Der Schnee war unnachgiebig und meine situation war immer schrecklich von minute zu minute. Diese ganze Reise war jetzt in einer Komödie der Fehler, aber jetzt war ich die Katastrophe. Ich sollte nie versucht haben, zu entkommen, das Wetter-system, versucht, diese blöde Verknüpfung, oder nicht angeheizt, bis auf meine Letzte Gelegenheit. Die Verknüpfung problem war nur teilweise meine Schuld, obwohl. Es zeigte sich, dass dieser entlegenen ländlichen weite didn’t glauben, Straßenschilder, so dass jeder spärlich platziert Kreuzung war wie Russisches roulette spielen. Der Schnee war tief genug, es war sogar schwierig, wählen Sie die Straße aus der umgebenden Landschaft. Zäune, Strommasten und gelegentliche Postfächer geholfen obwohl. Mein Handy hatte keinen Empfang hier draußen in der Mitte von nirgendwo, und meine alte Papier-road map war’t detailliert genug, um sehr nützlich sein.

Nun, noch schlimmer zu machen, es war Nacht, und der Schnee war so tief, ich wusste, es war nur eine Frage der Zeit, bis meine kleine Limousine haben hoch zentriert oder aufgeklebt. Es war Meilen und Meilen, da ich’d gesehen, alle Zeichen der Zivilisation wie Häuser. Ich machte es fast ein weiteres Meile, wenn meine Schlimmste Befürchtung tritt ein. Der Schnee war einfach zu tief, jetzt für Traktion und ich war ratlos. Ich habe versucht, über und über, um sich zu bewegen wieder, aber es war keine Verwendung. Und selbst wenn, ich könnte gehen, die Frage auftauchte, wohin? Was nun? Es war in den niedrigen teens draußen. Würde ich erfriere hier? War dies das Ende meiner kurzen zwanzig Jahren Leben? Solche Gedanken, die ich damals hätte tun mir nicht gut. Dies war eine situation überleben, meine eigenen zu machen und ich musste einen Weg finden, aus.

Auto’s Heizung kann verwendet werden, nur sparsam, da mein Brennstoff so niedrig war. Niemand auf der Erde wusste, wo ich war, war die Hölle, ich didn’t wissen, wo ich war! Um Ressourcen zu sparen, ich stellte alles ab. Durch die reflektierende Natur des Schnees war es’t so dunkel wie ich es mir vorgestellt hatte. Ich beschloss, raus und Dinge bewerten und sehen, ob es etwas wie einen weit entfernten Bauernhof hier in der Nähe. Nach der Bündelung der besten, die ich konnte, ich Stand mit dem Auto und suchte die scheinbar endlosen Horizont. Verstreuten Silhouetten von nackten Bäume, die üblichen alten Zäune und…..EIN LICHT! Ich konnte kaum machen es aus, aber es war da! Es musste ein Bauernhaus. Es war die einzige Hoffnung, die ich hatte, aber nur, wenn ich erreichen konnte, ohne buchstäblich erfrieren. Das werfen von etwas mageren Vorräte in einem kleinen pack und sichern Sie das Auto so gut ich konnte, habe ich mich.

Es war eine lange, langsame, anstrengende Ochsentour als beißende kalte wind stach mir ins Gesicht. Meine Hände waren immer kalt, obwohl Sie waren versteckt in meinem Mantel Taschen. Immer so langsam konnte ich beginnen, um aus der form einer bescheidenen farm house, wo das Licht ausging. Bald könnte ich Fenster waren beleuchtet, als auch, was bedeutet, jemand zu Hause war! Ich hoffte nur, dass Sie freundlicher waren.

Ich war nervös, als ich mich näherte. Es war ein Alter gemittelt großen Haus mit einer großen Veranda, wahrscheinlich aus um den frühen 1900er Jahren. Verstreut aus Gebäuden, alte Autos und landwirtschaftliche Geräte, sowie eine Reihe von ruhenden Pappel Bäume standen trotz der Schneeverwehungen. Vorhänge über den Fenstern verhindert meine mit keine Vorschau der Insassen. Jetzt fast eingefroren, sammelte ich all meinen Mut zusammen und klopfte an den Türrahmen.

Nichts geschah, ich versuchte es erneut und dieses mal hörte Bewegung. Die Tür knarrte geöffnet und ein großer, gut gebauter Mann in den Vierzigern schaute auf mich durch den beat up-Bildschirm Tür. „Ja, kann ich Ihnen helfen?“, fragte er. In meinem Fall war es nicht eine rein rhetorische Frage!

Meine Zähne Geschwätz von der Kälte, ich erklärte meine missliche Lage und hoffte auf eine sympathische Reaktion. Er lud mich zu meiner tiefen Erleichterung! „Kommen Sie warm durch den Ofen und nehmen Sie Ihren Mantel und die Schuhe aus.“ Das Haus war ein bisschen unübersichtlich, aber warm und gemütlich, besonders für mich. Mein Wirt zog einen Stuhl für mich, und ich begann zu tauen mich aus. Ich war froh, zu entdecken, meine Hände und Füße hat’t haben Erfrierungen. Ich hörte einige Aktivitäten in der Küche, sondern hat’t nehmen viel Notiz von ihm. Ein paar Minuten vergingen und eine angenehme weibliche Stimme fragte schüchtern „möchtest du eine heiße Schokolade?“ ich schaute, um zu sehen, ein ziemlich attraktives Mädchen ein oder zwei Jahre jünger als ich, reichte mir eine dampfende Tasse. Ich dankte Ihr höflich. „Das ist meine Tochter Shari. Ich’m Rex. Lassen Sie mich fangen Sie up-to-date. Dieser Sturm soll zuletzt an einem anderen Tag oder zwei, und es’ll mindestens so lange, bis die Strasse wird gepflügt und befahrbar für Ihr Auto. Die ganze Gegend ohne Strom. Der einzige Grund, warum wir es haben ist, dass wir einen Damm an einem Bach in der Nähe bereitstellt. Wir haben einen Festnetzanschluss, aber wir müssen einen abgestürzten Linie irgendwo. Wir’re, so weit draußen in der Pampa, wir’re in der Regel die letzten zu bekommen, gewartet.“ nichts von dem, was er mir erzählt hatte, Klang auf alle ermutigend.

Über diesen Punkt Shari stieß Ihr Vater und deutete Sie wollte mit ihm reden privat. „Entschuldigen Sie uns, wir’ll be right back.“ ich sagte: „Kein problem.“, und merkte, ich war jetzt warm genug, um zu beginnen Gefühl fast normal, so saß ich und sann über meine Optionen, oder das fehlen von Ihnen.

In Kürze werden die beiden zurück. Dieses mal hatte ich aufgetaut aus, wo ich war, viel besser in der Lage zu beobachten und verarbeiten das, was. Chief unter Ihnen war Shari. Sie schien anders. Nein, Sie wouldn’t gewinnen Sie einen Schönheitswettbewerb, aber Sie hatte ein gesundes „Mädchen von nebenan“ sehen. Mit Ihrem frechen Gesicht, dirty blonde Pferdeschwanz verschütten über Ihre Schultern, kurzen Jeans-Rock und lange, fast skinny Beinen war Sie ganz Niedlich. Sie setzte sich und bot mir eine Schale warmen Eintopf, die ich ohne weiteres akzeptiert, da war ich am verhungern.

Was als Nächstes kam, über blies meinen Verstand.“ Das erste, was Sie tun müssen ist, nimm meine Tochter’s Jungfräulichkeit, während ich beobachten. Sie ist gerade mal achtzehn Jahre alt und noch unberührt. Die paar Jungs, die wir haben, um diese Teile sind so dumm und unbeholfen, wie cavemen und konnte es nie tun richtig. Wir können sagen, Sie’re aus der Stadt und mehr verfeinert. Außerdem, Sie dich gern.“ An diesem Shari errötete wie ein Schulmädchen Bestätigung der Wahrheit der Aussage. Unnötig zu sagen, ich war Total fassungslos! War ich WIRKLICH hier, ihm Recht! „Sie’re nicht ernst!“, Platze ich heraus. Aber Rex nickte nur und sagte „Absolut, wie ein Herzinfarkt. Und nachdem Sie die beiden fertig sind, gibt’s etwas, was Sie tun müssen für mich, aber ich’ll lassen Sie das, bis später. Shari, ich glaube, wir sollten ihm zeigen, wie ernst wir sind, gehen Sie vor, Sie wissen, was zu tun ist.“

Auf diesen cue-Shari zog Ihr top enthüllt Ihre frechen kleinen Brüsten mit großen dunklen Brustwarzen. Der Schuhe ging weiter, dann Sie löste Ihren Rock und ließ es auf den Boden. Starrte direkt auf mich, Ihre Hände gingen zu Ihren schmalen Hüften und langsam zog Ihre lacy weißen Höschen, die Sie rasch stieg aus und Stand vor mir in nackter Pracht. An diesem ich spürte, wie mein penis schlingern volle Erektion.

Shari hatte einen schönen kleinen Körper! Sie war vielleicht fünf Meter hoch, war schlank und schlank aber nicht Dünn, und hatte nur ein token patch hellbraun Schamhaare, die haben nichts zu verbergen die prallen Lippen zwischen Ihren Schenkeln und den Spalt zwischen.

„Sie’re Weg über gekleideten Sohn, lass Sie dir helfen.“ Rex sagte, Stand er aus meinem Blickfeld. Mit Shari zu mir kam und sanft begann entfernen meine Kleider und so viel Körperkontakt wie möglich in den Prozess. Das nächste, was ich wusste, dass mein Slip waren nach unten gezogen und meinen steifen Orgel tauchte endlich befreit von der hemmende Stoff. Mein Herz pochte stark, schnappte Sie sich mein Handgelenk und führte mich zu dem Bett.

I’d wurde so eingepackt mit Shari, dass ich vergessen hatte, das Ihr Vater im Raum war, irgendwo! Ich schaute mich um und war überrascht zu sehen, die große, mächtige Mann hatte abgestreift auch und saß jetzt auf einem Stuhl mit einem voll erigierten Schwanz das war einfach acht Zentimeter lang! Fang meinen Blick sagte er: „Nur get on with it, behaupten, ich’m nicht hier.“ Dann Shari küsste mich hart auf den Lippen verursacht meine Aufmerksamkeit, um sofort wieder zu Ihr und wir begannen in einigen schweren Sex. Ehrlich gesagt, war Sie geil wie die Hölle und es dauerte nicht lange war ich auf Ihrer Ebene!

Außerhalb des Fensters, das heulen der Böen von blizzard gesprengt eisigen barrages gegen das Haus, wodurch es zum Verschluss und Knirschen, als unsere warmen, kräftigen Jungen Körper geschlungen. Die Einnahme von viel Zeit und so schonend wie möglich, die ich unterrichtete, Ihren Körper in der Art und Weise Vergnügen. Mit einem charmanten Gefühl des Staunens und der Angst, die Sie erforscht hatte meine Eier und penis, und ich arbeitete Finger in Ihrer weiblichen passage finden es glitschig von Ihren Säften. Sie, die ich kannte, war mehr als bereit für mich. „Fertig?“ sagte ich. Sie antwortete mit einem schüchternen nicken und ich Verschwendete keine Zeit, die Positionierung selbst zwischen Ihre Schenkel. Ich fand Ihren Eingang und langsam begann, meinen Weg zu arbeiten, wenn Ihr Jungfernhäutchen bot einige leichten Widerstand. Dies führte zu Ihrem hübschen Gesicht einige kleinere not, aber es verging schnell. Dann ist mein penis glitt ganz leicht in die sinnliche Eden Ihrer engen, Jungen vagina und Ihre Jungfräulichkeit wurde aber eine Erinnerung.

Shari gespannt Ihre Arme und Beine um mich, als ich schwelgte im köstlichen Empfindungen von mein Schwanz bewegte sich in Ihr. Ich könnte sagen, durch Ihr Gesicht Sie war verloren in den sinnlichen moment so viel wie ich war. Ihre Beine kamen höher und höher, bis Ihre Knöchel waren über meine Schultern. Ich durchforstete die größten tiefen Ihrer prickelnden tunnel, die spasmed um mich. Aber ich wasn’t getan.

Hab Sie oben und ritt mich hart für eine lange Zeit. Schließlich hatte ich Ihr auf allen Vieren, so konnte ich beobachten mich zu ficken. Ihr baby glatte Gesäß, kleine Arschloch und meinen großen Schwanz Schiebetüren in und aus Ihre Feuchte Fotze Lippen war herrlich! Bald wird Sie stöhnte laut, und ich fühlte, wie Ihre vaginalen Wände zittern, und dann Griff Sie meinen penis hart. Es war der Letzte Strohhalm. Meines Samens brach in abnehmenden Wellen in Shari’s jetzt entjungfert vagina. „Sind Sie ok?“ fragte ich in echter Sorge, wie ich ausgezogen. Fast atemlos ließ Sie auf Ihren Rücken und enthusiastisch schnappte nach Luft, „OH JA! VIELEN, VIELEN DANK! Es war wunderbar!“

Klatschen kam von der anderen Seite des Raumes, und eine heisere Stimme sagte: „Good job, Kind! Das war schon eine show! Wünschte, Sie könnten es gesehen haben! Danke!“ ich hatte verständlicherweise so gefangen in meinem Liebesspiel hatte ich Total vergessen, Shari’s Vater schaut uns zu! Es war eine Erleichterung, zu wissen, Sie waren beide glücklich mit mir, obwohl ich aber die ganze Sache war ziemlich seltsam.

„Shari, Sie haben etwas, das ich verwenden können, um lube ihn?“, hörte ich eine Schublade geöffnet, und einige offensichtlich durchsuchte dann hörte ich Sie sagen: „Lotion?“ „Sicher,, dass’ll es tun, vielen Dank.“ Ihr Vater war’s Antwort. Die Ziffer Links mich aber bald zurückgegeben und nun glatt wie ein gefettetes Frosch, glitt mühelos in meinen Hintern Loch. Es hat mich überrascht, und ich ließ einen Schluck. Es fühlte sich seltsam an, wie es bewegt sich in mir. „Es,, nun, das fühlt sich schön doesn’t es?“, fragte er, als seine andere hand Griff um und begann zu streicheln, mein junge teilen. Eine seltsame, nie zuvor fühlte Sehnsucht begann wächst in meinem Körper, besonders in meinem Becken. „ja.“ gab ich zu. Einem anderen finger schlossen sich die ersten, und er flüsterte leise in mein Ohr, „Wie’s?“ Obwohl ich war wirklich erschrocken darüber, wo diese im Begriff war, ich hatte ihm wieder einen geben, ja. Dies wurde erreicht mit: “Gut, jetzt auf das Bett.“

Shari’s Vater folgte mir auf dem Bett und ich bekam eine noch bessere Sicht auf seine noch immer sehr aufrecht und ängstlich Orgel. Ich zitterte, zu wissen, was er beabsichtigte zu tun. Er leitete mich auf allen Vieren und ich Tat so. Seine Hände sanft legte einen leichten film von lotion auf meinem Oberschenkel und Gesäß, dann werden alle über meine nun verbrachte Bälle und dick. „Wie war das Gefühl, dass das meiner Tochter’s Fotze?“ Die Frage schien so seltsam, aber ich sagte ihm, „Wirklich schön.“ Es war eine Bewegung auf dem Bett hinter mir. „Nun, Sie’re gehen, um etwas anderes fühlen, wirklich schön.“ Mit dieser Anweisung wird der Blei-wie Spitze drückte plötzlich gegen meinen anus und ich zitterte und befürchtete das Schlimmste. Irgendwo in meinem Wesen war zwar mit einem Unterdrückten Mischung aus Aufregung, Neugier und körperliche Sehnsucht. Tut alles, was ich konnte, um meine engen ring von Muskeln zu enttäuschen Ihre Wache, es fing an, langsam zu erweitern. „Das’s es, nur ein bisschen mehr.“, forderte er. Als seine Worte endeten, mein Kampf beendete. Rex’s penis bestanden ballte Fleisch von meinem anus und langsam bohrte sich tief in das engulfing warme Wände von meinem Rektum!

Auf den ersten ich didn’t wissen, was zu denken, aber dann merkte ich, dass ich ok war. Nach einer Wartezeit von einem Augenblick, in dem er begann langsam hin und her bewegt in mir. Jetzt wusste ich, er hatte schon Recht, wenn er sagte, es würde sich wirklich schön. Das war mehr als nur wirklich schön, das fühlte sich FANTASTISCH! Seine großen Hände ergriffen meine Taille und ich hörte das rhythmische klatschen Klang, als sein unterleib pochte gegen den weichen Wangen der meinem Hintern. Meine Augen hatten sich schon geschlossen, als ich bekommen hatte, gefangen in den Empfindungen von Rex’s Eintrag in meinem Körper. Plötzlich schnappte weit offen, wenn eine weibliche Stimme fragte in einer fast kindlichen Weise „gefällt es Ihnen? Sie mag es in Ihrem Hintern?“ ich’d praktisch vergessen Shari und Sie war immer noch nackt von unserer fick Knien und starrte in mein Gesicht. „ja, Ja, ich tun.“ ich schnappte nach Luft, als Ihr Vater’s Schwanz begann humping me noch schwieriger. „Es sieht wirklich cool aus, ich mag zu beobachten Sie gehen in die und aus Sie!“, sagte Sie mit viel Begeisterung. Dann, immer noch auf allen Vieren drehte Sie sich um, sodass Ihr Hintern und Ihre Fotze Lippen, tropft mit meinem Sperma, wurden fast in mein Gesicht. „es Lecken.“ befahl Sie mit überraschender Bestimmtheit. Wie Ihr Vater weiter ficken mich, meine Zunge reiste über Ihre Klitoris, die äußeren und inneren Lippen und Fotze, manchmal leckt mein eigenes Sperma.

Rex zog mich um und trat an das Bett. Er hatte mir das liegen auf dem Rücken auf die Kante, dann bringen meine Beine den ganzen Weg zurück. Noch stehen, er rutschte einfach wieder in mein Rektum, aber diese position fühlte sich anders an. Seine Orgel war reiben gegen etwas in mir, das fühlte sich erstaunlich! Ich hielt meine Beine hoch und einfach zeigte, wie großartig es sich anfühlte. Shari dann erreicht und begann Pumpen meinen Schwanz mit Ihrer kleinen hand. Nach wenigen Minuten Shari Kurbeln auf meinen Schwanz, und Sie stieß sofort in mich schlagen, dass kitzeln spot kam wieder. Rex rammte mich härter und tiefer als je zuvor und ich spürte plötzlich seinen Schwanz ausbrechen seine Säfte weit in mein inneres! Dann zog er ihn langsam aus meinem Hintern.

„Da, wie war das?! Sie mochte mit meinem harten Schwanz in Sie didn’t Sie?! „Rex fragte nicht wirklich nach einer Antwort zu suchen. Ich couldn’t glauben, dass meine eigene Reaktion, wenn ich schwärmte, “DAS WAR unglaublich!“

Es war nun wirklich spät und so Rex verließ das Zimmer und kuschelte sich hinter Shari im Löffeln position mit uns beide immer noch nackt. Der Schlaf kam schnell, und die Nacht verging im nu.

Shari beobachtete, wie Ihr Vater pound mir aus jedem Winkel, die Sie denken konnte, aber didn’t Teilnahme an dieser ganzen Zeit. Meine Beine ruhten auf seinen breiten Schultern, sein Gesicht direkt über meinem eigenen, und ich suchte ständig nach einem Schild, dass er cum bald. In seinem Tempo es didn’t nehmen lange, er machte ein lautes Keuchen und mal wieder sein Sperma schoss weit in mein inneres. I’d liebte jede Sekunde davon!

Rex zog, und saß ich versuchen, herunter zu kommen von der sexuellen high I’d nur erlebt, wenn Shari praktisch platzen, „ich bin dran! Ich kann’t warten! Stick it in my ass jetzt!“ Mit, dass Sie in der gleichen position auf dem Kissen, das hatte ich bisher nur in mit Ihren Knien zog zurück zu Ihrer Brust. „Wir haben um Ihr Loch fertig, bevor wir das tun.“, erinnerte ich Sie. „Oh, ich wusste, dass, dass, während der Papa ficken Sie. Ich schon fingerte mein Loch wie verrückt. Bitte Beeil dich, ich will dich in meinem Hintern!“ blickte ich sehen konnte, deutlich entblößt rosebud glitzern von eine reichliche Menge von Schmieröl. In aller Ehrlichkeit, ich war genauso geil wie Sie war, wäre dies mein erstes mal Arschfick.

So schnell ich konnte, ich rieben lotion auf meine steinharte Erektion und legte den Kopf gegen Ihren kleinen Eingang. Ich streckte Sie über Ihren schönen, zierlichen Körper und lassen Sie Ihre Kälber ruhen auf meinen Schultern. „Tun Sie es! Fick mich in den Arsch wie mein Vater dir angetan hat!“ sagte Sie, als schaute ich Ihr süßes, lächelndes Gesicht.

Ich senkte mein Becken und zunächst auf Widerstand gestoßen, aber die Anwendung mehr Druck mein Tipp knallte durch Ihre muskulösen Schließmuskel und Sie keuchte laut! „in Ordnung bei Dir?“ fragte ich, ernsthaft besorgt für Ihren Komfort. Ihre Augen funkelten und Sie schüttelte Ihren Kopf begeistert. Mit dieser Bestätigung fuhr ich Fort zu gleiten meines penis bis zum Anschlag in die heiße, cremige weiche tiefen der Shari’s Rektum! Mein GOTT, ES FÜHLTE sich GUT an! Es nahm alles, was ich hatte, nicht Sperma auf einmal. Ich lag noch für einen moment zu bekommen verwendet, um diese wunderbare neue Empfindungen und fing dann an, sanft zu schleppen. Shari war so verloren in ihm, als ich sagte, „OH JA! FICK MICH! In den Arsch ficken!“, Und das Tat ich, wie ein fucking Maschine, bis ich begann mich zu Fragen, eine andere position und zog meinen Schwanz. Zuerst war Sie’t zufrieden, aber beim hören der plan Sie aufgeregt bekam auf allen Vieren mit Ihren Beinen beugte sich ein wenig und lassen Sie mich hinter sich her. Vorsichtig schob ich meinen Schwanz wieder in Ihren süßen femininen unten und gefickt, es unerbittlich, als Sie gegeben und lassen andere süß, mädchenhaft klingt. Ich liebte, Blick nach unten und beobachtete meine eigenen Schwanz hin und her gleiten in Ihre weit gespannt, aber engen anus. Ich wusste, dass ich das erreichen der point of no return, wenn Sie große Hände plötzlich packte meine Hüften und etwas großes glitt zwischen MEIN Gesäß! Ihr Vater’s großen Schwanz rutschte tief in meinem Arsch, als ich verzweifelt gefickt ihrs! Traf er diesen Punkt in mir wieder, und ich sprengte mein Sperma harmlos in Shari’s rektale Höhle als unaussprechliche Freude überkam meine lust geplagten Jungen Körper! Einen moment später rex Tat das gleiche bei mir! Restlos erschöpft, wir lag nur da wie limp Lappen für einige Minuten, dann langsam schnappte heraus und zog mich an.

Wir hatten mehrere Sitzungen, wie diese in den paar Tagen waren wir eingeschneit. Telefon-service wiederhergestellt wurde und die Straße war schließlich gepflügt. Rex und Shari Ihr Versprechen gehalten, mir zu helfen und zog mein Auto aus, nachdem er mir eine detaillierte Wegbeschreibung auf der Autobahn. Nach einem sehr gern Abschied stieg ich in mein Auto und fuhr Los, traurig, dass alles vorbei war.

Etwa zwei Jahre später habe ich gestoppt, um Hallo zu sagen und habe gelernt, dass Shari war aufs college, aber Rex nutzte die Gelegenheit zu ficken, mein Hintern genau so wie vorher. Diese beiden drehte mich bisexuelle und zu diesem Tag Schnee macht mich immer geil!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*