Public Agent Gorgoeus Model Mit Dicken Titten Pov Draußen Gefickt

0 Aufrufe
0%


13- Sexuelle Begegnungen des Nachbarn Rupali und eines jungen Mannes
Die Geschichte beginnt mit einem meiner Freunde, Montu Kumar, 2011-12, heute vor ungefähr 7-8 Jahren. Er hat sich während einer Modenschau in Delhi mit mir angefreundet. Der Veranstaltungsplaner ist da, wo er ist. Er erzählte mir seine Geschichte bei mehreren unserer Treffen. Dies ist eine Geschichte darüber, wie er seinen anderen Nachbarn Rupali fickte.
Die Geschichte beginnt mit einem seiner Freunde, Montu Kumar, vor ungefähr 7-8 Jahren, 2011-12. Er freundete sich mit mir während einer Modenschau in Delhi an, war Eventplaner der Firma, die diese Modenschau organisierte, und erzählte mir bei mehreren unserer Treffen seine Geschichte. Dies ist eine Geschichte darüber, wie er der Sugar Daddy von zwei Familien wurde.
Maanvi fing an, ihm Essen zu geben, da er sich lange über das Essen draußen geärgert hatte, und eines schönen Morgens, als er ihm Morgenkaffee gab, als er seinen 9-Zoll-Schwanz aufrecht sah, während er schlief, fing er an zu saugen und zu saugen es und dann fiel er ins Badezimmer, während er ein Bad nahm, und Montu Kumar heilte ihn, er half, und dann fickte er sie.
Danach hatten sie Probleme, einen sicheren und abgelegenen Ort zum regelmäßigen Ficken zu finden, also fickte er sie eines Tages an einem verlassenen Ort im Garten und dann entschieden sie sich eines Freitagabends, nach Terrace zu gehen, und sie fickte dort die ganze Nacht, einschließlich Maanvi. zuerst anal und dann fickte sie eine russische blonde jungfrau im hotelschwimmbad.
Sie haben 12 im letzten Kapitel gelesen
Dann brach Montu Kumar das Schweigen, indem er sagte: Bewege deine Zunge darauf hin und her.
Rupali war nicht bereit für seine Rede. Er wusste nicht, was er tun sollte. Sein Verstand erstarrte. Er reagierte zunächst nicht, weil er dachte, wenn er nachziehe, würde ihn auch sehr interessieren, was nach diesem Unfall passiert sei. Aber dann wiederholte er. Er erwog, dies zu tun oder darüber zu sprechen. Und das war das Letzte, worüber er sprechen wollte, als er anfing, ihren Schwanz mit seiner Zunge zu streicheln, während er versuchte, den Drang zu würgen zu kontrollieren. Rückblickend erkannte er, dass diese Ereignisse den weiteren Verlauf ihrer sexuellen Beziehungen bestimmten. Er würde ihr sagen, was er wollte und er würde immer gehorchen. Aufgrund ihrer aufrechten Haltung und der auf die Unterseite drückenden Zunge schlug die tiefe Penetration des Mannes zurück in seinen Gaumen, was es schwierig machte, ein Ersticken zu vermeiden. Deshalb war er dort und lutschte den Schwanz von Montu Kumar, den er seit Tagen gesehen hatte, morgens in seinem Bett.
————————————————– ————– ————————
Jetzt weiter
Sie stöhnte jetzt auch leise, immer noch zu schüchtern, um der Wahrheit zu entkommen, aber zu angestrengt, um ruhig zu bleiben. Montu Kumar hatte seinen Mittel- und Ringfinger in Rupalis enge junge Fotze eingeführt, aber jetzt war es an der Zeit, ihm etwas Neues beizubringen. Er hob ganz kurz seinen vierten Finger und ließ den Zeigefinger neben dem Mittelfinger tief in ihre Krabben gleiten. Er drückte ihn mehrmals, bis er mit Rupalis Wasser nass war. Sie atmete schwer, als ihre dicken Finger sie weiter in die Muschi fickten.
Finger gruben sich tief und er spürte, wie ein kleiner Schwanz ihn fickte. Sie konnte hören, wie ihre nasse Fotze mit dem Finger zusammengedrückt wurde. Er hörte die sanfte Stimme seiner Katze.
Sie trat zurück und versuchte, ihr Gesicht noch tiefer in ihrer dampfenden Kiste zu vergraben. Ohhhhhhhh jaaaaaaa Sie stöhnte, griff mit ihrer Hand nach hinten und zog ihn tief in ihre Fotze.
Seine Zunge wirkte Wunder, als er seine Schachtel peitschte. Als sie ihren Kieferknochen über ihre Klitoris bewegte, fickte sie ihre Zunge und genoss die Säfte, die in den Mund dieser 36-jährigen Dame, der Mutter von zwei heranwachsenden Kindern, flossen. Seine Atmung wurde kürzer und die Hüftbewegungen heftiger und weniger kontrolliert. Seine Zunge war jetzt tief in seine Muschi eingebettet. Sie zog ihre Muschi an und drückte ihre Finger, als sie intensive Orgasmen erlebte.
Er verlor jegliche Kontrolle und sagte: Oh ja, oh ja, oh ja, oh ja … Ohhh ja, oh ja sie fing an zu schreien. während ihr Körper im vollen Orgasmus schwankt.
Nie zuvor hatte sie so viel genossen, sie explodierte und ejakulierte viele Male. Das Vergnügen des Orgasmus dauerte mehr als eine Minute.
Seine Samenflüssigkeit sickerte in seine Zunge. Eine unglaubliche Mischung aus Erregung und purer Angst zitterte nach ihrem Orgasmus in ihr. Er konnte fühlen, wie die geschwollenen, haarigen Eier sein Kinn berührten, als er seinen Penis in seinen Mund hinein- und herauszog.
Dann streckte er seinen Penis heraus, bis nur noch der große Flanschkopf in seinem Mund war, und stöhnte: Nun sauge einfach an deinem Kopf … oh ja … das ist es … benutze immer noch deine Zunge … oh ja, das fühlt sich an gut…
Der pflaumengroße Kopf seines Penis war größer als der dicke Körper, so dass sich bei einer Gelegenheit die Krone an seinen Vorderzähnen verfing. Er zog es von seinem Schwanz und flüsterte schroff, um auf seine Zähne aufzupassen. Dadurch machte sein Schwanz eine hörbare Explosion, als er sich aus ihrem saugenden Mund befreite. Er genoss es mit geschlossenen Augen, offenem Mund und seinem Schwanz, der auf ihn gerichtet war. Er sah aus wie ein Vogelbaby, das um seine nächste Mahlzeit bettelt. Er schob es ins Leere, und die Frau wischte sich wieder mit der Zunge über den Kopf. Es begann sich wirklich schwammig und glitschig in seinem Mund anzufühlen, so wie seine Flüssigkeit ihn bedeckte.
Nachdem er dies eine Weile getan hatte, begann Montu Kumar seine Geschwindigkeit zu erhöhen und schob seinen Schwanz weiter in seinen Mund. Dadurch wurde ihm klar, dass er sich bei dieser Geschwindigkeit sehr bald auf den Mund scheißen würde. Er begann darüber nachzudenken, was er tun könnte, um dies zu verhindern. Als er mit Cumming anfing und es immer noch mit seinen Lippen rieb, dachte er, er würde es schaffen. Er war ziemlich aufgeregt bei der Aussicht, Montu Kumars Ejakulation aus der Nähe zu sehen. Es störte ihn nicht, wenn es bedeutete, dass er Cumming auf seinem Gesicht haben würde. Es würde spannend werden, es zu beobachten, und er dachte, er könnte es später klären. Er konnte es nicht ertragen, dass ihm diese monströse Ladung in den Hals rammte.
Er konnte spüren, wie sein Penis anfing, sich zu verhärten, und sein Kopf wurde hinter seiner Zunge breiter. Es war an dem Punkt angelangt, an dem es die gesamte Länge hineinschieben, aber nur teilweise herausziehen würde. Er hob seine Hände von den Seiten seines Kopfes und dachte, es würde ihr leichter fallen, ihn zu schlagen, wenn er kam. Plötzlich war ihr Oberkörper über ihrem Kopf und ihre schweren Schenkel umklammerten ihre Schultern und rollten sie mit ihrem Körpergewicht auf den Rücken. Er fing an zu stöhnen, als es sein Gesicht traf, wahrscheinlich eher vor Aufregung als vor Angst und Unbehagen. Seine Beine fingen auch an zu zittern, als er gerade zu seinem Mund kam.
Er war in Panik, aber zumindest wusste er, was diesmal passieren würde. Wenn er nichts anderes dachte, was er tun könnte, um es zu stoppen, ohne eine Szene zu verursachen, mit der er sich nicht anlegen wollte, sollte er besser gleich von Anfang an anfangen, sein Sperma zu schlucken. Sein Schwanzkopf explodierte zitternd direkt vor dem Eingang in seiner Kehle. Große Spermakügelchen schossen in seine Kehle und blieben dort sozusagen stecken und begannen sofort, diese dicken Klumpen zu schlucken. Das einzige Problem war, dass es aufgrund seiner Viskosität nicht mit dem Platzregen mithalten konnte. Außerdem schlug er sich mit dem Schritt auf die Nase, sodass er nur bei seinen Schlägen atmen konnte. Dies führte dazu, dass er etwas von dem Sperma einatmete, das er in seine Luftröhre ausgestoßen hatte.
Fortsetzung ….

Hinzufügt von:
Datum: September 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert