Blonde Cheerleader-Schönheit Bekommt Eine Doppelpenetration

0 Aufrufe
0%


Er blieb auf der einen Seite der Welt und ich auf der anderen Seite über soziale Medien in Kontakt, wie es die meisten Menschen heutzutage tun. Obwohl wir uns nie persönlich getroffen haben, haben wir eine gute Verbindung. einander zu sagen, wie wir uns fühlen. Früher haben wir uns gelegentlich per Video unterhalten, aber der Zeitunterschied machte es schwierig. Ungefähr 3 Jahre später entschieden wir, dass es an der Zeit war, uns persönlich zu treffen. Nennen Sie es einen Chat, wenn Sie möchten, aber wir haben gesagt, wenn er einen Freund hat oder wenn ich eine Freundin habe, haben wir immer noch Sex. Ich komme aus Großbritannien, also habe ich Flugtickets und Hotels gebucht, um ihn in den Staaten zu besuchen. Niedrig und bei der Arbeit, sie sind für 5 Monate gebucht. Er würde es diesen Sommer tun. Ich fliege im Juni. Sie hat sich ungefähr 3 Wochen vor Low und mir einen Freund gesucht. Die Flüge waren gebucht und ich wollte sie nicht verschwenden. Er hat versprochen, mich auf jeden Fall zu ficken. Da wir im Laufe der Jahre Bilder ausgetauscht hatten, waren wir beide neu darin, was wir bekommen sollten, seine Worte waren:
Ich vermisse das große Werkzeug für niemanden
Der Tag des Fluges ist gekommen. Ich machte mich auf den Weg zum Flughafen. Es war 3 Uhr, als ich es hörte. Mein Flug war um 6 Uhr morgens. Es fiel mir schwer, einen guten 12-Stunden-Flug zu bekommen, da es keine Verspätungen gab. Ich sollte gegen 18:00 Uhr britischer Zeit auf der Staatsseite sein. Gute Tageszeit zu kommen. Der Flug startete ohne Verspätungen, was gut war, denn ich wollte nicht länger als nötig am Flughafen sitzen. Alles, woran ich im Flugzeug denken konnte, war er und was wir vorhatten. Weißt du, all die normalen Dinge, die mit Sex einhergehen. 5 Fuß 10 Zoll, dunkelbraune Haare und braune Haare, ich freute mich darauf, ihn zu treffen. Ihr Name war Jill und Junge, fand ich sie heiß. Zumindest das, was ich auf der Webcam gesehen habe und die Bilder, die er gepostet hat. Du bist keineswegs schwach. Durchschnittliche Größe würde ich sagen. Es ist so schön und perfekt, wie es mich interessiert.
Die nächste Neuerung war kein Schock, als ich auf der Staatsseite landete. Ich hatte nicht das Gefühl zu schlafen. Als ich aus dem Flugzeug stieg, bekam ich eine SMS, dass Jill im Ankunftsbereich auf mich wartete. Ich wusste nicht, ob die andere Hälfte, Tom, bei ihm sein würde. Ich war sehr froh, dass er nicht da war. Wir haben uns nicht geküsst oder irgendetwas getan, falls die neue Jill oder Tom uns gesehen haben. Ich packte meine Koffer und wir gingen zum Ausgang. Wir nahmen ein Taxi zum Hotel, in dem ich übernachtete. Ich habe gerade gehört, dass niemand ihn oder Tom kennen wird, da er mir geraten hat, dies zu buchen.
Nach Betreten des Zimmers hatten wir endlich Zeit, ordentlich zu reiben. Ich warf meine Tasche auf den Boden und drehte mich zu ihm um. Er stand nur da und sah mich mit einem Lächeln im Gesicht an. Dann kreuzte er meinen Weg, wo wir uns zum ersten Mal küssten. Seine Lippen waren so weich und es fühlte sich großartig an, als seine Zunge in meinen Mund glitt, um auf meine zu treffen. Meine Hände fuhren über ihren ganzen Rücken, aber irgendetwas fehlte definitiv. Ich bewegte mich unter seinem Top, damit ich meine Hand unter ihn streichen konnte, ich hatte Recht, als ich die weiche Haut seines Rückens nach oben bewegte, etwas fehlte. Das war ihr BH. Wir hörten auf uns zu küssen und sie lächelte und sagte
Ich dachte, es wäre besser, wenn ich keinen entfernen würde, kann ich ihn weniger entfernen?
Ich sagte ihm: Es ist okay für mich, wenn er keinen trägt.
Ich musste meine Hände ein für alle Mal um ihre schönen Brüste legen, also hob ich ihr Top über ihren Kopf und Junge, waren ihre Titten schön, noch besser im Fleisch, sie war 32d und Jills Nippel waren genauso hart. Felsen. Ich nahm eine Brustwarze in meinen Mund und tastete die andere Brust ab, bewunderte sie ein paar Minuten lang, bevor ich daran saugte. Alles, was ich hörte, war lustvolles Stöhnen, dann ging ich zum nächsten über. Die Tropfdüsen gefallen mir sehr gut. Jill sah auf und sagte mir, ich solle mich aufs Bett setzen, sie knöpfte mein Hemd auf und meine Jeans waren als nächstes dran. Mein Schwanz war jetzt so hart.
?Ich freue mich, Sie zu sehen? sagte er und betrachtete die Beule in meinem Boxer.
?Jemand? sagte ich zurück, als er meinen Schwanz herauszog.
Zuerst bewegte er langsam seine Hand an meinem Schaft auf und ab.
?Langes Warten auf den Tag? sagte
Als sie die Spitze meines Schwanzes in ihren Mund nahm. Jedes Mal, wenn sein Kopf fiel, ging er tiefer.
ich auch? Das war alles, was ich ihm sagen konnte.
Je tiefer Jill ging, desto besser fühlte es sich an. Sein Mund war so feucht und einladend. Es war keiner dieser Blowjobs, die man in Pornos gesehen, geschlürft gehört hat, verdammt, das nenne ich sehr gut. Es war so schön zu sehen, wie er mit dem Kopf auf und ab nickte. Ich musste das Bett nach oben schieben, um die Entladung für ein paar Minuten zu stoppen. Es funktionierte. So kann ich noch ein bisschen mit ihren Titten spielen. Meinen Ball zu lutschen und meinen Schwanz zu wichsen brachte mich an den Rand der Klippe. Ich sagte, wenn es so weitergeht, werde ich ejakulieren. Er nahm dies als Herausforderung, nahm meinen Schwanz wieder in seinen Mund, saugte an mir und spielte mit meinen Eiern. Ich kam immer näher, ich sagte ihm, dass ich gleich ejakulieren würde. Als ich meine erste klebrige Güte in ihren Mund goss, verpasste sie keinen Schlag, als ich jeden letzten Tropfen nahm, hörte sie nie auf zu saugen, bis ich mit dem Abspritzen fertig war. Sicherstellen, dass ich jeden Tropfen bekomme, während ich meine Eier reibe. Ich lag nur da mit einem Grinsen im Gesicht. Das war so gut, wie ich gehofft hatte.
Jetzt war sie an der Reihe, ich hob sie auf das Bett, fing an, sie auf die Lippen zu küssen, wickelte sie um ihren Hals und fing langsam an, sie zu nagen, während ich es tat. Ich halte sie zurück, möchte in ihre Muschi eintauchen und nehme es langsam, arbeite mich an der Seite ihres Halses hinunter zu ihren Brüsten und sauge wieder an ihren harten Nippeln. Er hat Löcher im Mund wie ich, ich verbringe etwa 5 Minuten damit, jede Brust der Reihe nach zu lutschen. Dann steige ich von deinem Bauch bis zum Saum deiner Jeans ab. Ich legte meine Hand zum ersten Mal zwischen ihre Beine und war überrascht, dass ihre Kniebeuge nass war. Ich knöpfte auf und rutschte seine Hose herunter, folgte ihm dicht auf den Fersen. Ich küsse deine Hüften eine nach der anderen. Endlich komme ich ganz nach unten. Als ich dort ankomme, kann ich ihre Flüssigkeiten bereits frei fließen sehen. Ich muss etwas für mich selbst holen und meine Zunge herausstrecken, um es zu probieren, und Junge, war ich nicht enttäuscht. sehr gut, ich fing an, ihre Fotze langsam zu lecken, zielte auf ihre Klitoris und brachte sie dazu, sie so stark zu schütteln, wie ich konnte. Ich lasse meinen Finger über ihre durchnässte nasse Hüfte gleiten, befingere sie, während ich sie gleichzeitig esse. Ich beginne damit, dass kurz darauf ein Finger auf meinen zweiten Finger rutscht und es ihn verrückt macht. Ich kaue an ihrem Kitzler und ficke Jill gleichzeitig mit den Fingern, bald ejakuliert sie auf meiner Zunge. Ich stand auf meinen Knien mit meinen Fingern immer noch darin.
?Sich hinlegen? sagt
Obwohl ich auf dem Rücken lag, bewegte sich Jill, um meine Lippen wieder auf ihre zu bringen. Nachdem er einige seiner eigenen Säfte getrunken hatte, war er wieder auf meinem Schwanz, der wieder hart zu werden begann.
?Ich will das in mir? sagte
Während er mich zog. Er bewegte seinen Kopf nach unten und nahm meinen Schwanz wieder in seinen Mund und schaukelte ein paar Sekunden lang auf und ab, dann nahm er meinen Schwanz heraus und hob sein Bein über meinen Kopf und senkte sich in mein Gesicht, ich aß wieder seine süße Muschi . Sie lutschte meinen Schwanz. Meinen Schwanz zu lutschen, bis ich glücklich war, war hart genug, Jill hob zuerst ihren Kopf, dann den Rest ihres Körpers, zuerst bewegte sie mich und drehte sich um, packte meinen Schwanz und zielte damit auf ihre Katze.
Was ist mit dem Kondom? Ich fragte
Scheiß drauf. Wir brauchen es nicht, ich will, dass du in mir abspritzt? war seine Antwort
Was ist, wenn wir dich schwängern? Ich sagte zurück
?Ich benutze Pillen. Habe ich dir das schon gesagt? Sie sagte, mein Schwanz ging ganz in sie hinein.
Danach nahm ich ihre Brüste in beide Hände, als sie auf mir auf und ab sprang. Ich bückte mich ein wenig, damit ich ein wenig mehr an ihren Nippeln saugen konnte, die Tit in einer Hand und die Nippel in meinem Mund. Ich wechsle wie zuvor zwischen den beiden.
?Springen? ich sagte ihm
?Was ist los mit dir?? fragte er mit einem besorgten Gesichtsausdruck.
Nichts, hast du mir nicht gesagt, dass du gerne wie ein Hund gefickt wirst? Ich sagte.
?Ist der Damm korrekt? Das war die Antwort.
Wie sie vor mir auf Hände und Knie ging, war ein wunderbarer Anblick, den ich nie vergessen werde. Ich fahre mit meiner Hand über ihre Fotze, bevor ich ihr zur Sicherheit zwei Finger in sie stecke. Dann ziehe ich sie zurück und ersetze meine Finger durch meinen Schwanz. Ich fickte sie hart von hinten, meine Eier schlugen sie, als ihre Brüste unter ihr schwankten.
Als sie ihre Beine wieder für mich spreizt, dreht sie sich auf den Rücken, sodass ich ihren nackten Körper sehen kann, ihre Schamlippen öffnen sich und laden mich ein, noch einmal in sie einzudringen. Ich steige in sie ein und gleite in das tropfnasse Fickloch. Ich fange langsam an und nehme dann etwas Fahrt auf. Bald schlug ich sie hart und bereitete mich darauf vor, wieder zu ejakulieren.
?Ich werde abspritzen? Ich sage.
behalte es in mir. Will ich all deine weiße Güte da draußen? Sagt
Während du deine Beine um meinen Rücken schlingst. Ein paar Sekunden später schieße ich tief in den Babytunnel.
Verdammt, das fühlt sich so gut an? Ich sage.
Ich kann es fühlen, pocht dein Schwanz? Im Gegenzug, sagt er.
Wir lagen dort für ein paar Minuten, ich war auf ihm und mein Schwanz war immer noch in ihm, während ich hinkte. Es werden keine Worte gesprochen, als sie zur Erde hinabsteigen. Jill sieht mich an.
Ich muss zu Tom. Er erledigt die Arbeit in einer halben Stunde. Sagt.
Ist schon okay, ist es sicher anzunehmen, dass wir uns wieder lieben werden, bevor wir nach Hause gehen? Ich frage.
Das passiert nur nicht, wenn es an meiner Leiche ist? Es war seine Wiederholung.
Das freut mich zu hören? Ich sage.
?Ich muss noch etwas erledigen, bevor ich gehe? Sagt
?Was ist das?? Ich frage
?Es? Sagt
Als er sich nach unten bewegt, um meinen Schwanz von unseren Säften sauber zu saugen.
Ich sagte, ich würde dich später aufräumen. Übrigens, du kannst mich nicht aufräumen. Ich will das ganze Wasser in meinem Höschen für später. Jedenfalls als kleine Erinnerung, wenn Tom mich heute Abend zum Ficken mitnimmt, dann werde ich bei dem Gedanken, dass du vorbeischaust, ein Lächeln auf meinem Gesicht haben. Bis zum nächsten Mal? sagte
Als ich ging, um mich mit Tom zu treffen.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert