Heiße Sexy Araberin Wichst Und Kommt In Langer Show

0 Aufrufe
0%


Ich schließe meine Tür und lasse meine Tasche auf dem Boden, Es ist das beste Gefühl der Welt. Das Gewicht meiner Tasche auf meinen Schultern wurde endlich aufgehoben. Ich ließ mich auf mein Bett fallen und schloss für einige Momente meine Augen.
Ich öffnete langsam meine Augen und kniff die Augen zusammen, als ich mich an die plötzliche Invasion meiner Glühbirne gewöhnte. Ich schaue auf meinen Wecker und sehe, dass ich seit drei Stunden schlafe. Verdammt Ich flüstere. Den Rest des Tages habe ich komplett geschlafen. Ich musste Hausaufgaben machen und hasste die Welt dafür.
Widerstrebend stand ich auf, mein Rücken explodierte genauso. Ich wische mir meine verschwommenen Augen und blinzle ein paar Mal. Ich gehe unbeholfen in die Küche, ich fühle mich, als hätte ich zwei Tage geschlafen. Ich goss mir etwas Orangensaft ein und sah zu, wie die orangefarbene Mini-Tsunami-Welle in das Glas floss. Ich trinke schnell und befeuchte meine trockene, quietschende Kehle. Ich stellte das Glas in die Spüle, weil ich wusste, dass mein Bruder am nächsten Morgen vor der Schule das Geschirr spülen würde.
Auf dem Weg zurück in mein Zimmer habe ich das Gefühl, dass mich etwas beobachtet, das Licht ist aus und alle schlafen. Ich eile zurück in mein Zimmer, ich schließe die Tür, Als würde ich von bösartigen Dämonen gejagt. Ich komme mir ein bisschen dumm vor, weil ich mit fünfzehn Jahren Angst vor der Dunkelheit hatte. Ich öffnete meine Tasche und holte Miss Eubanks Geometriehausaufgaben heraus. Ich setzte mich auf mein Bett, setzte meine Kopfhörer auf und schaltete Snow Patrol ein. Ich legte mein Mathebuch ans Ende meines Arbeitsblatts und kritzelte träge Anthony Jean in das Namensfeld.
Ich fing an zu summen, als ich Chasing Cars hörte. Meine Matheaufgaben werden langsam fertig. Glücklicherweise stopfte ich nach ungefähr fünfzehn Minuten zermürbender geometrischer Folter das Buch, den Stift und das Papier in meine Tasche.
Ich merke, dass ich immer noch sehr müde bin und schalte mein Licht aus. Ich liege auf meinem Bett, schalte mein Samsung Galaxy Tab ein und stöbere auf YouTube. Ich schaue mir ein paar Tobuscus- und PewDiePie-Videos an, bevor ich schließlich in einen leichten Schlaf falle.
Ja Tom, ich stimme Jeremy bezüglich des letzten Ausbruchs wirklich zu- Ich schaltete meinen Wecker aus und stand auf. Ich rieb mir die Augen und schwang meine Beine ein wenig über die Bettkante. Ich wich ein wenig zurück, als ich den kalten Hartholzboden berührte, drückte aber wieder meine Füße auf den Boden. Etwas benommen stand ich auf. Ich gehe in mein Badezimmer, ich schließe die Tür. Wenn ich in den Spiegel schaue, betrachte ich meine unordentlichen dunkelbraunen Haare. Unkontrollierbarer Mopp, für den ich keinen Stil finden kann.
Ich kämpfte ein paar Minuten mit meinen Haaren, bevor ich aufgab, weil ich wusste, dass es ein sinnloses Unterfangen sein würde. Ich putze mir die Zähne und dusche kurz. Ich gehe hinaus und untersuche mich wie alle anderen auch. Mein sechseinhalb Zoll (im erigierten Zustand) Penis ist schlaff und schlaff. Ich versuche, meine Haare wieder zu kämmen, es ist etwas einfacher, da sie nass sind.
Ich trug etwas Old Navy Khakki und ein rotes Polo. Ich nehme meine Kontaktlinsen ab, befeuchte sie und verfluche mich dafür, dass ich darin eingeschlafen bin. Ich schob sie langsam zurück in meine dunkelbraunen Augen. Ich gehe zurück in mein Zimmer und hole meine Tasche. Nachdem ich meine Schlüssel und mein Portemonnaie bekommen habe, gehe ich zur Tür hinaus.
Ich gehe zur Bushaltestelle und stehe neben einem Stoppschild, auf dem jemand sagt NICHT. Ich stand noch etwa zehn Minuten da, bis endlich mein Bus auftauchte. Ich trete eilig darauf, dankbar für das eisige Ausblasen der Klimaanlage. Ich ging nach hinten und ließ mich neben meinem besten Freund Josh auf den mittleren Sitz fallen. Er sieht mich an und lächelt.
Ich kenne dieses Lächeln, was ist los mit mir, Mann? Ich lächle ihn an, während ich das sage. Yeah Mann, ich habe gute Scheiße, du kennst den Typen in dem roten Shirt? Uhhh… wie heißt der Typ… Caleb? Er antwortet etwas zu laut. Alter, halt die Klappe, Mann, erhebe deine Stimme nicht so sehr Ja, ich kenne ihn, diese wundervollen Leute. Ich habe ihm wegen seiner Kühnheit in den Arm geschlagen. Beruhige dich Aber ja, Mann, er hat uns ungefähr einen Vierteldollar für den Preis eines Pennys gegeben. Er sei jetzt etwas ruhiger, sagt er. Mir fällt fast die Kinnlade herunter. Kann nicht sein? Sag die Wahrheit, Alter? Schau, ich wusste, dass der Typ cool ist. Ich lächle, weil ich weiß, dass es heute Abend Spaß machen wird, wie alle Freitage. Bei mir zu Hause, Kumpel, komm um vier vorbei und ich nehme den Hirten heraus. Der Shepherd war Joshs berühmte Wasserpfeife, geformt wie ein Hirtenstab.
Klingt logisch, machst du die Hausaufgaben der Eubank? Da ich die Antwort weiß, öffne ich den Reißverschluss meiner Tasche und frage ihn. Nein, fesseln Sie mich? Ich gab Josh mein Geometrie-Arbeitsblatt, und den Rest der Reise verbrachte ich damit, schlampig meine Antworten zu duplizieren.
Ungefähr eine Viertelstunde später kommt der Bus knarrend zum Stehen. Ich gehe nach vorne, trete in die Märzhitze. Josh ist hinter mir. Ich hasse den North-Side-Mann, es ist wie mein unbeliebtester Ort auf dem Planeten Erde. Ich nickte. North Side war mit Abstand die schlechteste Highschool in Madison County. Einige Kinder hier haben Angst um ihr Leben. Glücklicherweise blieb ich normalerweise für mich und meine kleine Gruppe von Freunden.
Wir sehen uns dritter Mann. Ich nickte und ging zum ersten Block, Miss Rainwater. Ich komme in dreißig Sekunden im Klassenzimmer an, um zu klingeln und zu meinem Platz zu rennen. Gerade als ich meine Tasche neben mich legte, klingelte es. Regenwasser sieht mich über seine Brille hinweg an, wenn Blicke töten können.
Sobald der Unterricht offiziell begann, schlug ich Gavin auf die Schulter. Er drehte sich um und schnappte mich. Wir kicherten beide ein wenig und flüsterten ihm zu: Yo, willst du später zu Josh kommen? Er nickte und mein Bruder schlug mich. Gerade als Rainwater anfing, etwas über den jambischen Pentameter an die Tafel zu schreiben, drehte er sich um. Ich gebe Gras nie umsonst, außer für Gavin, er und ich gehen weit zurück.
Den Rest der Klasse kann ich kaum laufen, ich werde zweimal wegen Schlafens gescholten. Nachdem die Rainwater-Hündin sich bewegt und Hausaufgaben für das Wochenende aufgegeben hat, läutet die Glocke.
Glücklich verlasse ich das Klassenzimmer, froh, dass meine 10. Klasse fast vorbei ist. Der Rest des Tages vergeht normal bis zum Mittagessen. Nachdem ich an meinem üblichen Tisch neben Josh und Gavin gesessen hatte, betrat ich den Speisesaal und sah einen Dr. Ich habe Pfeffer. Was ist los Jungs? Schade, dass Rainwater uns dazu gebracht hat, zehn verdammte Kapitel zu lesen. Ich öffne die Limonade und nehme einen Schluck. Nicht viel, Eubanks ist draußen, wir haben ein U-Boot.
Gavin unterbrach: Ja, und er hat keine Ahnung, was er tut. Er freut sich. Ich tippe Josh auf die Schulter und zeige auf seine Pizza, er zuckt mit den Schultern und ich nehme die Pizza. Sieht echt aus, welcher Film? Ich nehme einen Bissen und lausche angestrengt. Ich weiß nicht, ich habe Lily gerade eine SMS geschrieben. Ich zuckte mit den Schultern und aß meine Pizza zu Ende. Ich sah mich um, als ich meinen letzten Bissen nahm. Meine Augen sind auf ein Mädchen fixiert, das ich noch nie zuvor gesehen habe, und sie sieht mich an. Es fühlt sich an, als würde er tief in meine Seele blicken. Ich hebe meine Augenbrauen und blicke kurz zurück.
Das geht eine Weile so, bis mich ein Krachen neben mir aus meiner Trance reißt. Ich schaue hin und Will nimmt seinen Laptop, bevor es klingelt, Dr. Ich nehme noch einen Schluck Pepper.
Drei Stunden später bin ich in Miss Eubanks Klasse und wir sehen uns einen Film darüber an, wie schlecht Fastfood ist. Ich war im Halbschlaf, als die letzte Glocke läutete und das Ende des Tages ankündigte. Ich stand auf, nahm meine Tasche und ging nach draußen. Ich verlasse die Tore des Westcampus und nehme den Bus. Ich stand auf und setzte mich neben Josh. Also ist es trotzdem cool, wenn ich gegen vier Uhr vorbeikomme? Er schüttelt den Kopf und grinst, tut so, als würde er eine stumpfe Zigarette rauchen, und starrt dann wieder aus dem Fenster. Er stieß mich auf halbem Weg durch mein Haus mit dem Ellbogen und sagte: Siehst du Jennas Arsch in dieser Hose, Alter? fragte. Ich sprang vor Überraschung auf und lachte: Nein, Bruder, war es gut? Er kicherte, Oh ja, ich habe eine tolle Aussicht in Fitness, Er lief und ich war nur… Ich lache lauter, Bist du stolz? frage ich sarkastisch. Dann schlug er auf meinen Arm.
Ich schloss die Haustür und ging ins Wohnzimmer und in die Küche für einen Snack. Während ich damit beschäftigt bin, den Kühlschrank zu durchsuchen, sehe ich etwas aus dem Augenwinkel. Ich schaue über meine Schulter und nichts. Ich zucke mit den Schultern und schließe die Kühlschranktür. Ich drehe mich um und betrete mein Zimmer. Ich lasse meine Tasche fallen, ziehe mein Hemd aus und ziehe das Operation Flashpoint Dragon Rising T-Shirt an. Ich ziehe meine Khakki-Shorts und DC-Schuhe an. Ich schnappe mir meine Wasserpfeife und gehe zurück ins Wohnzimmer. Ich schreibe eine kleine Notiz an meine Schwestern. Ich war bei einem Freund, ich bin in ein paar Stunden zurück. RÄUME DEIN ZIMMER AUF‘ Ich klebe es an ihre Tür und gehe hinaus.
Ich klopfte ein paar Mal an Joshs Tür, bevor ich eintrat, wohl wissend, dass er wusste, dass ich es war. Ich gehe von der Küche ins Wohnzimmer. Ich gehe in sein Wohnzimmer und ich gehe in sein Zimmer. Als ich reinkomme, läuft Max Payne 3 auf der Playstation 3. Er nickte zum Gruß und unterbrach dann sein Spiel. Was ist los, Broseph? Ich frage ihn in dem Wissen, dass wir kurz vor dem Aufstieg stehen. Sehnsüchtiger Unkrauttyp. Dann geht sie zu ihrem Bett, greift unter ihr Bett und zieht eine Tasche mit Reißverschluss heraus, die mit der wahrscheinlich größten Menge an Gruben gefüllt ist, die ich je an einem Ort gesehen habe.
Verdammt Zehn Dollar? Ich schreie fast und lache. Schau, der Typ im roten Hemd ist Scheiße. Wir gingen beide nach draußen und setzten uns auf ihre hintere Veranda, weil wir wussten, dass ihre Familie es riechen würde, wenn wir in ihrem Zimmer rauchen würden. Während ich meine Wasserpfeife packte, hörte ich ein Klopfen an der Haustür und stand auf. Das muss Gavin sein, warte mal kurz, Kumpel. Ich gehe in sein Haus und seine Tür, öffne die Tür und bin mir ziemlich sicher, dass es Gavin ist. Alter, du wirst dich scheißen, wenn du diese Scheiße siehst Ich rief ihn herein und schloss die Tür. Wie viel? Er fragt. Eine gottverdammte Viertelknospe, ein Viertel. Auch sein Kinn fällt praktisch herunter. Wenn wir ausgehen, nimmt er seine Wasserpfeife heraus. Josh hat meine und seine fertig gepackt. Danke, Josh, binde Gavin mit einem Penny. Josh nickte und warf Gavin die Tasche mit Reißverschluss zu, der hastig damit begann, seine Wasserpfeife zu packen.
Josh und ich warten, bis er fertig ist, bevor er es tut. Wir nehmen alle gleichzeitig einen langen, langsamen Schlag. Bevor wir high genug sind, um unsere Wasserpfeifen einzupacken, fangen wir irgendwann an, etwa einen halben Cent zu rauchen. Ich brach vor Lachen über absolut nichts zusammen und Josh und Gavin schlossen sich mir an. Wir sitzen ungefähr eine Stunde da, bevor wir sprechen. Gavin war der erste, der sprach: Haben Sie einen dicken Arsch zu essen? Josh lacht laut über Gavins Witz. Ja, aber kann dein schwules Ich Männeressen zu sich nehmen? Wir lachen alle, weil sie überhaupt keine Antwort bekommen haben. Bevor wir alle aufstehen und zu Joshs Küche gehen. Josh kauft Doritos (eine Familientasche) und ich hole mir die Chex-Mischung. Gavin kauft ein paar Cheetos und wir gehen alle in sein Zimmer und spielen eine Stunde lang Trine 2, zu laut, um wirklich irgendwelche Rätsel zu lösen.
Ich stand auf Ich muss nach Hause gehen, Leute, ich bin so müde Sie schütteln den Kopf und spielen weiter Trine. Danke für die Grasknospe. Ich dankte Josh und ging. Ich stellte fest, dass ich meine Schuhe nicht hatte und ging hinaus, um sie zu holen. Ich zog sie an und ging um das Haus herum zum Vorgarten. Bevor ich nach Hause komme, gehe ich ein paar Häuser weiter auf dem Bürgersteig. Ich öffne die Haustür und gehe in mein Zimmer. Dummerweise checke ich mein vergessenes Handy und lausche der Voicemail meines Vaters, der ankündigt, dass er und meine Schwestern für ein paar Tage zu Oma fahren.
In meinem betäubten Zustand vollführte ich eine Art Siegestanz und stand auf, während ich immer noch Junk Food aß. Ich gehe in meine Küche und fange an, Wasser für Makkaroni und Käse zu kochen. Ich wende mich vom Herd ab und springe heftig. Es ist eine Frau, die in einer katzenartigen Pose hockt. Ihre Hände und Füße sind große Krallen mit verrückten Krallen. Er hat fast keine Kleidung, aber sein Körper ist mit kleinen weißen Fellstücken bedeckt, die eine Vertuschung zu sein scheinen. Pelz umarmt ihre Brüste (was, wie ich zugebe, ziemlich schön ist) Und ihre Muschi ist auch bedeckt. Auf dem Bauch hat er ein U-förmiges Stück Fell. Ihre scharfen Zähne scheinen über ihren mürrischen und süßen Lippen hervorzustehen. Er hat eine lange, wellige Mähne aus schönem, leuchtend blauem Haar, das sanft mit seinem sanften Atem hüpft. Seine linke Pfote ist in der Luft, als würde er die Luft kneten. Sie hat einen langen weißen Schwanz, der sich hinter ihrem Rücken kräuselt, und große Katzenhüften wie ihre Füße.
Ich öffne meinen Mund, um etwas zu sagen, aber wenn nichts herauskommt, schließe ich ihn. In meinem eigenen Haus kniet eine Catwoman vor mir und ich bin ganz allein. Er macht mir Angst, aber im Hinterkopf weiß ich, dass ich ihn mag. Sie muss die schönste Frau sein, die ich je gesehen habe. Plötzlich öffnet er seinen Mund, entblößt seine scharfen Katzenzähne und sagt: Hallo Ich bin Felicia Mit einer lauten, fleischigen Singstimme.
Ich reibe mir die Augen, ich glaube Gras macht Witze. Aber wenn ich sie öffne, ist es immer noch da, vor mir.
Fortgesetzt werden……

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert