Zwei tickets zu behindern

0 Aufrufe
0%

Ich habe heute Abend das Hinder-Konzertplakat bemerkt, als ich mein Motel betrat.

Ich dachte darüber nach und überlegte mir, die Nacht alleine in meinem Zimmer zu verbringen und mir einen lahmen HBO-Film anzusehen, den ich bereits gesehen hatte.

Ich erkundigte mich bei dem leicht gothisch aussehenden Mädchen an der Rezeption nach den Tickets und sie sagte, sie würden jedem Kunden 2 Tickets geben, da es die letzte Nacht war.

Ich nahm die Tickets, die er mir gab, ließ meine Sachen im Zimmer und ging wieder hinaus.

Das Konzert fing erst um 7 an, also hatte ich ein paar Stunden totzuschlagen.

Ich fuhr zum örtlichen Einkaufszentrum, um eine Tour zu machen und die Leute zu überprüfen.

Nachdem ich herumgelaufen war, um alle Geschäfte zu überprüfen, beschloss ich, mir etwas zu essen zu holen, bevor ich mich auf den Weg machte, um nach dem Konzert zu suchen.

Ich saß mit meinem chinesischen Essen in der Ecke und zog meine Tickets heraus, um zu sehen, ob es einen Hinweis gab, wo es vom Einkaufszentrum aus war.

Es ist mir nicht entgangen, dass Sie neben mir saßen.

Ansonsten hätte ich die Aussicht genossen.

Du hattest einen Rock und ein Paar Tanktops, mit einem Shirt darüber, aber selbst das konnte diese hübschen Brustwarzen nicht verbergen.

Ich hätte nicht gedacht, dass Sie sich jemals für jemanden interessieren würden, der so alt ist wie ich, aber auf den Tickets stand nirgendwo Hilfe, also dachte ich mir, was soll’s.

Ich habe Sie gefragt, ob Sie eine Ahnung hätten, wo das Konzert stattfinden würde, und ich habe Ihnen die Tickets gezeigt.

Sie schienen ziemlich beeindruckt von ihnen zu sein und sagten, es sei nicht mehr weit.

Sie haben mich gefragt, wen ich mitbringe, und ich habe erklärt, wie ich sie vom Hotel bekommen habe.

Sie sagten, Sie wollten gehen, aber als Sie das Geld bekamen, war es ausverkauft.

Ich fragte, ob du mitkommen möchtest, und zu meiner Überraschung hellte sich dein Gesicht auf und sagte: „Sicher!“

Das Konzert war Stehplatz und wir kamen früh genug an, um an einer guten Stelle direkt zwischen Bühne und Bühne zu campen.

Wir unterhielten uns eine Weile und warteten eine Stunde darauf, dass die Lichter ausgingen.

Als sich die Arena füllte, wurde die Menge um unseren Platz immer dichter.

Als die Lichter für das Heizband ausgingen, wurden wir aneinander gequetscht, was meine Nacht, abgesehen von tausend anderen komischen Menschen, mit vielen künstlichen Metallaufsätzen gemacht hätte.

Die Aufwärmband war nicht schlecht, für eine leicht bluesige, semi-lokale kleine Gruppe.

Ich konnte sagen, dass sie nicht gerade etwas waren, was du auf deine mp3 packen würdest, aber es gab auch ein paar Songs, die du geschunkelt hast, was ein tolles Gefühl war, mit dir direkt vor mir.

Dein Arsch rieb gut an der Vorderseite meiner Hose und ich beugte mich nur ein wenig vor und du bewegtest dich nicht.

Ich hatte Spaß daran, mit etwas freiem Gefühl davonzukommen, als das letzte Lied gespielt wurde und alles verstummte.

Du hast deinen Kopf zu mir gedreht und mich gefragt, ob ich Spaß habe.

Ich wusste nicht, ob du von der Musik redest oder von meinem harten Schwanz, der gegen deinen Arsch drückt.

Der Typ fing an, Hinders Intro in die Luft zu jagen, und es gab eine riesige Welle in Richtung Bühne.

Aus einem Gefühl des Schutzes legte ich meine Hände auf deine Hüften, um sicherzustellen, dass du nicht zu Boden fällst oder zerquetscht wirst oder so etwas.

Früher war es eng, aber jetzt bin ich mir sicher, wenn wir nackt wären, wärst du schon schwanger.

Ich genoss es, deinen ganzen Körper an mich gedrückt zu haben und dachte, wie gut es war, und die Band machte mit „Homecoming Queen“ einen „überraschenden“ Auftritt in der Dunkelheit.

Deine Hände zogen meine um deine Taille und ich konnte fühlen, wie diese entzückenden Brüste auf meinem Arm ruhten.

Du fängst an, dich auf und ab zu bewegen, es gab keine seitlichen Schwingungen mehr.

Bei jedem Stoß konnte ich spüren, wie sie sich in meine Arme drückten, und das war alles, was ich tun konnte, um mit meinen Händen Ihren Brüsten ein wenig mehr Halt zu geben!

Ich fing an, mich in deinen Körper zu reiben, in was auch immer wir versuchten, um uns im Takt der Musik zu bewegen.

Ich war so hart, dass ich anfing, darüber nachzudenken, womit ich davonkommen könnte, da niemand sehen konnte, was unter meiner Schulter vor sich ging.

Die Dinge änderten sich, als sie anfingen, „Lips of an Angel“ zu spielen.

Unser Grind ist viel intensiver und langsamer geworden.

Ich ließ meine Hände nach unten zu deiner Taille gleiten und drückte meine Handfläche auf die Mitte deines Rocks.

Ich drückte und drückte meine Hand im Takt der Musik in deine Muschi.

Ich begann deinen Nacken zu streicheln und du legtest deinen Kopf auf mich.

Ich konnte nicht sehen, was ich tat, aber ich benutzte meine Finger, um deinen Rock höher und höher zu ziehen, während die ganze Menge hin und her schwankte.

Als ich schließlich dein Höschen berührte, bewegten sich deine Hände hinter dich und fingen an, meinen Schwanz durch meine Jeans zu reiben.

Als ich anfing, den Schritt deines Höschens zwischen die Lippen deiner Muschi zu drücken, arbeiteten deine Finger an meinem Reißverschluss und ich konnte fühlen, wie deine Finger in meine Boxershorts glitten.

Du hast deinen Kopf gedreht und unsere Lippen haben sich wie ein Paar Magnete verbunden, während unsere Zungen miteinander ringen.

Ich schob dein Höschen zur Seite und spürte deine warmen, nassen Säfte auf meinen Zehen, während ich mit deinem Kitzler spielte.

Die Band fing an, „Shoulda“ zu spielen, und irgendwie drehtest du dich um, sodass du vor mir warst.

Deine Hand wurde mit festem Griff komplett um meinen Schaft geschlungen und im Takt der Musik bewegt.

Ich verlor jegliche Sorge um die Menge um uns herum und meine Hände schlossen sich um deinen Hintern und drückten dein Höschen nach unten.

Es dauerte eine Weile, im Takt der Musik zu wackeln und zu springen, und dein Höschen ging tiefer und tiefer.

Ich konnte spüren, wie sich deine Knie bewegten, um sie ganz auf den Boden zu bringen, während ich damit beschäftigt war, deinen Rock hochzuheben und meine Finger in deinen Arsch zu stecken.

Du hast meinen Schwanz zwischen deine Beine geführt, aber gegen jeweils mindestens 6 Leute gedrückt zu haben, war das Beste, was wir geschafft haben, meinen Schwanz auf deinem Kitzler hin und her gleiten zu lassen.

Ich weiß nicht, ob es aus Verzweiflung oder Frustration war, aber ich hob dich vom Boden hoch und die Spitze meines Schwanzes ging von selbst direkt zu deiner Öffnung.

Als ich dich absenkte, glitt mein Schwanz immer tiefer in dich hinein.

Deine Beine schlangen sich um meine und ich fing an, meine Hüften gegen deine zu drücken.

Ich konnte spüren, wie deine Säfte meine Eier herunterliefen.

Meine Jeans war knapp unter meinem Arsch und ich hatte gehofft, vor einer anderen Frau zu stehen, aber das warme Gefühl, in dir zu sein, war alles, was mir wirklich wichtig war.

Ich fühlte, wie der Bass und das Schlagzeug durch unsere Körper hämmerten, als ich anfing, dich wie eine Stoffpuppe zu ficken und meinen Schwanz in dich zu stoßen.

Dein Rücken war am Rücken eines anderen und wir benutzten ihn als Wand, während ich dich immer wieder hochhob und dich wieder auf meinen Schwanz fallen ließ.

Ich habe dich an deinem Hals und in deinem Dekolleté geküsst

als ich dich hochhob und spürte, wie mein Schwanz gegen die Wände deiner Muschi zog, als ich dich hart runterließ.

Ich konnte deine Gesänge von „Oh Gott, ja, oh Scheiße, etc.“ kaum hören.

über der Musik.

Ich bemerkte, dass die Leute neben uns uns anfeuerten, aber es war nicht so, dass sie mehr als den Ausdruck der Ekstase auf unseren Gesichtern sehen konnten.

Es war genau in der Mitte von „Nothing Good About Goodbye“, als ich wusste, dass es nicht lange dauern würde.

Alles, was ich um meinen Schwanz fühlte, die warme, feuchte Hitze deiner Muschi hüllte mich vollständig ein, massierte mich, unsere Körper knallten bei jedem Schlag zusammen.

Als ich spürte, wie sich deine Muschi um mich zusammenzog, war es mehr, als ich ertragen konnte.

Meine Eier versteiften sich und hoben dich höher als zuvor und zogen dich auf mich herunter, anstatt darauf zu warten, dass ich falle, bliesen sie mich aus wie eine römische Kerze.

Ich wollte dich nicht gehen lassen.

Ich hielt mich so fest, dass ich dachte, die Luft würde dich komplett verlassen.

Du hast mich so fest gehalten, es war, als wären unsere Körper miteinander verschmolzen, und wir blieben so für ein weiteres ganzes Lied.

Als die Hauslichter angingen, taten wir alles, um wieder zusammenzukommen.

Ein Typ, der uns meistens ansah, dann schrie mich die Band an: „Das war verdammt heiß, Mann!“

und ich lächelte ihn an und nickte.

Ich konnte sehen, wie Sie erröteten, aber mehr lächelten, als sich die Menge endlich zu entspannen begann.

Dein Höschen war weg.

Offensichtlich hat jemand ein Souvenir von der Show bekommen.

Ich wusste nie, wie sie aussahen.

Ich legte meine Hände um deine Taille und schob uns durch die Menge und in die Nachtluft.

Ich habe dich zu deinem Auto begleitet und dir für das große Konzert mit einem langen Kuss gedankt, bevor du gegangen bist.

Hinzufügt von:
Datum: April 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.