Ebenholzstieftöchter Teilen Sich Einen Großen Schwanz

0 Aufrufe
0%


Am Morgen wachte ich von einem lauten Klopfen an meiner Tür auf. Zuerst war ich etwas verwirrt, da zwei nackte Frauen im Bett lagen, aber die Ereignisse der vergangenen Nacht kamen schnell wieder. Ich wollte wirklich nicht aus dem Bett aufstehen und hoffte, wer auch immer weg war. Eine Minute später ging das Klopfen weiter und Sherry Stevens sagte: Mr. Swane, ich bin Miss Stevens. Geht es Ihnen gut? Mr. Swane, bitte antworten Sie mir. Es ist 9 Uhr und ich mache mir Sorgen um Sie.
Mary und Melanie wachten auf, also drückte ich meinen Finger auf meine Lippen, um sie zum Schweigen zu bringen, und rief: Mir geht es gut, Miss Stevens. Gib mir eine Minute.
Ich befreite mich von den beiden Frauen, schnappte mir meinen Morgenmantel und ging zur Tür. Ich hielt kurz inne und sagte: Guten Morgen, Sherry. Ich kann nicht glauben, dass ich so spät ins Bett gegangen bin. Es muss Wein sein.
Oh, dann bist du also für die Unordnung in meinem Garten verantwortlich? sagte. Obwohl wir unseren Gästen das Trinken nicht verbieten, versuchen wir jeden zu ermutigen, hinter sich zu stehen.
Es tut mir leid, Frau Stevens. Lass mich mich anziehen, ich kümmere mich selbst darum.
Miss Ward hat sich bereits darum gekümmert, aber sie ist nicht sehr glücklich, also wenn Sie Ihr Zimmer gereinigt haben möchten, sollten Sie die Dinge vielleicht mit ihr glätten.
Danke Sherry? Ich sagte. Ich weiß den Rat zu schätzen und werde heute Morgen mit ihm sprechen.
Das wäre in Ordnung, David? sagte. Sie haben Miss Blaine oder Miss Adams nicht gesehen, oder? Sie kamen auch nicht zum Frühstück und öffneten ihre Tür nicht, als ich klopfte.
Ich war gestern Abend bei unserem kleinen Treffen mit ihnen, aber ich habe keine Ahnung, wo sie sein könnten. Ich habe gelogen. Vielleicht sind sie zusammen einkaufen gegangen?
Sind die beiden zusammen? Ich glaube nicht. Sie scheinen sich nicht wirklich zu mögen.
Ich verstehe, was du meinst, aber ich glaube, ich konnte sie letzte Nacht zusammensetzen, sagte ich.
Aber hast du das geschafft, David?
Ah, ich glaube, ich habe sie zum Reden gebracht, und ich glaube, der Wein hat geholfen. Wir hatten sogar eine nette Gruppenumarmung am Ende der Nacht. Ich sagte.
?Ich bin mir sicher,? erwiderte sie und sah mich weiterhin vorsichtig an.
Mary und Melanie hörten dem Gespräch zu und als ich zu dem Teil über die Gruppenumarmung kam, konnten sie nicht anders als zu kichern. Sherry hatte das offensichtlich gehört und sagte: Ist da jemand bei dir, David? er hat gefragt.
Sie versuchte sich umzusehen und bemerkte das Kleid auf dem Boden, obwohl das Bett außer Sichtweite war. Ähm, ich hatte gestern Abend einen Gast. Ich schätze, wir waren nach dem Wein ein bisschen betrunken und er konnte nicht zurück in sein Zimmer?
?Oh, ich verstehe,? sagte er kalt. ?Wenn alles in Ordnung ist, denke ich, dass ich meinen Weg fortsetzen werde. Du solltest wirklich runter ins Esszimmer gehen und etwas essen?
Das mache ich, sobald es ein bisschen aufgeräumt ist. Danke, dass Sie sich um mich gekümmert haben, Miss Stevens.
Damit drehte er sich um und ging, und meine beiden Damen brachen in Gelächter aus, als ich die Tür schloss. Oh David, diese Zeile über die Gruppenumarmung war so reichhaltig, sagte Melanie. Ich hatte nicht bemerkt, dass sich hinter diesem bezaubernden Äußeren ein Dämon versteckte.
Mary unterbrach: Mein Gott, Miss Stevens, ich habe keine Ahnung, wo sie sind? Ehrlich gesagt, ich habe sie auf den Weg geschickt, nachdem sie letzte Nacht ins Gehirn gefickt wurden. Oh mein Gott, ich habe schon lange nicht mehr so ​​gelacht?..?
Bevor sie ihren Satz beenden konnte, schwang die Tür auf und Sherry Stevens kam mit rotem Gesicht und Tränen in den Augen herein. Die Damen bemühten sich, sich in Decken zu hüllen, als Sherry sagte: Nun, vielen Dank, meine Damen. Ich hoffe, Sie haben wirklich Spaß auf meine Kosten. Als wir ihn alle verlegen ansahen, fuhr er fort: Du hast das Recht, während deines Aufenthalts hier zu tun und zu lassen, was du willst, und das schließt die Nähe ein, solange niemand verletzt wird und du die Menschen mit Respekt behandelst. Du weißt, dass ich nicht dumm bin und ich wusste, dass du hier bist, sobald ich die Tür öffnete. Ich wollte nur sichergehen, dass es dir gut geht.
Sie bedeckte ihr Gesicht mit ihren Händen und ich wollte sie trösten, aber sie stieß mich weg. ?Und du. Der charmante Mr. Swane. Ich habe definitiv mehr von dir erwartet.
Ist Miss Stevens da? Sagte ich, nahm sie in meine Arme und klopfte ihr auf den Rücken. ?Du liegst absolut richtig. Ich bin zu einer regelrechten Hexe geworden und entschuldige mich zutiefst und aufrichtig.
Meine liebe Tochter, es tut uns auch leid, sagte Mary. Wir hatten nur Spaß und wollten dich nicht verletzen. Sie leisten hier großartige Arbeit für uns. Ich hoffe, Sie können uns verzeihen.
?Danke,? sagte. Ich brauche nur eine Minute, um mich zusammenzureißen.
Ich schätze, wir sollten besser unseren Weg gehen? sagte Melanie. Es tut mir leid, deine Gefühle verletzt zu haben, Liebes, und ich hoffe, dass wir das durchstehen. Er stand auf, packte seine Sachen und zog sich an wie Mary. Sherrys Augen weiteten sich, als sie die beiden nackten Ältesten und ihre riesigen Brüste sah. Beide Damen küssten mich auf die Wange, als sie gingen. Danke für den tollen Abend, David. Bis später.?
?Es war mir ein Vergnügen,? Ich sagte.
Danke, David, dafür, dass ich mich für eine Weile wieder jung fühle, sagte Mary mit einem Funkeln in ihren Augen. Hoffentlich sehen wir uns in der Cafeteria.
Natürlich, liebe Mary? Ich sagte. Nach einer schönen, heißen Dusche und einer Rasur bin ich unten.
Nachdem sie gegangen waren, setzte ich mich neben Sherry auf die Couch und sagte: Es tut mir leid, Sherry. Ich hätte nie gedacht, dass so etwas in meinem Alter passieren würde, aber das ist keine Entschuldigung.
Du hast nichts über uns gesagt, oder?
?Natürlich nicht. Ich denke gern, dass ich ein Mann bin, der zu meinem Wort steht, und ich fand es nicht gut, wie sie sich über dich lustig machten. Kannst du es in deinem Herzen finden, einem alten Narren zu vergeben?
Das glaube ich auch? sagte.
Danke, Sherry. Ich brauche jetzt dringend eine Dusche. Meine alten Knochen spüren ihr Alter Damit stand ich auf und fing an zu duschen, aber ich war wirklich ein bisschen unsicher auf den Beinen.
Sherry stand auf und sagte: Lass mich dir besser helfen. Ich brauche keine Abstürze, um obendrein zu berichten. Er packte mich am Arm und half mir unter die Dusche. Ich drehte das Wasser auf und zog meinen Bademantel aus, während ich darauf wartete, dass es heiß wurde.
Du hattest also wirklich Sex mit Mary und Melanie?
Ein Gentleman küsst und sagt nicht, aber ja, ich habe es getan? Ich sagte. Ich duschte, zitterte aber noch ein wenig vom Wein und der Bewegung, die mir die Damen gaben.
Wie ich sehe, brauchst du noch mehr Hilfe? sagte. Sie zog ihre Bluse und ihren BH aus, damit sie nicht nass wurden, schnappte sich einen Waschlappen und Seife und fing an, mich zu waschen. Beruhigendes Wasser wirkte Wunder. Er drehte mich um und wusch mir den Rücken, und als er fertig war, drehte er mich noch einmal um. Er hängte den Waschlappen auf und shampoonierte dann mein Haar. Während ich spülte, nahm er die Seife und fing an, mein Werkzeug nach einem gesunden Schaum zu waschen. Das Gefühl seiner weichen, eingeseiften Hand war wunderbar und mein Schwanz begann lebendig zu werden.
Ich bin’s, David. Sieht aus, als hättest du deine anstrengende Nacht überlebt, oder? sagte. Ich denke, ich stimme dir zu, aber wir müssen uns beeilen.
Ich fing an, meinen Schwanz zu streicheln, während sie sich auszog, und ich sagte: Oh mein Gott, Sherry. Sie sind so schön.?
Danke, Mr. Swane, sagte sie, als sie mit dem Rücken zu mir in die Dusche trat.
Ich sah mir den perfektesten Arsch an, den ich je gesehen habe. Ihre schlanke Taille ist abgerundet, um eine perfekte Birnenform mit ein wenig Sprungkraft zu geben. Ich konnte nicht widerstehen, meinen eingeseiften Schwanz zwischen die Hintern zu stecken und begann langsam auf und ab zu gehen.
?Es fühlt sich unglaublich an? sagte ich und fing an, ihre Klitoris zu reiben.
Mmmmm ja David. Ich liebe das Gefühl deines Schwanzes in meinem Arsch, aber seit gestern brenne ich darauf, ihn in meiner Muschi zu spüren. Er beugte sich noch mehr vor und ich bestaunte einen Moment lang seine schöne junge Katze, dann ließ ich langsam meinen Penis in ihn gleiten. Die Weichheit ihrer engen Teenager-Vagina nahm mir fast den Atem.
Mein Gott Sherry. Das fühlt sich so gut an. Du bist so jung und straff, ich glaube nicht, dass ich lange durchhalten werde.
Bitte ejakulieren Sie noch nicht, David. Der Hahn fühlt sich sehr gut an.?
Um die Dinge voranzubringen, fing ich an, ihre Klitoris stärker zu reiben, und sie stöhnte: Fick dich, David. Das fühlt sich so gut an. Fick meine kleine Pussy Baby.?
Es gab keine Möglichkeit, Cumming zu behalten. Ich versuchte, langsamer zu werden, aber jedes Mal, wenn Sherry ihren süßen Arsch gegen meinen Schritt drückte, war dieses weiche Gefühl von Arsch und Muschi einfach zu viel, um es zu ertragen.
Es tut mir leid, Sherry, aber ich kann es nicht ertragen. Oh, ich komme gleich auf deine süße Fotze. Gott hilf mir, es fühlt sich so gut an?
Oh nein, so einfach kommst du nicht davon, Mister, schrie sie, als ich begann, meine Ladung in Sherrys samtweiche Fotze zu entladen. und fing an, meinen Arsch auf und ab zu schlagen, was vor Wut Erbrechen war.
Oh mein Gott, Sherry, es fühlt sich so gut an, wenn du meinen Schwanz so fickst, während ich komme. Ich hatte das Gefühl, mein Orgasmus würde ewig dauern, als Sherrys heiße Teenie-Möse meinen Schwanz massierte, und zum Glück blieb ich lange genug hart, damit sie ejakulieren konnte.
Oh ja David, noch eine Sekunde bitte. Ich werde jetzt auf deinen Schwanz spritzen Mmmmmmm?
Ich genoss es, ihren Arsch zittern zu sehen, als ihr Orgasmus sie überwältigte, bis sie schließlich ihren Höhepunkt erreichte. Dann drehte er sich um, nahm mich in seine Arme und wir küssten uns.
Er murmelte an meinem Hals: Das war großartig, David. Es ist lange her, seit wir Sex hatten, und es fühlte sich so gut an. Ich wette, meine Fotze fühlte sich so viel besser an als deine beiden Freundinnen.
Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass ich letzte Nacht keinen Spaß hatte, aber ja, was ich gerade erlebt habe, war wie der Himmel auf Erden. Hoffentlich können wir das wiederholen.
?Ich denke wir können,? sagte. Wenn Sie nicht zu sehr damit beschäftigt sind, mit Ihren neuen Freundinnen zu spielen, ist dies genau das Richtige.
Ehrlich Sherry, ich bin verwirrt von all dem. Ich hatte seit Jahren keine Frau mehr und jetzt habe ich drei. Ich weiß wirklich nicht, was ich tun soll.
Mach dir darüber keine Sorgen, David. Ich bin sicher, wir finden etwas heraus, aber ich mache mich jetzt besser wieder an die Arbeit.
Verdammt, ich habe die Uhrzeit komplett vergessen. Ich werde mich schnell rasieren und gehe besser runter in die Cafeteria.
Während ich mich rasierte, trockneten wir uns mit einem Handtuch ab und Sherry zog sich an. Ich liebe es, einem Mann beim Rasieren zuzusehen. Sehr sexy,? sagte.
Ich bin froh, dass es wenigstens einem von uns gefallen hat, Mädchen.
Ich rasierte mich fertig, putzte mir die Zähne, zog einen neuen Anzug an und fragte Sherry, wie ich aussehe.
Sehr gutaussehender Mr. Swane? und gab mir einen weiteren sinnlichen Kuss. Es ist Zeit zu gehen, Sir.
Wir verließen mein Zimmer und gingen hinunter in die Cafeteria, wo wir Mary und Melanie an einem Tisch fanden und gemeinsam einen Platz für mich reservierten. Wir machen das ohne Mr. Swane und Mrs. Stevens, sagte Mary. Willst du dich uns anschließen, David?
Es wäre mir ein Vergnügen, Mary.
Okay, lass mich euch alle zum Frühstücken zurücklassen? sagte Sherry mit einem breiten Lächeln auf ihrem Gesicht. ?Schönen Tag.?
Sie scheint sich gut zu erholen, David, sagte Melanie, nachdem sie sich getrennt hatten. Wie haben Sie das erreicht?
Wir haben gerade geredet und ich habe ihm erklärt, dass niemand beabsichtigt, sich über ihn lustig zu machen, sagte er. Ich sagte. Oh, und ich habe mich noch einmal entschuldigt. Viel.?
Ich bin sicher, Sie haben es getan, David, sagte Mary. Es dauert sicher lange genug. Wir warten seit 20 Minuten.
Es tut mir leid, Mary, aber ich musste lange unter der Dusche bleiben, damit meine alten Knochen heilen.
Sie sahen mich beide mit misstrauischen Gesichtsausdrücken an. Schließlich sagte Melanie: Du hast sie gefickt, nicht wahr? sagte.
Sei nicht dumm. Was würde eine so hinreißende junge Frau von einem alten Knacker wie mir wollen?
?Wirklich David?? sagte Maria. Erstens beweisen wir Ihren Einfluss auf Frauen, und zweitens bin ich schon lange genug dabei, um eine Frau mit diesem Gesichtsausdruck zu sehen, also seien Sie bitte nicht schüchtern.
Ich weiß nicht, was ich getan habe, um das zu verdienen, aber wenn du sauer auf mich bist, gehe ich besser und setze mich woanders hin. Ich sagte.
Ich wollte aufstehen, aber Melanie packte mich am Arm und sagte: Setz dich und genieße dein Frühstück. Gut für dich, wenn du etwas davon bekommst. Eines Tages kann ich auch etwas Spaß haben.
Du kommst einfach nicht zur Ruhe, Melanie?. sagte Maria.
Zum Glück kam das Frühstück und die Luft im Zimmer verbesserte sich. Ich setzte mich zwischen sie und Melanie nahm meine Hand und legte sie zwischen ihre Beine. Sie hatte einen mittellangen Rock und ich stellte überrascht fest, dass sie keine Unterwäsche trug. Die Halle war voller Frühstücksgäste, aber niemand schien es zu bemerken, da jeder Tisch mit Tischdecken bedeckt war. Als ich ihren Kitzler rieb, war ihre Fotze glitschig von Säften und ich konnte mit einer Hand weiter essen. Genau in diesem Moment fühlte ich, wie Marys Hand unter den Tisch griff und anfing, meinen Schwanz zu reiben.
Ich schaffte es, mein Essen zu beenden, und Melanie stöhnte laut: Mmmm, sehr gut. Die anderen Gäste sahen ihn an und er schaffte es zu sagen: Ich liebe das Frühstück des Küchenchefs.
Mary stieß mich mit dem Ellbogen an, also glitt ich mit meiner Hand unter ihre Hose und fing an, auch ihren Kitzler zu reiben. Dann hat sie meinen Hosenschlitz gelöst, meinen Schwanz rausgeholt, aber ich bin nicht mehr hart geworden, seit ich gerade Sherry gefickt habe. Mary bückte sich und flüsterte Melanie zu: Ich streichle ihr Ding, aber sie wird nicht grob, also denke ich, dass wir Beweise für ihr kleines Date mit Miss Stevens haben.
?Wen interessiert das,? flüsterte Melanie. Ich bereite mich darauf vor, über deine ganze Hand zu spritzen. Er legte beide Hände auf die Tischkante und bog seinen Rücken, als er kam. Er konnte ein lautes Stöhnen nicht unterdrücken, das alle wieder dazu brachte, ihn anzustarren. Ich weiß nicht, was der Koch heute gemacht hat, aber das war das beste Frühstück, das ich je hatte. Mmmmmmm.?
Ein paar Minuten später kam Mary herein und stieß ein ähnliches Stöhnen aus. Mmmmmmm Melanie muss ich zugeben. In einem Wort majestätisch.
Ich zog meine Hände weg und schaffte es, meinen Schwanz wieder in meine Hose zu bekommen, und niemand schien zu ahnen, was gerade passiert war. Nachdem ich mein Frühstück beendet hatte, sagte ich: Ich schätze, ich werde etwas frische Luft schnappen. Meine Damen, möchten Sie sich mir anschließen?
Sicher, aber ich muss mich ein bisschen frisch machen, sagte Mary.
?Ich auch,?? sagte Melanie.
? Ich verstehe meine Damen. Wir sehen uns in ein paar Minuten im Hof.
Fortgesetzt werden…

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert