Seine Nur Kaffee

durch CaptainInsano

Sadie konnte't glauben, was passiert war, wie weit diese ging. Der 24 Jahre alte Frau hatte messaging zurück und unverzüglich eine alte Flamme von der Rückseite, wenn Sie war nur ein teenager… Sie hatte ja kaum kannten. Aber aus dem blauen heraus, nur über das vor einer Woche hatte er schickte Ihr ein einfaches Hallo. Zuerst hatte Sie noch't erkannte ihn. Aber nach ein paar Minuten zu sprechen, Sie erinnerte an die leidenschaftliche Nacht hatte Sie gemeinsam mit ihm vor so langer Zeit. Alex. Plötzlich ein zittern geplagt Ihre Wirbelsäule von der Basis bis zum Hals. Und seit diesem moment… Sadie gefunden hatte, sich selbst checkt Ihr Handy viel häufiger. Er war eine Ablenkung, aber Sie konnte't helfen, aber beißen Ihre weiche rosa Lippen, warten gespannt auf seinen Namen, um pop-up wieder.

Es war so plötzlich. Alex erreicht hatte, um Sie, während Sie bereits nicht mehr verfügbar, es war schwer versucht zu Funken eine romanze, die aus so weit Weg. Und während Sadie Begangen wurde, um sich auf Ihr eigenes Leben und Familie… Trotzdem konnte Sie nicht aufhören, sich selbst aus heimlich SMS schreiben den attraktiven fremden aus Ihrer Vergangenheit, versuchen Sie, wie Sie könnte. Mit jedem Tag, der vergeht, Ihr Gefühl der Ungläubigkeit wuchs weiter. War Sie wirklich verliebt in diesen Mann, den Sie kaum kannte? Aber das war es, war't es. Seine Worte schüttelte den gemeinsamen Komfort mit der Realität hatte Sie gelebt. Sadie fiel schwer. Alex war zu, und die Chemie zwischen Ihnen war kochendem sowohl Ihre Hormone, bis Sie schließlich zusammenbrach, und vereinbarte, ihn zu treffen.

Es war nur ein kurzes Kaffee-date – nicht die Filme oder Abendessen… Sie musste einfach sehen, und ihm klar Ihren Kopf… Richtig?

++++++++++

Die Woche schien ein nie enden wollendes Thema. Alex konnte't behalten Sie das lächeln aus seinem Gesicht, als seine Gedanken schwammen mit frechen Ideen, das Datum zu kommen. Und wenn das Wochenende dann endlich kam, war sein Herz hämmerte. Freitag Nacht… Sadie hatte ihm gesagt, Sie würde in der Stadt für die Arbeit an diesem Nachmittag, und würde ihn treffen, ihn am Abend danach. Nur Kaffee, sonst nichts. Natürlich hatte er erwartet, Ihr auf der Hut zu sein… Nach all den dreckigen Botschaften, die Sie ihm geschickt hatte, Alex wusste, dass Sie kämpfte einen inneren Kampf. Er lächelte, Ihr Wunsch wuchs, und er wusste genau, wie Sie, die Flammen zu Schüren. Er säuberte sich, Duschen, rasieren und Ankleiden in ein einfaches paar Arbeit Hosen und eine anständige aussehende button-up shirt mit Kragen. Er stellte sicher, er Roch nett, zu wollen, lassen Sie einen noch besseren Eindruck als bei Ihrer ersten Begegnung.

Alex fuhr zu Tim Hortons in der Nähe der airport, wo Sie angenommen wurden, zu erfüllen. Er war so besorgt, als Sadie war, und endete Ankunft 20 Minuten zu früh. Er trat vor seinem LKW in der Dunkelheit, schließt die Tür und zündete sich eine Zigarette an. Der lange zieht verlangsamte seinen Puls ein bisschen so konnte er Sie beruhigen und daran erinnern, sein Spiel-plan. Stomping it out auf dem Bürgersteig, sah er Sadie fahren in den Parkplatz, um ihn zu treffen. Auch durch die Fenster in der Dunkelheit konnte er machen, dass angelic blonde konfrontiert. Alex grinste… Die beiden hatten fantasiert, um diesen moment so lange. Sie beide wussten, wie schlecht Sie wollte einen anderen. Nur, das gab ihm ein wenig mehr macht über Sie!

Scheiden von Ihr eigenen LKW, Sadie deaktiviert Ihr die Kehle durch und versuchte sich zu beruhigen, Ihren eigenen Herzschlag nach unten. Sie knallte die LKW-Tür geschlossen und Griff nach unten zu glätten Ihren Rock, nicht heben Sie Ihre Augen, um seine nur noch. Es fühlte sich wie Sie Jugendliche waren wieder, unbeholfen und schüchtern. Er Stand nur ein paar Meter entfernt, und Sadie wusste, was er gesagt hatte, dass er wollte, wenn er sah, wie Sie erste. Alex grinste, als er beobachtete Sie sichtlich schütteln mit Vorfreude. Mit mehr zuversicht, als er hatte jemals in seinem Leben trat er nach vorne, und mit einem tiefen Atemzug ein und aus, zog Sie näher und sanft legte seine Arme um Sie. Dies brachte Sie eng zusammen und sofort fühlte Sie seinen Herzschlag an seiner Brust, hämmerte gegen Ihre Wange, als Sie ausgeruht gegen ihn.

Nur dann hat Sadie schließlich nachschlagen und treffe seinen Blick. Seine Grau-blauen Augen blickte in Ihre starren, sagen mehr, mit einem Blick, als er jemals hätte in Worte zu fassen. Sadie sah verwirrt… Es war't, was Sie erwartet hatte. Alex lächelte nur herab, als läse Sie Ihre Gedanken. "ich sagte, du Schatz, Kleider bleiben an,… Nur Kaffee." Seine Worte klangen aufrichtig, und er Sprach mit überzeugung war, dass die Enttäuschung, die Sie fühlte? Die Art und Weise wie seine Hände ruhten auf Ihren perfekten Hüften so sanft… Obwohl Sie bleiben wollten, Einzel-und konzentriert… Heimlich tief in Ihrem inneren, hatte Sie sich gewünscht, dass diese schöne Flamme würde nur verwüsten Ihr sowieso nicht darum kümmern, Sie war nicht seine zu nehmen. Aber irgendwie war der Effekt sogar noch stärker… Die Enttäuschung nur angeheizt, Ihr Begehren und lust.

Nach einer langen Begrüßung auf dem Parkplatz, der zwei star-crossed lovers Ihren Weg hinein, bestellen ein paar drinks, und sitzen an einem Stand zusammen auf der gleichen Seite der Bank. Sie zusammengekauert in der Nähe zu reden und aufzuholen, gelegentlich seinen großen Unterarm Bürsten gezielt gegen Ihre viel köstlicher einem. Sadie war beißen auf Ihre Unterlippe wieder. Die Ladung, wenn Sie sich berührten war riesig, und Sie fand sich selbst Sie drückte Ihre Oberschenkel zusammen und windet sich auf dem Sitz ein wenig weiter zu ihm. Alex bemerkte es und grinste nur. Sadie… Beschlossen, schieben Sie Ihr Glück. Ein Experte an, necken sich, Sie verwendet wurde, zu brechen jeden Mann leicht. Sie schaute in seine Augen mit Ihren verführerischsten Blick, Ihre kleine hand ruht leicht auf dem Knie und rutschen immer-so-langsam nach oben in Richtung seiner Leiste.

Alex kämpfte gegen seine inneren Kämpfe jetzt, wie viel er geben wollte, in Ihr… Er wusste den Vorteil zu verlängern, Ihre lustvollen leiden. Sein Schwanz Stand kerzengerade in seiner Hose schon gerade bei Ihr leichte Berührung. Aber als Ihre schlanken Finger kroch näher, Sie fühlte seine hand unter dem Tisch auf die Oberseite von Ihr aufzuhalten, Ihre Fortschritte. "Was habe ich Ihnen sagen, Sadie?" Alex grinste auf Sie herunter, Ihre Gesichter nur Zentimeter voneinander entfernt. "wissen Sie, Sie haben sich zu benehmen. Das ist nur Kaffee…" Seine Stimme war niedrig und schwül, als er flüsterte es in Ihr Ohr. Er spürte, wie Ihr Körper zu zittern, zu wissen, wieder einmal hatte er sich enttäuscht von Ihr.

Sie ging raus auf den Parkplatz und stellte sich zwischen Ihre Fahrzeuge machen kleine chat. War das wirklich er? Dann wirbelte er Sie herum und zog Sie noch eine Umarmung wie ein Tänzer, mit dem Rücken zu ihm. Sadie lächelte siegessicher, als Sie wölbte Ihren Rücken und grub Ihre perfekten Arsch zurück in ihm, endlich wieder seine Dicke Erektion drückte gegen Ihren. Es war klar, er war so eingeschaltet, wie Sie war, das musste es sein. Er stöhnte demütig in Ihr Ohr, Schleifen in Ihr von hinten. "Naja… ich glaube, ich sollte lassen Sie Sie wieder nach Hause jetzt. Kaffee war wirklich schön… vielen Dank für treffen mit mir Sadie." Sie konnte't es glauben, lächelnd zum Abschied, und klettern Sie bis in Ihren truck. Und dann schrie Sie überrascht auf.

Alex hatte lept bis in den Fahrersitz so plötzlich, dass Sie seit't sogar erreicht, für die Tür noch. "Du hast't haben, um zu tragen der Rock und das shirt nur für Kaffee…" er knurrte spielerisch das werfen Sie aus dem Beifahrersitz über die Konsole und an der Rückseite der Kabine. Er hatte, bezogen auf die Kleidung, die Sie tragen wollte, wenn Sie endlich die Freiheit, verbringen die Nacht zusammen. Das verursacht, Ihr zu lächeln, klar, es hatte die beabsichtigte Wirkung auf ihn. Alex Riss Ihre Tür Schloss sich mit einem lauten slam und kickte seine Schuhe von den Pedalen, als er stürzte über die Konsole, Ihr zu Folgen.

Kaum hatten seinen Esel, machte es sich gemütlich in der Mitte der Bank, war Sadie, spreizte sich über ihn, Schleifen Ihre dünnen Höschen gegen den Schritt seiner Arbeit Hosen. Sein Blut war in Wallung geraten wie ein Feuer-Schlauch, als Sie fuhr seine tierischen Instinkte weiter. Aber seine zu necken war't über nur noch. "willst du gefickt, kleines Mädchen?" er stöhnte mit einer Intensität in die Augen. Ihre Antwort war ein hörbares Stöhnen, und Angeln Ihre Hüften noch schärfer gegen ihn zu schlagen, dass sweet-spot, wo Ihre Klitoris traf seinen Stiel. Alex warf Sie nach vorne, so saß Sie auf der Mittelkonsole vor ihm und bekam auf die Knie. In Sekunden war er lecken und küssen alle bis Ihre Oberschenkel vom Knie, seine Hände Schröpfen und streichelte Ihre Waden, als Sadie packte die Rückseite der Vordersitze.

"Pleaseeee fick mich…. Nur die Spitze… Bitte!!!", flüsterte Sie zwischen belebt die Atmung. Alex schob seinen Gürtel und fliege offen und ließ seine Hose fallen zu seinen Knöcheln. Er hob das kleine blonde und blätterte Ihre über Ihre noch immer bekleideten Körper drapiert über der Mittelkonsole jetzt in der Dunkelheit des LKW. Sie konnte sehen, Menschen kommen in die und aus der Tim Hortons nur 30 Meter vor Ihr, als er sich aufrichtete. Sadie konnte sehen, wie er sperren Augen mit Ihr in den Rückspiegel, seine dreckigen grinsen höhnisch zu Ihr. Dann eine große hand zog den Stoff Ihrer Unterwäsche Weg aus Ihrer durchnäßten pussy… Sadie stöhnte auf, als seine Finger gebürstet so eng. Dann spürte Sie die eisernen Stange von seinem Schwanz brennen gegen Ihr empfindliches Fleisch wie er schmerzlich-langsam glitt nach vorne zwischen Ihre Beine. Sie stöhnte und wackelte, als Vergnügen schlängelten sich durch Ihre, das war es. Dies war die Linie, die Sie schwor, Sie würde't cross… Aber Sie brauchte es so dringend. "es Tun…" Sie schnappte nach Luft, huskily.

Alex grinste breit bei Ihr im Spiegel einen bösen Blick in seinen Augen. Er zog seine Hüften zurück, bis nur das Fett Kopf seines penis war gegen Ihren nassen Lippen… Und erlaubt, die elastische panty einrasten wieder nach unten in Ort, sandwiching ihn gegen Sie. Er Griff nach vorne und packte eine Dicke Handvoll von Ihrem Haar hart, Riss Ihren Kopf zurück und Zwang Sie zu Bogen, die Ihre perfekten Körper für ihn, als Sie erschauerte. Sie hatten darauf gewartet, dass dies lange so… Ihre Muschi war Feuer und Flamme und bereit zu explodieren als er knallte nach vorne wiegte Ihr Körper mit der Kraft, Ihre slick Fotze klatscht sein Becken hart. Sie jammerte in Enttäuschung, denn er hatte absichtlich blickte aus Ihrem Eingang, necken Sie mit der Spitze und dann die Welle entlang gleiten Ihre Hügel und Becken.

"Just do it! Legen Sie es in! Come on!!!" Sie war praktisch Schreien in Verzweiflung, die Ellbogen gebeugt, bis die Klammer sich jetzt, als Sie statt der Konsole. Den ersten Schub hatte, irritierte Sie, und Sie wollte bereit sein für die wirkliche… Alex beugte sich über Sie, seine Welle gleiten wieder nach vorne, bis Sie schmiegte sich an sein Becken, Ihre sensible Klitoris reibt an seinem heißen Fleisch. Dann Ihre Arme wurden nach hinten gezogen, hinter Ihr, bis Sadie's Unterarme waren zusammen in seiner einen großen hand. Er drückte Sie, ließ Sie wissen, dass Sie wouldn't werden in der Lage, ihn zu stoppen jetzt. Er zog zurück und stieß wieder einmal mehr Erschütterungen Ihres ganzen Körper und necken die junge Frau mit den grasen von seinem Schwanz. Mit Ihrer Handvoll Haare in seiner hand drehte er Ihren Kopf zu ihm über die Schulter, beugte sich hinunter und drückte seine Lippen auf Ihre, endlich.

Das Intensive Bedürfnis und Leidenschaft in seinem Kuss gab ihn Weg, aber es hat't Rolle, weil bei einer Verschiebung seiner Hüfte, die er schließlich stupste die Spitze an Ihren Eingang und schob Sie vorwärts. Sadie schrie in seinen Mund, Sie küssten sich, aber nur für ein paar Sekunden, als die Erkenntnis dessen, was tatsächlich geschieht, überfordert Sie. Sie fing an zu wichsen und sich Winden, Stöhnen heraus inkohärent, da verlor Sie die Kontrolle über Ihren Körper. Die Orgasmus gekommen war, so plötzlich und so gewaltig, dass Sie glaubte, es könnte die Finte. Sehen Sie diese gorgeous blonde verlor in höchster Ekstase so schnell fuhr ihn über den Rand. Es war't mehr sanft, necken Schübe… Alex veröffentlicht Ihr Haar und Unterarme, verschieben beiden Händen zu, die winzige Taille und verlagert seine position hinter Ihr.

Mit der Kraft eines Erdbebens, begann er hämmerte unerbittlich an Ihrer klitschnassen pussy mit seinen stählernen Welle, als das Mädchen plumpste unkontrollierbar. Alex Schub in die und aus im perfekten Winkel, hinter Ihr, seinen Kopf stechen in Ihrem Ort wieder und wieder, als er egoistisch vergewaltigten Sie entfesselt all seine aufgestaute sexuelle frustration in einer Adrenalin-angeheizt von 3 Minuten explosive burst. Er fuhr Ihr gesamtes Orgasmus, der LKW schütteln nicht so subtil von außen, um Ihr zu eng Muschi drücken und Milch, seine veiny Männlichkeit, wie er Strich es aus im inneren von Ihr. Als Sie anfing herunter zu kommen… Alex nahm seine Wende Stöhnen in Ihren Kuss, schob sich nach vorn, als Sie gerade schob sich zurück, sperren Sie Sie fest zusammen, als sein Ausbruch begann tief in Ihrem inneren.

Sie weiter küssen für mehrere Minuten seinen penis restlichen Felsen hart tief in Ihr drin. Dann wird er langsam nach hinten gezogen, die steifen Schaft bouncing kostenlos Ihre geschwollenen sex. Sadie blickte ihn sehnsüchtig, als er zog seine Hose hoch und beseitigt. Er hat't look away aus Ihrem Blick, obwohl, süffisant zu Ihr. Er wusste, dass Sie süchtig war. Er half Ihr ein wenig aufgeräumt und legte Ihr Höschen wieder an seinen Platz, bevor Sie beide herausgetreten, den Atem zu fangen. "Danke für den Kaffee, Schatz," sagte er, als Sie die LKW-Tür hinter Ihnen geschlossen, nachdem er hatte seine Schuhe wieder an. Sadie Stand auf Ihren Zehen zu küssen, ihn noch einmal Wiedersehen, stehen Sie neben Ihren LKW, wie Sie ihn beobachtete, steigen ein und fahren Weg in den Abend.

Sie fühlte sich heiß durch Ihren Körper. Sadie schwor bei sich selbst unter Ihrem Atem, daß er in Versuchung. Sie schwor, es wurde nur dieses eine mal. Sie bekam es von Ihrem system jetzt, und Sie konnte zurück zu Ihrem regelmäßigen Leben ohne Begierde nach diesem schönen Mann.

Aber Alex summte glücklich vor sich hin, als er fuhr zurück nach Hause, eine volle Erektion immer noch in seiner Hose. Er wusste, Sie war süchtig, es wäre nur eine Frage der Zeit.

To be Continued…

Diese Geschichte ist gewidmet die mein ein und alles. Hoffe, Sie genießen, babe!

Soll ein necken Einführung zu dem, was es wird hoffentlich eine lange Serie über Alex und Sadie.

Wenn Sie genießen, diese Geschichte, lass es mich wissen und Hinterlasse einen Kommentar! Danke!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*