Teil 4

Ich drehte meinen Kopf gerade in die Zeit belohnt zu werden mit einem spurt von heißen, klebrigen Sperma zu schlagen, meine Nase und Mund offen.

", Der's Recht, bitch! Essen meine cum!" John drängte zähneknirschend, als spurt nach spurt von sein Sperma mir ins Gesicht zu schlagen. Ich habe nur probiert cum einmal, und das war meine eigene. Ich war allein und sehr geil und dachte ich'd es versuchen. Hat't wirklich, für Sie zu sorgen. John's cum dicker war als meiner, und schmeckte viel salziger. Ich mochte sein Sperma sogar weniger, als meine eigenen. Aber erinnern die Bilder und seine Drohungen, die ich brav schluckte ich es und leckte was meine Zunge erreichen würde aus meinem Gesicht.

Das war ungefähr die Zeit, die Thor beschlossen, dass er bereit war, um zu drehen, um auf mich und wirklich Schloss seine Knoten in dieser Hündin. Ich stöhnte auf, als er warf ein Bein über meinen Rücken und stellte sich Hintern an Hintern mit mir. Seine massiven dong und den Knoten langsam verdrehen in meine Eingeweide und der Umsetzung neuer Druck auf meine Prostata. Er begann zu ziehen um dann langsam ziehen mich körperlich zu den Treppen führenden Weg von der Veranda. Ich irgendwie geschafft, erschöpft meine Arme unter mir und start-langsam, umständlich, rückwärts zu kriechen, um mit ihm mithalten, da ich wusste, dass seine große Knoten war't bereit zu gehen, mein Arsch doch.

Als er begann, die Treppe hinunter, seinen massiven Schwanz drehte sich zu einem neuen Blickwinkel, indem ein unterschiedlicher Druck auf meine Prostata. Ich hatte sofort das Gefühl eines Orgasmus zu kommen. Es begann an meiner Prostata und strahlte durch meinen Körper. Meine geschrumpfte Bälle versucht, weiter zu gehen in mir zu, während meine erbärmlich schlaff Schwanz zu zucken anfing. Versucht zu vertreiben, eine Ladung Sperma das war einfach't es. Ich war völlig ausgetrocknet. Es war't sogar eine precum Links zu sickern aus meinem schlaffen Schwanz. Meine Lenden und Bälle schmerzten mit jedem Krampf, der erschüttert meinen Körper. Meine Arme zittern angefangen und dann wieder zusammengebrochen, so dass mein Gesicht zu schlagen, die Veranda ungehindert.

Noch einmal, ich zitterte wie eine Stoffpuppe auf das Ende von Thor's humongous Hahn. Seine Knoten in meinem Arschloch war das einzige, was hält mich auf. Thor hat't scheinen zu bemerken. Er hielt, ziehen mich Weg von der Veranda und auf der dew-drenched gras. Mein Gesicht und meine Brust schrammte über die raue Oberfläche der Veranda und in das gras.

Dass's, als ich bemerkte drei Dinge:

Es war volles Tageslicht jetzt. Jemand Heraustreten oder vorbei fahren, konnte mich sehen.

Thor zog mich zu seinem Haus, denn es war fast seine Fütterung Zeit.

Thor's knot gegangen war unten ein wenig.

Ich wollte nicht gesehen wie dieses! Thor war nicht ziehen Sie mich zurück zu meinem Bruder's Haus und warten aufs Essen mit mir, immer noch aufgespießt auf seinen Schwanz!

Ich sammelte genug Kraft in meinen Armen und Händen zu Graben, erst meine Fingernägel und meine Fußnägel in den Boden. Ich begann das ziehen wieder gegen Thor, stoppen seine Fortschritte. Zu wissen, war es wehtun wird, ich habe auch angefangen schieben mit meinem Arsch Muskeln, versucht zu vertreiben, seine engorged Schwanz und Knoten. Ich konnte fühlen, wie sein Knoten ab zu rutschen ein wenig. Es bewegte sich, wenn auch nur knapp!

Thor's knot war die Krönung in meinem gedehnten Arschloch, wenn ich spürte einen weiteren Orgasmus anfangen zu bauen. Nicht schon wieder! Ich couldn't, gehen Sie durch eine andere, welche gerade noch! Ich habe versucht zu kämpfen es aus und verdoppelte meine Anstrengungen zu verweisen, diese massive Eindringling aus meinem Arsch. Ich konnte fühlen, meine geschrumpfte Bälle versucht zu ziehen, weiter in mir. Meine verschrumpelten Schwanz begann zu zucken wieder, wie der Orgasmus gebaut.

Der Orgasmus traf direkt als Thor's knot tauchte aus meinem Arsch! Mein ganzer Körper zitterte und krümmend, als ich fiel zu Boden, endlich befreit von seinem monströsen Eindringling. Mein Magen verkrampft, mein Arschloch brannte, und meine schlaffen Schwanz zuckte wie das, was fühlte sich wie zwei Gallonen Hund Sperma Schoß aus meinem Arschloch missbraucht. Das Sperma starb schließlich nach unten zu Dribbeln, tropft von meinem verschrumpelten Schwanz und die Eier. Meine schmerzhaften trockenen Orgasmus endlich nachließ und ich wusste, es war Zeit um nach innen zu erhalten, schnell.

Ich sammelte meine Kräfte und schob mich auf allen Vieren. Kaum hatte ich meine Arme unter mir spürte ich einen schmerzhaften kick in meinem überlasteten Bälle, was mich zu Grunzen und wieder nach unten fallen zu Boden. Ich hatte vergessen, John war es, alle Zeugen meiner Schmach!

'Wo zum Teufel Sie denken, Sie're gehen, bitch? Ich'm nicht fertig mit Euch noch!" sagte John.

Ich versuchte zu Antworten, dass ich war innen, aber war erfüllt mit einem weiteren schmerzhaften kick auf meinen Schritt.

Als ich dort lag, hielt meinen Schritt, wälzen und Stöhnen im Schmerz, sagte John,"Der zweite kick war für den Versuch zu sprechen. Jetzt seine meine umdrehung Hündin. Da die Hündin Hunde don't sprechen, oder zu Fuß auf Ihren Hinterbeinen, Sie're gehen, um mir zu Folgen innen auf allen Vieren, wie eine gute kleine Schlampe. Und denken Sie daran, nicht zu reden!"

John ging vor mir und öffnete die Tür zu meinem Haus. Ich folgte mit meinem Gesicht brennen in der Scham. Was anderes hat er von mir wollen? Ich würde es bald herausfinden.

Sobald ich drin war, John zu und Schloss die Tür. "ich'm, so einen guten Meister, ich'm goung zu geben, Sie etwas zu beobachten, während ich fick deine bitch Loch". Mit, dass, er ließ seine Hose ganz, Verfügbarmachen von seinen neu geweckt und pulsierenden Schwanz, und schob sein Handy vor mein Gesicht. Er drückte play und ich sah mich gezogen durch meine Veranda von Thor's massiven Schwanz wie John vergrub seine Welle bis mein Arsch in einem Schub. Mein Arschloch war so gedehnt, dass ich kaum spürte es. Er begann knallte seinen Schwanz in mir, seine Bälle schlug mein sack und schleimige Hund Sperma Anquetschen aus meiner gedehnten Loch mit jedem Stoß.

Als ich dort lag, halb-bewusstlosen, Gefühl John's Becken slam in meinem asscheeks er plötzlich aufgehört zu schlagen. "Dies wird't überhaupt Hündin. Sie wurden Stöhnen und windet sich auf den Hund Schwanz. Sie're gehen, das gleiche zu tun für mich".

Mit, dass, er packte meine noch geschrumpft ball-sack und quetschte meine Eier wieder aus, einige. Halten Sie Sie fest in eine hand, er machte eine Faust mit der anderen zu und schlug mich hart Rechte in die Bälle. Schmerz explodierte in meine Eier und ich stöhnte auf und begann zu fallen, doch John packte meine Hüften und hielt mich auf. Als ich stöhnte und Wand sich unter ihm, begann er jackhammering mein Arschloch mit seinem pulsierenden Schwanz wieder, "Dass's mehr wie es bitch!" schrie Er mich an. "Jammern und zappeln auf dieser Schwanz".

Ich don't wissen, wie lange er mich gefickt, aber jedes mal würde ich auch noch oder leise, er würde mich punch in die Bälle wieder um mich herum zu bewegen.

Schließlich, als ich spürte, wie Sie ihn beginnen, zu erstarren und pound meinen Arsch härter, immer bereit, cum, sah ich Thor's knot pop aus meine over-stretched Arschloch auf dem video vor mir. Es war Massiv! Mindestens 11 cm lang und sein Knoten war von der Größe einer grapefruit! Kein Wunder, ich konnte kaum fühlen, John's Schwanz in meinen Arsch-jetzt!

Dass's, wenn John gab mir eine überraschung. Er schob vier Finger seiner linken hand in mein Arschloch, zusammen mit seinen fleischig Hahn. Ich fühlte, dass! Curling mit seinen Fingern rieb er meine Prostata, während er weiter pound meinen Arsch. Ich fühlte mich einem anderen Prostata Orgasmus kommen. Ich couldn't es zu stoppen. Mein Körper begann zu krümmt und schütteln. Mein Arschloch war, öffnen und schließen um John's Schwanz und Finger. Meine schlaffen Schwanz zuckte, meine Bauchmuskeln schmerzten so schlimm, ich war den Tränen nahe. John gab einen letzten Schub und entleert sein Sperma tief in mein inneres wie mein Körper zitterte von Kopf bis Fuß. Ich verlor das Bewusstsein…

Als ich zu mir kam lag ich nackt in meinem Wohnzimmer Boden, cum gebündelt unter mir und noch Nässen aus meinem Arschloch missbraucht. Meine Eier waren geschwollen, zweimal Ihre normale Größe, und schwarz und blau aus dem Missbrauch. John war nirgends zu sehen.

Ich schaffte es, zu kriechen, um das Badezimmer und nehmen ein hinsetzen Dusche, ließ das heiße Wasser laufen über mein geschundener Körper und Weg war das gemischte Sperma und Schweiß. Es stach etwas heftig, wenn es auf meinen Arsch und, seltsam, mein Gesicht. Dass's, wenn ich erinnerte mich an Thor zieht mich über die Veranda auf meinem Gesicht. Naja, ich werde das untersuchen, später.

Ich kroch aus der Dusche, noch nicht einmal die Mühe zu machen sich abzutrocknen, und machte mich auf den Weg ins Bett, wo ich brach zusammen und schlief, bis nach Einbruch der Dunkelheit.

Ich wachte auf, um eine Nachricht auf meinem Handy… von John…

"Das war ein Spaß Luder. Hatte zur Arbeit zu gehen, tho. Sie'll werden wieder von mir hören real soon. Don't vergessen, ich habe Bilder und video"

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*