Sexy Weiße Hausfrau Bläst Riesigen Schwanz Und Nimmt Riesige Ladung Auf Auge Riesige Sahne Riesigen Abspritzen

0 Aufrufe
0%


Ich habe in dieser Nacht sehr gut geschlafen. Am Morgen aß ich einen Snack und eine Tasse Kaffee und öffnete meinen Webbrowser auf der Dick-Image-Sharing-Site. Ich war ein paar Wochen nicht dort gewesen, also habe ich meine PMs überprüft und nach neuen Kommentaren zu meinen Bildern gesucht. Wenn Sie in letzter Zeit keine Bilder gepostet haben, werden Sie nicht viele Antworten erhalten, also wird dort nichts unternommen. Nur eine PN, ein Typ, mit dem ich vor einer Weile Sex hatte, sagte, dass er meine Fotos mögt. (Fügt ein paar der Ausdrücke von jemandem hinzu, der seinen Schwanz schwingt.) Ich denke, ich habe ein nettes Werkzeug und einige andere Leute auch.
Dann fing ich an, nach den Gruppenbildern zu suchen, an die ich mich erinnere. Ich habe es nicht als Favorit gespeichert, aber ich habe mir die alten Kommentare angesehen, die ich gemacht habe, und nach einer Weile habe ich das Konto gefunden. Die Bilder waren nicht gerade meine drei Freunde, es waren nur zwei Jungs auf der Seite zu sehen. Ein Mann sah aus wie Tom und hatte denselben kurzen, fetten, unbeschnittenen Schwanz. Der andere sah Frank sehr ähnlich und hatte auch ein langes schlankes Werkzeug mit großen schwingenden Eiern. Das Einzige, was fehlte, war jemand, der wie Bill aussah? die vielleicht nicht an den Bildern teilgenommen haben. Wenn er darüber nachdachte, hätte er vielleicht die Möglichkeit ausgeschlossen, dass seine Frau ihn finden und erkennen würde. Oder er war neu in der Gruppe.
Auch wenn es nicht meine Schnullerfreunde waren, die Bilder machten mich an. Ich fing an, die wachsende Schwellung in meiner Hose zu streicheln, was die Arbeit noch schwieriger machte. Nach kurzer Zeit knöpfte ich meine Hose auf und nahm meinen steifen Freund mit nach draußen, um etwas frische Luft zu schnappen. Ich lehne mich auf meinen Stuhl, lege meine Hand um meinen Pfosten und beginne zu streicheln. Ich liebte es zu sehen, wie meine Hand auf und ab glitt und dann im Blickfeld meines Schwanzkopfes verschwand. Ich dachte, Frank würde mich streicheln. Verdammt, es war so heiß letzte Nacht. Ich öffnete meinen Mund und tat so, als würde ich Toms fetten Schwanz nehmen, bewegte meinen Kopf, als ob ich wieder auf ihn blasen würde. Schon nach kurzer Zeit spürte ich, wie ich einen Höhepunkt erreichte. Ich stand auf und beugte mich vor, wobei ich mein Werkzeug auf meinen Frühstücksteller richtete. Mit ein paar harten Schlägen und Stöhnen ergoss sich meine Ladung vom Ende meines Schwanzes auf meinen Teller. Ich stand eine halbe Minute still, als mein Orgasmus nachließ. Dann habe ich etwas getan, was ich schon lange nicht mehr getan habe; Ich saß da ​​und leckte mein Sperma von meinem Teller und schluckte jeden Tropfen davon.
Ich glaube, ich habe die Rentnergruppe auf dieser Website identifiziert. Ich habe versucht, einen Weg zu finden, damit für den Rest des Tages etwas Spaß zu haben. Im Moment würde ich diese Informationen für mich behalten und sehen, ob sie die Fotos im Chat zur Sprache brachten.
Ich fange auch an zu glauben, dass ich sehr wenig über die Geschichte dieser Band weiß. Ich habe ein wenig über sie aus dem Chat über Billardspiele gelernt. Aber wie lange waren sie schon sexuell zusammen? Ich wusste, dass Tom und Frank seit ein paar Jahren in Meadows lebten, also waren sie vielleicht schon eine Weile dort. Ich hätte fragen sollen.
An diesem Tag machte ich meine übliche Fitness- und Kaffee-Routine. Bisher wusste der Kellner, dass ich immer einen Kaffee, einen Tropfen Sahne und ein süßes Brötchen bekam. Es hat wahrscheinlich nicht geschadet, dass ich ihm ein gutes Trinkgeld gegeben habe. Ich dachte, es wäre einen Blick auf ihre üppigen Brüste wert. Die Männer spielten Billard; Ich sagte hallo, aber ich habe es übersprungen, mich ihnen anzuschließen. Hatte ich eine Aufgabe zu erledigen? Nach einer Diskussion mit meinem Anwalt ging ich davon aus, dass es um das Erbe meiner Frau oder den bevorstehenden Verkauf des Hauses ging. Ich fuhr zwei Stunden in meine alte Stadt; Die Rezeptionistin im Büro sagte mir: Mr. Granger steht vor Gericht, aber er wird bald hier sein. Ich schnappte mir einen Kaffee und machte es mir im Wartezimmer seines Büros gemütlich.
Ed Granger stürmte auf dem Weg hinein ins Büro. Er war so ein Mann. Pete, komm rein. Tut mir leid, dass ich zu spät bin.
Es spielt keine Rolle, Ed. Ruhestand bedeutet, dass jeder Tag ein Samstag ist. Außer wenn Sie Ihren Anwalt sehen müssen (lächelnd).
Wir setzten uns und Ed zog meine Akte heraus. Ich habe einige Formulare vorbereitet, die Sie unterschreiben müssen. Das Testament läuft reibungslos. Es scheint, dass er trotz einer offensichtlichen Beziehung im Prozess keine Änderungen an seinem Testament vorgenommen hat. Sie sind der einzige Begünstigte. Es gab keine Schwierigkeiten. mit seiner Frau oder Familie und es wurden keine Probleme angesprochen. Manchmal sind die Leute seltsam und gierig. , aber bisher gab es keinen legalen Klick.
Aber ich habe einen versiegelten Brief von deiner Schwester bekommen, der an dich adressiert ist.
Ha. Ich erhielt den Brief und öffnete ihn. Es war kurz und bündig, mit Beileid. Ich war der Frau erst ein paar Mal begegnet, und das war lange her. Es schien also nicht fehl am Platz zu sein. Aber ich zeigte es trotzdem Ed und sagte: Gibt es hier irgendetwas, worüber wir uns Sorgen machen müssen? Ich fragte.
Er las es und sagte: Nein, nichts. Es klang aufrichtig für mich. Ich bin froh, dass das alles ist, ich wollte sichergehen.
Wir waren fertig, wir sprachen darüber, was uns als nächstes erwarten würde, und ich ging. Ich wurde begrüßt, als ich das Büro verließ. Ich drehte mich um und sah eine Frau auf mich zukommen, wem sah sie ähnlich? nein, sie war die ältere Schwester des Freundes meiner Frau. Ich war sofort in Alarmbereitschaft.
Sindy, hallo. Ich schüttelte ihm die Hand und sagte, ich schätze Ihre Anmerkung. Das ist das Mindeste, was ich tun kann. Geht es dir gut? Du bist umgezogen und konntest den Ort nicht finden, an den du die Karte schicken kannst.
Wie erwartet, danke. Wie geht es der Familie Ihres Bruders?
Überraschend gut. Er war offenbar froh, sie loszuwerden. Er wusste, dass er Witze machte, wusste aber nicht, wer er war. Er überlegte, einen Detektiv einzustellen.
Und du? Es muss schwer sein, deinen Bruder zu verlieren.
Ich hatte gute und schlechte Tage.
Ich kam auf die Idee, dass er reden wollte und fragte: Eine Tasse Kaffee? Ich fragte. Ihm gefiel die Idee und wir fanden ein Restaurant. Unser Gespräch ging weiter. Alle anderen taten Cindy mehr als alles andere leid. Es stellte sich heraus, dass er das Schlimmste für mich empfand. Kaffee wurde zum Mittagessen, und Themen wirbelten herum.
Irgendwann dachte ich: Sag mal, hast du mich gerade im Bürogebäude getroffen?
Er senkte den Kopf und sagte: Offensichtlich nicht. Nachdem ich die Karte verschickt hatte, wartete ich auf Ihren Besuch. Ich wollte Ihnen persönlich mein Beileid aussprechen. Darüber muss ich etwas nachdenken. Stellen Sie sicher, dass ich nicht auf etwas zulaufe. Bisher schien er ehrlich zu sein.
Ich begann zu glauben, dass wir unseren Stand ausreichend beschäftigt hatten, also sagte ich, ich müsse weitermachen. Ich auch. Hey Pete, danke, dass du mich gesehen hast, stimmte sie zu. Ruf mich irgendwann an, fügte sie hinzu, öffnete ihre Handtasche und zog eine Karte heraus.
Wird machen. Ich war immer noch vorsichtig, entschied mich aber vorerst zu schlafen.

Hinzufügt von:
Datum: Januar 10, 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert