Polnische Erotikfilme Im Internet Bekannter Arsch

0 Aufrufe
0%


Die asiatische Apothekerin Stacy und ihre Familie machten Urlaub in Disneyworld. Obwohl an ihrer Ehe nichts auszusetzen ist, denken Stacy und ihr Mann, dass es ein guter Zeitpunkt wäre, um sich wieder zwischen Arbeit und Arbeit zu verbinden, sie scheinen fast keine Zeit zu haben, um zusammen zu sein. Auch ihre beiden kleinen Kinder (4 und 5 Jahre alt) wollten immer hin.
Die Feiertage verlaufen großartig und obwohl Disneyworld an diesem heißen Sommernachmittag voll ist, hat die Familie eine tolle Zeit zusammen. Die Warteschlange für die Pirates of the Caribbean-Kreuzfahrt ist fast unerträglich lang, aber schließlich wird die Warteschlange dünner, da die meisten der langen Boote für Passagiere zum Einsteigen eingerichtet sind. Stacy und ihre Familie sitzen ganz hinten in der Reihe, und als sie versuchen, sich in die letzte Reihe des Bootes zu quetschen, stellen sie fest, dass nicht alle hineinpassen, selbst wenn jedes Kind auf ihrem Schoß sitzt. Ein weiteres Boot kommt an und Stacy meldet sich freiwillig, um in der ersten Reihe zu sitzen.
Mutter, bitte geh nicht, bittet ihre kleine Tochter, aber Stacy, gekleidet in ein weißes Blumenkleid und Sandalen, ihr Haar zu einem langen Pferdeschwanz gebunden, der ihr bis zum Hals reicht, küsst sie auf die Wange. Liebling, ich bin direkt hinter dir. Du kannst mich von deinem Sitzplatz aus sehen, und mit den sich stapelnden Booten werde ich nicht weit hinter dir sein. Richtig: Vor uns liegen mehrere Boote, die fast zusammenstoßen, als sie in der immer dunkler werdenden Fahrt um die Ecke biegen.
Ihr Mann und ihre Kinder winken ihrer Mutter zu, als ihr Boot um die Ecke biegt. Während Stacy darauf wartet, dass ihr Boot anlegt, kommt ein leicht abgetragener Mann in Shorts, Turnschuhen, einem schwarzen T-Shirt und einer schulterlangen, schmutzigblonden Jeansjacke in den Wartegang, um spazieren zu gehen. Es ist eine Grunge-Band, sie sehen aus, als wollten sie Rockstars sein, und da sind nur er und Stacy. Der Mann sieht sich um und zuckt Stacy mit den Schultern: Ich schätze, es sind nur du und ich, sagt sie mit einem Glucksen. Stacy nickte. Keine Familie? Sie antwortet und wirft ein kurzes, höfliches Lächeln auf … sie hatte noch nie ein Gespräch mit Fremden und kann es kaum erwarten, sie einzuholen, während das Boot ihrer Familie in der Dunkelheit verschwindet. Meine Freundin trifft mich am anderen Ende, sagt er. Das haben wir schon einmal gemacht, er wollte nicht wieder an der Schlange warten, aber ich kann nicht genug von dieser Fahrt bekommen. Stacy nickt und klettert in den vorderen Teil des Bootes, wobei sie ihn genau im Auge behält, während sie ein paar Reihen hinter ihm sitzt. Als die Reise beginnt und das Boot dunkel wird, kann Stacy das Boot ihrer Familie ein paar Meter von ihrem entfernt sehen und sehen, wie ihre Tochter ihr winkt und auf sie zeigt. Dad und die Kinder drehen sich um und winken fröhlich, und Stacy tut es auch.
Die Reise geht weiter und Stacy vergisst bald den Mann hinter ihr, als sie in die Animatronik der kriegführenden Piraten, die Skelette, die den Schatz bewachen, und andere Leckereien verwickelt wird. Er bemerkt, dass die Bootsgruppen vor ihm etwas dünner werden, da sie alle paar Meter zum Stehen kommen und weitere Boote vorausgeschickt werden, um den Stau zu beseitigen. Als das Boot seiner Familie die Spitze eines der Wasserfälle an der Promenade erreicht, gibt es eine kurze Pause und dann rutscht ihr Boot nach unten, Gelächter bricht aus, als das Boot verschwindet, die Kinder und alle drinnen schreien und haben Spaß, und dann ein großer Spritzer Wasser .
Stacy spürte plötzlich, wie ihr Pferdeschwanz hart zog, und ihr Nacken lehnte sich schwer gegen den Stuhl. Sie hat keine andere Wahl, als ihre Beine hochzudrücken und sie zurückziehen zu lassen, in der Hoffnung, dass ihr Genick nicht bricht– Sie legt sich hin und versucht herauszufinden, was an ihren Haaren zieht und schaut auf, um den alten Mann hinter sich auf dem Sofa stehen zu sehen, sie zieht ihre Shorts herunter und ihr harter Schwanz schaut ihr direkt ins Gesicht Als Stacy anfing, hinter sich zu greifen, um ihre Hand von ihrem Pferdeschwanz zu ziehen, schlug sie ihre Knie in jede ihrer Handflächen und drückte ihre Knie fest. Sie versucht zu weinen, findet ihre Schreie jedoch gedämpft, als sich ihr Schwanz in ihren Mund schiebt und sie glücklich lächelt. Das ist mein Lieblingsteil der Reise, sagt sie, zieht Stacys Pferdeschwanz ab und greift hinter ihren Kopf, um ihren Schwanz nach oben zu zwingen, damit er ihr in den Hals gleitet.
Stacy kann nicht glauben, dass ihr das passiert und versucht, sie wegzustoßen … aber der Schmerz in ihren Knien schlägt ihre Hände gegen die Rückenlehne des Sitzes, was sie dazu bringt, noch mehr zu weinen, was ihren Mund öffnet und es ihr erlaubt sprechen. Schwanz in deinen Hals gleiten. Sie beginnt, ihre Hüften hin und her zu bewegen, massiert ihre Kehle, während sich ihr Schwanz in ihr auf und ab bewegt, ihr lautes Stöhnen vermischt sich mit den Schreien der Geister in der Höhle. Er schlägt mit den Händen auf den Sitz, auf beide Seiten seines Kopfes, als das Boot holpert. Warte Baby … los geht’s, lacht er, als das Boot sich auf den Wasserfall zubewegt. Sie rutscht nach unten und beginnt zu würgen, als Stacys Schwanz weiter hineingeht, ihre Eier auf den Boden treffen, als sie ihr Gesicht trifft und das Wasser über sie beide spritzt, während sie viel heißes Sperma in ihre Kehle spritzt
Amüsiert beobachtete er, wie Stacy sich vorbeugte, etwas von ihrem Sperma ausspuckte und sich Hals und Bauch umklammerte, während sie ums Atmen kämpfte, als der Würgereflex ihre Kehle zuschnürte. Der alte Mann schaut nach vorn und sieht alle anderen Boote an einer anderen Wegbiegung verschwinden. Er klettert auf den Stuhl und setzt sich neben Stacy und nimmt sie in seine Arme. Keine Sorge, Schätzchen… deine Eltern können nicht sehen, was für ein ungezogenes Mädchen ihre Mutter ist, sagt er und küsst sie auf die Stirn.
Stacy versucht zu kämpfen, um es loszuwerden, aber sie hustet immer noch viel. Er packt sie grob am Ohr und am Hals und zwingt ihren Mund erneut um seinen Schwanz. Er versucht zu kämpfen, aber seine dicke Hand legt sich mühelos um den größten Teil seines schönen, schlanken Halses und hält ihn an Ort und Stelle, während seine andere Hand seine beiden schlanken Handgelenke ergreift und sie festhält. Sei einfach ein braves Mädchen, sei ein braves Mädchen und ich lasse dich gehen. Wir haben nur etwas mehr Zeit, um uns besser kennenzulernen, damit du weißt, was zu tun ist.
Tränen rollen über Stacys Gesicht, sie hat Angst … aber noch mehr hat sie Angst davor, was Stacy ihrer Familie antun wird, wenn sie es herausfindet. Irgendwann räusperte sich seine Kehle und er hörte auf, neben seinem Bastard zu husten. Mit einem heiseren Schluchzen beginnt sie, an seinem Schwanz zu lutschen, nimmt ihn langsam und sanft Schritt für Schritt, während sie ihren Mund senkt, und findet schließlich einen sicheren Rhythmus für sich selbst, während die Piraten um sie herum singen: Yo-ho, yo-ho, it’s das Leben eines Piraten für mich
Als ihr Boot in einen besser beleuchteten Bereich der Reise segelt, kann Stacy sehen, wie die Luft heller wird, wo die beiden spanischen Galeonen aufeinander feuern, wo Kanonenkugeln das Wasser treffen. Sie weiß nicht, wie sie es jemandem erklären soll, der sieht, wie sie an einem völlig Fremden lutscht, also schlüpft Stacy in die fötale Position und hofft, dass es niemand bemerkt. Aber der Angreifer kann voraussehen: Alle anderen Boote haben diesen Teil der Reise bereits hinter sich und ihres ist das einzige Boot in der Nähe. Sie sagte das nicht zu ihm, ließ ihren Hals los und zog ihr geblümtes Kleid hoch, wodurch ein passendes Höschen mit kleinen roten und gelben Blumen darauf zum Vorschein kam. Er glitt mit seiner Hand darunter und führte zwei Finger in Stacys warme Vagina ein und fing an, sie zu fingern. Er stöhnt protestierend um seinen Schwanz herum, aber sie bringt ihn schroff zum Schweigen.
Sie drückt ihre Finger fest hinein und bewegt sie in schnellen kreisenden Bewegungen, um sie nass zu machen, und als Stacys Atem schneller wird, hält sie plötzlich an und kommt heraus, am Rande eines erzwungenen Orgasmus. Stacys Stöhnen und Protestschreie wurden durch das dicke weiße Fleisch blockiert, das zwischen ihre dünnen, schwülen vietnamesischen Lippen gepresst wurde. Er faltete ihre Hände, legte dann ihre Knie auf ihre beiden Arme und hielt ihre Knie an Ort und Stelle, während sie ihr Kleid ganz auszog und ihre schlanken, schönen Beine und ihr Höschen vollständig enthüllte. Sie zieht ihr Höschen bis zu ihren zitternden Beinen hoch, bis zu ihren Schenkeln, legt sich dann auf sie, spreizt energisch ihre Beine und ihre Schamlippen und taucht ihre Zunge tief in ihre ein.
MMMPPPHHHHHH Stacy kreischt um ihren Schwanz herum, aber es ist niemand vor ihr oder hinter ihr zu hören, während die Liebesboote ruhig und langsam den Kanal der Reise entlang treiben, ohne Zeugen von Stacys Abstieg in den Händen ihres neuen Besitzers. Sie kämpft darum, sich aus seinem Griff zu befreien, aber ihre Arme sind taub von dem Druck, den ihre Knie auf sie ausüben, und sie kann sie nicht bewegen. Zu einer noch persönlicheren Verlegenheit hat er sich als erfahrener Katzenfresser entpuppt und kann sich mit jedem Zungenschlag noch feuchter fühlen. Sie merkt nicht einmal, dass sie aufgehört hat zu treten und zu schlagen, damit sie zwischen Essen und Fingern ihrer Fotze wechseln kann, während ihre Beine auf der Couch liegen und ihre Hände frei sind. Erst als ihr Kopf beim Einsetzen des Abspritzens schwebt, merkt sie, dass sie sanft und gehorsam an seinem Schwanz saugt wie ein hungriges Baby mit einer Flasche im Mund. Die anfänglichen Tränen der Angst ließen nach, aber die Freude, die sie empfand, als sie zusammen zum Orgasmus kam, wurde durch neue Tränen der Verlegenheit und Demütigung ersetzt – sie entspannte ihre Kehle, um sie so viel wie möglich tun zu lassen, während ihre Fotze Dankbarkeit über ihr ganzes Gesicht spritzte. sein Sperma so viel wie möglich, um ihn nach unten zu schieben.
Seine Arme brennen und zittern, ziehen aus seinem Mund und stehen auf, geben ihm ein wenig Freiheit. Er blickt auf und kann sehen, dass die Fahrt fast vorbei ist und sie nähern sich dem Teil der Kurve, wo bald die kleinen Cafés hinter der Kurve erscheinen werden und jeder, der sitzt und isst, sie sehen kann. Trotzdem, als Stacy spürte, wie sich ihre Hände um ihre Taille legten, wehrte sie sich nicht, als er sie auf ihren Bauch rollte. Eine ihrer Hände tippt ihr zweimal auf den Arsch und ohne nachzudenken nimmt sie ihre Position ein und präsentiert sie ihm wie die gehorsame Hündin eines Alpha-Hundes. Er fesselt sie von hinten, ihr dicker weißer Schaft gleitet leicht in Stacys warme, nasse und einladende Fotze. Sie klammert sich an die Seite des schwimmenden Bootes, während sie die Rutsche entlang gleitet, mit der Intensität ihres Schwanzes, der auf den engen vietnamesischen Haken trifft, der mit jedem Stoß feuchter wird.
Er klatscht hart auf seine linke Arschbacke. Fick deinen Mann Wer ist dein Vater, Mädchen? Er ist anspruchsvoll. Als sie nicht antwortete, schlug er ihr noch härter auf dieselbe Wange. WER
Du bist mein Vater Stacys Schrei hallt während der gesamten Reise wider und sie kann beten, dass ihre Familie es nicht hört, wie sie wiederholt sagte, wenn der Schwanz des verletzten Mannes mit jedem Schlag härter wird … der Hahn begrüßt ihren Samen herzlich, während er zu ihr eilt und weint in einem Orgasmus, der nicht mehr ganz aus ihr herauskommt.
Stacys Angreifer zieht sie heraus. Sie fängt an, ihr Höschen hochzuziehen, wickelt dann aber ihre Vorderseite um ihren Schwanz und masturbiert schnell, wobei sie den restlichen Samen in ihre Unterwäsche zieht. Er zieht sie fest um sich, die Feuchtigkeit seines Samens absorbiert ihn in das Schamhaar ihrer Katze. Das kannst du behalten, um dich an mich zu erinnern, sagt sie, während sie ihre eigenen Shorts hochzieht, sich das Wasser aus dem Gesicht wischt und ein paar Sitze weiter zu ihrer ursprünglichen Position zurückkehrt. Als das Boot in Richtung des Cafébereichs fährt, wischen sich mehrere Menschen mit seltsamen Blicken die Tränen ab und betrachten die junge Asiatin, die vor dem Boot sitzt. Während sie es schafft, ihre Haare zu richten und sich irgendwie präsentabel zu machen, kommen sie dennoch zu ihrem eigenen Gespräch zurück. Bevor das Boot am Ende der Fahrt zum Stillstand kommt, springt der ungepflegte Mann heraus und Stacy sieht zu, wie ihn eine junge blonde Frau am Drehkreuz begrüßt. Stacy kann ihr Gespräch kaum verstehen, aber die Frau fragt ihn: Wie ist es gelaufen? Er war schockiert, als er dich fragen hörte.
Schmecken, sagt er und streckt die Zunge heraus. Sie legt ihre Lippen um ihn und zieht sie langsam heraus, damit er eine gute Probe bekommen kann. Hmm, lecker, sagt er und sie machen sich mit verschränkten Armen auf den Weg. Stacy schaudert und weiß nicht mehr, was sie fühlen soll, schafft es aber, ein Lächeln auf ihr Gesicht zu zaubern, als sie ihnen zuwinkt, als sie sieht, dass ihre Familie am Ausgang in der Nähe des Cafés auf sie wartet. Als sie von Bord geht, spürt sie, wie sich die Feuchtigkeit ihres Angreifers mit ihrer vermischt, und sie muss gegen eine weitere Erkältung ankämpfen, als eine warme, prickelnde Erregung ihr Rückgrat hinaufsteigt …

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 15, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert