeinem Grund waren nicht alle männlichen Studenten daran interessiert, mit Mike befreundet zu sein.
Mike war in Kate verliebt, wusste aber nie, ob Kate ihn wirklich so liebte, und als die beiden am Ende einer Silvesterparty zusammenkamen, als sie beide 20 Jahre alt waren, würde es ihr Leben für immer verändern.
Kate war Mikes erste Freundin, aber Kate hatte zuvor mehrere Freunde gehabt und war bei weitem keine Jungfrau. Er war 5 Fuß 4 Jahre alt und hat erstaunliche grüne Augen. Sie hat blondes Haar, aber ihre Brüste sind absolut hinreißend, zumindest hat sie Körbchengröße C und macht ihr süßes Gesicht Komplimente. Sie warf ihm einen sehr unschuldigen Blick zu und war sowieso eine sehr unschuldige Person, besonders im Schlafzimmer.
Ihr Sexleben war großartig, er hatte einen seltsamen Blowjob und liebte es, ihn auswärts zu essen, war aber bei allem ein wenig unsicher, also ließ er es die meiste Zeit nicht auf sich fallen, nur für ein paar Drinks mit Freunden, vielleicht nachdem sie es getan hatten aus. Sie würden jede Menge Sex haben, aber Kate würde ihn niemals auf ihrem Gesicht abspritzen lassen. Sie musste immer auf ihre Brüste oder auf ihre Muschi kommen. Mike liebte es immer noch, auf seine schönen Brüste zu ejakulieren. Er hatte ein paar Mal versucht, sie zu anderen Dingen zu bewegen, hatte es ihr nicht erlaubt, es im Doggystyle zu tun, und es gab kein Sexgespräch oder Vorspiel auf der Gerste.
Kate zog kurz nach Beginn ihrer Beziehung zu Mike und ein paar Jahre später beschloss sie, auf ein Haus zu sparen. Sie hielten es für sinnlos, all ihr hart verdientes Geld auszugeben, um es einem Dreckskerl-Vermieter zu geben.
Jetzt, da sie beide gute und gut bezahlte Jobs hatten, um ein Haus zu kaufen, war Mike College-Lehrer, der Geschichte unterrichtete, arbeitete am örtlichen College und war bei seinen Schülern und Lehrerkollegen sehr beliebt. Obwohl er jünger ist als die meisten anderen Lehrer an der Schule, versteht er sich trotzdem sehr gut mit ihnen. Aaron war Mikes bester Freund in der Schule, er war 32 Jahre älter als Mike und sie aßen zusammen zu Mittag und Mike spielte außerhalb der Schule Videospiele mit ihm.
Kate ist Krankenschwester im örtlichen Krankenhaus und arbeitet in der Notaufnahme, muss manchmal Nachtschichten arbeiten, wenn das Personal unterbesetzt ist, was für Mike großartig ist, da er mehr Zeit damit verbringen kann, Videospiele mit Aaron zu spielen.
Mit ein wenig Hilfe von Mikes Eltern und Kates Mutter haben Mike und Kate genug Geld gespart, um ein wunderschönes Haus mit 2 Schlafzimmern in einem wunderschönen Teil der Stadt zu kaufen. Aufgrund einiger Probleme beim Kauf ihres neuen Zuhauses beschlossen sie, aus der Wohnung, die sie gemietet hatten, auszuziehen und für ein paar Monate bei Kates Mutter einzuziehen, bis ihr neues Zuhause fertig war.
Kate ist Janes einziges Kind, so glamourös wie Kate und noch ziemlich jung. Sie hatte Kate mit 17, ihren etwas älteren Vater mit 21. Die jetzt 41-jährige Jane hat eine extrem schöne typische Sanduhrfigur und riesige natürliche Brüste, die mindestens DD sind. Sie ist mit 5 Fuß 7 etwas länger als ihre Tochter und hat ähnliche blonde Haare. Sie trägt fast immer Make-up, aber wenn sie es nicht tut, kann man immer noch sagen, dass sie von Natur aus schön ist.
Kates Vater hatte Jane vor ungefähr vier Jahren verlassen und war aus der Gegend weggezogen, was Kate sehr verärgerte und Jane seit Jahren nicht mehr mit ihr gesprochen hatte. Sie schien keinen Grund zu haben zu gehen, aber Kate glaubt, dass ihr Vater Jane mit ihrer Sekretärin betrogen hat, was Kate gegenüber ihrer Mutter nie offengelegt hat. Soweit Kate weiß, war Jane nicht daran interessiert, mit jemandem auszugehen, seit ihr Vater gegangen ist. Kate hat ein paar Mal versucht, sie auf Online-Dating-Sites zu bringen und sogar schnell zu flirten, aber sie hat immer gesagt, dass sie mit dem Lauf der Dinge zufrieden ist.
Vater Kate ließ Jane zu Hause zurück, nur für Jane ein großes Einfamilienhaus mit vier Schlafzimmern und ohne abzuzahlende Hypothek. Janes Mutter arbeitete immer noch als Sekretärin in einer Anwaltskanzlei, arbeitete gelegentlich lange Abende mit anderen Anwälten, bekam aber zu Weihnachten immer eine gute Prämie, und Jane liebte es, tolle Weihnachtsgeschenke für die ganze Familie zu bekommen.
Bei Kates Mutter einzuziehen hatte Mike nicht viel ausgemacht, aber Kate fand es viel schwieriger, als sie anfangs dachte, da ihre Mutter sich genauso fühlte wie in der Highschool und sie immer bat, hinter ihr aufzuräumen. Spülmaschine einräumen, so was, konnte es kaum erwarten, bis wir in unser neues Zuhause einzogen. Mike kämpfte mit etwas, es wurde immer schwieriger, seine Erektion zu verbergen, da Jane im Haus immer knappe Nachthemden trug. Und hin und wieder war es nur ein Morgenmantel, sodass sie, wenn sie sich vorbeugte, mehrmals ihre perfekten Brüste sehen konnte. Sogar in diesem Alter waren sie überhaupt nicht durchgesackt, mehrmals dachte er, er hätte es absichtlich getan, aber er war sich nicht sicher, überrascht, dass sie ihn in der Dusche noch nicht überfahren hatte.
Als Kate in das Haus meiner Mutter einzog, hörte der Sex sofort auf, weil sie nicht wollte, dass ihre Mutter sie zu Hause dabei hörte. Dies ließ Mike ziemlich sexuell frustriert zurück und er musste auf das Masturbieren in der Dusche zurückgreifen und gelegentlich an Jane und ihren wunderschönen Arsch und ihre Brüste denken.
Heute war der erste Samstag des Monats, was bedeutete, dass es die monatliche Pokernacht war. Normalerweise nahmen Kate, Aaron, Sophie und Ethan teil. Da Kate und Mike an der Reihe waren, Jane zu beherbergen, war sie so freundlich gewesen, sie bei sich zu Hause unterzubringen. Es gab eine Bedingung, dass Jane für das Spiel am Tisch saß und anscheinend mit Kates Vater Poker spielte, also dachten Mike und Kate, dass es gut wäre, sie mit einzubeziehen, obwohl Kate etwas widerwillig war.
Das Spiel war Texas Hold’em und um fair zu sein, stellten sie sicher, dass jeder auf ein Maximum von 100 €, Ante 1 € eingestellt war. Danach gab es kein Limit mehr, da es alle zum Spaß machten.
„Mama, sie werden bald hier sein, du musst dich fertig machen“, sagte Kate, die immer noch Jane in ihrem Morgenmantel ansah.
„Ich bin bereit, ich muss mich nur anziehen, damit es nicht lange dauert“, sagte Jane, als sie verschwand, als sie die Treppe hinaufging, um sich fertig zu machen. Er hatte sich den ganzen Tag fertig gemacht und man merkte, dass Kate ein wenig sauer war, dass sie noch nicht angezogen war.
„Er kommt immer zu spät, um sich fertig zu machen“, sagte Kate zu Mike, der wie in Trance zusah, wie Jane die Treppe heraufkam und bei jedem Schritt ihren Hintern hin und her wackelte. „Hörst du mir zu Mike?“
„Tut mir leid, was ist los?“ sagte Mike, der keine Ahnung hatte, was Kate sagte, und sah Kate an, bemerkte nur, dass sie bereit war und auf die Gäste wartete. „Wow, du siehst übrigens heute großartig aus“, sagte Mike, als er sie ansah.
Sie trug ein kurzes roségoldenes Minikleid mit einem Paillettenoberteil mit V-Ausschnitt, wodurch ihre Brüste umwerfend aussahen. Mike konnte sagen, dass es das erste Mal war, dass er das Kleid trug, weil das Preisschild darauf war. „Hier, lass mich das Etikett für dich besorgen.“
„Oh, ich wusste nicht, dass ich es angelassen habe“, sagte Kate und versuchte zu fühlen.
Mike gab ihr einen Kuss auf die Lippen, während er gleichzeitig das Etikett entfernte, packte dabei ihren Hintern und drückte ihn fest.
Kate errötete. „Danke Mike, unser Gast wird bald hier sein, sind wir bereit?“
„Ja, ich schätze, der ganze Alkohol, Wein und Bier sind fertig“, sagte Mike und versuchte sicherheitshalber in die Küche zu schauen. „Ich werde dafür sorgen, dass jeder immer etwas zu trinken hat. Wir wollen keine nüchternen Leute am Tisch, damit wir ihr ganzes Geld verdienen können.“
„Großartig“, sagte Kate lachend. „Denkst du, meine Mutter wäre mit unseren Freunden einverstanden, du weißt, wie Sophie und Ethan miteinander auskommen können.“
»Ich dachte, du redest mit Sophie«, sagte Mike.
„Das habe ich, ich sagte, es kann nicht so sein, wie es normalerweise auf diesen Partys passiert, da meine Mutter dort sein wird. Ich will nicht mehr von dem, was letztes Mal passiert ist“, sagte Kate mit einem besorgten Blick.
„Das hat mich nicht gestört, sie haben nur ihre Liebe zueinander gezeigt“, lachte Mike und erkannte, dass es kaum mehr war, als ihre Liebe zueinander zu zeigen.
„Sophie und Ethan haben vor uns gevögelt, ich weiß, es würde dich nicht interessieren, es schien ihnen einfach egal zu sein“, sagte Kate.
„Nun, sie waren betrunken und dachten, sie hätten es gut versteckt, Sophie saß auf Ethans Schoß. Und glaube nicht, dass ich nicht bemerkt habe, wie geil es dich gemacht hat, wir hatten an diesem Abend großartigen Sex“, sagte Mike. Er erinnerte sich an die große Nacht der Leidenschaft, die die beiden in derselben Nacht hatten.
„Oh, halt die Klappe“, sagte Kate, als sie wieder rot wurde.
Zehn Minuten später kam Jane die Treppe herunter. Wieder konnte Mike nicht anders, als sich anzusehen, wie verdammt er aussah. Sie trug ein schwarzes Glitzer-Minikleid, das ihre riesigen Brüste nach oben drückte, um sie noch größer aussehen zu lassen, sie schwankten langsam, als sie ging. Die Träger, die ihre Brüste hielten, waren nur dünn und sahen aus, als würden sie gleich reißen. Sein Hintern sah riesig aus, als er sich umdrehte, Mike wollte die Hand ausstrecken und ihn hochheben, aber er wusste, dass Kate ihm folgen konnte.
„Trägst du das ernsthaft?“, fragte Kate ihre Mutter angewidert. sagte. „Du bist über 40, du solltest etwas Altersgemäßes tragen.“
„Dieses Kleid ist in meinem Alter.“ Jane streckte ihre Hand aus und fuhr damit über ihren Körper, wobei sie all ihre Kurven zeigte. „Außerdem würde es niemanden stören, das ist mein neues Kleid und es macht mich sexy, hast du ein Problem damit?“ Jane wich zurück und machte dies zu einer eher rhetorischen Frage. „Was denkst du Mike?“
„Mach mich nicht mit hinein“, sagte Mike und hob die Hände, um das Gespräch zu beenden.
„Nun“, grummelte Kate, gerade als es an der Tür klingelte, „keine Zeit, sich jetzt umzuziehen. Mike, kannst du bitte die Tür öffnen.“
Mike ging zur Tür und öffnete sie. Alle waren gleichzeitig angekommen, Sophie und Ethan hatten Aaron unterwegs vom Taxi abgeholt.
?Komm herein,? sagte Mike und öffnete seine Arme.
?Vielen Dank,? »Da drinnen ist es eiskalt«, sagte Ethan.
Ethan war Sophies Freund, und er war die einzige Person in der Gruppe, die Jane nicht persönlich getroffen hatte. Sophie ist seit über zwei Jahren mit Ethan zusammen und es ist kein Geheimnis, dass sie ein verrücktes Sexleben haben. Sie waren absolut wild, wenn es um Sex ging, und liebten es, Sex in der Öffentlichkeit zu haben. Sie sind beide Masseusen, wo sie sich trafen und wo sie beide waren, wäre es wahrscheinlich ein polygames Wort.
Ethan ist etwa 1,80 m groß, durchtrainiert, sieht sportlich aus, sein braunes lockiges Haar und seine dunkelolivfarbene Haut lassen ihn aussehen, als käme er aus einem Mittelmeerland. Wie Sophie Kate sagte, hat sie einen großen Penis, mit dem sie magische Dinge tun kann.
Sophie war großartig, das hatte Mike immer gedacht, seit sie in der Schule zusammen waren. Er war dünn und hatte dunkelbraune Haare. Er war 1,70 Meter groß und trug oft High Heels, also war er fast genauso groß wie Ethan, wenn er sie trug.
»Guten Abend zusammen«, sagte Sophie und rannte an Ethan vorbei, die Hand ausgestreckt, um Kate zu umarmen. Sophie sah Jane an. „Wow, Miss Fletcher, Sie sehen toll aus.“
Jane errötete ein wenig. „Oh, danke, Sophie, und nennen Sie mich bitte Jane, Miss Fletcher, zu förmlich“, Jane fing Ethan einen Moment lang auf. „Und du musst Ethan sein, Kate hat viel über dich gesprochen.“ Ethan ging zu Jane hinüber, nahm ihre Hand und küsste sie sanft. „Oh mein Gott, auch ein Gentleman.
?Ich bin gerne mal ein Gentleman? Ethan zwinkerte Jane gleichzeitig zu und sagte, er wisse nicht, ob Mike unschuldig daran sei, nur lustig zu sein.
?Definitiv,? Jane sagte, sie habe Ethan beim Gehen zugezwinkert.
„Mama, ich kann nicht glauben, dass du das getan hast“ sagte Kate, als sie nun an der Reihe war, zu erröten. „Sie waren noch keine zwei Minuten hier und du machst schon solche Bemerkungen.“ Jane lächelte Kate sarkastisch an.
Mike ging zu Sophie hinüber. „Lass mich deine Jacke holen. Hier drin kocht es“, sagte sie und wollte unbedingt das sexy Kleid sehen, das sie heute Abend trägt. Als Mike es auszog, konnte sie sehen, dass sie einen sehr sexy rosa Minirock und ein sehr enges weißes Tanktop trug, die so gut zusammenpassten, dass sie ein bisschen entspannter war als alle anderen, sogar ihre kleinen Brüste sahen in dem engen Tank größer aus oben.
„Möchten alle einen Drink, während ich wach bin, viel Bier, Wein und vielleicht etwas komischen Wodka danach? Alle sagten ja zu einem Drink, einschließlich Aaron, der sich hinter alle geschlichen hat.
?Ich werde helfen,? Aaron sagte, er und Mike gingen in die Küche.
„Wow, hast du gesehen, was Jane trägt, kein Wunder, dass du ständig feurige Träume von ihr hast, oder? sagte Aaron.
?Shhh? sagte Mike. „Er kann dich hören.“
Keine Sorge, sie können es nicht hören, ich würde Jane gerne ficken, ihr Arsch sieht so toll aus. Wenn ich hier Vollzeit leben würde, könnte ich mir nicht helfen. Und hast du gesagt, sie ist Single? Sagte Aaron mit einem verschmitzten Lächeln, ohne seine Augen von Janes Hintern zu nehmen.
„Nein, Aaron, das passiert nicht, ich kann dich nicht mit Kates Mutter allein lassen, sie wird mich umbringen, Kate weiß, was für ein Mensch du bist, und du bist alt genug, um ihr Sohn zu sein, richtig? sagte Mike.
„Nein, ich bin nicht Mike, du vergisst, dass ich viel älter bin als du, ich liebe eine MILF,“ Aaron sagte: „Aber ich werde deine Wünsche respektieren.“
„Ich dachte, du hättest diesen Schüler in der Schule gesehen? Mike sagte, er versuche, das Thema zu wechseln.
„Ja, das bin ich immer noch, aber ich glaube nicht, dass es ewig dauern wird, sie ist 18 und sie ist ordentlich dreckig im Bett, aber ich brauche etwas Dauerhafteres“, sagte Aaron, der immer noch auf Janes Hintern blickte.
„Hör auf zu suchen, jemand wird es bemerken?“ Mike explodierte und schlug Aaron auf den Arm. „Wenn jemand herausfindet, dass er seinen Job verlieren könnte, sollten Sie wahrscheinlich bald damit fertig werden.“
?Ja, du hast recht,? Aaron sagte, Mike rieb seinen Arm, wo er gerade geschlagen hatte. „Ich würde diese Blowjobs ‚während des Unterrichts‘ vermissen.“
„Hast du im Unterricht Oralsex gesagt? Wie funktioniert das? sagte Mike misstrauisch. Bevor Aaron antworten konnte, hob Mike seine Hand. ?Eigentlich will ich es gar nicht wissen? Aaron lachte.
Mike und Aaron kehrten mit drei Bier für die Jungs und drei großen Gläsern Wein für die Mädchen zurück. Die Mädchen unterhielten sich ein wenig, bevor sie mit dem Spiel begannen.
Der Esstisch war ziemlich groß, so dass das große offene Erdgeschoss als Poke Table für den Abend eingerichtet wurde, mit direktem Blick auf den Hauptloungebereich und auch vom Esstisch auf die Küche. Die Spieler kamen und setzten sich. Kate saß neben Jane und Sophie saß auf der anderen Seite von Kate, Mike entschied sich, neben Jane zu sitzen, und dann war Aaron zu seiner Linken, und schließlich saß Ethan zwischen Aaron und Sophie.
„Alle sind mit den Regeln zufrieden“, sagte Mike. „Keine Grenzen Texas Hold’em, offensichtlich gibt es Grenzen, aber Sie wissen, was ich meine.“
„Wir alle wissen, was du meinst“, erwiderte Sophie mit einem sadistischen Augenzwinkern.
„Okay, fangen wir an, bevor das außer Kontrolle gerät, oder?“ sagte Mike.
Das Spiel begann langsam, mit Gewinnern und Verlierern. Nach anderthalb Stunden im Spiel waren Sophie und Ethan am weitesten vorne und Mike war gut, Kate, Aaron und Jane waren schlecht und Jane stand kurz davor, aus der nächsten Runde auszuscheiden, wenn sich ihr Glück nicht änderte . Es wurde auch zu viel Alkohol getrunken, da Mike dafür sorgte, dass jeder immer etwas zu trinken zur Hand hatte.
Es war genau dieser Drink, der Jane befreite, da Mike viele Geschichten darüber gehört hatte, dass er ein guter Pokerspieler war, als er jünger war und alleine mindestens anderthalb Flaschen Wein trank. erst im zweiten Glas.
Die nächste Runde beginnt und Mikes ist an der Reihe zu verteilen, jeder legt seinen Einsatz. Aaron warf einen Blick auf seine Karten und man konnte erkennen, dass er keine großartige Hand hatte, nie ein wirklich großartiges Pokerface.
?Wann werden Sie diese Karten besser austeilen können? Sagte Aaron wütend zu Mike und starrte auf den Schreibtisch, nicht sicher, ob er versuchte zu bluffen oder ob er es ernst meinte.
„Ist meine Hand diesmal nicht so schlimm? sagte Jane. Mike dachte, dass Jane vielleicht geblufft hatte, weil sie die ganze Nacht so schlecht gewesen war.
Nachdem alle gecheckt hatten, war es der Flop 7, dann war es der Aaron-Ordner.
„Verpiss dich, wird das nicht wieder passieren? „Ich gehe auf die Toilette, möchte jemand etwas, während ich auf bin?“, sagte Aaron und warf die Karten auf den Tisch. Alle nickten und setzten das Spiel fort. Da wusste Mike, dass er mit seinen schrecklichen Karten wahrscheinlich nicht bluffte.
Kate ertrug es sehr schnell danach. Als Jack an der Reihe war, gab Ethan auf, dann nahm Sophie ab, und das zwang Mike, aufzugeben, weil er froh war, ein niedriges Paar zu haben. Nur Sophie und Jane blieben. Sophie wusste, dass Jane kein Geld mehr hatte.
„Alle zusammen“, rief Sophie und warf Jane einen bösen Blick zu.
„Das kann ich mir nicht leisten“, sagte Jane, „Kate, kannst du mir bitte etwas Geld leihen, ich weiß, dass ich eine wirklich gute Hand habe und du diese Runde leicht gewinnen wirst? Vielleicht dachte sie, Mike würde nicht bluffen selbst.
Kate sagte scharf: „Mama, was ist in dich gefahren, wenn du kein Geld hast, solltest du es vielleicht ertragen.“
„Aber Kate, das ist die perfekte Hand, ich spiele seit Jahren Poker, ich verspreche zu gewinnen“, sagte Jane flehentlich zu Kate und ignorierte sie. „Mike, du, du bist meine letzte Hoffnung, leihst du mir etwas Geld?“
„Nun, es tut mir leid, Jane, aber wenn ich dir das Geld leihe, ist mein Leben dann nicht lebenswert?“ sagte Mike, sagte Kate, lächelte Mike an und nickte.
„Was werden wir dann dagegen tun? sagte Sophie.
„Ich weiß nicht, lass mich nachdenken,“ Jane sagte, sie habe in ihrer Tasche nachgesehen, ob etwas als Pfand verwendet werden könne.
„Es gibt noch eine andere Möglichkeit, wie Sie es mir zurückzahlen können, wenn Sie bereit sind, eine separate Wette abzuschließen“, sagte Sophie mit einem Lächeln, „ich schreibe etwas auf ein Stück Papier, und Sie können es annehmen, dieses Stück Geld. Das Papier wird als gleichwertig mit dem angesehen, was ich eingereicht habe.“
„Bitte nicht, Mom“, sagte Kate, die genau wusste, wie Sophie war.
„Oh, halt die Klappe, Kate, es wird ihr gut gehen“, sagte Jane und wehrte Kates Sorgen ab.
Sophie holte ein kleines Notizbuch und einen Stift aus ihrer Tasche und verbrachte einen Moment damit, nachzudenken und etwas auf das Papier zu schreiben. Sophie reichte Jane den Zettel mit einem teuflischen Lächeln im Gesicht. Er warf einen Blick und sein Kinn fiel auf den Boden und starrte Sophie an. Jane brauchte einen Moment, um zu berechnen, was in der Notiz stand.
„Können wir sehen, was geschrieben steht?“ sagte.
„Nein“, Sophie schlug ihr auf die Hand.
Gerade dann kam Aaron, um sich an den Tisch zu setzen und bemerkte die angespannte Situation: „Was ist los? sagte er unschuldig.
Mike fragte: „Nichts, Aaron, entscheidet Jane, ob alles in Ordnung ist? Das schien Aaron zum Schweigen zu bringen.
?Wirklich? Meinst du das ernst oder ist das ein Witz? sagte Jane und sah etwas weniger betrunken aus, als sie die Notiz sah.
„Ich scherze nicht, wenn es um solche Dinge geht?“ sagte Sophie.
„Im Ernst, nicht?“ „Ich will nicht wissen, was passiert ist, aber das solltest du definitiv nicht“, sagte Kate.
„Ich muss, ich weiß, dass ich das gewinnen werde,“ sagte Jane nervös. „Okay, es ist ein Deal, lass es uns machen.
Sophie faltete das Papier zurück und warf es in den Stapel.
Dann kam River, es war 9.
Jane zeigte zuerst ihre Karten. Es gab drei Sorten, drei Buben. Er hatte ein Lächeln im Gesicht und wollte das ganze Geld nehmen.
Das Trio war eine gute Hand und eine der besten Hände des ganzen Abends, kein Wunder, dass Jane so zuversichtlich war, dachte Mike, ein wenig besorgt, dass das, was auf dem Papier stand, jetzt nicht passieren würde, er kannte Sophie. Und er wusste, dass es etwas Sexuelles werden würde, Mikes Gedanken begannen zu rasen, vielleicht ein Lapdance oder ein Blowjob, oder ein Fick oder ein Blowjob. Mike merkte, dass sie zu viel über Blowjobs nachdachte und musste ihren Kopf ins Spiel bringen.
„Warte, ich habe meine Karten noch nicht gezeigt“, sagte Sophie und legte ihre Karten hin. Der Raum wurde still, als Jane merkte, dass sie verloren hatte. Sophie hat eine Wohnung. 7,8,9,10 und ein Bube. Ein Lächeln breitete sich auf Sophies Gesicht aus.
Mike schnappte sich schnell das Stück Papier aus der Mitte des Tisches, versuchte es zu fangen, bevor Jane es fangen konnte, verfehlte es aber, Mike las es laut vor. „Jane wird Sophies Muschi zehn Minuten lang unter dem Tisch essen.“ Mike konnte spüren, wie sein Penis hart wurde, er fand es so heiß, dass die Mutter seiner Freundin Sophie, zwei superheiße Frauen, unter dem Tisch essen würde. Natürlich wird Sophie das nicht zulassen, dachte Mike, muss wohl scherzen.
Aaron verstummte, da er keine Ahnung hatte, was vor sich ging. Verdammt, was habe ich verpasst, als ich auf die Toilette gegangen bin.“ Mike sackte weiter in seinem Stuhl zusammen, weil er dachte, Aaron hätte auch eine Erektion.
„Mama nein warum hast du das akzeptiert?“ sagte Kate in einem schockierten Ton, als eine Träne von ihrem Gesicht fiel. „Ich habe dir gesagt, wie Sophie war.“ Kate wandte sich dann an Sophie: „Sophie, bitte tu das nicht?“
Jane hatte zu diesem Zeitpunkt nichts gesagt, wahrscheinlich gingen ihr in diesem Moment eine Million Dinge durch den Kopf.
„Komm schon, Kate, das passiert die ganze Zeit, ich wette, Mike tut dir das die ganze Zeit an, richtig?“ Sophie sagte: „Und Jane, du siehst in diesem Kleid so sexy aus, dass ich nicht widerstehen konnte?“ Sophie fing an, unter dem Tisch herumzuwühlen, und als sie ihre Hände unter dem Tisch hervorzog, zog sie einen rosa Tanga heraus und warf ihn auf den Tisch. „Bist du bereit?“, sagte Jane, als sie nickte. „Ethan, stelle deinen Timer, okay?“
„Das werde ich“, sagte Ethan, zog sein Handy aus der Tasche und stellte einen 10-Minuten-Timer ein.
Jane hatte immer noch nichts gesagt, seit sie das Spiel verloren hatte, aber Mike beobachtete, wie sie von ihrem Platz aufstand und anfing, unter den Tisch zu kriechen. Mike fragte sich, ob Jane so etwas schon einmal getan hatte, das musste sie, sie schien nicht allzu sehr zu zögern. Nach ein paar Sekunden können Sie sehen, dass Sophie anfing, ihre Fotze zu essen, als Sophie anfing zu stöhnen. Mike sah Kate an und machte einen geschockten Gesichtsausdruck, wirkte aber irgendwie eher neugierig als angewidert. Aaron liebte es, er hatte ein breites Lächeln auf seinem Gesicht und sah aus, als würde er in diesem Moment seinen Penis auspeitschen.
Fünf Minuten müssen vergangen sein und lautes Stöhnen kam von Sophie. „Sie sollte zur Befruchtung bereit sein“, sagte Mike.
Ethan sah Mike an und sagte: „Noch nicht, er hat noch einiges vor sich.“
Das Stöhnen fing an, lauter zu werden. „Ja, ja, genau dort, fick mich mit deiner Zunge?“ Sofie schrie. Zu heiß, dachte Mike. Sophies Kopf wippte hin und her und genoss eindeutig das Gefühl, dass Jane sie verspeiste.
Mike warf Kate mit dem Kopf in den Händen einen Blick zu. Er hielt einen Moment inne, warf einen schnellen Blick unter den Tisch, und als er dachte, dass niemand hinsah, legte er heimlich seinen Kopf unter den Tisch. Jane hatte ihr enges schwarzes Kleid angehoben und ihren schwarzen Tanga zur Seite geschoben, ihre Finger tief in ihrer Fotze vergraben. Er mochte diese Sache wirklich, die Mike notiert hatte. Es erregte Mike so sehr, dass er sofort dachte, er könnte genau dort explodieren. Mike sah schnell auf, aber es war zu spät, Kate bemerkte, dass er unter den Tisch schaute und schüttelte missbilligend den Kopf.
„Ich kann nicht glauben, dass du das getan hast“, sagte Kate zwischen Sophies Stöhnen.
Ethans Wecker klingelte und zeigte an, dass 10 Minuten um waren, Jane tauchte 1 Minute später wieder auf, alle Männer starrten sie überrascht an. Ihr Gesicht glühte von Sophies Muschiwasser. Er bemerkte es schnell und wischte es so gut er konnte ab, dann nahm er einen Schluck von seinem Wein. Jane sah ein wenig nervös aus.
„Scheiß drauf“, sagte Sophie laut, „das war unglaublich, aber ich hätte dir sagen sollen, dass du ejakulieren sollst, anstatt dir 10 Minuten zu geben.
„WAS IST DAS, MAMA!“ rief Kate.
„Keine Sorge, Kate, wir sind beide erwachsen, solche Dinge passieren. Es ist nicht das erste Mal, dass ich die Muschi eines Mädchens essen muss“, rief Jane aus, als Kate verlegen und noch wütender auf ihre Mutter war.
„Wirklich?, aber ich erwarte nicht, dass du das vor Leuten tust“, begann Kate, sich etwas zu beruhigen.
„Es war unglaublich heiß“, sagte Aaron, „Können wir das über Nacht machen? Wenn Sie etwas zusätzliches Wettgeld brauchen, können Sie jemanden um einen sexuellen Gefallen bitten?
Die Gruppe sah sich an, abgesehen von Sophie, die immer noch aus Erregungshöhe herunterkam und sagte: „Fuck, ja.“ Obwohl er dies sagte, während er Kate ansah, was Mike wahrscheinlich etwas beunruhigte, folgte ihm dicht gefolgt von Ethan, der zustimmte, dass es eine gute Idee war, da er nicht von Sophie zurückgelassen werden wollte.
Mike wartete darauf, zu sehen, was der Rest der Gruppe vorhatte, besonders Kate, die von der Idee schockiert zu sein schien, und dann sagte Jane: „Ich bin auch dabei.“
„Mama kann ich kurz mit dir reden?“ sagte Kate zu ihrer Mutter.
„Natürlich, Schatz“, sagte Jane, als sie aufstand, und man konnte deutlich sehen, dass sie sehr betrunken war und Kate in die Küche folgte, während sie beobachtete, wie Jane ihrem Hintern aufmerksam folgte, als sie die Küche erreichte, ihr Kleid immer noch nicht gerade. Er stand vom Tisch auf und richtete sich ein wenig auf.
Mike konnte sie sehen, aber nicht verstehen, was sie sagten. Er konnte ein Wort auswählen, das „geil“ war, war sich aber nicht sicher, von wem. Ein paar Minuten später kamen beide zurück und Kate sagte überraschenderweise: „Ich bin auch dabei.“ Mike dachte, es wäre der Alkohol, der sprach, er hätte in einer Million Jahren niemals ja gesagt. Mike sah Jane zu seiner Rechten an, und Jane zwinkerte ihm zu. Mike fragte sich, was er gesagt hatte, um Ja zu ihr zu sagen.
Mikes Kopf raste in alle Richtungen, er konnte Jane heute Abend wirklich ficken, wenn er seine Karten richtig spielte, sogar Sophie. Mike warf einen Blick auf den Tisch und hatte immer noch einen klatschnassen Tanga in der Mitte von Sophies Haufen von Einnahmen, die er noch nicht abgeholt hatte, und Mike dachte: „Scheiß drauf, ich bin für Kates.“
Aber hat er etwas vergessen? Könnte jemand Kate ficken müssen? Als er darüber nachdachte, erkannte er, dass es ihn ein wenig anmachte, er könnte Aaron oder Ethan heute Abend ficken, Mike wusste plötzlich nicht mehr, woher es kam, aber jetzt wollte er es sehen. Alles, was er sicher wusste, war, dass seine Beziehung zu Kate nie wieder dieselbe sein würde.
Mike rannte in die Küche und holte eine Flasche Wodka. Wenn das passieren soll, muss er etwas betrunkener sein als jetzt. Er brachte genug Schnapsgläser für alle mit und alle schienen zuzustimmen, außer Jane, die ohnehin schon fertig war.
Jane lieh sich etwas Geld von Kate, da sie in keiner allzu schlechten Verfassung war, und Kate war sich immer noch nicht sicher, was die nächsten paar Runden bringen würden, und sie wollte nicht, was mit ihrer Mutter in der letzten Runde passierte. Die nächsten paar Runden verliefen reibungslos, aber jetzt hatte Kate schwindendes Geld und war etwas nervös, was mit den neuen Regeln passieren könnte.
Die nächste Runde hat begonnen und alle haben teilgenommen. Als Flop war es 3, 5 und 7; Mike, Aaron und Jane hatten aufgegeben, sie wussten genau, was passieren könnte. Damit blieben Kate, Sophie und Ethan in dieser Runde, Kate lächelte, Mike wusste, dass er sagte, dass sie eine gute Hand hatte, Alle callten, aber Kate hatte fast kein Geld mehr, sie ist an der Reihe, also ist Kate dieses Mal leise als Sophie 4 links aushält.
?Alles drin? Sagte Ethan, der deutlich merkte, dass Kate kein Geld mehr hatte und hoffte, dass sie nicht unbemerkt bleiben würde.
„Moment mal, habe ich noch Geld? „Mama, kann ich mir bitte etwas Geld leihen?“, sagt Kate enttäuscht. sagte.
„Nein, das hast du mir letztes Mal angetan, werde ich es dir wieder antun? Jane sagte dann, sie habe sich an Mike gewandt und ihm zugezwinkert, weil sie dachte, sie wüsste, was sie Kate antat, würde Jane das ihrer Tochter antun? Seit Mike Poker spielte, hatte er eine neue Seite von Jane gesehen.
„Das ist mein Geld, ich habe es dir geliehen?“ Kate sagte, ihr Herz schien schnell zu schlagen, weil sie wusste, was passieren könnte.
„Warum überzeugst du Ethan nicht, um einen sexuellen Gefallen zu bitten? Ich weiß, ich werde, schau dir nur deinen Körper an,? sagte Jane. Ethan errötet ein wenig, obwohl er weiß, dass er heiß ist.
„Aber ich weiß nicht, ich will nicht?“ sagte Kate mit Angst im Gesicht.
„Komm schon, Kate? „Ethan fällt etwas Nettes und Leichtes für dich ein, keine Sorge, ich verspreche dir, es wird nicht schlimm, richtig, Ethan“, sagte Sophie und sah Ethan an, als sie den letzten Teil sagte.
„Nein Schatz?“ sagte Kate und sah ein wenig optimistischer aus.
„Ja sicher, mach dir keine Sorgen, Kate? sagte Ethan. ?Wenn du ein gutes Blatt hast, wird nichts daraus, oder? Ethan begann, etwas auf ein Blatt Papier zu schreiben, faltete die Notiz zusammen und reichte sie Kate zur Annahme.
„Richtig, da hast du recht? sagte Kate und öffnete langsam die Notiz von Ethan. „Ich dachte, du hättest gesagt, es wäre nicht schlecht.“
?Nicht,? Ich folgte Ethan, „Mir und Jane geht es viel schlechter.“
Jane versuchte listig, über Kates Schulter hinweg zu sehen, was auf dem Zettel stand. Mike sah ihr Nicken.
?Gut,? sagte Kate, „lass uns das hinter uns bringen.“
Die letzte Karte wurde aufgedeckt, es war eine weitere 3.
?Ha,? sagte Kate, als sie ihre Hand duschte, „Ist das richtig? 3,4,5,6 und 7.“
Ethan brach in Gelächter aus und Kates Gesicht verfiel dabei. ?Volles Haus,? sagte. Ethan hatte drei 7er und zwei 3er. „Wow, das wird so heiß.“
„Mike hat sich die Zeitung geschnappt, diesmal durfte er sie nicht lesen“, sagte er. Ethan wird sie konfrontieren, bis sie in Kates Mund ejakuliert. Mike wusste, dass er von außen angewidert hätte aussehen sollen, aber trotzdem begann sein Penis zustimmend zu zucken. Jane nahm den Zettel und lächelte, Mike fand es sogar noch heißer, dass Kates Mutter es in Ordnung fand.
Kate nahm einen Schluck Wodka, der noch auf dem Tisch stand, als Mike ihn brachte. Dann: „Mike, willst du nicht damit aufhören?“ sagte.
Einen Moment lang überlegte er, was er tun sollte. sagte Mike schließlich, wissend, dass die Worte ihn später verletzen würden, aber er fand es nur für heute Abend angenehm.
Ethan stand vom Tisch auf und ging dorthin, wo Kate saß. Er knöpfte seine Jeans auf und ließ sie auf den Boden fallen, und ihre Schachteln folgten kurz darauf. Er überraschte alle, dass sein 9-Zoll-Penis bereits erigiert war. Kate warf ihm einen Blick zu und fühlte sich wie in Trance. Er stand von seinem Stuhl auf, fiel auf die Knie und starrte auf Mikes Penis.
„Du fährst langsam, nicht wahr? sagte Kate mit einem unschuldigen Blick.
„Weil ich es tun werde?“ sagte Ethan, während er seinen Penis neben ihr Gesicht schlug. Kate stieß ein leises Stöhnen aus, weil sie es nicht erwartet hatte, aber es schien sie anzumachen.
Kate öffnete ihren Mund und Ethan kam herein. Kates Mund schien Ethans riesigen Penis direkt in ihren Hals zu ziehen, Mike fragte sich, warum er das nicht für sie tat? Kates Kopf fing an, auf und ab zu schaukeln, als sie anfing, ihm Blowjobs zu geben.
„Hat er das nicht in der Notiz gesagt? schrie Jane zu Mikes Überraschung. Sophie lachte, als sie wusste, dass es wahr war, als Kate versuchte, sich mit ihren unschuldigen Augen umzusehen, um zu sehen, wer es gesagt hatte.
Genau in diesem Moment packte Ethan Kates Kopf und begann, ihn langsam hinein und heraus zu drücken. Es gab eine Menge Keuchen von Kate, als Ethans Bewegungen immer schneller wurden, man konnte sehen, dass Kate versuchte, mitzuhalten, aber sie ging zu schnell und Kate fing an zu würgen, zurückweichen, eine lange Linie von Spucke. Ethans‘ Penis war von Kates Mund aus sehr gut sichtbar, bis er herunterfiel und auf Kates Kleid landete.
Mike blickte auf und sah, wie Sophie ihr Kleid hochzog und wütend masturbierte, während Kate diesen riesigen Schwanz nahm.
Jane drehte sich zu Mike um und flüsterte. ?Ich bin gerade sehr hungrig? Als er dies sagte, legte er seine Hand auf Mikes vollständig erigierten Penis und begann, ihn sanft von der Innenseite seiner Hose zu reiben. Mike wusste zu diesem Zeitpunkt nicht, was er tun sollte. Das war eine seiner Fantasien. Jane fing an, ihre Hose aufzuknöpfen, Mike sah Jane an und im Hintergrund konnte er hören, wie Kates Gesicht gefickt wurde. Als sein Penis herauskam, hielt Jane ihn in ihrer Hand, Jane hatte ein breites Lächeln auf ihrem Gesicht.
„Ich wollte das schon lange machen“, flüsterte Jane Mikes ins Ohr, „Du denkst doch nicht, dass ich zu Hause so enge Klamotten trage wie alle anderen.“
Mike war schockiert von dem, was er hörte, aber Jane antwortete mit einem Stöhnen, als ihre Hände Mikes Penis auf und ab bewegten.
„Möchtest du nicht jetzt an Ethans Stelle sein, verdammter Kates umwerfender Mund“, sagte Jane.
„Mike nutzte seine Chance und drehte sich zu Jane um und sagte: „Das würde ich dir jetzt lieber antun.“
Jane stöhnte vor Freude und fing an, Mikes Penis ein wenig mehr zu drücken, es war Mikes Einladung, und sie legte ihre Hände zwischen Janes Beine, die ihn glücklich für ihn öffnete, fand bald den Tanga, den sie zuvor gesehen hatte, sie waren klatschnass. . Er ließ Mikes Penis los und zog ihn schnell heraus. Er hob sie auf und steckte sie Mike in den Mund. Mike liebte den süßen Geschmack von Janes Muschisäften und Jane rieb Mikes Penis mit ihren Händen auf und ab.
Mike nahm das Höschen aus seinem Mund und steckte es in seine Tasche. Er wollte sie als Andenken behalten, Mikes fand leicht seinen Kitzler, war froh zu bemerken, dass er seine Fotze rasiert hatte und dort völlig haarlos war, begann bald lautlos zu stöhnen, als er Mikes Nacken küsste, überrascht, dass niemand da war. Er hatte sie schon einmal gesehen, aber es war klar, dass sich eine bessere Szene entfaltete.
Genau in diesem Moment hörte Mike einen Gag, er kam von Kate. Ethan ejakulierte in Kates Mund, der erste Stoß war zu viel für ihn, als er sie aus seinem Penis zwang, der zweite und dritte Stoß traf sein Gesicht, als er seinen Mund öffnete, war er mit Ejakulation bedeckt und seine Zunge fiel heraus, als er es versuchte jeden Tropfen seines Mundes aufzufangen und schließlich die Spitze von Ethans Penis zu lecken, um jeden Tropfen zu bekommen. Ethan griff nach ihrem Gesicht, bevor er schluckte.
?Zeig mir,? Ethan sagte, er wisse genau, was Kate sehen wolle. Kate öffnete ihren Mund, um Ethan anzustarren und zeigte ihr eine große Menge Ejakulation, die in ihren Mund gesprüht wurde. „Du kannst es jetzt schlucken“, Kate schluckte den großen Schluck.
Jane ließ Mikes Penis los und ging, um Kate zu helfen.“Du siehst großartig aus“, sagte Jane zu ihrer Tochter. Sie nahm seine Hand und nahm etwas von dem Ausfluss aus ihrem Gesicht und fing an, ihn in ihre eigene Kehle zu füttern. Mike dachte, er ließ Sophie ejakulieren, als er laut stöhnte.
Die ganze Zeit über hatte Aaron wortlos dagesessen. Er starrte Kate an, als er zurückkam, um sich an den Tisch zu setzen. Ethan zog seine Hose aus und tat dasselbe. Als er sich setzen wollte, gab er Sophie einen leidenschaftlichen Kuss, während er ihre Brüste hielt.
Kate konnte Mike nicht ansehen. Ich glaube, Sie wissen nicht, wie offen es gerade ist und was Jane tut. Alles, woran Mike denken konnte, war, dass die Nacht noch nicht vorbei war und dass er hoffte, Jane irgendwann ficken zu können.
Die nächste Runde hat begonnen, alle haben ihre Wetten platziert. Der erste Flop kam und Aaron kam heraus und dann gab Ethan auf. Kate folgte ihm dann. Sophie war zwischen Mike und Jane. Mike wusste, dass er gute Karten hatte. Zwei Asse und ein weiteres Ass erschienen auf dem Flop, sie entschied, dass ihre Gewinnchancen zu hoch seien, also würde sie den ganzen Weg nehmen, Jane muss dasselbe denken, dann sagte Sophie: „All inclusive“.
Mike kann mit einem guten Kartensatz nicht so viel Glück haben. Er hatte bereits dreimal so viel Geld wie alle anderen, und sein Haufen war riesig. So ein gutes Poker gab es noch nie. Mike oder Jane hatten nicht genug Geld, um zu callen, aber Mike war entschlossen, es bis zum Ende zu schaffen, würde Sophie einen sexuellen Akt statt Geld zulassen, wenn ja, könnte es für sie von Vorteil sein, an diesem Punkt zu verlieren. Mike spürte, wie sein Penis wieder zuckte, als er daran dachte, Sophie oder Jane zu ficken.
Sophie dachte schon das Gleiche wie Mike, „Jetzt zum lustigen Teil“, sagte Sophie. „Ich denke, ich muss einen sexuellen Akt aufschreiben und wenn Sie darauf wetten, können wir ihn verwenden. Sophie schrieb etwas auf ein Blatt Papier und gab es Jane, die es las und Mike gab.
Die Notiz lautete: „Sophie wird Mike einen Blowjob geben, wenn Jane gewinnt.“ schrieb. Als ich dies las, kam Mikes Erektion wieder.
„Das tut mir gut“, sagte Jane mit einem selbstgefälligen Lächeln im Gesicht, Mike nickte zustimmend.
„Warte, wenn wir gewinnen“, sagte Mike und fragte sich, ob er seine Chance bekommen würde.
„Nun“, sagte Sophie, „du und Jane könnt auch einen schreiben.“
Mike musste lange und gründlich überlegen, was er wollte. Etwas anderes als Jane zu ficken sah, wie Sophie Kates Fotze leckte, sie dachte, „das sollte die Dinge ein bisschen aufpeppen“. Er reichte es Sophie, die Mike ansah, und sagte: „Wird er darauf eingehen?“ Sie fragte.
Mike nickte, aber das erregte Kates Aufmerksamkeit. „Warte, was soll das?“, sagte Kate mit einem neugierigen Blick.
»Schon gut«, sagte Mike, und Kate trank weiter ihren Wein. Er dachte bei sich, dass er diese Runde nicht verlieren konnte, richtig? Als Jane die Notiz sah, lachte sie nur: „Ich würde diesen Mike gerne sehen.“
Als Mike Janes Notiz sah, sagte er, dass er wollte, dass Sophie seine Fotze leckte, wie sie es bei ihrer eigenen tat.
Es wurde am Ende des Flusses gespielt. Mike hatte drei und dachte, sein Glück hätte sich gewendet. Dann spielte Sophie ihre Karten aus. Sie hatte einen Ausschlag. Er war ein wenig erleichtert, dass er dieses unangenehme Gespräch mit Kate nicht führen musste. Sophie dachte, sie hätte gewonnen und ging zum Stapel, um das Geld zu holen, dann schob Jane Sophie weg und legte ihre Karten auf den Tisch. Er hatte ein volles Haus. Niemand hatte darüber nachgedacht, wie betrunken er war, und sowohl Mike als auch Sophie wurden von Worten überwältigt.
„Ich kann nicht glauben, dass ich endlich eine Runde gewonnen habe“, sagte Jane, als sie das ganze Geld nahm, einschließlich der Scheine, „ich weiß genau, was ich damit machen soll.“
Mike wusste, was als nächstes kam, war aber überrascht, dass er nicht einmal die Notiz ausgewählt hatte, die Jane geschrieben hatte. „Ich möchte die Note von Sophie und Mike auswählen“, sagte Jane.
„Was steht in den Notizen?“ «, fragte Kate. Jane reichte ihm die Notizen. „WAS! Ich wette mit dir“, sagte Kate zu Mike.
„Ich dachte, ich würde gewinnen.“ sagte Mike.
„Ich habe schon mein Gesicht gefickt und eine Gallone von Ethans Sperma gegessen und jetzt muss ich es mit Sophie machen?“ sagte Kate mit einem besorgten Gesichtsausdruck. ?Und du? Zu Kate Jane gewandt: „Du bist meine Mutter und du hast das für mich ausgesucht.“ sagte.
Jane sah ein wenig schüchtern aus und sagte: „Ich denke, du musst dich entspannen und öffnen, es gibt nichts Besseres, als von jemandem geleckt zu werden? Jane drehte sich zu Mike um, „Sag ihm Mike, er kann sich etwas entspannen.“
Mike stand auf und ging zu Kate hinüber und gab ihr einen leidenschaftlichen Kuss, Mike wusste nicht, ob das funktionieren würde. Kate entspannte sich nach dem Kuss ein wenig und es war, als würde sie allmählich eine Vorstellung davon bekommen, was passieren würde. „Nun, damit muss ich klarkommen“, sagte Kate, „nicht so, wie ich dachte.“ Kate lächelte schwach.
Sophie sah Kate an und sagte. „Ich bin schon seit der High School so“
Kate stand auf und bewegte sich vom Tisch weg zum Sofa, jeder konnte immer noch deutlich sehen, was passierte.
Unterwegs schob Kate ihr Höschen unter ihr Kleid, Sophie stand auf und folgte ihr. Aus Mikes Sicht sah Sophie, wie Kate ihr Kleid hochhob, als sie auf die Knie ging und zwischen Kates weit geöffneten Beinen hindurchkroch. Als Mike Sophies Arsch in der Luft sah, war ein Stöhnen vom Sofa zu hören.
„Lass uns dorthin gehen, wo Kate und Sophie sind“, flüsterte Jane, als sie anfing, Mikes Hand an ihrem Schritt zu reiben, während sie auf das Sofa zuging.
Mike fand es zu heiß, als er dorthin ging und versuchte, seine Erektion zu verbergen. Aaron und Ethan, die immer noch zusahen, rückten auf ihren Sitzen um, um eine bessere Sicht zu haben.
?Scheisse,? sagte Aaron, „das ist gefüllt mit dem heißesten Ding, das ich je gesehen habe.“
Mike setzte sich neben Kate auf das Sofa. Sie hatte ihre Augen geschlossen und stöhnte sehr laut, Kates Hände lagen auf Sophies Kopf und schienen sie tief in ihre Fotze zu schieben. Mikes Augen bewegten sich dann nach vorne und er sah Jane auf Händen und Knien bereit, Mikes vollen erigierten Penis in ihren Mund zu nehmen, sie konnte es kaum erwarten, sie brauchte ihn jetzt.
Mike ließ seine Hose herunter, ließ nur seine Schachteln zurück und zog sein weißes Hemd aus. Jane schnappt sich ihre Kisten und zieht ihre Hose herunter, jetzt ist sie die einzige, die komplett nackt ist. Mikes Erektion springt hervor und trifft fast Janes Gesicht, dem er so nahe war. Mike war schon immer gut ausgerüstet, aber laut Janes Reaktion hatte er noch nie zuvor einen in dieser Größe gehabt.
Kates Stöhnen war neben Mike zu hören, als sie aufsah und Sophie tief in Kates Leistengegend sah. Genau dann packt Jane seinen harten Penis und packt ihre Eier. Er hält das, was er gehört hat, in die Nähe von Mikes Penisspitze und beginnt ihn zu lecken. Mike stöhnte erwartungsvoll und warf seinen Kopf zurück, als Jane ihren vollständig erigierten Penis in ihren Hals gleiten ließ.
Jane fing an, langsam auf und ab zu schwanken, wurde aber schneller, als sie einen gemeinsamen Rhythmus fand. Mike liebte, was passierte, es war das, wovon er geträumt hatte, seit Kate und er bei Jane eingezogen waren.
Janes Kopf reichte nicht ganz bis zum Ende von Mikes Penis, also griff sie nach ihrem schönen blonden Haar und schob es weiter nach unten, würgte und kämpfte leicht gegen den großen Penis in ihrem Mund. Mike stieß noch ein paar stöhnende Geräusche aus. . Jane stieg dann in die Luft, als eine riesige Spucke von Mikes Penis in ihren Mund floss, folgte ihr, ging dann hinein und fing an, ihre Eier zu lecken. Kate hatte noch nie Mikes Eier geleckt und es war ein neues Gefühl für sie, Mike stöhnte laut, lauter als wenn sie neben Kate saß.
Jane stand für einen Moment auf und schob die Träger ihres Kleides beiseite und zog das Oberteil ihres Kleides nach unten, um ihre perfekten Brüste zu enthüllen, viel überraschender, als Mike gedacht hatte, und sie war sich nicht sicher, wie eine Frau in ihrem Alter war. sie in sehr gutem Zustand. Sie ging wieder auf die Knie und legte ihre großen Brüste zwischen meinen Schwanz und rieb sie auf und ab, während sie Augenkontakt herstellte. Dies war Mikes erstes Mal, als ihre Titten gefickt wurden, und sie spürte sofort, wie Janes Gesicht ejakulierte.
Mike sah zu, wo Aaron und Ethan waren und sie hatten ihre Schwänze heraus und tätschelten sie sanft in Richtung des sich entwickelnden Dings, als ob sie darauf warteten, dass sie an der Reihe waren. Als sie Kate ansah, hatte sie die Träger ihres Kleides gerutscht, um ihre Brüste freizulegen, und spielte mit ihren erigierten Brustwarzen.
Mit Janes Brüsten immer noch zwischen Mikes Penis, beugte er sich zu Jane und sagte: „Sieht so aus, als hätten wir ein Publikum, also geben wir ihnen etwas Interessantes zum Anschauen.“
Jane kicherte für einen Moment, Mike dachte vielleicht, sie sei wieder 18. „Du kannst mich nehmen, wie du willst.“
Mike drückte sie hoch, immer noch in seinem teilweise sehr sexy, eng anliegenden Paillettenkleid. Er zwang sie, den Rest ihres Kleides herunterzuziehen. Es war jetzt das erste Mal, dass er Jane komplett nackt von hinten gesehen hatte. Sie hatte Kurven an den richtigen Stellen und sah mit ihrem Arsch köstlich aus. Er konnte nicht anders. Sie drückte ihr Gesicht an das Sofa und kam von hinten herein, legte ihre Hände auf ihre Hüften, Jane stöhnte vor Vergnügen, sie konnte fühlen, wie ihre Klitoris nach ihr griff, sie rieb sie auf und ab, Mikes Schritte begannen schneller zu werden, er schlug ihm noch einen auf den Hintern Stöhnen kam aus seinem Mund.
Mike sah Kate und Sophie an, als er Jane von hinten fickte, Sophie hatte ihr Kleid angezogen und rieb wütend ihren Kitzler. Genau in diesem Moment stöhnte Kate laut auf und ein massiver Orgasmus kam aus ihrem Mund, ihr ganzer Körper zitterte vor Lust loszulassen, als Kate endlich fertig war, stand Sophie auf, ihr Gesicht war mit Kates Sperma bedeckt, ging um zu reden. Sie flüsterte Aaron etwas zu und Ethan, die immer noch masturbierten, Mike sagte, was er sagte, konnte es nicht verstehen. Sophie fing an, ihr Oberteil und ihren Rock auszuziehen, und bald war sie völlig nackt.
Sophie kam dort an, wo Jane und Mike waren, Mike zog sich von Jane zurück und sie drehte sich sofort um, Sophie ging auf die Knie und steckte Mikes Penis in ihren Mund, ihr Mund ging direkt an die Basis seiner Erektion, weil sie dachte, Mike sei sehr erfahren . Penis. Jane stand vom Sofa auf und setzte sich hinter Sophie. Mit ihren riesigen Brüsten, die auf Sophies Kopf ruhten, griff Mike nach unten und griff nach einer, streichelte sie mit seiner Hand, Jane fing wieder an zu stöhnen und sobald Jane zu stöhnen begann, löste sich Sophie von Mikes Penis und drehte sich weg, um sie leidenschaftlich zu küssen. Mund.
Sophie saß auf dem Sofa und sagte zu Mike: „Schieb jetzt diesen großen Schwanz in mich.“
Mike zögerte nicht, als er in sie eindrang. Lautes Stöhnen kam aus Sophies Mund. Jane entschied, dass sie nicht aufgeben würde.
„Jetzt bin ich dran, du wirst kuscheln und es genießen“, sagte Jane laut zu Sophie. Er stand auf der Couch auf und knallte seine triefend nasse Fotze auf Sophies Gesicht. Mike konnte Sophies gedämpftes Stöhnen hören, als er sie fickte. Als Jane sich dem Orgasmus näherte, verstärkte Sophies Stöhnen irgendwie Janes Lust.
Ein paar Minuten später stieß Jane einen großen Schrei aus, hatte einen großen Orgasmus, man konnte sehen, wie Jane über Sophies Gesicht ejakulierte, als Jane sich von Sophies Gesicht entfernte, Mike drückte Sophie nun fester als je zuvor. Jane war von Sophies Gesicht aufgestanden und kniete nun auf Mikes Lenden und sie konnte Sophies Hintern spüren, sie gelegentlich schlagen, was Sophie noch lauter stöhnen ließ.
Mike warf einen Blick auf Kate, Ethan und Aaron ging heimlich zu Kate, die heute Nacht zum zweiten Mal Ethans Penis in ihre Kehle geschlitzt und Aaron sie hart gefickt hatte. Sie stöhnte wieder und hätte inzwischen noch ein paar Mal ejakulieren sollen, Mike konnte nicht anders als daran zu denken, wie heiß es war, seine Freundin von zwei Typen ficken zu sehen.
Mike wusste, dass Sophie kurz davor war, und Jane auch, also ging er weiter zu Sophies harten Nippeln und begann zu saugen. Dies brachte sie in die Enge und Sophies Muschi begann sich unkontrolliert zusammenzuziehen.
Jane drehte sich zu Mikes Penis um, begann ihren Mund zu öffnen und ihre Zunge herauszustrecken, weil sie wusste, was als nächstes passieren würde.
Mike zog es aus Sophie heraus, Mikes Penis ist voll von Sophies und Janes Muschisäften. Sie sah auf und bewegte sich näher zu Janes Gesicht und schnappte sich Mikes Schwanz und gab ihm ein paar Schläge, bevor Mike ins Gesicht kam, vier riesige Ströme dicken Spermas prallten in sein Gesicht, es war zu viel für ihn und einige von ihnen fielen auf seine Brüste.
Jane fiel zurück und Sophie übernahm, Sophie Janes fing an, Sperma von ihren wunderschönen Titten zu lecken und fing dann an, sie zu küssen, als ihre Finger tief in Janes Muschi fielen. Janes zweiter Orgasmus war viel stärker als der erste.
Mike sah auf und Aaron und Ethan hatten die Plätze getauscht. Warum streichelte Ethans großer Schwanz seinen Penis vor Aaron Kates Gesicht, jetzt, wo Kates Muschi tief war. Kate hatte Mühe, mit den sich beschleunigenden Ethan-Rhythmen Schritt zu halten.
Genau in diesem Moment schlug Ethan Kate direkt und gleichzeitig stieß Kate einen großen Schrei nach ihrem endgültigen Orgasmus aus. Ethan verweilte in Kates Fotze, da dies das zweite Mal in derselben Nacht war, dass Kate Ethans Ejakulation bekam. Ein Spermastrang folgte ihm von Kates Muschi zu ihrem Penis, als sie sich zurückzog. Aaron begann sich etwas zu entspannen, bis ihn seine Last direkt ins Gesicht traf. Er nahm es mit seinen Fingern und fing an, es direkt zu seinem Mund zu führen. Sowohl Jane als auch Kate sahen mit Ejakulation auf ihren Gesichtern sexy aus.
Jane und Sophie standen auf und gingen aufräumen, Mike saß neben Kate auf dem Sofa und kam gerade von seinem letzten Orgasmus herunter. Mike und Kate waren immer noch nackt.
„Liebst du mich noch?“ «, sagte Kate unsicher zu Mike.
„Natürlich werde ich“, sagte Mike.

Hinzufügt von:
Datum: Juli 27, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.