Perverses Teen Macht Ihren Ersten Anal-Gape

0 Aufrufe
0%


Rektor Hart, Tiffany war wieder ein sehr ungezogenes Mädchen geworden. Sie wurde hinter der Tribüne erwischt, wie sie Tommy ihre Brüste zeigte und ihren Rock hochhob. Trainer Thomas hat ihn direkt hierher gebracht. Es wartet vor Ihrem Büro auf Sie.
Manager Hart legte auf und ging um seinen Schreibtisch herum direkt zu seiner Tür. Nachdem sie ihre Tür geöffnet hat, ruft sie Tiffany zu. Tiffany, komm her Tiffany geht an Direktor Hart vorbei und betritt ihr Büro.
Mach dir nicht die Mühe, auf diesem Stuhl zu sitzen, jetzt kannst du auf deine Knie gehen Als Tiffany auf die Knie fiel, ging Mr. Hart zu ihm und setzte sich auf seinen Stuhl. Also Tiffany, kannst du mir sagen, was du und Tommy hinter der Tribüne gemacht habt?
Ich habe ihm nur meine Brüste gezeigt, das ist alles, antwortete sie. Coach Thomas hat gesagt, dein Rock ist auch oben. Ich habe ihr gerade mein neues Höschen gezeigt, ist das nicht schön? und sie hebt ihren Rock hoch.
Sie sind sehr nett, aber was habe ich Ihnen darüber gesagt, Männern zu zeigen, was in der Uniform steckt? Als ich ihnen meine Brüste zeigte, hast du gesagt: ‚WEIL sie es nicht sehen durften, was mich zu einem dreckigen Mädchen macht. Was passiert mit dir, wenn du ihnen deine Brüste zeigst? Ich bin aufgeregt, weil ich möchte, dass alle sehen, wie schön sie sind UND und mein Höschen nass wird … UND und wenn mein Höschen nass wird, bedeutet das, dass ich ein SEHR schmutziges Mädchen bin und das sein muss bestraft
Wie soll ich dich heute bestrafen, Tiffany? Ein Schlag, denke ich Tiffany kroch auf allen Vieren an Mr. Harts Seite und legte sich auf ihren Schoß. Knöpfen Sie Ihre Bluse auf, damit Coach Thomas Sie so findet. Also löste Tiffany die beiden Knöpfe, die ihre geschwollenen 34DD-Brüste hielten. Mr. Hart griff unter sie und packte eine ihrer Brüste und drückte sie, bis sie stöhnte, dann drehte er ihre Brustwarze noch fester. Sie hob ihren Rock über ihren schönen Arsch und schlug sie hart Tiffany ließ eine Ladung fallen OHHHHH, Mr. Hart wiederholte es 10 Mal, bis ihr Arsch hellrosa war. Hat das Tiffany wehgetan? Ja, Mr. Hart, das tat weh. Gut, es muss wehgetan haben, aber dieses Mal fange ich gerade erst mit dir an. Wie viele Männer haben deine Brüste schon gesehen? Ich kenne Mr. Hart nicht Mr. Hart, was wird Coach Thomas mit mir machen? Zuerst wird er zusehen, wie ich dich bestrafe, dann wird er mir helfen, dich zu bestrafen. Da du eine kleine Schlampe bist, weiß ich, dass es dir gefallen wird Dann fing sie an, mit einer Hand ihren sehr rosa Hintern in ihrem Schoß zu reiben und drehte mit der anderen die Verlängerung von Coach Thomas. Coach, können Sie in mein Büro kommen? Sicher, ich bin gleich wieder da. Uns geht es gut, wir haben ein paar Minuten, bis Coach kommt. Er schob einen Finger unter Tiffanys Tanga und schoss den Schlag nach oben, was dazu führte, dass sie ihre Fotze hochzog, dann schlug er ihr erneut auf den Arsch. Dann fuhr er fort, ihren Arsch zu ermüden und stellte sicher, dass seine Finger ihren Arsch tief in die Ritze und den ganzen Weg bis zu ihrer Muschi durchbohrten. Sie hatte ihren Tanga bis zu den Knien hochgezogen, als Coach Thomas hereinkam, ohne anzuklopfen. Coach, Sie kommen gerade rechtzeitig Sir, was ist hier los? fragte. Wir haben eine sehr ungezogene Schlampe, die bestraft werden muss. Was du jetzt tun wirst, ist, deinen Arsch von deinen Wangen zu schälen, damit ich mir deine Löcher genau ansehen kann, kannst du damit umgehen? Ja, damit kann ich umgehen. Wir kamen näher und verpassten Tiffany einen schnellen Klaps auf den Hintern, dann packten wir ihre Wange mit beiden Händen und teilten ihren Hintern. Mr. Hart steckte seine Finger in Tiffanys Mund, um sie zu lecken und zu befeuchten, und schob dann zwei Finger in ihre Schamlippen. Große Überraschung, sie kamen mit Katzensaft bedeckt zurück Die kleine Schlampe war bereits auf ihre Bestrafung vorbereitet. Mr. Hart benutzte dann beide Hände und ließ 2 Finger von jeder Hand in seine Muschi gleiten und trennte sich von seinem Weg. Alles, was der Trainer sagte, war UMMM. Warte nur, Coach, es wird dir gefallen. Ich hoffe, du hast den Rest des Nachmittags nichts Wichtiges zu tun? Das einzige, was ich gerade drücke, ist mein steinhartes Werkzeug an meinem Reißverschluss.
Mr. Hart fordert Tiffany auf, aufzustehen und sich auf ihren Schreibtisch zu legen. Coach, warum gehst du nicht los und lässt dir von der Schlampe zeigen, was für ein talentierter Schwanzlutscher du bist? Tiffany, leck Coachs Schwanz, wie es dir beigebracht wurde Ja, mein Herr, sagte die Hündin und öffnete ihr Maul. Während Tiffany den großen Schwanz von Coaches schluckt, steckt Mr. Hart vier Finger in Tiffanys Fotze und reibt ihren Kitzler mit seinem Daumen. Mit seinem ersten Stöhnen drückte Mr. Harts Finger ihn fester. Sobald ihr Fotzensaft über ihre Hand fließt, hört sie auf. Du bist eine ungezogene Schlampe Tiffany, Coach, ihre Muschi ist schon undicht Nun, ich denke, sie braucht mehr als das … und damit beginnt Coach wirklich, ihr Gesicht zu ficken und ihren Hals zu packen, damit sie ihren Schwanz tief in ihre Kehle stecken kann. Mr. Hart nimmt seine Hand von seiner Fotze und schlägt ihm hart auf die Fotze. Dann spreizt sie ihren Arsch weiter und schiebt ihre mit Sperma bedeckten Finger in ihr Arschloch. 3 Finger gleiten leicht in sein schmales Loch. Tiffany Slut, magst du es, so in den Arsch gefickt zu werden? fragte Mr. Hart, aber er konnte als Antwort nur stöhnen, da Coach Thomas‘ Schwanz immer noch in seiner Kehle steckte. Mr. Hart fuhr fort, seinen Arsch zu ficken, bis er seinen Arsch weit genug spreizte, um seine ganze Hand hineinzuschieben. HARD schlug ihm ins Arschloch.
Coach, warum bringst du ihr nicht diesen großen Schwanz und prügelst diesen Arsch. Ich bin bereit für eine besondere Schlampe und damit endet der Austausch zwischen Coach und Mr. Hart. Coach steckt sofort seinen Schwanz in Tiffanys Arsch und drückt. Er versucht, seine Fotze zu reiben, aber seine Hände sind angeschossen. Deine kleine Pussy will auch Action? Coach nimmt den Brieföffner vom Tisch und legt das Ende auf ihre Fotze und drückt fest zu. Das kalte Metall des Öffners erzeugt den gewünschten Effekt und setzt die OHHHH-Ladung frei.
Am anderen Ende leckt er Mr. Harts Eier und den Schaft seines Schwanzes. Er dreht seine Zunge um die Spitze und saugt dann alles wie ein Staubsauger in seinen Mund Mr. Hart greift nach seinem Kopf, um ihn ruhig zu halten, und fängt an, ihn ins Gesicht zu ficken. Er würgt und grunzt und schiebt seinen Schwanz so tief in seine Kehle, dass er fast ohnmächtig wird. Er zog sich gerade so weit zurück, dass die Frau den Atem anhalten konnte.
Glaubst du, du bist genug bestraft worden, Tiffany? Hast du deine Lektion gelernt? Er fragt. Ja, Mr. Hart, ich glaube, ich habe genug. Coach, denkst du, er wurde genug bestraft? Nein, du hast ihn noch nicht einmal gefickt. Keine Sorge, Coach, er wird meinen Schwanz in jedes Loch bekommen, bevor er dieses Büro verlässt Tiffany noch ein paar tiefe Stöße, dann zog sie ihren Schwanz heraus und sagte ihr, dass Tiffany immer noch Mr. war. Er ging hinüber, wo er Hart absorbierte. Mr. Hart trat ihm aus dem Weg und landete am anderen Ende seines Schreibtisches. Coach ließ die Ladung Sperma ins Gesicht der schmutzigen Schlampen fließen, als er seinen Schwanz in ihre rosa nasse Muschi schob. Jetzt leck mich sauber Mr. Hart fickte ihre Fotze, bis sie kam, schob dann seinen Schwanz in ihren Arsch und rannte davon wie ein Güterzug. Mr. Hart blieb abrupt stehen und ging mit seinem Werkzeug in der Hand um den Tisch herum. Was bist du? fragte er Tiffany. Ich bin eine ungezogene Schlampe sagte er und öffnete seinen Mund. Mr. Hart nahm zwei Schläge auf seinen Schwanz und spritzte dann in seinen Mund und über sein ganzes Gesicht und seine Brüste. Jetzt reibt ihr es wie diese Samenlotion über eure Brüste. Tiffany setzte sich, ignorierte das Sperma auf ihrem Gesicht und fing an, es über ihre Brüste zu reiben, bis es trocken war. Jetzt kannst du zum Waschbecken gehen und das Sperma von deinem Schlampengesicht waschen, aber du solltest deine Brüste nicht waschen, bis du duschst, um ins Bett zu gehen. Ich möchte, dass du den ganzen Tag an meinem Sperma riechst. Danke, Mr. Hart, danke, Coach Thomas, sagte sie und bückte sich, um ihr Höschen vom Boden aufzuheben, da beide Männer Sperma an ihrem Bein herunterlaufen sehen konnten, aber keiner sagte ein Wort. Sie lächelten sich nur an. Nachdem er Mr. Harts privates Badezimmer verlassen hatte, war sein Gesicht von Sperma befreit und er entfernte sogar den größten Teil des jetzt getrockneten Spermas von der Rückseite seiner Beine. Bevor er sein Büro verließ, ging er für eine letzte Inspektion zu Mr. Hart hinüber. Kann ich jetzt gehen, Mr. Hart? Bevor sie antwortete, streckte sie die Hand aus und gab jeder Brustwarze eine Prise und einen Klaps in den Hintern. Ja, du kannst jetzt gehen. Sei ein braves Mädchen, oder deine Strafe wird härter sagte sie streng.
Nachdem er weg ist, wird Coach zu Mr. Hart zurückkehren? er fragt. Oh, es ist keine Frage des Willens, sondern wie bald?

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert