Kostenlose Sexvideos Sich Wie Ein Schwanz Fühlen Blowjob Kasia Tritt Auf

0 Aufrufe
0%


TEIL FÜNF: VORSTANDSSITZUNG
Ah, mein liebstes Buchhaltungsteam.
Mein All-me-Team und zwei Buchhalter aus dem 2. Stock saßen um den kleinen Konferenztisch in meinem neuen Büro. Es war etwas mehr als zwei Wochen her, seit ich in mein neues Büro und meine neue Wohnung gezogen war; Dieselben zwei Wochen, seit er ein unvergessliches Wochenende bei den Woodburns hatte.
Mr. Woodburn stand an der offenen Tür. Es war nicht ungewöhnlich, dass er das Heiligtum im 11. Stock verließ. Seitdem ich diese Rolle übernommen habe, habe ich ihn eingesetzt, um bestimmte Themen zu fördern, und seine Sichtbarkeit bei den Mitarbeitern war eines dieser Probleme. Er sah sich selbst als die Art von leitenden Angestellten, die dem Management Freiheiten ohne Einmischung von Managern zuließen, und sagte mir, Trudy und ich seien mehr praxisorientiert. sich nähern. Dies garantierte natürlich ein Stöhnen von mir. Dennoch schlug ich vor, dass die Mitarbeiter gut daran tun würden, ihre Anwesenheit an ihrem Arbeitsplatz als Zeichen ihrer Besorgnis zu sehen.
Es zirkulierte regelmäßig, aber ich hatte immer noch das Gefühl, dass er als Gruppe, die ihm vertrauter war, öfter in unserer Gegend anhielt. Es kam mir immer seltsam vor, dass er in meinem Büro oder in unserem Bezirk vorbeikam, um mit ihm zu reden. Als ich ihn traf, wurde ich konditioniert, mich auszuziehen. Ich fragte mich, ob sie den gleichen Aufruhr verspürte, als sie in mein Büro kam und ich mich nicht bewegte, um mich auszuziehen. Diese Frage sollte beantwortet werden, als er sagte, er wolle mich heute noch vor Feierabend in seinem Büro sehen.
* * * * *
Hallo Trudy, ich hoffe du bist noch hier. Mein Tag war plötzlich sehr voll und gab mir keine bestimmte Zeit, um mich am Ende des Tages zu treffen? Trudy packte ihre Sachen und schaltete ihren Computer aus. ?Und ? Wie geht es dem Mann? Stellst du mich irgendwann vor?
Sie kicherte, Hat er sie DIR vorgestellt?? Glaubst du, ich bin verrückt? Er zwinkerte mir zu und sagte, es ginge ihm gut? sehr gut ? Und da wir im selben Gebäude sind, sollten wir uns eines Abends zum Abendessen treffen. Dann? Ja, Mann? immer noch hier. Er war auch beschäftigt. Ein wichtiges Geschäftsessen. Er machte mir ein Abendessen mit Abendessen. Vielleicht will er mit dir darüber reden? Er zuckte mit den Schultern. Anscheinend hatte es noch nicht allzu viele Details. Das bedeutete oft, dass es noch im Fluss war. Trudy kannte immer die Details. Als sie ihre Handtasche und Umhängetasche zusammensuchte, zwinkerte sie mir zu, ich habe dich heute nicht dort gesehen. Arbeite heute spät
Ich lächelte über diese Anspielung und hob meine Augenbrauen, Kennst du ihn? Arbeit Arbeit Arbeit.? Er lachte und ich klopfte an die Tür.
Tut mir leid, dass es so lange gedauert hat, Sir. Ist der Tag beschäftigt? Wie immer ging ich zwischen den beiden Gästestühlen vor seinem Schreibtisch hindurch. Ich griff bereits hinter meinen Hals, um das Kleid auszuhaken und zuzumachen. Neben dem kurzen Rock haben wir eine weitere Änderung an meiner Kleiderordnung vorgenommen, um ein wenig mehr Dekolleté hinzuzufügen. Beide gehen vielleicht an die Grenzen der normalen Arbeitsmoral, aber da ich nur Herrn Woodburn Bericht erstattete und es auf seine Anweisung hin geschah, wagte niemand sonst Einwände zu erheben.
Er lächelte, als er sich in seinem Stuhl zurücklehnte, um zuzusehen. Etwas anderes, was immer passiert. Außerdem war er fast immer still, als ich mich auszog und darauf wartete, dass er sich auf einen der Stühle setzte. Diesmal war es jedoch anders.
Tina, die Wirkung auf meine Frau hat uns Spaß gemacht. Sagen Sie mir ehrlich, haben wir Grenzen überschritten, indem wir Sie in unser Privatleben einbezogen haben?
Ich stand in Strümpfen, High Heels und Schmuck vor ihr. Er bedeutete mir, mich zu setzen, also tat ich es. Ich übertrieb das Überlappen meiner Beine und nutzte die Gelegenheit, um langsam auf ihn zu schießen, etwas, von dem ich beschlossen hatte, es unserem Ritual hinzuzufügen. Jetzt konnte ich mich darauf verlassen, dass seine Augen auf meine entblößte Katze gerichtet waren, als ich auf meinem Stuhl saß. Jetzt reagierte ich nicht nur auf seine gezielten Bedürfnisse, ich fand meine eigenen Wege, ihn zu verführen und mich über ihn lustig zu machen. Die Schlampe in mir hielt mich fest.
Sir, ich habe zugestimmt, Ihre persönliche Hure zu sein. Das Unternehmen hatte zwar Hinweise darauf, dass es im Umgang mit Kunden verwendet wurde, aber ich hatte von Anfang an keine falsche Vorstellung davon, dass es alles andere als zu persönlich für Sie war. Ganz ehrlich, das Hinzufügen von Kontrolle zu Ihrem Partner kann als natürliche Erweiterung von Ihnen angesehen werden. Ich freue mich, Ihnen beiden zu dienen und würde mich noch mehr freuen, wenn es zu Ihrer Beziehung zu ihm beiträgt.
Er lächelte. Er wird sich freuen, das zu hören. Immer noch ein bisschen Angst, Hunde alleine zu erleben?
Ich schaudere bei der Erinnerung an dieses Wochenende, als wir beide die einzigartigen Freuden des Hundesex entdeckten. Ich werde ihn anrufen, Sir. Vielleicht teilt er mir mal wieder eine davon?
Ich denke, darauf können Sie sich verlassen. Ich denke, er ist absolut geschickt darin, alleine Hunde mitzunehmen, und bevorzugt deine Gesellschaft mehr? Ich lächelte. Das Kribbeln nahm zu. Es ist schön, wenn eine Hündin geschätzt wird. Nun, der Grund, warum ich mit dir sprechen möchte?
Ich schmollte spielerisch, ?Arbeit?
Er lachte. Ja, liebe Schlampe, wir arbeiten zuerst für die Firma. Er lachte wieder über mein Schauspiel und entging nicht, als ich es änderte, indem ich seine Beine übereinander schlug. Ich wusste, dass meine Brustwarzen bereits hart waren, und ich konnte die Glätte zwischen meinen Beinen spüren. Er legte beide Hände mit gespielter Strenge auf die Oberfläche des Tisches. Muss ich dich ficken, Schlampe, damit wir etwas Zeit zum Arbeiten haben? antwortete ich mit einem anderen Gesicht, aber wir konnten die Schauspielerei nicht lange zurückhalten, bevor wir beide anfingen zu lachen.
?Wie ich Ihnen bereits sagte, hat der Vorstand der Schaffung Ihrer Position zugestimmt und ?inoffiziell? genehmigte die Umsetzung der Schlampenrichtung. Jeder ist sich der potenziellen rechtlichen Probleme im Zusammenhang mit sexueller Belästigung oder schlimmer noch, Körperverletzung bewusst. Sie vertrauen uns, besonders mir, dass wir für ihre Verwendung das höchste Urteilsvermögen anwenden werden. Mehrere Vorstandsmitglieder Präsentation, vielleicht können wir etwas über Executive Accounts sagen und wie es als Schlampe angewendet werden kann. Nach der Präsentation freue ich mich auf Fragen und vielleicht auch Herausforderungen, um unser Engagement einzuschätzen?
Meine Brustwarzen verhärteten sich. Sex mit dem Vorstand, Sir? Der gesamte Vorstand?
Ich werde es nicht ignorieren. Sie haben den Gebrauch von Sex bereits befürwortet, während sie diese Genehmigung inoffiziell halten. Wenn irgendetwas Ernstes schief geht, sitzen wir technisch gesehen ohne Zustimmung des Vorstands da. Das ist aber nicht meine Sorge. Ich nickte. ?Nach der Vorstandssitzung denke ich darüber nach, ohne meine Frau ein halbformelles Abendessen bei mir zu Hause zu haben.? Ich habe ihn offen befragt. Nein, Deborah auch nicht. Früher besuchte er einen Freund, was er auch schon gelegentlich tat. Er lehnte sich nach vorne, aber je mehr er darüber nachdachte, desto mehr lehnte er sich zurück. Ja, ich denke, es ist das Beste. Wenn die Ehepartner das Gefühl haben, dass sie in irgendeiner Weise einbezogen werden können, kann dies zu einem anderen Zeitpunkt und an einem anderen Ort geschehen. Ich stelle mir vor, dass Sie eine PowerPoint-Präsentation der wichtigsten Kunden, die wir derzeit haben, und einen Überblick über einige, von denen wir festgestellt haben, dass sie folgen werden, bereitstellen. Ich möchte, dass sie Sie als verantwortungsbewussten Manager und mich als Unterstützer sehen. Ich möchte vor allem, dass sie dich viel mehr als eine Schlampe sehen? Ich nickte und akzeptierte. Ich werde das Timing und die Details durch Trudy festlegen, aber ich beabsichtige, das Ende der Vorstandssitzung für Ihre Präsentation aufzuheben, die Fragen zu beantworten und nicht sofort den Miststückteil zu übernehmen. Natürlich wird es immer mehr im Hinterkopf sein.
Er zögerte und folgte mir. Seine Augen landeten mehrmals auf meinen Brustwarzen. Ich hatte das Gefühl, Sie messen meine Reaktion. Er drückte aus, dass er mit den Managern darüber nachdenke, wie sowohl das Treffen als auch das Essen ablaufen könnten. Er wollte mein Feedback, hatte aber wenig zu bieten. Während sie mich sexuell und auf verschiedene Weise genoss, war es nur persönlich, dass ich eine Prostituierte für sie war. Wenn das der Fall wäre, wäre es mein erstes Mal mit Leuten, die ich kaum kannte. Es war eine Zwangsläufigkeit, und es war auch der Vorstand, der es für mich noch wichtiger machte.
?Wie Sie wissen, besteht der Vorstand aus sechs Personen: fünf Männern und einer Frau.?
Ich lächelte. »Sie haben bei Ihrer Frau und Trudy meinen Trost gefunden, Sir.« Er lächelte. Erledigt
* * * * *
Am Tag der Vorstandssitzung wies der Zeitplan, den ich erhalten hatte, die eigentliche Sitzung bis zum Nachmittag aus, gefolgt von einer Pause, um zu ihnen nach Hause oder ins Hotel zurückzukehren, um sich frisch zu machen und sich für das Abendessen umzuziehen, das in Herrn Woodburns Haus serviert würde. 20 Uhr zu Hause. An die E-Mail angehängt war eine Notiz speziell für mich: eine meiner tief ausgeschnittenen Arbeitskleidung für ein Meeting; und ein besonderes Kleid, das sie mir für formellere Anlässe beim Abendessen gab. Und ich muss früh zum Abendessen kommen.
Gemacht mit meiner Laptoppräsentation. Es würde über das hauseigene WLAN auf einem großen Flachbildschirm an der Wand am Ende des Raums angezeigt. Mr. Woodburn lud mich an, an dem Meeting teilzunehmen, und er und ich standen vor dem großen Bildschirm, während sie etwas zu essen holten, und setzten uns dann wieder, während ich eintrat und das System einrichtete. Er stellte mich vor und machte einige einleitende Bemerkungen, dann trat er zur Seite und gab mir die volle Kontrolle über die Präsentation. Ich ging die Folien durch, die alle Konten abdeckten, die ich geerbt hatte, und ging dann zu den potenziellen Konten über, die Mr. Woodburn identifiziert hatte. Dieser Folienabschnitt enthielt Informationen aus mehreren Quellen, was die Sensibilität für unseren Ansatz zeigt. Während wir uns bemühten, die Zielkunden für unseren neuen Ansatz zu identifizieren, hatten wir bereits mehrere Kunden durch normale Geschäftsbeziehungen gewonnen.
Nach der Präsentation kamen Fragen von den Direktoren zu Konten, Kunden, Risiken und Rentabilität. Dies waren alles Standardgebühren, die sich um die geschäftlichen Aspekte der Konten drehten. Mr. Woodburn sank auf seinem Stuhl zusammen und wurde von dem riesigen Konferenztisch weggestoßen. Einmal schaute ich Mr. Woodburn an, als ich zurückkam, um ein spezielles Kundendetail anzusprechen, um den Laserpointer zu verwenden, um ein paar Datenzeilen zu beleuchten, um die Frage zu beantworten. Ich fand ihr Gesicht ruhig, als sie bequem auf ihrem Stuhl saß und aufmerksam die Gesichter und die Körpersprache der Regisseure beobachtete. Er hatte einen sehr angenehmen Ausdruck auf seinem Gesicht. Ich schenkte mir ein Lächeln.
Dann änderte sich das Treffen. Ich wartete geduldig, um zu sehen, ob es noch weitere Fragen gab, fand aber nichts. Einer der Manager dankte mir namentlich und drückte seine Genugtuung und Zufriedenheit aus. Andere haben ähnliche Kommentare hinzugefügt.
Es gab eine Pause, fast unbeholfen, dann: Charles, willst du damit sagen, dass Miss James sich jetzt wie deine persönliche Hure benimmt?
Mr. Woodburn unterbrach sie: Ich kann Ihnen versichern, dass Ms. James in dieser Beziehung nichts SPIELT. Er stand auf und schloss sich mir an, um vorne und in der Mitte zu stehen. Täuschen Sie vor, Miss James? Spielst du mit mir
Ich errötete angesichts der Direktheit der Diskussion und der Raum war jetzt völlig still, sieben Augenpaare beobachteten mich, mehr als ein paar musterten meinen Körper. Sir, ich dachte immer, meine Taten sprächen viel besser als jedes Wort, das ich liefern könnte. Mr. Woodburn zwinkerte mir zu. Es gab einen Moment, und ich sah die anderen lächeln und sich schweigend kommentieren.
Der ursprüngliche Fragesteller beantwortete seine Frage trotzdem. Ausgezeichnete Antwort, Miss James. Lassen Sie mich die Frage umformulieren, Charles. Willst du damit sagen, dass deine Hündin Miss James an unseren wichtigsten Konten arbeitet und alles tun wird, was du ihr sagst, um diese Konten zu sichern und zu halten?
Die einzig sinnvolle Antwort muss wieder von Mrs. James kommen.
Ich ging bewusst ein paar Schritte näher auf sie zu und überbrückte die Distanz, bevor ich eine selbstbewusste Haltung einnahm. Ja, meine Herren und Madame. Genau so wird es funktionieren. Ich bin sicher, jeder von Ihnen kennt Menschen, die Sex in ihrem Bild von persönlicher Macht und Kontrolle so ansprechend finden, dass sie bereitwillig viele Dinge kompromittieren würden, um ihn zu genießen. Dann fügen Sie eine Frau hinzu, die nicht nur willig und begeisterungsfähig ist, sondern auch eine Führungskraft. Diesen Machthabern wurde die Möglichkeit gegeben, einen Herrscher zu genießen, nicht eine Schlampe wie sie selbst. Stellen Sie sich einige dieser Männer und Frauen vor. Das Angebot einer Prostituierten, einer Prostituierten oder einer angestellten Eskorte mag attraktiv genug sein, aber ein Manager, der dasselbe bietet?
Die Frau der Gruppe fragte: Um der Diskussion willen, wie verbessert der Einsatz von Schlampen für Kunden unsere Position in ihrem Geschäft? Interessant war, dass die einzige Frau in der Gruppe mir direkt in die Augen sah, als sie mich definitiv eine Hure nannte.
Dies fühlte sich wie eine Herausforderung für Mr. Woodburns Idee und auch für mich an. Also sah ich Herrn Woodburn nicht an, und er schwieg und erlaubte mir weiterhin, die volle Kontrolle über den Vorstand zu haben, während sie ihre Aufmerksamkeit ganz auf mich richteten. Da die Maßnahmen des Vorstands den Verlauf des Treffens veränderten, brachte ich die Angelegenheit auf eine andere Ebene. Ich bewegte mich langsam, übertrieb meinen Gang, rieb sanft an den Stuhllehnen, um die vollen Stühle am Tisch herum. Ich sah jedem von ihnen in die Augen, viele von ihnen bewegten sich bereits von meinem Gesicht zu meinem Dekolleté oder meinen Unterschenkeln. Konkurrenz wird es immer geben. Wir wissen, dass wir nicht zulassen können, dass einige Top-Führungskräfte einen blasen oder ficken, und wir können nicht erwarten, dass wir sie im Gegenzug finanziell vergewaltigen. Sie haben ihre eigenen Boards und Konten. Aber ? Verdienen eines zusätzlichen � Prozent oder � Prozent auf Zinsen in den Größen der Konten, auf die wir abzielen ??
Abschließend meine Antwort: Immerhin reiner Gewinn. Ich nickte.
Mr. Woodburn schlug vor, weitere Fragen und Kommentare bis zum Abendessen aufzuschieben. Seine Stimme änderte sich subtil und ich drehte mich um, um ihn anzusehen. Es umreißt ein paar weltliche Probleme, die diskutiert und vereinbart werden müssen, bevor sie brechen, aber ? Irgendetwas an seinem Ansatz ist anders, und ich sehe, dass er die Antwort jedes Boards sorgfältig abwägt. Dann fühlte ich etwas Entspannung in seinen Schultern. Wir stehen immer noch am Kopfende des Tisches und er dreht seinen Kopf zu mir, lächelnd und mit einem Funkeln in den Augen.
Meine Liebe, Miss James. Dies ist in einer Büroumgebung sehr unorthodox, aber vielleicht kann es dazu beitragen, die Restspannung zu verringern, die Manager nach dieser Diskussion möglicherweise empfinden?
Ich sah mir am Tisch Leute an, die die Macht hatten, sogar Mr. Woodburn zu Fall zu bringen. Sie alle beobachteten meine Reaktion mit Augen, die die anderen Direktoren intensiv anstarrten. Dann lächelte ich: Ungewöhnlich für das Büro, Sir? Wissen sie nicht, was in Ihrem Büro ist?
Mr. Woodburn konnte nicht anders, als zu lächeln, als mein Kommentar die erwartungsvolle Anspannung, die er begonnen hatte, löschte, aber gleichzeitig war er verärgert darüber, dass er sein Geheimnis selbst den vertrauenswürdigsten Personen offenbarte.
Charles, sagte einer der Direktoren lachend, scheint nicht so, als wäre deine Schlampe unterwürfig. Dies löste Gelächter bei den anderen und ein anerkennendes Nicken von Mr. Woodburn aus.
?Sehr richtig.? Er legte seinen Arm um meine Hüfte und zog mich näher an sich heran. ?Eine starke Geschäftsfrau, trotz ihrer früheren Selbsteinschätzung.? Er drehte sich zu mir um und wir stellten Augenkontakt her. Aber sie ist auch eine sehr willige und eifrige Hündin. Dieses Mal errötete ich, als sich alle Augen auf mich richteten. Er kam hinter mich, zog meine unordentlichen Haare aus meinem Nacken und küsste meinen Nacken und meine Schultern. Nicht wahr, Schlampe? Ich nickte, während ich mich am Tisch umsah, sodass jeder von ihnen auch meine Antwort von meinen Augen ablesen konnte. Dann fühlte ich, wie der Reißverschluss meines Kleides heruntergezogen wurde, und als der Reißverschluss herunterkam, fühlte ich, wie das Kleid sich teilte und über meinen Schultern und vor mir hing. Einige der Führungskräfte beugten sich mit erstaunten Blicken vor, während andere, meist Männer, sich mit lustvoll erwartungsvollen Blicken zurücklehnten.
Er küsste erneut meinen Hals und flüsterte so leise, selbst in der Stille des Raums, dass es von außen nicht zu hören war. Ich nickte verstehend, als mein Kleid von meinen Schultern rutschte und mir bis zur Hüfte fiel. Ich schnappte ein paar Mal nach Luft, als meine nackten Brüste sichtbar wurden, und diejenigen, die sie nicht trugen, außer meinen üblichen Kniestrümpfen und hoch sitzender Kleidung, die mich nackt zurückließen, als ich das Kleid über meine Hüften und Beine gleiten ließ und zusammengekauert dalag auf dem Boden, hat dies damals vielleicht nicht getan. Fersen.
Die Luft im Raum zitterte vor Erwartung, als Mr. Woodburn leichten Druck auf meine Schultern ausübte und ich langsam auf die Knie fiel und unter dem Tisch verschwand. ?Die wenigen Tagesthemen, die noch auf der Tagesordnung stehen, erfordern jederzeit die Aufmerksamkeit der Mehrheit der Gruppe. Miss James wird Ihnen helfen, die Anspannung, die Sie jetzt haben, vorübergehend zu lösen, und eine Probe für später heute Abend bereitstellen.
Ich hörte die Frau in der Gruppe nach Luft schnappen, eine eindeutig weibliche Stimme inmitten tiefer männlicher Ausdrücke. Aus irgendeinem Grund ging ich nach links hinüber und näherte mich jedem der Direktoren im Uhrzeigersinn. Er zuckte zusammen, als ich das Knie des ersten Mannes berührte. Er seufzte, als sich seine Hüften hoben, während ich seinen Gürtel und Reißverschluss bearbeitete, damit ich seine Hose und Shorts bis zu seinen Knien hochziehen konnte. Es war eng unter dem Tisch, aber ich schaffte es, unter dem Tisch zu bleiben, als ich seinen halb erigierten Penis packte und seinen Hals leckte und bevor ich seinen Kopf zwischen meine Lippen legte. Es wäre einfacher gewesen, wenn er seinen Stuhl vom Tisch zurückgeschoben hätte, aber vielleicht war er in Gegenwart der anderen schüchtern. Trotzdem war er sich nicht so sicher, dass sich sein Werkzeug schnell aufrichtete und sein Seufzen in ein leises Stöhnen überging, eine Hand umklammerte die Tischkante, während die andere über meinem Kopf lag, als er anfing, seine harte Fotze den ganzen Weg zu saugen in meinen Mund. Zunge wirbelte herum.
Ich griff nach seinen Eiern und seine Hüften hoben sich, als ich ein noch dringlicheres Stöhnen aus seinem Mund hörte. Ich hörte zögernde Stimmen über und um mich herum, aber ich versuchte nicht, dem Streit zu folgen. Ich vermutete, dass es der Müll war, der schon ein Grund für alle war, am Tisch zu bleiben. Ich rieb meinen Mund über sie, als ich Spannung in ihren Eiern und ein Pulsieren in ihrem Schwanz spürte. Er war nicht groß und sein Schwanz ging nicht in meine Kehle, aber als ich fester nach mehr Schwanz drückte, saugte ich, meine Nase drückte bereits fest auf sein Schamhaar. Als er ankam, traf das Sperma meinen hinteren Mund, als ich langsam meinen Kopf hob, um Platz zu schaffen, falls der Höhepunkt beeindruckender war, als es sich herausstellte. Ihre Atmung und ihr Stöhnen waren entspannter, als sie ihren Höhepunkt erreichten, und die Stille, die sich über den Raum legte, war sogar für mich offensichtlich.
Ich schluckte Ihr Sperma und flüsterte: Danke, Sir. Ich leckte seinen Schwanz und küsste seinen Kopf sauber, bevor ich einen Schritt zurückkroch, um zu den nächsten Beinen zu gehen. Der Mann, von dem ich gerade Schluss gemacht habe, hob seine Hüften und zog sich zurück. Der Mann, den ich ansprach, ging nicht so weit, wie ich erwartet hatte. Der einzige Regisseur, für den ich sensibel war, war eine Frau. In einem Raum voller dominanter Männer fühlt er sich vielleicht am unwohlsten.
Nach drei Ladungen Sperma in meinem Mund zog ich endlich weiter zu den nur mit Nylon bekleideten Beinen, die auf dem Tisch saßen. Obwohl sie wusste, dass ich um den Nebentisch herumgehen würde, zuckte sie trotzdem zusammen, als ich meine Hände auf ihre Knie legte und ihre Schenkel unter den Saum ihres Arbeitsanzugs gleiten ließ. Der Raum wurde still, stiller als damals, als einer der Männer auf meine erste Berührung körperlich reagiert hatte, was nur die Realität seines einzigartigen Status in der Gruppe verstärkte. Ich zögerte einen Moment, hob meine Hände über ihre Hüften und sagte mir, dass sie eine Strumpfhose trug, während sie immer noch auf dem Nylon war. Meine Anspannung ließ nach, als sie ihre Hüften vom Stuhl hob, um ihren Rock hochzuheben. Ich nahm dies als Stichwort, um ihre Strumpfhose und ihr Höschen gleichzeitig über ihre Hüften zu ziehen. Ich habe mich nicht wie Männer auf die Knie gestellt, ich habe sie hochgezogen und mit den Absätzen abgenommen.
Ich beobachtete, wie sich ihre Knie öffneten und ihr Hintern über die Stuhlkante glitt. Vielleicht war jeder neugierig auf seine Reaktion, denn als er sich vor mir niederließ, begannen wieder weltliche Angelegenheiten zu diskutieren.
Ich küsste ihren linken Oberschenkel, bis ihre Muschi den kürzesten erreichte. Da habe ich geschaut und gelächelt. Es zeigte Feuchtigkeit auf den Lippen und war wunderschön geschnitten. Ich wusste, dass du Single bist und ich fragte mich, für wen diese beschnittene Muschi in deinem Leben war. Ich ließ meine Lippen zu meinem anderen Knie gleiten und küsste mein rechtes Bein, meine Zunge streckte sie zwischen den Küssen heraus, um sie zu lecken. Ich fühlte sie zittern und ich war ermutigt.
Ich griff nach ihrer Fotze und spürte, wie sich ihre Knie noch mehr spreizten, bis sie von den Armlehnen des Stuhls gestoppt wurde. Ihre Hüften hoben sich vom Stuhl, um nach meinem Mund zu suchen, der sanft über ihre feuchtigkeitsspendenden Katzenlippen bläst. Ich versuche zu vermeiden, dass mein Gesicht ihre Schenkel berührt, strecke meine Zunge heraus und stelle den ersten Kontakt mit ihrer Fotze her und fühle, wie sie gleichzeitig erschrickt und stöhnt. Ich fühlte seine Hand auf meiner, aber sie zog mich weder weg noch zog sie mich hinein, sie stabilisierte nur das Bewusstsein für die Gefühle, die in ihm begannen.
Meine Zunge fühlte ihre hervorstehende Klitoris und ich fühlte sie wieder zittern. Meine Daumen spreizten ihre Schamlippen und tasteten meine Zunge entlang ihres Schlitzes ab. Ich verhärtete meine Zunge und schob sie in sein Loch, und seine Hüften glitten ein wenig tiefer in den Stuhl. Ich setzte meine Forschung fort und genoss seinen Geschmack und die Art und Weise, wie er auf meinen Mund reagierte. Das war eine Frau, mit der ich Zeit verbringen und die ich so sehr genießen konnte, wie ich wusste, dass ich Vergnügen bereiten konnte. Ich wollte aber nicht zu viel damit spielen. Andere kamen schnell, je nach Situation, und ich musste ihn dazu bringen, sich ihnen anzuschließen. Mein Daumen drückte und rieb ihren Kitzler, während meine Zunge und meine Lippen an ihren Lippen und ihrem Loch suchten und saugten, bis ich spürte, wie er hart wurde und ihr Atem eingezogen wurde. Ich kondensierte alles und drückte fest auf ihre Klitoris und sie stand von der Couch auf und schrie und bedeckte ihren Mund mit ihrer Hand.
Ich küsste ihre Muschi und streichelte ihr Gesäß, als sie von ihrem Orgasmus herunterkam. Seine Hand griff unter den Tisch und streichelte mein Gesicht. Ich nahm es und küsste seine Handfläche. Ich nahm ihre Strumpfhose und ihr Höschen und legte sie auf ihren Schoß. Dann küsste ich jeden ihrer Füße, bevor ich ihre Absätze anzog.
Nachdem ich die anderen beiden Männer zum Höhepunkt gebracht, ihre Spermageschenke geschluckt und ihre Schwänze sauber geleckt hatte, kroch ich zu Mr. Woodburn am Kopfende des Tisches, um zu sehen, wie er bereits locker war und seine Hosen und Shorts bis zu seinen Knien hochschob. Sein Werkzeug war bei weitem das größte, was es etwas schwieriger machte, es unter dem Tisch zu handhaben. Mein Hinterkopf schlug ein paar Mal gegen die Unterseite des Tisches, ich bearbeitete meinen Mund an seinem Schwanz, fing ihn in meiner Kehle auf und bearbeitete dort meine Muskeln, um meine Gefühle für ihn zu steigern. Ich war gekommen, um Ihre Fähigkeit zu genießen, ihn tief zu ersticken. Diese Aufregung hinzuzufügen, gab ihm ein tiefes Gefühl der Befriedigung.
Nachdem ich seine Ladung geschluckt und sein Werkzeug gereinigt hatte, kam ich unter dem Tisch hervor und stellte mich neben seinen Stuhl. Ich stand selbstbewusst und stolz neben ihm, sein Arm schlang sich um meine Taille und er zog mich auf seinen Schoß. Er dankte mir und die anderen bekräftigten ihre Zustimmung und Unterstützung für unsere einzigartige Anstrengung. Ohne aufzustehen schlug Mr. Woodburn vor, dass das Abendessen heute Abend vielleicht viel interessanter sein würde als die köstlichen Kostproben, die hier serviert werden. Sie sahen alle sehr zufrieden und eifrig aus, als sie den Besprechungsraum verließen.
Er nahm mich fest in seine Arme und küsste mich, als der Letzte den Flur entlang verschwand. Seine Schüssel wurde in meinen Hintern gepresst und ich spürte seinen ständigen Hunger genauso wie meinen eigenen. Es war extrem aufregend, offen als Schlampe diskutiert zu werden und wie man es zum Wohle der Firma einsetzt, um es dann jeder Führungskraft zu zeigen.
Gott, du warst unglaublich Ich brauche dich jetzt wirklich, aber ich denke, wir sollten auf das Abendessen warten, richtig?
Ich wackele mit meinem Hintern in seinem Schoß, ich spüre schon, wie es ihm besser geht. Ich kann sagen, dass Sie mit mir zufrieden sind, Sir. Ich küsste sie auf die Lippen und sah ihr in die Augen. Soll ich Sie vom Warten abbringen, Sir? Ich werde dich ab und zu gerne ficken.
Er kicherte, während er meine Brust streichelte, Ich werde warten. Dein gieriges Maul hat schon einen Teil meines Lebens aus mir herausgesaugt. Aber ich schwöre, wenn sie dich heute Nacht nicht ficken, wirst du die Nacht mit mir verbringen?
Ich bringe sein Gesicht für einen weiteren Kuss nah an meins und er sagt mir ins Ohr: Warum kann es nicht beides sein, Sir? Ich flüsterte. Selbst wenn sie mich verarschen, kann ich mich nicht mehr darauf konzentrieren, dir zu gefallen? Ich bin so nass, dass ich Angst habe, es läuft mir in die Socken. Wenn ich nicht sofort etwas unternehme, vergewaltige ich den Taxifahrer.
Er lachte. Ich möchte definitiv nicht, dass Taxifahrer vergewaltigt werden, aber ich möchte, dass dein erster Orgasmus heute Abend für sie explosiv ist. Ich stimmte widerwillig zu.
————————————————– ————– — ————
Diese Geschichte wird in Episode 6: Board Dinner fortgesetzt.
————————————————– ————– — ——————-
Ich weiß, dass dies nicht erforderlich ist, aber ich freue mich über Kommentare, wenn sie zu meinem eigenen Vorteil bei der Entwicklung der Geschichte abgelehnt werden. Danke im Voraus.

Hinzufügt von:
Datum: November 24, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert