Bangbros Die Schwarze Schauspielerin Anne Amari Lutscht Einen Schwanz Während Sie Videospiele Spielt

0 Aufrufe
0%


Ich bin der Sklave meines Bruders
von Vanessa Evans
Kapitel 3
Wir gingen zuerst zu einem der Häuser von Georges Freunden, der Weg war in Ordnung, außer dass ich die Schultergurte wieder anbringen musste, ich war froh, dass ich keine Tasche mitnehmen musste, also hatte ich beide Hände. Frei.
Georges Freund Will kam mir vage bekannt vor und ich fragte mich, ob er einer der Typen auf der Party war, die sich gegen mich verbündet hatten. Sie sagte Hallo und fertigte mein Kleid an, was ich nicht verstehen konnte, da es beängstigend war. Wir gingen durch die Hintertür in die Küche und Will holte schnell für jeden von uns, mich eingeschlossen, Flaschen Bier. Ich wollte nicht trinken, aber ich wollte auch nicht unhöflich sein, also nahm ich es und nahm einen sehr kleinen Schluck.
Dadurch wurde eine Hand frei, um meine Schultergurte an Ort und Stelle zu halten.
Dann gingen wir in den Raum für 3 Jungs und Logan stellte mich vor und ich hatte 2 Dinge, über die ich nachdenken musste. Was würde ich tun, wenn sie mich massenhaft geschlagen hätten und der erste wieder nach mir greifen würde?
Seine Hand schüttelte wirklich meine und das Unvermeidliche geschah. Glücklicherweise war ein Arm vor mir ausgestreckt und der andere hielt die Flasche, am Ellbogen gebogen, und das Kleid berührte nicht den Boden, sondern ging weit genug herunter, um meine Brüste und meinen Hintern, meine Schürze, freizulegen. bedeckt meine Muschi.
Hast du Ella? sagte der Mann und drückte immer noch kräftig meine Hand.
Es gelang mir, meine Hand wegzuziehen und mit einer Hand zog ich mein Kleid wieder an seinen Platz.
Solltest du das Kleid auf der Rückseite von Ella tragen? Der zweite Mann sagte, er habe das Gleiche mit den gleichen Ergebnissen gemacht.
Ich glaube nicht, ich habe so schon genug Probleme damit. Ich antwortete.
In diesem Fall solltest du ihn aus Ella herausholen.
Ich mache das nicht.
?Vielleicht später.?
Der dritte Mann streckte seine Hand aus, und nachdem ich die Schultergurte wieder angebracht hatte, streckte ich meine Hand aus und hoffte, sein Händedruck würde sanft sein.
Es ist nicht passiert und dasselbe ist passiert.
Inzwischen war George gekommen und sagte:
Gerade aus Ella, es ist in Ordnung für Mädchen, in Gegenwart von Jungs nackt zu sein. Sie können das Kleid kurz vor dem Ausgehen tragen.
Ich sah George an und dachte:
Macht Sinn, er muss wieder hinfallen und ich bin mir sicher, dass ich große Probleme mit ihm an der Bar haben werde und es ist viel wahrscheinlicher, dass all diese Typen mich schon einmal nackt gesehen haben. Verdammt, sie haben mich wahrscheinlich alle schon einmal gefickt, also ist es unwahrscheinlich, dass sie etwas sehen, was sie noch nie gesehen haben?
Also schüttelte ich meine Schultern und das Kleid kam herunter. Es wurde immer noch von dem Arm gehalten, der die Bierflasche hielt, also reichte ich es in meine andere Hand und das Kleid landete vollständig auf dem Boden. Auf dem Weg nach draußen hörte ich einen der Männer sagen:
Ich bin froh, dass du Ella losgeworden bist.
Soeben wurde bestätigt, dass mindestens einer der Männer an einer Gruppenvergewaltigung beteiligt war.
Also magst du es, mit einem halben Dutzend Männern um dich herum nackt zu sein, nicht wahr, Ella? Macht es dich nicht an?
?Ja,? Ich antwortete schweigend: Woher weißt du das?
? Für den Anfang sehen deine Nippel sehr hart aus, und die andere offensichtliche Sache ist, dass du mit gespreizten Füßen dastehst und ich das Wasser auf deiner Katze und deinen inneren Oberschenkeln sehen kann. Darüber hinaus werden viele Mädchen geil, wenn sie mit einer Gruppe bekleideter Männer nackt sind, besonders wenn sie wollen, dass Typen sie ficken. Ich wette, deine Nippel und Klitoris kribbeln richtig?
?Ja.? antwortete ich leise und ich glaube, ich wurde ein wenig rot.
Was? Das rosa Ding, das wir sehen können?
Ich drehte die Antenne vor mir und stellte fest, dass sie dort bleiben würde, aber sie drückte die Vorderseite des Kleides heraus und zog die Rückseite an meinem Hintern hoch.
Das ist ein Vibrator. antwortete ich stumm.
?Ist es offen??
?Nummer.? antwortete ich stumm.
?Ich bin sicher, wir können dieses Problem lösen, wer hat die Kontrolle?
George, aber das ist okay. Gefällt mir so wie es ist, danke.
Vielleicht nicht für dich, Ella. GEORGE, wo ist die Fernbedienung für den Vibrator?
Ich hatte nicht vorgehabt, dieses Bier zu trinken, aber ich brauchte damals einen Drink, also nahm ich einen großen Schluck und stellte die Flasche auf den Tisch.
George hielt es offensichtlich für eine gute Idee, den Vibrator anzulassen, denn er zückte sein Telefon, und ein paar Sekunden später, als George die Vibrationen ganz aufdrehte und es so ließ, schnappte ich nach Luft.
Oh Gott, dieses Ding war sowohl schrecklich als auch wunderbar. Es schien meine Nerven anzugreifen und Schockwellen über meine Brustwarzen und Klitoris zu schicken. Diese drei Teile von mir mussten gehalten werden, aber ich habe nur zwei Hände. Meine linke Hand griff und drückte meine rechte Brust und meine rechte Hand drückte meine Fotze, ein Finger kam in mich in der Nähe der Antenne, aber es zitterte auch und meine Hand übertrug einige der Vibrationen auf meine Klitoris, was die Sache schlimmer oder besser machte .
Meine Hände konnten die Vibrationen nicht stoppen, also versuchte ich, mein Gewicht von einem Bein auf das andere und wieder zurück zu verlagern, aber das hat nicht funktioniert, okay? Ich merkte bald, dass der Orgasmus anfing, aufzutreten. In diesem Moment wollte ich es und ich wollte es nicht.
Ich war nackt, tanzte nur und hielt meine Brust und Fotze vor 5 angezogenen Männern und ich hatte einen tiefen Orgasmus in mir. Ich wollte wirklich nicht vor ihnen ejakulieren, aber das würde passieren, es sei denn, George schaltete den Vibrator aus.
Die Vibrationen gingen weiter und der Orgasmus kam immer näher. Ich fiel auf meine Knie und fiel dann auf meinen Rücken. Ich konnte spüren, wie meine Beine versuchten, sich immer weiter auseinander zu bewegen.
Ich fluchte ein paar Mal, dann schrie ich:
?Ich?Hochzeit, ich?Hochzeit, trinken?
Mein Becken hob sich, meine Arme und Beine versteiften sich und ich war außer Atem. Sekunden später hielt ich den Atem an und meine Muskeln entspannten sich, aber die Vibrationen waren immer noch da. Ich hörte jemanden sagen,
Glaubst du, er kann uns noch einen geben?
Und mir wurde klar, dass ich jede Chance hatte, wieder zu ejakulieren, wenn George es nicht ausschaltete.
Bitte George. Ich sagte, aber einer der Jungs interpretierte das so, als wollte ich mehr und sagte:
Überlass es George?
Er tat es, und bald geschah das Unvermeidliche. Ich schrie erneut und versteifte mich, als mich der Orgasmus wie ein Zug traf. Ich schnappte erneut nach Luft und war nur erleichtert, dass George Mitleid mit mir hatte und den Vibrator ausschaltete.
?Ach du lieber Gott.? Ich sagte, ?war ???
?Perfekt.? Ein Mann sagte.
?Peinlich.? sagte ein anderer Mann.
?Nur für uns.? Sagte der dritte Mann, der nicht aus der Familie stammte.
?Ja alle.? Ich antwortete. Warte, nein, ich habe das nicht für dich getan, George hat mich dazu gebracht?
Los, Ella? Will, ?Sagen Sie uns, dass es Ihnen nicht gefällt?
?Ich tat.? antwortete ich stumm.
Ich denke, es hat dir wirklich Spaß gemacht, diese Show für uns zu machen, Ella? George, ?und dein? Er sagte, er würde gerne wieder auftreten, als wir es Ihnen sagten. Sag mir, dass ich falsch liege, Ella.?
Das kann ich nicht sagen. sagte ich leise.
Komm zu ihm, Ella, gib deinem Bruder eine große, nackte Umarmung.
Das tat ich, dann, als wir uns trennten, sagte ich:
Ich bin wirklich froh, dass ich gekommen bin, um bei dir zu leben.
Gut, weil wir froh sind, dass du das getan hast, du bist nicht der Einzige, der so viel Spaß hat.
?Glückliche Familienzeit ist da.? hörte ich Will sagen.
?Fick dich? Georg antwortete. Dann drehte er sich zu mir um und sagte:
Ich meinte, was ich sagte, Ella, aber ich sagte es nur, weil ich dachte, du hättest es in diesem Moment gebraucht.
Ich brauchte das und ich muss sagen, dass ich jede Minute mit dir und Logan liebe, selbst wenn ich das tue, was ich gerade getan habe, besonders das, was ich gerade getan habe.
Also… wirst du es wieder tun, Ella? Einer der Jungs sagte: Oder lass uns alle nochmal ficken?
Wow, Leute? Heute Abend gibt es hier keinen Gangbang, wir müssen bis zur nächsten Party warten, wir gehen bald in die Bar, sagte George.
Ich war sowohl glücklich als auch enttäuscht. Ich konnte mich an nichts vom ersten erinnern und wollte wissen, was mir fehlte.
Ein paar Minuten später kam ein anderer Mann und als er mich sah, sagte er:
Ella, wie ich sehe, trägst du immer noch keine Kleidung und bist diesen hässlichen Busch losgeworden. Ich liebe den Vibrator und du siehst aus wie ein heißes Mädchen?
?Vielen Dank.? Sagte ich und ich wusste, dass du einer der Gangbanger bist.
Ich schnappte mir mein Bier und nahm noch einen guten Schluck.
Nachdem die Jungs ihr Bier ausgetrunken hatten, wollten sie, dass jemand sagte, es sei Zeit, weiterzumachen, also stellte ich mein nicht ausgetrunkenes Bier ab und zog mein Kleid wieder an.
Trevor, der letzte Mann, der ankam, sprach mit mir, als ich mit einer Hand auf dem Bauch zur Bar ging, um zu verhindern, dass das Kleid herunterfiel.
Und lebst du gerne mit deiner Schwester Ella?
Ja, das tue ich, es macht viel mehr Spaß, als mit meiner Familie zu leben.
Also magst du all die Nacktheit und den Sex?
?Ich tue. Ich habe viele Dinge zum ersten Mal gemacht und sie sind alle großartig geworden.
?Was wird Ihr Eingang zur Party sein?
Als du und die anderen Jungs einen Gangbang mit Trevor gegen mich hatten?
Woher weißt du, dass ich ein Teil davon bin?
Du hast es mir gerade zu Hause gesagt und du leugnest es nicht.
Brillantes Mädchen, hast du Gangbang gemocht?
Ich weiß nicht, ich erinnere mich nicht an viel, ich war betrunken und ohnmächtig.
Ja, das warst du, du warst in gewisser Weise wie ein Sack voller Knochen, aber warst du irgendwann leer?
Oh, richtig, ich erinnere mich nicht. Kann ein Mädchen wirklich ejakulieren, wenn es ohnmächtig wird?
Ich denke schon, vielleicht bist du nicht ohnmächtig geworden, es ist nur so, dass das Getränk dein Gedächtnis blockiert.
Vielleicht, ich kann mich sowieso nicht erinnern.
Aber du hast seitdem viele Orgasmen gehabt, nicht wahr?
Tausende, anscheinend Tausende, sogar die Nachbarn und Ladenbesitzer haben es mir gegeben. Und bevor du kamst, hatte ich ein paar zu Hause.
Diese Bastarde haben dich massenhaft verprügelt, bevor ich dort ankam?
Nein, George hat diesen Vibrator in mir benutzt, um mich zu ejakulieren. Kannst du es laufen sehen?
Es hängt ein wenig, aber ich mache mir keine Sorgen, die meisten Leute sehen es nicht einmal.
Nun, es ist schlimm genug, in diesem schrecklichen Kleid herumzulaufen, aber wenn das Ding hängt, wird es noch schlimmer.
Dieses Kleid ist gar nicht so schlecht, es zeigt deine Vorzüge, deine Brustwarzen zeigen sich gerade.
?Ich weiß, dass sie beim Gehen nicht bedeckt sind und meine Hand ist da, um zu verhindern, dass alle Gedanken über mich fallen.?
?Diese Schultergurte scheinen eine eigene Meinung zu haben. Vielleicht solltest du das zulassen und das Kleid an deinen Ärmel ziehen?
?Und wegen Unmoral öffentlich verhaftet zu werden? Nein Danke.?
Ja, die Cops hier sind echte Jekyll- und Hyde-Charaktere.
?Was??
?Egal. Wir sind jetzt hier, mach dir keine Sorgen, dass die Türsteher deine Brüste sehen, sie haben Tausende von ihnen gesehen.
Die Türsteher sahen mich an, sagten aber nichts, und als wir hereinkamen, sah ich, dass der Laden überfüllt war. Es gab ein großes Fußballspiel und es war, als würde die halbe Stadt zuschauen. Die Männer, mit denen ich zusammen war, mussten fast einbrechen und einen Platz finden, wo wir alle stehen konnten.
Zwei der Männer gingen etwas trinken, die anderen vier und ich standen nur da und sahen zu, wie die Männer den großen Fernseher anschauten, und ich fühlte mich ein wenig überwältigt.
?In Ordnung,? Also dachte ich: ‚Es gibt keine Chance, dieses rosa Ding aus meiner Muschi kommen zu sehen, verdammt, ich kann das Kleid einfach von mir fallen lassen und niemand wird meinen nackten Körper bemerken.‘
Es dauerte ewig, bis die beiden Jungs mit Getränken zurückkamen, und ich war nicht gerade glücklich zu sehen, dass sie ein Pint für mich bekamen. Flaschenbier schmeckt nicht so schlecht, aber ich habe schnell gelernt, dass Bier in diesen großen Gläsern ganz anders schmeckt. Ich schaffte es, ein paar Bissen zu essen, und suchte dann nach einer Möglichkeit, den Rest zu lassen.
Fast sobald ich die Bar betrat, fielen die Träger des Kleides von meinen Schultern, und das Kleid blieb nur an mir, weil ich es mit einer Hand auf meinem Bauch festhielt und diese Hand dort blieb. Zeit.
Bis jemand trifft und der ganze Raum explodiert. Arme gingen hoch und Leute sprangen auf und ab und jemand schlug auf meinen Arm, der mein Kleid hielt. Die Schwerkraft übernahm und das Kleid begann von mir zu fallen.
Glücklicherweise hielt ich immer noch mein Pint und mein gebeugter Ellbogen verhinderte, dass das Kleid direkt herunterfiel, gerade genug, um den größten Teil meiner Brüste und meines Hinterns freizulegen. Ich begann hektisch, es mit einer Hand hochzuziehen, was nicht einfach war. Ich wollte das gerade tun, als der Jubel vorbei war, und ich glaube nicht, dass jemand meine Situation bemerkt hat. Ich hatte gehofft, es würde kein weiteres Ziel geben.
Kurz darauf kamen weitere Getränke heraus, aber zum Glück musste derjenige, der sie nahm, gesehen haben, dass mein Glas noch fast voll war, und mir keins holen.
Ich fühlte mich ein bisschen ausgeschlossen, da ich anscheinend die einzige Person war, die sich nicht für Fußball interessierte und sich freute, wenn das Spiel endete. Unsere Gruppe wandte ihre Gesichter einander zu und begann zu reden. Das meiste drehte sich um Fußball, aber nicht alles, und ich beteiligte mich ein wenig an der Unterhaltung und trank noch ein Bier. Da ich anfing, es zu mögen, entschied ich, dass es ein erworbener Geschmack war.
Es dauerte nicht lange, bis das Spiel neu gestartet wurde und es dauerte Stunden, so fühlte es sich an. Glücklicherweise war mein Verdacht, dass jemand wieder punkten könnte, richtig, und ich war auf einen weiteren Schlag vorbereitet, der dazu führen würde, dass der Anzug erneut herunterfällt, und ich konnte ihn an Ort und Stelle halten, als die gesamte Stange noch zweimal explodierte.
Schließlich endete das Spiel und einige Leute begannen, Platz für uns zu schaffen, damit wir expandieren konnten. Wir haben es sogar geschafft, einen Tisch zum Sitzen zu finden. Ich konnte endlich meine Hand von meinem Bauch nehmen und mir keine Sorgen machen, dass das Kleid von mir herunterfällt.
Ich trank mein Bier aus und schaffte es, den Jungs, die mehr wollten, zu sagen, dass sie mir keins besorgen sollten. Das habe ich nicht gesagt, aber mir wurde langsam schwindelig.
Leider brachten mir diese Jungs noch ein Glas Bier und ich konnte kaum widerstehen, es zu trinken. Mir war total schwindelig, als er kam um zu gehen. Als ich aufstand, um zu gehen, fiel ich fast auf die Couch und vergaß, das Kleid an Ort und Stelle zu halten. Als ich mich wieder hinsetzte, war ich oben ohne.
Komm schon Schwester? sagte Logan, als er mich hochhob und mein Kleid für mich hochzog.
Mit seinem Arm um meine Schulter und hielt mein Kleid fest, half Logan mir auszusteigen und nach Hause zu kommen. Als wir uns unserer Straße näherten, fragte Logan, ob ich alleine gehen könne. Ich sagte, ich könnte Logan dazu bringen, mich gehen zu lassen.
Ich stolperte ein bisschen, als ich aus dem Kleid herauskam, und freute mich, dass Logan das Kleid am nächsten Tag für mich kaufte.
Bis auf meine Schuhe bin ich den Heimweg nackt gegangen.
Ich erinnere mich, dass ich auf dem Rücken am Küchentisch lag, während einer meiner Brüder meine Muschi und der andere meinen Mund fickte. Dann tauschten sie die Enden und am Ende hatte ich 2 Ladungen auf meiner Muschi und 2 Sperma auf meinem Bauch.
Ich schaffte es nach oben und ging ins Badezimmer, wo ich pinkelte, und krabbelte in Logans Bett. Ich ging aus wie ein Licht.
*****
Ich wachte schnarchend in Logans Bett neben mir auf. Als ich mich daran erinnerte, was passiert war, stand ich auf und suchte hektisch nach meinem Kleid. Ich wollte auf keinen Fall ohne Kleidung nach Blackpool fahren müssen. Zum Glück fand ich ihn auf dem Boden hinter dem Sofa.
Ich ging in die Küche und sah, dass der rosafarbene Vibrator auf der Theke aufgeladen wurde. Ich dankte meinen Brüdern im Stillen, obwohl ich mich nicht erinnern kann, wie es mir genommen wurde. Ich trank Wasser, setzte den Wasserkocher auf und legte mich aufs Sofa.
Nach einer Weile wachte ich wieder auf und sah, dass Logan mich ansah.
Sie müssen sich selbst reinigen, die ganze Arbeit erledigen und dann alles, was Sie brauchen, in die Tasche stecken. Wir fahren in etwa einer Stunde ab.
Danke Logan. Ich antwortete und stand dann auf.
Aber ich brauchte einen Kaffee, bevor ich ins Badezimmer ging, also machte ich mir einen und nahm ihn mit ins Badezimmer.
Dreißig Minuten später war ich fertig, stand nackt im Wohnzimmer und hielt eine Plastiktüte mit meinen Pillen, meiner Zahnbürste und meinen Rasierutensilien in der Hand.
?Ich bin bereit.? habe ich angekündigt.
?Vibrator?? fragte Logan.
Ich bin gerannt, habe das Ladegerät geholt und es in die Tasche gesteckt.
Du kannst die Woche so nackt verbringen, Ella, wenn du willst? George sagte: Aber vielleicht möchtest du das Kleid kaufen?
Ich verfluchte mich selbst, als ich zu dem Kleid rannte und hineinschlüpfte.
?Lass uns gehen.? sagte Logan, und wir gingen alle nach draußen und stiegen in Logans Auto ein, ich hinten. Es hat nur eine Tür auf jeder Seite, also musste ich hinten hochklettern, George schlug mir auf den nackten Hintern, als ich mich bückte, um hineinzukommen.
Das Kleid von Ela ausziehen? sagte Georg.
Du willst, dass ich nackt nach Blackpool reise? Werden mich die Leute sehen?
Wahrscheinlich und vergessen Sie nicht, Ihren Sicherheitsgurt anzulegen. Georg antwortete.
Und du legst den Vibrator an, George wird dir helfen, die Reise schneller zu machen. sagte Logan.
Ich tat es, und George tat es, sobald ich auf die offene Straße kam, spürte ich, wie die Vibrationen begannen. Anfangs waren sie nicht stark, aber sie wurden in der nächsten halben Stunde stärker.
Du? Darfst du nicht auf Ella kommen? George sagte: Lass es mich wissen, kommst du näher?
Ein paar Minuten später sagte ich:
Ich komme näher, George.
Die Vibrationen hörten auf, fingen aber nach ein paar Minuten wieder an.
Als wir bei einem McDonalds für ein Drive-in anhielten, musste ich viermal sagen, dass ich näher kam, bevor sie anhielten. Ich bin sicher, die Männer, die das Geld nahmen und uns das Essen und die Getränke gaben, sahen mich hinten, sagten aber nichts. Obwohl ich in diesem Moment einfach hätte rausspringen und mich direkt im Auto zum Abspritzen bringen können.
Die Vibrationen setzten wieder ein, als wir mit dem Essen fertig waren, und George fuhr fort, mich für den Rest der dreistündigen Fahrt in die Enge zu treiben.
Ich sah ein paar Leute, die Logans Auto anstarrten, als wir überholten, aber ich konnte nicht sagen, ob sie mich sahen. Er hupte und gab mir einen Daumen nach oben, obwohl ich sicher war, dass mich ein Lkw-Fahrer gesehen hatte, als ich ihn überholte.
Als wir uns Blackpool näherten, schaltete George den Vibrator aus und ließ mich mit einem sehr wütenden Mädchen zurück.
Wir kamen am Nachmittag auf der Ranch an und als ich aus dem Auto stieg, gab mir Logan das Kleid zum Anziehen. Er hielt vor dem Bauernhaus an, damit wir dem Bauern sagen konnten, dass wir kommen und den Schlüssel holen würden.
Als ich zum Bauernhaus ging, sah ich den Bauern an einem Busch stehen und uns beobachten. Ich nahm an, er hatte mich nackt aus dem Auto steigen sehen und trug das Kleid.
Der Bauer kam mit uns, um uns zu zeigen, wo wir Wasser bekommen und wo wir die Chemietoilette entleeren müssen. Ich hörte, wie Sie mit Logan sprachen, als wir gingen.
Dann ist das Mädchen den ganzen Weg nackt gereist?
Ja, das hat er, er mag keine Klamotten. Du wirst ihn wahrscheinlich unbekleidet herumlaufen sehen, ist das okay für dich?
Nein, nicht für meine Söhne, aber wenn ich du wäre, würde ich auf ihn aufpassen, wenn die Kinder in der Nähe sind, sie würden wahrscheinlich versuchen, ihm zu dienen.
?Danke für die Warnung.?
Richtig, tippen und das ist der Toilettenablauf. Morgen schließe ich einen Schlauch an das Feld an, damit Sie nicht so weit laufen müssen, um Wasser zu holen. Wenn Sie noch etwas brauchen, kommen Sie zu mir. In den anderen Wohnwagen ist im Moment niemand, aber ich erwarte, dass die Zelte in ein paar Tagen ankommen, ich habe Reservierungen von einigen jungen Leuten aus Manchester bekommen. Sie sollten morgen kommen.
Okay, wir? Wir halten die Klappe und wir haben es versprochen, wir halten den Boden sauber, das Mädchen wird es tun.
Nun, es gibt eine Bushaltestelle am Ende der Straße und Busse aus der Stadt fahren bis in die frühen Morgenstunden. Komm einfach und frag, ob es sonst noch etwas gibt? Oh, ich weiß, dass Sie als Städter Nutztiere nicht oft sehen, also können Sie auf dem Hof ​​herumlaufen und sie sehen, aber wenn Sie durch eine Tür oder ein Tor eintreten, schließen Sie es bitte hinter sich.
?Vielen Dank.? sagte Logan.
Ihr ist der zweite Kleinbus von links. Hab schöne Ferien.?
Also drehte sich der Bauer um und verließ uns, und Logan holte das Auto.
Du kannst anfangen, wenn du darüber nachdenkst, zu Ella zu gehen, Kleid und Schuhe ausziehen.
Ich kann in Kuhscheiße stehen oder so?
Dann musst du zum Wasserhahn gehen und dich waschen.
?Geh zum nackten Wasserhahn???
Ja Ella, wenn dich jemand sieht, lächle ihn an.
Obwohl ich mich leicht beschwerte, fing ich an, die Vorstellung zu mögen, dass Leute mich nackt sehen. Ich fragte mich, wie die Bauernjungen aussahen und ob sie meinen nackten Körper sehen wollten.
George und ich gingen zum Wohnwagen und beobachteten, wohin ich meine Füße setzte. Logan kam zum Auto, als wir dort ankamen.
Der Wohnwagen war nicht so groß, aber sicherlich nicht der kleinste, den ich je gesehen habe, und das Innere sah ziemlich gut aus. Wir mussten ein paar Stühle, einen Tisch und ein paar Sonnenliegen hochheben, um hineinzukommen.
Wo ist das Schlafzimmer? Ich fragte.
Du stehst drin. Sie stellen den Tisch ab und benutzen die Sitzkissen als Matratzen, sagte Logan. Du wirst in der Mitte schlafen, Ella, und wir sind auf deiner Ätherseite, also wer von uns darf dich zuerst ficken, oder können wir dich teilen, wie wir es letzte Nacht getan haben?
?Wo ist die Toilette?? Ich fragte.
Logan öffnete eine Tür und ich sah eine sehr beengte Dusche und Toilette.
Das ist klein. Ich sagte.
Du kannst immer am Wasserhahn duschen gehen, Ella, der Bauer würde dir bestimmt gerne zuschauen.
?Ich werde dort kämpfen? Ich antwortete.
Logan drehte einen Wasserhahn auf und wir konnten eine Pumpe laufen hören, aber kein Wasser.
Nimm diesen Behälter und fülle ihn am Wasserhahn auf, Ella.
Soll ich so zum Wasserhahn gehen? Können der Bauer oder seine Männer mich sehen?
?Und das wäre eine schlechte Sache, weil???
Okay. Ich gehe. Ich dachte, vielleicht wäre es okay für sie, mich nackt zu sehen.
Ich ging, um die Trage in meiner Hand zu schütteln. Ich sah mich um und war nicht glücklich, weil sonst niemand da war.
Ich merkte nicht, wie schwer das Wasser war, bis ich den Behälter zurücktragen musste, und mein Arm tat etwas weh, als ich dort ankam. Logan goss von der Außenseite des Wohnwagens Wasser in einen Tank und sagte mir dann, ich solle noch einmal gehen und zwei- oder dreimal am Tag gehen. Vielleicht mehr, wenn ich zu lange dusche.
Die Idee, plötzlich am Wasserhahn zu duschen, klang gar nicht so schlecht.
Nach 2 Ausflügen und mit meinen schmerzenden Armen saß ich draußen auf einem der Stühle und rieb meine Arme, um ihnen etwas Leben einzuhauchen. Als ich dort saß, sah ich mich um. Ich konnte außer den Wirtschaftsgebäuden keine anderen Gebäude sehen, es war sehr friedlich und die Luft war sehr sauber. Ich nickte fast in den Schlaf, aber George holte mich mit dem Vibrator zurück in die Realität.
Verdammt George, ich hatte fast einen Herzinfarkt.
Sei nicht zu bequem Ella, wir gehen in die Stadt. Reinige und entscheide dann, was du anziehst.
Du warst schon immer der Lustige, George. Ich antwortete.
?Soll ich den Vibrator drin lassen oder rausziehen? Ich fragte.
George sagte mir, ich solle ihn ausschalten und ihn zur Rechenschaft ziehen, so wie ich es getan habe. Dann zog ich mein Kleid und meine Schuhe an und wir verließen die Farm und hielten mir den Bauch, damit das Kleid nicht herunterfiel. Wir konnten eine Bushaltestelle gleich die Straße runter sehen und als wir dort ankamen, las Logan den Fahrplan in der Post und wir mussten nur 5 Minuten warten.
Es dauerte nur 15 Minuten, bis wir direkt im Zentrum abgesetzt wurden, wo Tausende von Menschen umherzogen, also beschlossen George und Logan, ein wenig zu erkunden.
Wir kamen an vielen Schrottplätzen und Arkaden vorbei, dann sah ich eine Schaufensterpuppe mit einem langen T-Shirt im Schaufenster eines der Schrottplätze.
Kannst du mir bitte eines dieser T-Shirts besorgen, Leute, ich kann sie als Kleid tragen?
?Ich hatte ein Unternehmen erwartet ?NEIN? aber Logan sagte, er würde mir einen kaufen. Ich war so aufgeregt, als ich aufwachte und die Regale mit T-Shirts durchsuchte. Sowohl Logan als auch George kauften mir 2 Kleider, beide schwarz.
Eines ist kurzärmlig, mit Kragen und ?V? Nacken. Aus der Ferne Stereo ?kleines schwarzes Kleid? Es sieht aus, als wäre es aus feinem Netz, aber wenn Sie näher kommen, können Sie sehen, dass es aus feinem Netz besteht und hindurchgeht. Laut den Leuten in der Nähe bin ich vielleicht nackt.
Das andere Kleid ist ein Schlauchkleid, schwarz und aus einem dünnen, dehnbaren Material. Es war zu klein für mich, aber Logan sagte, es würde sich dehnen, um mir zu passen und an Ort und Stelle zu bleiben, weil es flexibel ist.
George sagte mir, ich solle beide Kleider anprobieren, und ich wollte genau das tun. Die Sache ist die, es gab keine Spur von der Umkleidekabine und der Verkäufer war mit anderen Kunden beschäftigt, also sagte Logan mir, ich solle mein Kleid fallen lassen und neue anprobieren.
Innerhalb von Sekunden stand ich nackt im Hauptteil des Ladens und zog das erste Kleid an. Bis dahin wusste ich, dass es aus der Nähe durchsichtig war, aber als ich auf meine Brust schaute, war es sehr deutlich. Ich konnte jedes Detail meiner Brustwarzen und Warzenhöfe sehen. Kurz nachdem wir es gedreht hatten, kam ein junger Mann an uns vorbei und sagte: Sehr schön? Ich hörte dich sagen.
Ich wusste nicht, ob er mich nackt oder in einem Kleid meinte.
Wirklich, willst du, dass ich das trage?
?Ja, tun wir.? Beide Brüder antworteten.
Probieren Sie das andere Kleid aus. sagte Logan.
Schnell zog ich das durchsichtige Kleid aus und zog dann das Schlauchkleid an. Es wäre fair zu sagen, dass es eine enge Passform war, also wusste ich, dass es mich nicht loslassen würde und es bequem war. Ich zog es über meine Brüste, ignorierte meine Pokies und fing dann an, den Saum anzupassen.
Mir wurde schnell klar, dass das Kleid zwei Hälften hatte, eine Hälfte 10 oder 12 Zentimeter länger als die andere.
?Die lange Seite geht nach hinten.? George sagte es, also schob ich das ganze Kleid, bis der lange Teil meinen Arsch bedeckte. Dann zog ich es herunter, so dass die Vorderseite meine Muschi bedeckte.
Du siehst gut darin aus. sagte Georg.
?Vielen Dank,? Ich antwortete: Ich? Ich mache mir ein wenig Sorgen, weil ich das Material dehnen musste, um sowohl meine Brüste als auch meine Muschi zu bedecken.
Es wird alles gut, Ella, du siehst toll aus. sagte Logan mit einem Lächeln im Gesicht.
Am nächsten Tag, als ich das Kleid anzog, stellte ich fest, dass sich der Saum nach oben bewegte, wenn ich anfing, darin zu laufen, und es funktionierte, wenn ich es nicht immer weiter herunterzog, es war hoch genug für meine Schlitze, kahlen Haare , und wahrscheinlich ich. um meinen Kitzler zu zeigen.
Ich war so glücklich, mindestens ein (Schlauch-)Kleid gekauft zu haben, dass ich darin anständig sein werde, und als ich meinen Brüdern sagte, dass ich glücklich war, sagte George:
?Also, wir? Wir werden beide nehmen. Zieh dein Kleid Ella wieder an.
Ich zog mich schnell aus, dann zog ich mein Tonnenkleid wieder an, froh, dass ich es nicht länger tragen musste, und ignorierte die 2 Teenager-Mädchen, die sich ansahen und kicherten. Ich verließ diesen Laden mit einer Hand auf meinem Bauch und der anderen Hand mit einer Tüte Klamotten.
Von dort gingen wir weiter. Die Atmosphäre einatmen und entscheiden, wo man etwas isst. Plötzlich stieß ein junger Mann, der auf uns zukam, gegen meine Schulter, und der Stoß und der Schock ließen mich den Halt an meinem Anzug verlieren und er fiel herunter.
Ich schrie und sowohl Logan als auch George drehten sich um, um zu sehen, was mit mir los war. Ich warf die Tasche mit den Kleidern weg und nahm das Kleid und zog es schnell hoch, aber es waren nicht nur George und Logan, die mich ansahen, ich sah zwei weitere Männer, die mich ansahen und lächelten.
Als wir weitergingen, fragte ich George, ob ich eines meiner neuen Kleider tragen könnte.
?Wo.?
Überall, hier wenn nötig. Ich antwortete.
Okay, genau hier auf dem Bürgersteig, mit all den Leuten, die vorbeigehen.
Ich hatte gehofft, dass es mich zumindest in eine der kleinen Gassen oder sogar auf die Rückseite eines geparkten Autos lassen würde. Dann habe ich einen Geistesblitz gemacht, das Kleid von der Oberseite der Tasche genommen und es geöffnet. Dann hielt ich das Kleid mit meiner anderen Hand und ließ die Träger des Tonnenkleides einen nach dem anderen über meine Ärmel gleiten.
Kann einer von euch mein Kleid hochheben, während ich mir das neue Kleid auf den Kopf ziehe?
Logan trat vor und legte seine Hand auf meine linke Brust auf dem Kleid. Ich war nicht sehr glücklich darüber, dass er das in der Öffentlichkeit tat, aber es war ein Mittel zum Abschluss, also hob ich den neuen Anzug hoch, steckte meine Arme hinein und wollte ihn gerade von mir gleiten lassen, als er Logan losließ . Das Tonnenkleid landete auf dem Bürgersteig und das neue Kleid hing noch in der Luft.
Ich ließ schnell los und senkte meine Hände, um das neue Kleid einrasten zu lassen. Ich holte tief Luft, als das Kleid an seinen Platz fiel. Ok, ich wusste, dass es für jeden, der sich mir näherte, transparent war, aber ich konnte mich von Menschen fernhalten. Wie mir kürzlich jemand sagte, sehen die meisten Menschen das, was sie zu sehen erwarten, und ihr Gehirn registriert nicht genau, was ihre Augen sehen.
Mit einem großen Seufzer oder Erleichterung bückte ich mich, hob das Tonnenkleid auf und fragte George, ob ich es loswerden könnte.
Angie wird nicht sehr erfreut sein. antwortete Logan.
Ich kann ihm sagen, dass er sich auf dem Hof ​​im Stacheldraht verheddert hat und abgebrochen ist. antwortete ich, froh, dass ich so schnell darüber nachgedacht hatte.
?In Ordnung,? George sagte aber dann hast du nur 2 Kleider, du kannst eines nachts und eines tagsüber tragen.
Obwohl ich mit diesem Arrangement zufrieden war, bedeutete es auch, dass ich mein Kleid nur trug, wenn es draußen dunkel war, was bedeutete, dass es weniger wahrscheinlich war, dass jemand wusste, dass es durchsichtig war. Ich warf das Fasskleid in den nächsten Mülleimer, den ich sah.
?Wer ist hungrig?? fragte Georg.
Wir gingen nach 2 positiven Antworten von der Promenade weg und stießen bald auf einen Burger King. Sobald Logan die Tür öffnete, wusste ich, dass ich ein Problem hatte, überall waren helle Lichter.
Verhältst du dich so? Erscheint nicht mu? sagte Georg.
?Einfach für Dich zusagen? Ich antwortete, aber ich wusste, dass ich das tun musste.
Okay, als die Leute meinen Arsch, meine Brüste und meine Spalte sahen, schaute ich lange hin, aber niemand sagte etwas, und ich fing an, mich etwas zu entspannen. George bestellte und wir gingen und setzten uns an einen Tisch, während ich es eilig hatte, von anderen Leuten wegzukommen.
Schau mal, Ella, die Leute merken es entweder nicht oder es ist ihnen egal. Wenn sich jemand beschweren möchte, wird das Schlimmste hinausgeworfen, und niemand möchte zu viel Zeit damit verbringen, einen Polizisten zu finden und sich bei ihm zu beschweren. Das würde viel Zeit in Anspruch nehmen, Urlaubszeit.?
?Ich glaube schon.?
Nach einer Weile kam unsere Nummer und Logan stand auf. Ich dachte, er würde zum Abendessen gehen, aber er sagte mir, ich solle stattdessen gehen und es holen. Mit mutiger Miene ging ich zur Kasse und gab das Ticket ab. Die Augen des Mannes waren fast lächerlich, als er merkte, dass er meine Brüste sehen konnte. Ich lächelte ihn an, nahm das Tablett und ging zurück zu unserem Tisch.
?Hier ist Ella? George sagte: War es nicht einfach?
Und es war. Ein unbekannter Mann hatte meine Brüste und möglicherweise meinen Arsch gesehen und es war mir überhaupt nicht peinlich.
Ich habe dir gesagt, dass es für Mädchen in Ordnung ist, fast oder ganz nackt herumzulaufen? sagte Logan, und ich begann zu glauben, dass er vielleicht recht hatte.
Das Abendessen war vorbei, meine Brüder beschlossen, zur Bushaltestelle zurückzugehen, und ich muss sagen, ich begann selbstbewusster zu gehen, und als ich sah, dass jemand bemerkte, was sie sahen, lächelte ich sie an und ging weiter.
Sogar als wir in den Bus stiegen, ging ich am Fahrer vorbei und ich wusste, dass er mich sah, aber es war mir egal.
Als wir zum Wohnwagen zurückkamen, machten George und Logan ihre Plätze zu einem großen Bett, hoben mich an beiden Enden hoch und gingen dann schlafen.
*****
Ich wachte mit einem Schwanz in meiner Muschi und dem anderen in meinem Mund auf. Die verdammte Sitzung in der Nacht, bevor mir gesagt wurde, ich solle gehen und das Frühstück organisieren, wurde wiederholt.
Es war etwas eng, der gesamte Küchenbereich so klein, dass ich mich nicht einmal bücken musste, um alles zu erreichen. Wir haben draußen gefrühstückt und fanden es wirklich schön, draußen zu essen.
George ging duschen, und als er ausstieg, sagte er, das Wasser sei weg. Ratet mal, wer den Container abholen und noch mehr holen musste.
Ich tankte gerade am Wasserhahn, als ein junger Mann aus der Ecke kam. Die Art, wie er gekleidet war, verriet mir, dass er eines der Bauernkinder war, und er blieb stehen, als er in meine Nähe kam.
Ich habe gehört, wir haben ein junges FKK-Mädchen in einem der Vans, ich glaube, du bist es? du, ich? Ich bin Eddie.
?Ella.? Ich antwortete.
Ich kann es dir leichter machen, wenn du willst.
?Wie??
Ich kann einen Schlauch an Ihrem Van anbringen, aber das wird Sie teuer zu stehen kommen.
?Ich habe kein Geld.
?Ich habe nicht an Geld gedacht?
?Dann was??
Eddie legte seine Hand auf seinen Schritt und sah mich an.
?Ich werde dich nicht ficken?
Ich dachte eher an Oralsex, ist es einfach, den Schlauch auszublasen?
Ich dachte kurz nach und sagte:
?In Ordnung.?
Folge mir Ella.
Das tat ich und er brachte mich zu einer Scheune, wo er seine Jeans öffnete und sagte:
Dir zufolge, Ella.
Ich ging nervös vor ihm auf die Knie und steckte meine Hose in seine Jeans.
?Keine Unterwäsche? sagte ich, während ich seinen weichen Schwanz herauszog.
Es ist zu heiß, aber hör auf den Topf, der sagt, dass der Wasserkocher schwarz ist.
Ich ignorierte das, während ich seinen Penis betrachtete. Es war gut, nicht dass ich ein Experte wäre, und ich sah zu, wie es für ein paar Sekunden hart wurde, dann küsste ich das Ende.
Komm Mädchen, ich habe nicht den ganzen Tag Zeit.
Ich leckte es, legte dann meinen Mund darauf und fing an zu saugen. Ich glaube nicht, dass ich noch ein Experte für Oralsex bin, aber Eddie sah glücklich aus, wich aber zurück und verteilte seine Ladung über mein ganzes Gesicht.
Danke Ella? Ich werde diesen Schlauch holen, ich bin überrascht, dass Dad ihn dir nicht angeboten hat, als du hier angekommen bist, sagte Eddie, als er seinen Schwanz zurücksteckte.
Ich fragte mich, ob der Bauer wusste, was passieren würde, aber ich war nicht verärgert, meine Arme würden nie wieder wehtun.
Ich folgte Eddie und sah zu, wie er diesen großen blauen Haufen aufhob und ihn hinten in unseren Wohnwagen rollte. George sah mich und mein Gesicht und sagte:
Musstest du den Schlauch bezahlen?
Ja, ich habe geantwortet.
George lachte und erzählte mir, dass der Bauer mir gesagt hatte, dass er an diesem Tag das Feld abspritzen würde.
Dann muss ich Eddie keinen blasen? Ich sagte.
?Nein.? Georg antwortete.
Ich sah zu, wie Eddie aus dem Feld kam, und ein paar Minuten später begann Wasser aus dem Rohr mit dem Wasserhahn zu kommen. Ich nahm das Rohr zum Tank des Anhängers und ließ es den Tank füllen, bis er anfing überzulaufen.
Dann beschloss ich, mit dem Rohr draußen zu duschen. Ok, ich musste das Rohr halten, aber es war so viel mehr Platz.
Nachdem wir alle aufgeräumt hatten, sagte Logan mir, dass wir wieder in der Stadt sein würden und ich mein Tageskleid anziehen müsste. Ich war aufgeregt, da es das normalste Kleid war, das ich jemals getragen hatte, seit ich angefangen habe, mit meinen Geschwistern zu leben.
Das Problem mit dem Kleid habe ich erst entdeckt, als wir den Wohnwagen verließen. Als ich es anzog, zog ich das Kleid nach unten, um meine Brüste und meine Muschi richtig zu bedecken. Im Laden blieb es so, aber als ich anfing, hineinzugehen, begann das Material ein wenig zu schrumpfen und ich musste es hochziehen, um meine Brustwarzen geschlossen zu halten, aber das zeigte bald mein nacktes Haar, meine Spalte und meine Klitoris, oder ich konnte ziehen es nach unten und nach ein paar Schritten würden meine Brustwarzen herausspringen.
Ich hatte ein Dilemma und als wir an der Bushaltestelle ankamen, entschied ich, dass die Leute eher meine freiliegenden Brustwarzen bemerken würden als die Spalte und die Klitoris, weil sie dachten, sie hätten die gleiche Farbe wie meine nackten Brustwarzen und Oberschenkel. es macht sie weniger offensichtlich.
Natürlich amüsierte mein Dilemma George und Logan und sie gratulierten einander zu ihrer Kleiderwahl.
Das war es für den Tag, ich musste mit meinen nackten Muskeln, meiner Spalte und meiner Klitoris herumlaufen, außer wenn ich meine Hände oder irgendetwas, das ich in die Finger bekommen konnte, vor meinen Schritt legte. Dies erwies sich als schwierig, als ich in den Arkaden und auf den Fahrgeschäften am Pleasure Beach war, aber die Fahrgeschäfte waren in Ordnung, ich vergaß zu überprüfen, wann ich aus ihnen ausstieg und welche Bereiche freigelegt waren. Ich fing gerade an, meinen Brüdern zu folgen, und jemand bemerkte es.
Eine Dame mittleren Alters sagte, ich möchte vielleicht einmal mein Kleid überprüfen. Ich dankte ihm und vermutete, dass er offensichtlich nicht auf den Rock schaute.
Wir waren stundenlang dort, bis sowohl George als auch Logan anfingen, sich darüber zu beschweren, dass es sie ein Vermögen kostete, und ich erinnerte mich, dass ich eine Werbetafel mit überhöhten Preisen gesehen hatte.
Diesmal war es Fish and Chips und George beschwerte sich wieder über den Preis. Wir gingen zur Promenade und nahmen Platz, um sie zu essen. Meine Beine waren nicht übereinandergeschlagen und ich wusste, dass jeder, der vorbeiging, einige meiner kahlen Haare sehen würde, aber es war mir wirklich egal. Manchmal, wenn ein paar junge Männer vorbeikamen, sagte einer meiner Brüder zu mir, ich solle meine Knie öffnen, und ich tat es.
Danach gingen wir am Strand spazieren. Die Flut war weg und es gab Morgen Sand und wir kamen an einigen Dünen vorbei. George sagte, ich solle das Kleid ausziehen und nackt in den Dünen spazieren gehen. Ich war so amüsiert, als ich so geschockt war, dass ich dachte, ein Flugzeug würde gleich abstürzen, aber Logan sagte mir, wir seien ganz in der Nähe des Flughafens von Blackpool und ein Flugzeug würde gleich landen. Ich fragte mich, ob irgendein Passagier, der aus dem Fenster schaute, mich sehen und mir sagen könnte, ich sei nackt.
Wir kamen kurz danach zurück und George sagte mir, ich solle mein Kleid erst wieder tragen, wenn wir auf einige Leute zugingen.
Als wir uns Pleasure Beach näherten, hatte ich fast vergessen, dass sich mein Kleid löste und mein Haar und meine Tränen zum Vorschein kamen. Entweder das, oder es war mir egal, weil ich nicht einmal an meine Exposition dachte.
Wir gingen zurück zur Bushaltestelle und dann zurück zum Wohnwagen.
Als wir das Feld sahen, sah ich 2 große Zelte nicht weit von unserem Wohnwagen entfernt. Als wir näher kamen, begrüßten Logan und George die 2 Leute dort und unterhielten sich. Ich stand da wie eine Marionette und vergaß, dass meine Haare und Spalten zur Schau gestellt wurden. Nachdem George mich Adam und Mike vorgestellt hatte, sah ich, wie sie sich um meine Katze kümmerten. Logan sah sie auch und sagte:
Ella, was denkst du, weißt du? Sie dürfen sich auf der Website nicht anziehen, ausziehen oder Ihren Arsch versohlen.
Der zweite gefiel mir nicht, also zog ich das Kleid aus und ließ mich nackt vor zwei Typen zurück, die ich vor ein paar Sekunden getroffen hatte.
Jetzt sahen mich Adam und Mike ungläubig an, aber als Mike sich für sie entschieden hatte, rief er:
LIAM, JACOB, BRIDE TREFFEN UNSERE NACHBARN.
Liam und Jacob kamen aus den Zelten, und als Liam mich nackt sah, war er sofort tot.
Nach den Promos fragte Liam, warum ich nackt sei.
Er ist erst vor ein paar Tagen zu uns gekommen und hat es irgendwie geschafft, sich komplett auszuziehen, also musste er so bleiben. Dann gewöhnte sie sich daran, nackt zu sein, und als wir ihr ein paar Kleider kauften, sprach sie mit uns darüber, dass sie auf dieser Seite nackt war.
Er sagte, ich stehe nur da und fühle mich ein wenig verlegen.
Die Kinder fingen wieder an zu reden und es stellte sich heraus, dass sie Fußball liebten und es an diesem Abend ein großes Spiel war. Bevor ich es merkte, waren Pläne für uns alle sieben gemacht worden, in die Stadt zu gehen und das Spiel in einer Bar zu sehen.
?Fantastisch,? Wie langweilig, dachte ich, ich hoffe, die Lichter in der Bar sind nicht zu grell.
Dosen und Bierflaschen tauchten auf, und bald plauderten alle wie alte Weiber. Einer der Männer hatte mir eine Flasche Bier gegeben und ich trank es, ohne etwas anderes zu tun.
Als die Teezeit nahte, schickte George mich los, um das Abendessen vorzubereiten, und Mike und Liam taten dasselbe vor ihren Zelten. Nachdem wir alle gegessen und aufgeräumt hatten, schickte Logan mich zum Duschen am Außenhahn. Jacob kam mit mir und sagte, er müsse die Wasserflaschen auffüllen.
Ich bot Jacob an, die Flaschen zu füllen, bevor ich duschte, aber er bestand darauf, dass ich zuerst dusche. Dabei bat er mich, ihm zu erzählen, wie ich überhaupt nackt gelassen wurde. Ich habe ihr sogar von der Gruppenvergewaltigung erzählt, an die ich mich nicht erinnern kann.
?Verdammte Ella? Jacob sagte: Du? Gehst du in diesem Kleid mit nichts darunter in die Stadt?
Ich habe keine andere Wahl. Niemand kauft mir Unterwäsche und mein einziges anderes Kleid ist nur für den täglichen Gebrauch.?
Nun, das wird bestimmt interessant, oder Jungs?
Die anderen 3 Typen sahen mich an, Mike sagte schließlich:
Sie sieht so sexy aus wie Ella.
Es ist fast das zweite Mal, dass ich rot werde, seit ich diese Typen getroffen habe.
Jacob saß im Bus neben mir und fragte mich, wie es sei, nackt zu sein oder die meiste Zeit genauso gut zu sein wie er.
Manchmal ist es peinlich, aber es macht mich geil, wenn Jungs mich anschauen. Als ich dich heute Nachmittag getroffen habe, war ich verlegen, aber auch geil, ich wollte mich auf der Stelle ejakulieren?
Würdest du eine Beschwerde bei uns haben, Ella, und mir versprechen, wenn es dir wieder so geht, wirst du dich um deine Not kümmern oder dir dabei von einem von uns helfen lassen?
Bevor ich antworten konnte, unterbrach George:
Hey Leute, wenn ihr ficken wollt, wenn Ella zurückkommt, könnt ihr das, aber ihr müsst ein Kondom tragen.
Ich war ein wenig überrascht. Wenn ich darüber nachdenke, bin ich nicht wirklich überrascht, dass einer meiner Brüder meinen Körper einigen Typen vorgeschlagen hat, die wir kaum kannten. Das andere ist, dass ich wissen wollte, was ich beim ersten Mal verpasst habe, ich habe nicht erwartet, dass das zweite Mal so schnell geht. Nachdem ich das alles gesagt hatte, fing meine Fotze an, einen nassen Fleck auf dem Bussitz zu bekommen.
Ich schaffte es, die meiste Zeit zwischen 6 Jungs zu bleiben, bis ich eine Kneipe fand, in der das Spiel gezeigt wurde, die viele Leute hereinließ. Der Türsteher an der Tür gab mir eine Art ?wissen? Schau, als die hellen Lichter ihm meinen nackten Körper durch das Kleid zeigten, aber er mich trotzdem hereinließ.
Das Spiel war so langweilig, wie ich es erwartet hatte und ich muss sagen, dass ich aus Langeweile mehr getrunken habe, als ich wollte. Zum Glück nicht genug, um mich sehr betrunken zu machen, nur ein bisschen glücklich.
Ein paar Leute in unserer Gruppe warfen mir mehr als einen kurzen Blick zu, aber ich ignorierte sie und war froh, dass das Spiel endlich vorbei war. Ich wusste nicht, wer gewonnen hatte oder sich darum kümmerte, aber die Jungs neben mir schienen mit dem Ergebnis zufrieden zu sein.
Von dort ging es zu McDonalds und wir saßen in einer Ecke. Die Sache ist die, sie wollten, dass ich mit mir selbst spiele, während sie mich beobachten. Ich war zu glücklich, um mir eine Ausrede einfallen zu lassen, also spreizte ich meine Knie, ließ mich auf den Sitz fallen und fing an, mich zu reiben.
Einmal sah ich ein junges McDonalds-Mädchen, das auf mich herabblickte, während wir unseren Müll aufsammelten. Ich sah dich lächeln und fragte mich, ob viele Mädchen bei McDonalds abspritzen. Wie auch immer, ich erreichte das mir vorgegebene Ziel und setzte mich aufrecht hin, als ich meinen Verstand wiedererlangte.
Wir gingen zufrieden mit ihrem Erfolg und gingen zur Bushaltestelle.
Jacob fing wieder an, mit mir zu reden, und das erste, was er mich fragte, war, ob es mir gut gehe.
?Ja, warum nicht?? Ich antwortete.
Es ist nur so, dass nicht viele Mädchen das tun würden.
Ich… ich bin nicht irgendein Mädchen und ich habe es wirklich genossen, das zu tun.
?Würdest du das tun, bevor du zu deinen Geschwistern ziehst?
Zur Hölle, nein, ich würde mich schämen, auch nur daran zu denken, dass sie mich so sehen, ganz zu schweigen davon, mit mir selbst zu spielen.
Und ziehst du gerne bei deinen Geschwistern ein?
Verdammt ja, ich hatte noch nie so viel Spaß.
Du? Du bist ein tolles Mädchen, Ella.
Danke Jacob.
Weitere Biere tauchten im Wohnwagen auf, und es dauerte nicht lange, bis die Jungs wollten, dass ich für sie auftrete. Eine Bodenabdeckung und eine dieser Schaumstoffmatten wurden herausgeholt und von all den Fackeln umgeben, die jeder hatte. Ich sah auch, wie alle ihre Handys zückten, einschließlich George und Logan. Dann wurde mir gesagt, ich solle auf meinen Rücken steigen und selbst abspritzen.
?Ich weiß nicht, ob ich das kann, es wäre nicht so vor allen.?
Komm schon Ella? Du hattest einen Orgasmus vor vielen Typen, bevor du in die Bar gegangen bist, um dein letztes Fußballspiel zu sehen, und du hast es wieder bei McDonalds gehabt?, fragte George. sagte.
Welche Wahl hatte ich, ich öffnete meine Beine und meine Finger arbeiteten.
Ich brauchte eine Weile, um hineinzukommen, aber als ich den Höhepunkt erreicht hatte, dauerte es nicht so lange, da mich die 6 Paar männlicher Augen anstarrten.
?War es ein toller Start für die Party? George, richtig, wer will es zuerst? Denken Sie daran, Jungs, wenn Sie ein Kondom in ihre Muschi oder ihren Arsch stecken, müssen Sie ein Kondom tragen.
Für die nächste Stunde gaben diese 4 Jungs alles, was sie konnten, sogar meinen Arsch. Irgendwann lag ich mit einem der Typen unter mir auf dem Rücken und hatte seinen Schwanz in meinem Arsch. Ein anderer Mann hämmerte in meine Muschi, während ein dritter Mann mit seinem Schwanz in meiner Kehle seitlich über meinem Kopf lag. Der vierte Mann lag neben mir und er hatte meine Hand genommen und sie auf seinen Schwanz gelegt und ich wichste ihn wütend.
Das einzige, was fehlte, war ein anderer Typ, der auf meiner anderen Seite lag und ich ihn wichste, aber ich hatte genug Koordinationsprobleme, um mit 4 Schwänzen zufrieden zu sein.
Drei Schwänze gingen in mich hinein, aber 2 an meinem unteren Ende ließen nichts in mir zurück, während der Schwanz in meiner Kehle mir ein paar nächtliche Snacks gab. Der Schwanz neben mir hinterließ eine Ablagerung auf meiner Seite und rieb bei allem Hautkontakt an meiner Haut.
Ich hatte 2 Orgasmen, während all dies vor sich ging, und das Beste daran war, dass ich mir bewusst war, dass alles passiert war, und ich würde mich am nächsten Tag mit guten Erinnerungen daran erinnern.
Endlich war ich müde aber glücklich, mein erster bewusster Gangbang und ich wollte mehr.
Vor dem Zubettgehen forderte mich George auf, zu duschen, und da es spät in der Nacht war, machte mich eine kalte Dusche hellwach. Ich drehte mich mit dem Handtuch über den Schultern zu den Männern um, aber George sagte mir, ich solle mich hinlegen. Ich schlief innerhalb von Sekunden ein und wurde erst morgens von George oder Logan geweckt, bis ich merkte, dass ein Hahn in mir war.
*****
Als ich aufstand, hatten die 4 Kinder ihre Zelte verlassen und nach dem Frühstück beschlossen meine Brüder, dass wir einen Tag auf dem Campingplatz verbringen würden.
Es begann mit einer lustigen Herausforderung, wer was in meiner Katze finden könnte. Das Erste, was Logan mir reingesteckt hat, war eine Bierflasche. Zuerst das obere Ende, dann das untere Ende. Das tat ein bisschen weh, aber zum Glück war er geduldig und arbeitete langsam, damit sich meine Muschi nach und nach an ihre Größe anpasste.
Dann brachte mich George nach draußen und entfernte den Hahn am Ende des Schlauchs und steckte die Wasserleitung in meine Löcher. Es war ein komisches Gefühl und ich musste es immer wieder herausdrücken, weil ich kurz vor der Explosion stand. Logan ließ mich auf meinen Rücken legen, füllen, halten und dann sehen, wie weit ich das Wasser spritzen konnte. Ich war sehr beeindruckt von mir selbst, als Logan sagte, ich habe ihn etwas mehr als 2 Fuß gespritzt.
George erzählte mir, er kenne jemanden, der auf ein Auto pinkeln könne, und ließ mich sehen, wie viel ich pinkeln könne. Es waren keine 2 Meter, aber er sagte, wenn ich unbedingt gehen wollte, könnte ich die Distanz zurücklegen. Eine Herausforderung für ein anderes Mal.
Beim Durchwühlen der Schubladen des Wohnwagens entdeckte George einige Golfbälle und wollte sehen, wie viele sie in mich werfen könnten. Obwohl sie mit Wasser vollgesogen war, war meine Fotze gut glatt und wir hatten ungefähr eine Stunde lang Spaß, dann schoben wir Golfbälle in mich hinein und ich drückte sie heraus. Dabei haben sie ein Video gemacht, wie sie und meine Muschi reagiert haben. Ich war überrascht zu sehen, wie meine Muschi die Eier packte und sie mit mir lutschte, ohne zu versuchen, meine Muskeln zu kontrollieren.
Als hätte meine Katze einen eigenen Kopf. Sie haben es geschafft, 3 Bälle zu bekommen, um es in mir zu halten, aber als ich es mit dem vierten versuchte, verschwand es darin und kam gleich wieder heraus. Ich hatte keine Ahnung, was meine Muschi dachte.
Logan versuchte es mit einem Tennisball. Es war anfangs sehr schmerzhaft. George sagte, dass dies wahrscheinlich auf die Struktur des Balls zurückzuführen sei, also bestrich er ihn mit Speiseöl und versuchte es erneut. Es tat, aber ich fühlte mich unbehaglich und war glücklich, als sie mir sagten, ich könnte es drücken.
Am Ende wollten beide sehen, ob sie alle ihre Hände in mich hineinbekommen, zum Glück nicht gleichzeitig. Beide machten mich angespannt wie nie zuvor, und ich fühlte mich wirklich unbehaglich, als sie mit ihren Fingern in mir wedelten.
Gerade als ich dachte, es sei alles vorbei, ließen sie mich die ersten 2 Finger beider Hände Rücken an Rücken stecken und dann meine 2 Fingerpaare auseinander spreizen, um mich so weit wie möglich zu öffnen. Dazu musste ich auf dem Rücken liegen, die Knie hinter mir und neben meinem Kopf. Meine Arme mussten die Rückseite meiner Oberschenkel kreuzen, um meine Hände zu meiner Katze zu bekommen.
Logan sagte mir viele Jahre lang, ich solle bei mir bleiben, indem er mein Loch herausstreckte, und sie überprüften, ob ich mit einem Holzlöffelstiel kitzelte. Ich war es nicht, aber ich fühlte mich komisch. Sie machten auch ein paar Fotos, damit ich mich sehen konnte.
An diesem Nachmittag beschlossen meine Brüder, einen Spaziergang um die Farm zu machen, um sich um die Tiere zu kümmern. Natürlich sagten sie, ich müsse nackt gehen, was mich nicht störte. Bis dahin war Nacktheit die Norm und ich muss sagen, dass es sich in den ersten Minuten unangenehm anfühlte, wenn ich ein Kleid tragen musste.
Wie auch immer, wir wanderten herum und beobachteten die Hühner, Schweine und einige Schafe, die aus irgendeinem Grund in der Scheune zurückgelassen wurden, und gingen dann hinaus auf die Felder. Kühe machten mir ein bisschen Angst. Logan und George lachten mich aus, als ich sagte, dass sie aussahen, als würden sie mich ansehen, bevor sie kamen, um mich zu essen.
George hat mir gesagt, dass mich keine Kühe fressen, aber Schweine, und dann hat er mir eine Geschichte über einen Mörder erzählt, der den Körper seines Opfers zerstückelt und an Schweine verfüttert hat. Ich weigerte mich, zurückzugehen und die Schweine noch einmal zu sehen.
Als wir zu einem Feld gingen, kamen uns zwei Pferde entgegen. Ich streichelte gerade seinen Kopf, als der Sohn des Bauern, Eddie, auf einem dieser Quads fuhr. Er fragte mich, ob ich eines der Pferde reiten wolle. Zuerst hatte ich solche Angst, dass ich Eddie sagte, dass ich noch nie auf einem Pferd gesessen hatte und dass es keinen Sattel gab.
Wie auch immer, die drei überzeugten mich, Eddie versicherte mir, das Pferd sei fügsam und es würde mir gut gehen. Er hatte auch das Pferd neben der Tür stehen lassen, damit ich auf und über das Pferd gehen konnte. Mit Hilfe einiger Hände konnte ich mich vorwärts bewegen. Es fühlte sich so seltsam an, dass das Haar des Pferdes auf meine Innenseiten der Oberschenkel und die Eiter drückte.
Eddie sprach wieder mit dem Pferd, und das Pferd begann langsam zu gehen, während ich mein ganzes Leben lang an seiner Mähne festhielt.
Ich weiß nicht, wie Eddie das Pferd kontrolliert. Ich hätte nie gedacht, dass Pferde die menschliche Sprache verstehen könnten, aber es tat, was Eddie ihm sagte, selbst wenn ein Schäferhund kam und überall rannte.
Zum Glück dauerte der Spaziergang nicht lange und Eddie sagte mir, ich solle ein Bein schwingen, dann am Pferd vorbeischlüpfen und er würde mich einholen. Er tat es unter meinen Achseln, und als er mich losließ, wanderten seine Hände vor mir und über meine Brüste.
Sie? Sie sind schön und robust. sagte Eddie, als er mir in die Augen sah.
Leider beschloss der Schäferhund an diesem Punkt, an meiner Muschi zu schnüffeln. Ich trat einen Schritt zurück, aber George sagte:
Lass ihn dich lecken, Ella.
Ich erinnerte mich, dass der Hund meiner Mutter mich geleckt hatte, bis sie unter die Laken auf mein Bett geklettert war und mich geleckt hatte, also spreizte ich meine Beine und ließ mich von dem Schäferhund lecken.
Während ich genoss, was er mir angetan hat, hörte ich Eddie sagen:
Die Nase eines Hundes ist millionenfach empfindlicher als die eines Menschen, du musst wirklich gut riechen, Ella.
Dieser Hund leckte mich bis zum Orgasmus, während die drei Männer zusahen. Meine kleinen Brüste schaukelten zusammen mit dem Rest meines Körpers, als der Orgasmus die Kontrolle über mich übernahm. Ich streckte einen Arm aus und legte ihn auf Eddies Schulter, um ihm etwas zu geben, woran er sich festhalten konnte, damit ich nicht hinfiel.
Ich schätze, Schäferhunde wissen nicht, was der Orgasmus eines Mädchens ist, denn der Orgasmus hielt an und brachte mich zu einem weiteren Höhepunkt, bevor Eddie ihm sagte, er solle mich in Ruhe lassen.
Vielleicht sollten wir einen Hund nach Hause holen? sagte Georg.
?Wie,? Logan antwortete: Er arbeitet nie.
Danke Eddie. Als ich Eddies Schulter losließ, sagte ich: ‚Das, huh, war nett?‘
Eddie wandte sich an meine Brüder und sagte:
Du solltest dir vielleicht die andere Scheune ansehen. Es gibt viele alte landwirtschaftliche Geräte, die Sie vielleicht interessant finden könnten. sagte Eddie.
?Wir danken Ihnen.? antwortete Logan.
Damit drehte sich Eddie um und stieg auf das Quad, und der Hund fing an, ihm nachzujagen.
Du hättest gerne einen Hund zu Hause, nicht wahr, Ella? fragte George, aber bevor ich antworten konnte, sagte Logan:
?NUMMER.?
Die andere Scheune war für meine Geschwister interessant und für mich völlig anders. Meine Geschwister entschieden, dass sie das Spiel fortsetzen wollten, was sie für meine Katze tun sollten, und diese Scheune hatte viele Griffe und Knöpfe. und sie brachten mich dazu, zurückzugehen oder mich zu allen möglichen Dingen zu demütigen, von denen ich keine Ahnung hatte, wofür sie waren. Das einzige, was ich nicht wirklich mochte, war, dass all diese Metalldinger kalt waren. Viele von ihnen waren auch rostig, aber zumindest ging der Rost nicht ab. Was ich liebte oder wofür ich dankbar sein sollte, war, dass mein Körper immer noch die Phase durchlief, in der er immer Gallonen natürliche Schmierung produzierte.
Logans Handy war bei ihm und er machte Fotos von jedem Gegenstand, der in mich eindrang.
Diese Nacht war unsere letzte Nacht in Blackpool und Logan und George wollten noch einmal in die Bars gehen. George sagte mir, ich solle meinen Vibrator hineinstecken, und als ich es tat, gab er mir einen schnellen Stoß, um zu beweisen, dass er funktionierte.
4 Jungs aus Manchester kamen mit uns und es dauerte nicht lange, bis einer von ihnen einen rosa Schwanz aus meinem durchsichtigen Kleid herausragen sah. Jakob bemerkte das als erster und fragte mich, ob er das so denke. Als ich ihm sagte, es sei ein Vibrator, fragte er mich, wer die Kontrolle habe. Ich sagte, ich wisse nicht, welcher Bruder das Telefon habe.
Ich war froh, dass ich die ganze Nacht mein durchsichtiges Kleid nicht bemerkte, aber es könnte daran liegen, dass meine Brüder mich den ganzen Abend erregt hielten und ich sie mehrmals bettelte. um mich an den Rand der Klippe zu bringen und mir die Erleichterung zu verschaffen, die ich brauche. Leider gaben sie mir diesen Trost erst, als ich in den Bus zur Farm stieg. Ich hasse es, darüber nachzudenken, was andere Passagiere über mich denken, während ich meine Lustgeräusche beobachte und höre.
Als wir zum Wohnwagen zurückkamen, gab es noch mehr Bier für die Kinder, George und Logan sagten, wir müssten uns betrinken, weil wir nicht nach Hause fahren würden. Ich hatte auch einen, und es ist fair zu sagen, dass ich gute Laune habe und bereit dafür bin, wenn jemand einen Piss-Distanz-Wettbewerb vorschlägt. Ich habe nicht gewonnen, aber ich bin mir sicher, dass ich sehr gut versucht habe, all den Jungs zu gefallen, die mich fotografiert haben, einige von ihnen haben es versucht.
Bevor wir alle für die Nacht reingingen, sagte George den Jungs, sie könnten mich ficken, wenn sie wieder Kondome benutzten, und ich verbrachte die nächste halbe Stunde damit, meine Hände und Knie nacheinander zu ficken, bis alle ihre Kondome anhatten. in mir. Mir ging es auch nicht schlecht, ich kam zweimal.
George wollte mich nicht ficken, wenn wir ins Bett gingen, also war es Logan, der mich fickte, bevor ich schlafen ging.
*****
Ich wachte zuerst auf und stellte bald fest, dass meine beiden Brüder morgens holzig waren. Da ich keinen von beiden verschwenden wollte, warf ich mich auf George und bückte mich, um Logan in meinen Mund zu bekommen. Es war nicht einfach, so auf Georges Schwanz zu hocken, und ich weckte ihn bei dem Versuch. Seine Antwort war, mich umzudrehen und meinen Kopf auf Logans Schwanz zu legen, während er meine Beine spreizte und mich von hinten fickte.
Nach dem Frühstück und einer Dusche draußen musste ich den Wohnwagen richtig sauber machen und dann machten wir das Auto startklar. George nahm mich mit, um sich von den Männern aus Manchester zu verabschieden, und alle verabschiedeten sich mit einer Fotze.
Mit einem letzten Finger ficken. Wie Jakob beschrieben hat.
Dann war es an der Ranch, die Schlüssel zu übergeben, und George brachte mich zum Farmer, um einen letzten Blick auf meinen nackten Körper zu werfen, bevor er ins Auto stieg, um loszufahren. Wieder wurde mir gesagt, ich solle komplett ohne Rücken fahren.
Wir hielten in einer Raststätte an, damit wir alle pinkeln konnten, und sie ließen mich mein Tageskleid anziehen, um zu den Gebäuden zu gehen. Ich zog nur, um sicherzustellen, dass meine Brustwarzen bedeckt waren, und dachte nicht einmal an meine kahlen Haare. Ich weiß nicht, ob jemand meine Haare und meine Spalte gesehen hat.
Als wir zurückkamen, gab es eine Menge Wäsche zu waschen, und George und Logan ließen mich waschen, während sie irgendwohin gingen. Während ich die Wäsche aufhängte, kam Nachbar Tom zu mir. Er sagte mir, dass ich letzte Woche noch besser aussah und dass mein vertikales Lächeln so einladend war wie immer.
Ich brauchte ein paar Sekunden, um zu realisieren, dass Sie über meine Spalten sprachen. Ich lächelte und fragte ihn, ob er sich das genauer ansehen wolle.
Sobald alle Wäsche in der Reihe war, ging ich zu Tom nach Hause, um eine sehr angenehme Stunde zu verbringen.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 28, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert