Russischer Stiefmuttersohnfick

0 Aufrufe
0%


Ich lag auf dem Boden, schloss meine Augen und seufzte. Tom lehnte immer noch an der Lehne des Sofas und lächelte, genoss die Show, als Bill mich einsaugte und meine Ladung schluckte. Frank und Bill knieten zu beiden Seiten von mir, streckten die Hände aus und hoben die Werkzeuge des anderen auf. Ich öffnete meine Augen und sah, dass sie sich anlächelten, dann bückten sie sich und fingen an, sich zu küssen. Ich bemerkte, dass Tom sich wieder verhärtete, sodass ich alle drei gleichzeitig sehen konnte.
Tom, mittelgroß, mit seinem kurzen, aber sehr fetten, unbeschnittenen Schwanz, den ich lutsche.
Bill ist ein wenig mollig, aber nicht fett, mit einem schlanken 3-4-Zoll-Körper, kurvenreich, perfekt proportioniert, der von seinen großen Bällen in den Schatten gestellt wird.
Und Frank, der große Läufer, den ich beim Laufen getroffen habe, mit seinem 8+ Zoll dünnen, getrimmten Schwanz? und Kugeln, die mit seiner Bewegung schwanken und nach unten baumeln.
Kurz und dünn, kurz und dick, groß und dünn. Ich denke, mein langes, dickes Fleisch füllte die Gesellschaft. Ich dachte einen Moment darüber nach, und dann dachte ich: Was ist los? Ich habe diese Typen schon einmal gesehen Ich bin Mitglied der Dick-Picture-Sharing-Site, ich könnte schwören, dass ich die Gruppenbilder gesehen habe. Ich habe dort in letzter Zeit nicht nachgesehen, aber ich bin mir sicher, dass ich sie gesehen habe. Ich habe mir notiert, sie auf der Website zu suchen. Der Gedanke daran ließ meine Leisten kribbeln.
Tom stand auf und ging hinter Frank her. Er war jetzt ziemlich nah an der vollen Erektion, und er kniete sich hin und griff nach Franks Hintern. Tom begann mit einer Hand zu kneten und streckte die andere aus, um Franks Nippel zu kneifen. Da waren sie, drei schöne sexy Pakete an meinen Fingerspitzen. Hinter Frank zu meiner Rechten und Bill zu meiner Linken streckte ich Tom meine Hände entgegen. Es war heiß, sich gleichzeitig mit zwei harten Schwänzen auseinanderzusetzen.
Frank sprach. Hast du Spaß mit Bills Schwanz?
Verdammt ja, antwortete ich. Das ist gut. Ich rutsche nach unten, sodass mein Kopf in einer Linie mit den Schwänzen der beiden Männer ist. Ich drehte meinen Kopf und hob ihn ein wenig, damit ich den Kopf des Schwanzes lecken konnte.
Verdammt, ich will dich, Pete, sagte er. Ich schiebe sie ganz darunter und hebe Bill auf die Füße, dann setze ich mich vor ihn. Ich sagte ihm: Bill, mein Mund gehört dir. Ich will diesen harten Schwanz in mir. Bill trat ein und steckte seinen Schwanz in meinen Mund; Ich öffnete es und er steckte es in mich hinein. murmelte ich und es begann in meinem Mund rein und raus zu gehen. Ich konnte spüren, wie sein Penis auf meiner Zunge glitt.
Tom war immer noch hinter Frank, aber er griff mit beiden Händen herum und streichelte Franks Haut. Aus dem Augenwinkel konnte ich sehen, wie Frank auf die Hand seines Freundes schlug. Ich fuhr mit meiner Hand über Franks Bein, als Bill in meinen Mund hinein und wieder heraus glitt.
Ich denke, diese Jungs hatten die gleiche Idee, oder vielleicht haben sie es schon mal gemacht, aber sie haben sich alle bewegt und auf der Couch gesessen. Komm Pete und sieh dir das an. Ich folgte ihnen zu ihrem Platz und drei Männer mit harten Schwänzen standen auf. »Hier, Pete, such dir was aus«, sagte Tom.
Verdammt, wer zuerst? Ich konnte mich nicht entscheiden, also ging ich von links nach rechts. Das brachte mich dazu, Bill zuerst zu demütigen. Ich kniete nieder und packte sein Fleisch, dann ging ich hinein und nahm es in meinen Mund. Ich verschwendete keine Zeit, sabberte und kam tief in die Eier. Der fette Schwanz füllte meinen Mund ziemlich aus und ich bewegte meinen Kopf darauf auf und ab. Ich rollte meine linke Hand über seine Eier und griff mit meiner rechten Hand nach Franks hoher Stange.
Ich lutschte Bill für ein paar Minuten, dann Nächster Schwanz Ich sagte. Ich stelle mich direkt vor Frank und lege beide Hände auf seine hohe Stange. Sie begann zu pulsieren und etwas Vorsperma begann aus ihrem Pissschlitz zu tropfen. Ich benutzte deinen Schwanz, um ein wenig zu schmieren, dann leckte ich den nächsten Tropfen. Ein sehr langer Hahn, wie viel davon kann ich handhaben? Ich habe eine große Klappe, ich hatte keine Probleme, Toms fetten Schwanz hineinzubekommen, aber dieses Baby war über 20 cm lang. Es gibt nur einen Weg, das herauszufinden. Ich öffnete sie weit und fing an, darauf zu gleiten. Uhhh, gut. Ich wollte dich, seit wir uns ausgezogen haben. Er legt seine Hände auf meinen Kopf und führt mich sanft zu seinem Werkzeug. Mit der Hälfte in meinem Mund dachte ich, ich wäre fertig, aber Tom trainierte mich: Halt einfach deinen Kopf unten und versuche es. Ich tat dies und konnte sofort weiter gehen. Ich hatte sieben seiner acht Zoll und es war großartig. Ich wurde wieder rau, es war zu heiß.
Verdammt, keiner von uns kann so viel von ihm bekommen, sagte Bill. Er fing an, seinen kleinen Schwanz zu streicheln und meine Schultern zu reiben, während ich anfing, auf Franks Schwanz auf und ab zu schaukeln. Jetzt greife ich nach Tom zu meiner Rechten und streiche mit meiner Hand über seinen Bauch und seinen Schwanz. So fett, so heiß und doch vollgespritzt von meinem Blowjob.
Ich jagte Frank ein paar Minuten hinterher, und die anderen Männer fingen an, sich schneller zu streicheln. Sie fingen alle an, schneller zu atmen und ich fing an, überall zu kribbeln. Mein harter Schwanz zeigte gerade heraus, obwohl er nicht berührt wurde, pochte ich auch. Dann stand Tom auf und ging zu Bill hinüber und fing an, an ihm zu saugen. Zuerst fing Frank an zu stöhnen und in meinen Mund zu gehen, dann tat Bill dasselbe mit Tom. Frank sagte zu mir: Scheiß drauf? Halt die Klappe. Ich begann stärker zu saugen und er fing an, sich schneller zu beugen, sein langer Donut knallte in meinen hinteren Mund und ich saugte hart an ihm. Er stöhnte: Ämmhhhhhh? Ummaaaaa? AHHH und er kam in meinen Mund, dann warf er seine Ladung auf mich uh, uh, uh. Verdammt, zwei Ladungen Sperma heute, ich hielt sie in meinem Mund und ließ seinen Schwanz gleiten Er stand auf und bückte sich, um Frank zu küssen und abzuspritzen. Sie saugte es eifrig aus meinem Mund und griff nach meinem Schwanz. Ich war so offen, dass sie nur acht oder zehn Bewegungen brauchte, und ich fing an, meine zweite Ladung über ihre Leistengegend zu hämmern .
Dann hörte ich Bill stöhnen und Tom ging ganz nach unten und Bill stöhnte dreimal drei Buckel in Toms Mund. Ich lehnte mich zurück und packte Toms Schwanz und pumpte ihn. Tom fing an, meine Faust zu schlagen, ich legte mich zwischen seine Beine und packte seine Eier, dann grunzte er auch, ich spürte, wie sich meine Hand mit seinem Sperma füllte.
Wir brachen alle zusammen, Tom und ich legten uns über Bill und Frank. Eine Minute später sagte Frank: Mutter Jesu, das war gut. Wir seufzten zustimmend.
Nach einer Weile standen wir auf und machten uns noch einen Drink. Bill versteifte sich wieder und wichste Toms Schwanz, und Tom nahm die Münze, um Frank einen runterzuholen. Ich bin fertig, habe aber die Show genossen.
Sie alle dankten mir abwechselnd für mein Kommen und baten mich, nächste Woche wiederzukommen. Das würde ich mir nicht entgehen lassen.

Hinzufügt von:
Datum: November 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert