Echter Hausgemachter Fetter Arsch Reitet Auf Dem Schwanz Des Nachbarn

0 Aufrufe
0%


Namen wurden aus Datenschutzgründen geändert, aber alles ist aus persönlicher Erfahrung. Genießen 🙂
Ich bin in einer großen Familie aufgewachsen. Ich bin das 3. von 5 Kindern. Alle Brüder standen sich nahe, aber für mich war mein Bruder Christian etwas anders. Mein Name ist Kate, ich bin 1,60 Meter groß, habe eine schmale Taille und einen dicken Hintern. Ich bin nicht dünn aber auch nicht dick, braune Augen und braune Haare und alles fing an als ich 16 war, Christian war 18, er ist 1711, nicht dünn aber auch nicht dick, er hat blaue Augen und braune Haare. Ich hatte einen Freund und die Dinge liefen gut. Ich dachte, ich liebe diesen Typen, er gab mir alles, was ich wollte, und mehr noch, ich verlor meine Jungfräulichkeit an ihn mit 15. Nachdem er sich geliebt hatte, änderte sich alles und er fing an, sein wahres Ich zu zeigen. Er nahm mich mit, um die Schule zu schwänzen, Drogen zu nehmen, mich rauszuschleichen und Dinge, die ich normalerweise nie tun würde Eines Nachts brachte er mich in Schwierigkeiten und wir trennten uns schließlich. Mein Bruder war die einzige Person, mit der ich über alles reden konnte, er gab mir immer Ratschläge zu allem, was ich ihn fragte. Ich ging fast jeden Abend in sein Zimmer oder er kam zu mir und wir unterhielten uns einfach. Nichts ist passiert. Eines Nachts war er in seinem Zimmer und ich kam – wie immer – herein und er wichste. Ich fing an zu reden und dann wurde mir klar, was er tat und entschuldigte mich und verließ die Räume. Nachdem alle zu Bett gegangen waren, kam er in mein Zimmer und sagte, er solle es unserer Mutter nicht sagen. Ich hatte schon vorher Sex gehabt – nur ein paar Mal –, aber ich hatte noch nie einen Penis gesehen, ich war immer so nervös, dass ich ihn zuerst sehen wollte. Ich schätze, ich bin derjenige, der wirklich alles angefangen hat. Er fragte mich, warum ich verrückt sei, und ich sagte, ich hätte so etwas noch nie gesehen. Nun, er fing an, seinen Schwanz durch seine Hose zu reiben, und ich sagte ihm, wenn er das tun würde, müsse er auf sein Zimmer gehen. Er liebte es, mit mir herumzuspielen und sagte berühre ein wenig. Er ging in dieser Nacht und nichts geschah. Ok, aber es war für die nächsten Tage umständlich. Ungefähr 2 Wochen vergingen und er kam spät nach Hause, nachdem er mit seinen Freunden rumgehangen hatte. Er war an diesem Abend aus irgendeinem Grund wirklich geil, also war ich am Computer und er kam in mein Zimmer, ich fragte ihn, was er wollte und er sagte, er suche nach einem Handtuch. Ich sagte, ich könne nichts dafür, also ging er, als er nach einer Dusche zurückkam, saß er nur mit einem Handtuch auf meinem Bett und sah mit mir fern. Er bückte sich und versuchte mit mir zu ringen, kam schließlich auf meinen Bauch und sein harter Schwanz drückte das Handtuch heraus. Er sagte immer wieder, fass es einfach an. Ich lag einfach da. Er nahm meine Hand und wickelte sie um seinen harten Schwanz und half mir, ihn zu masturbieren. Ich dachte, wenn ich mich nicht bewege, tue ich es technisch gesehen nicht. Er benutzte meine Hand und er war fertig. Ich sagte ihm dann, er solle in sein Zimmer gehen. Etwa ein Jahr lang passierte es jede Woche. Dann bewegte es sich. Ich dachte, der Inzest wäre vorbei Sohn, ich habe mich geirrt. Nachdem er umgezogen war, zogen mein anderer Bruder und eine meiner Schwestern um. Also blieben ich und eine Schwester noch zu Hause.
Vielleicht 8-10 Monate sind vergangen und er hat sich endlich mit seinem Mitbewohner gestritten und ist ein paar Tage bei uns geblieben. Nun, ich hatte mein Abschlussjahr frei, also kam ich fast 2 Stunden früher von der Schule nach Hause. Und es war sonst niemand im Haus, es war immer ich für 2 Stunden. In den paar Tagen, die sie bei uns blieb, habe ich den ersten Tag vergessen und nach der Schule geduscht, sie stand vor der Tür, als ich rausging, ich war nur ein Handtuch, also hatte ich nicht viel zu tun. abdecken mit. Also ging ich an ihm vorbei und ging zu meinem Zimmer und er folgte mir. Ich sagte, ich müsse mich anziehen, und alles, was er sagte, war: Es ist, als ob du einen Badeanzug trägst, also was macht es schon, wenn ich dich nackt sehe. . Ich wusste immer, dass Inzest schlecht ist, also wollte ich kein Teil dessen sein, was er tat oder zu tun versuchte. Ich habe versucht, die Tür zu schließen, aber ich bin so klein, dass es mich ein bisschen überwältigt. Ich dachte, ich hätte einen großartigen Plan, mich immer noch in ein Handtuch zu kleiden, damit er nichts sieht. Es funktionierte, bis er hinter mir auftauchte und der Bär auf seinem Schoß aus mir herauskam. Ich fiel sofort zu Boden, um ihn gehen zu lassen, er tat es, aber als ich auf dem Boden lag, wurde mir klar, dass ich nur ein Hemd und Unterwäsche trug, damit er leicht erreichen konnte, was er wollte. Er fing wieder an mit mir zu ringen. Und dieses Mal stellte er sich in einer Doggystyle-Position hinter mich. Ich versuchte auch wegzukriechen, aber irgendwie fuhr er mit seinem Finger um mein Höschen und steckte seinen Finger direkt in mich Ich kann nicht lügen und sagen, dass es dir nicht gut geht. Zuerst versuchte ich, dagegen anzukämpfen, aber je mehr ich versuchte, dagegen zu drücken und mich dagegen zu wehren, desto schneller entwickelte sich mein Orgasmus Ich habe einen Kampf für gute 5 Minuten aufgegeben. Dann explodierte ich plötzlich, bald verdrehten meine Augen und alles, was ich hier tun konnte, war zu sagen … das ist das richtige Sperma für mich, ejakuliere mich … und ich bin mir nicht einmal sicher, wie lange es gedauert hat. Der Orgasmus dauerte. Die nächsten Tage war er dort, sonst passierte nichts.
Ein Jahr verging, ohne ihn zu sehen, zog aus dem Staat und kam über Weihnachten nach Hause. Ich habe letztes Jahr im Juni die Schule abgeschlossen und er kam im Dezember nach Hause, also war ich die einzige im Haus und er war da, während alle anderen bei der Arbeit und in der Schule waren. Wie zuvor, als ich aus der Dusche kam, und dieses Mal, als ich aus dem Badezimmer kam, war es nirgends zu sehen. Also rannte ich in mein Zimmer Niemand war drinnen, also schloss ich die Tür und ich schätze, aus allem in meinem Kopf habe ich vergessen, die Tür abzuschließen. Ich wanderte mit einem Handtuch in meinem Zimmer herum und suchte nach Kleidung, als Christian auftauchte. Schock und alles. Nun, ich bat ihn zu gehen und wieder sagte er, er wolle nur nachsehen. Also beschloss ich, mich wieder mit einem Handtuch umzuziehen. Ich zog mein Höschen an und dann griff er nach dem Handtuch, sodass ich bis auf das Höschen komplett nackt war. Ich habe versucht, es abzudecken, aber es hat nicht funktioniert. Ich ließ ihn mich so lange anstarren, wie er wollte, als er sich schließlich fertig anzog. Er hatte andere Pläne. Während ich versuchte, einen BH anzuziehen, nahm er seinen Schwanz ab und begann direkt vor mir zu wichsen. Als ich meinen BH anzog, kam er hinter mich und zog ihn aus. Also habe ich es immer wieder eingesteckt, was ungefähr 10 Minuten gedauert hat. Ich beschloss schließlich, den BH zu vergessen und trug mein Hemd, bis sie weg war. Er drückte mich mit dem Gesicht nach unten auf das Bett, während ich mein Hemd trug. – Ich habe ein hohes Bett. Wenn du dich also gerade über deinen Arsch nach oben beugst, packte er mich mit beiden Händen und drückte seinen harten Schwanz über meine mit Höschen bedeckte Muschi. Ich kann beim Stöhnen helfen. Als er schließlich eine Hand von meinem Rücken nahm und meine Muschi rieb, machte er mich genug an, um nicht zu kämpfen, was mir Schüttelfrost über den Rücken jagte. Er bewegte seinen Finger, um wieder unter mein Höschenbein zu kommen, und drückte. in meiner nassen Pussy. Ich konnte keine zusammenhängenden Sätze bilden. Ich wollte es in diesem Moment. Seine andere Hand griff nach seinem großen harten Schwanz und schob ihn hart in meine nasse enge Muschi. Die Zeit scheint still zu stehen, weil wir es uns beide schon lange gewünscht haben. Er fing an zu beschleunigen und gab mir einen weiteren großartigen Orgasmus und er griff um mich herum und fing an, mit meiner Klitoris zu spielen, während er mich zur Hölle trieb. Vielleicht 3 Minuten, nachdem sie mit dem Orgasmus begonnen hatte, fing sie an, ihre Hüften aufzublähen und sich sehr schnell zurückzuziehen, und alles kam zurück zu meinem Arsch und meinen Haaren. Es war chaotisch, ich brauchte definitiv noch eine Dusche.
Ich bin jetzt 20 und sie ist 22, wir reden immer noch und schicken uns oft Nacktfotos. Verheiratet und glücklich. Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, ich würde es nicht noch einmal tun. Das ist einer der besten Ficks, die ich je hatte….mmmmhmmmm 😉

Hinzufügt von:
Datum: November 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert