Wowgirls Schönes Tschechisches Model Olivia Sparkle Fickt Ihren Freund In Ihrem Haus

0 Aufrufe
0%


Teil 2 – Sonntag 10:00
Hanna stöhnte, als ihr Wecker an diesem Morgen um 10 Uhr klingelte. Nicht weil ein Wecker gebraucht wird; er war schon wach. Tatsächlich schlief er kaum.
Er lag stundenlang wach und dachte über etwas nach. Wer hat die Notiz geschickt? War es dieselbe Person, die den Link nach der Hälfte des Kanals angefordert hat? Und vor allem warum? Wieso er?
Um 3 Uhr war sein Gehirn endlich voll und schickte die Nachricht, dass es Zeit zum Schlafen sei. Gerade als er in seinen unruhigen Schlaf fallen wollte, ertönte von draußen ein schriller Schrei.
An diesem Lächeln war nichts auszusetzen. Seine Familie war zu Hause und wurde wie üblich geschlagen. Sie würden an niemand anderen denken, wenn sie lachend und schreiend die Treppe hinaufgingen. Natürlich war zu hören, dass ihre Eltern die Treppe hinunterstolperten, der Schlüssel im Schloss versank und die Tür aufging.
Oh John, ich bin so geil
Mein Gott, dachte Hanna, meine Mutter muss sehr wütend gewesen sein.
Sie hörte, wie die beiden unbeholfen in ihre Schlafzimmer gingen und auf dem Bett zusammenbrachen. Betrunkenes Kichern war von ihrer Mutter zu hören, als sie mit dem Vorspiel begann. Hanna versuchte es abzublocken und drehte sich um. Aber die Stimmen wurden lauter und verstörender. Atemzüge und Stöhnen waren zu hören und Freudenschreie. Angewidert schloss Hanna das Kissen über ihren Ohren. Schließlich gab er auf und beschloss, dass seine einzige Möglichkeit darin bestand, so gut wie möglich zu schlafen, und versuchte, nicht zu sehr davon angewidert zu sein, dass seine Eltern im Nachbarhaus Liebe machten.
Die Unterhaltung nebenan schien gegen 5 Uhr morgens aufgehört zu haben, und Hanna gelang es schließlich, in einen unruhigen Schlaf zu fallen. Aber er kämpfte mit den Bildern, die ihm durch den Kopf gingen. Ihre Eltern haben nebenan Sex. Ein Mann mittleren Alters schaut aus seinem Fenster und spioniert ihm nach. Eine verdächtig ähnliche Leiche, die mit dem Gesicht nach unten den Union Canal entlang treibt. Jedes dieser Bilder weckte ihn plötzlich, sein weißes Pyjamaoberteil tropfte, bis es vor kaltem Schweiß durchsichtig war.
Als sie aus dem Bett aufstand und erschöpft ins Badezimmer ging, dachte Hanna an Leute, die sie anrufen könnte, um ihre Besorgnis über die vergangene Nacht zu äußern. Oh ja, ihm war klar, dass er Hilfe brauchte, aber die Frage war, wo er sie bekommen sollte. Wer würde ihm zuhören? Angehörige nehmen es nicht ernst. Sie lachten und umarmten ihn, weil er angewidert war, dass seine Eltern Sex hatten.
Er schlug sich kaltes Wasser aus dem Waschbecken ins Gesicht und beschloss schließlich, seinen besten Freund Vikki anzurufen. Vikki würde auf jeden Fall für ihn da sein. In der Vergangenheit war es so, und die Ratschläge, die Vikki normalerweise gibt, waren ziemlich solide. Deshalb waren sie beste Freunde. Vikki war für sie da, als niemand in der Nähe war, als alle sich umdrehten, um sie billige Schlampe zu nennen …
Nachdem sie sich hastig angezogen hatte, die Vorhänge geschlossen und die Tür fest verschlossen waren, holte Hanna ihr Handy von der Kommode, um Vikki anzurufen.
Verdammt. Auf dem Bildschirm wurde die Meldung Kein Signal angezeigt. Sie fluchte leise, schlüpfte in ihre Flip-Flops und ging zur Haustür. Er würde zu den Geschäften gehen und Vikki anrufen.
Hanna ging die Straße entlang, fand Vikkis Namen im Telefonbuch und spionierte auf halbem Weg die Streunerabfälle aus. Hanna atmete tief durch und atmete die wunderbar saubere Luft ein, die Wester Hailes umgab. Autoabgase, Alkohol, Erbrochenes und Urin reichten aus, um jemanden ohne verstopfte Nase zu machen.
Als Hanna Vikkis Nummer fand, drückte sie auf die Anruf-Taste und hielt sich das Telefon ans Ohr, erfreut, als es am anderen Ende klingelte. In wenigen Minuten wäre sie in der Lage, den Inhalt ihres Herzens zu öffnen und der Person auszuschütten, der sie auf der Welt am meisten vertraute.
Hallo?
Hanna hätte fast ihr Handy fallen lassen. Es war nicht Vikki am anderen Ende. Zunächst einmal war die Stimme männlich.
Ähm… hallo. Ist Vikki da?
Wer ruft an?
Das ist Hanna…
Hmm. Die Leitung verstummte für einen Moment, dann knisterte es, und Vikkis Stimme drang durch den Hörer.
Hallo Hanna. Was ist los?
Also… wer war der Typ, mit dem ich gerade gesprochen habe?
Ian? Er ist mein Freund.
Hanna hätte fast wieder ihr Handy fallen lassen.
Dein Freund? Er sieht alt genug aus, um dein Vater zu sein… Wo hast du ihn getroffen?
Vikki musste das nicht erklären. Es war klar, wo sie sich treffen würden. wo Vikki all ihre gefährlichen Freunde trifft; Der Stripclub Burke and Hare, in dem Vikki arbeitet. Als Hanna zum ersten Mal erfuhr, wo Vikki arbeitete, hatte sie Bedenken hinsichtlich der Sicherheit von Vikki geäußert. Aber Vikki bestand darauf, dass es nur ein bisschen Spaß war.
Und es hatte sicherlich keinen unmittelbaren Schaden erlitten. Okay, sie hatte mehr als One-Night-Stands und schlief mit mehr Männern, als sie zählen kann, aber sie haben ihr keinen körperlichen Schaden zugefügt. Da war etwas an diesem Mann, aber … Hanna konnte es nicht ganz erkennen.
Er war definitiv älter als alle anderen Männer, mit denen Vikki geschlafen hatte. Es machte ihr auch Sorgen, dass Vikki ihr nicht gesagt hatte, dass sie einen neuen Freund hatte. Sie erzählten sich alles und machten es seit der Grundschule zusammen. Warum also hielt er diesen Ian geheim?
Wie auch immer, Hanna, warum hast du angerufen?
Hanna hatte völlig vergessen, dass sie aus irgendeinem Grund Vikki anrief, und jetzt schien es ihr nicht mehr so ​​wichtig zu sein.
Hmm, nichts. Ich habe nur angerufen, um zu plaudern.
Oh okay. Bis bald
Das Telefon klickte und starb. Hanna ging zum Kiosk, kaufte eine Tafel Schokolade und kehrte nach Hause zurück, wobei sie sich die ganze Zeit fragte, ob dies das Ende ihrer langen Freundschaft mit Vikki sein könnte.
Er hoffte natürlich, dass es nicht so wäre. Die Trennung von Vikki würde ihr mehr das Herz brechen als die Trennung von einem männlichen Schwarm. Sie hatten viel zusammen durchgemacht, und Vikki hatte sich immer für sie eingesetzt, wenn sie in der Grundschule gemobbt und in der Mittelschule als Schlampe bezeichnet worden war.
Ihre Beziehung wurde ein wenig erschüttert, als Hanna nach Stirling zog und Vikki in Edinburgh blieb. Sie sprachen nicht mehr so ​​viel miteinander wie früher; Vikki war mit einer Gruppe älterer Mädchen von der Arbeit zusammen gewesen und schien plötzlich eine neue Moral zu haben und Hanna den Rang abzulaufen.
Hanna, den Tränen nahe, entschied, dass eine Einkaufstherapie angebracht war, und rannte den ganzen Weg zu Gyle.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 28, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert